Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet Ihnen als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland können Sie Ihre Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

alpinwelt-Tipps für Bike&Hike-Touren

→ zurück zur Tourentipp-Auswahl



 


Zu Stein erstarrt

Die markante Felsfigur ist von Weitem zu sehen

Mit Rad & zu Fuß zum Frau-Hitt-Sattel (2235 m)

Mountainbiketour & Bergwanderung mittelschwer, Kondition groß

Tosende Wildbäche, die saftig-grünen Wiesen im Talgrund und die Furcht einflößenden Wände der Nordkette bilden den für das Karwendel so typischen Landschaftskontrast.

Tourentipp als PDF (Heft 2/20)

GPS-Track

Zum Goldenen Nagel

Blick auf Hochstall-Hochleger

Mit Bike & Hike zum Kuhjoch (1803 m)

Mountainbiketour & Bergwanderung mittelschwer, Kondition mittel

Nach einer langen Mountainbike-Auffahrt folgt ein strammer Anstieg bis zum Geotop, wo sich ein "Goldener Nagel" befindet, der die dortige Trias-Jura-Grenze markiert.

Tourentipp als PDF (Heft 1/19)

GPS-Track

Der schnellste Weg zur "Benewand"

Auf steilen Wegen geht es zur Bichler-Alm

Mit E-Bike und Hike über die Bichler Alm zur Benediktenwand (1800 m)

E-Mountainbiketour und Bergwanderung mittelschwer, Kondition mittel (MTB hoch)

Zur Bichler-Alm führt eine knackige Auffahrt auf guten, aber steilen, dann noch stileren und sehr groben Forstwegen. Von dort sind es nur noch 370 Fuß-Höhenmeter zur Benediktenwand.

Tourentipp als PDF (Heft 2/18)



Steiniger Wächter über der Pfeishütte

Die letzten Schritte zum Gipfel

Mit Bike & Hike auf die Kleine Stempeljochspitze (2529 m)

Bergwanderung und Mountainbiktour mittelschwer, Kondition groß

Während dieser langen Tour zeigt sich das Karwendelgebirge von seiner besten Seite. Unvergesslich sind die ständig wechselnden Perspektiven, die man sich aber erkämpfen muss.

Tourentipp als PDF (Heft 2/18)

GPS-Track

Bike & Hike im Vorkarwendel

Auffahrt zum Vorderskopf

Mit dem Bergsteigerbus zum Vorderskopf (1858 m)

Bergwanderung/Mountainbiketour leicht, Kondition mittel

Der Vorderskopf mit seiner riesigen Gipfelhochfläche hat sich zu einem beliebten Wanderziel gemausert. Bei Mountainbikern hat sich dieses Ziel jedoch noch nicht herumgesprochen.

Tourentipp als PDF (Heft 3/17)

Auf den Spuren des Blauen Reiters

Kühe beäugen die Radfahrer neugierig

Mit Bike&Hike zum Rabenkopf (1555 m) und zur Staffelalm

Bergwanderung mittelschwer, Kondition mittel

Der berühmte Künstler Franz Marc besuchte zwischen 1900 und 1914 das Bergidyll der Staffelalm. Dort sind zwei Fresken von ihm bis heute erhalten.

Tourentipp als PDF (Heft 2/17)



Auf den Berg der Engel

Biken entlang der immergrünen Steilküste

Mountainbiketour auf den Pizzo Sant'Angelo (1801 m) auf Sizilien

Moutainbiketour mittelschwer, Kondition mittel

Gipfelglück, Meerblick-Garantie und Pasta-Pause in der Kloster-Trattoria – eine Genusstour durch den Naturpark der Madonie mit luftigem Gipfelanstieg und rassiger Trail-Variante.

Tourentipp als PDF (Heft 1/15)

Sanft per Pedal, wild per pedes

Die Felszähne des "Ettaler Manndl"

Bike & Hike zum Ettaler Manndl und zum Laber (1686 m)

Mountainbiketour/Bergwanderung/Klettersteig leicht, Kondition mittel

Aus grünen Hügeln ragt der Felszapfen des Ettaler Manndls heraus. Nach dem Kraxeln geht's zum braven Laber, wo man sich auf der Panoramaterrasse entspannt und labt …

Tourentipp als PDF (Heft 1/14)

Bärenstarker Gipfel überm Achensee

Nostalgie pur: Dampf-Zahnradbahn fahren

Mit Dampf-Zahnradbahn, Radl und zu Fuß auf den Bärenkopf, 1991 m

Mountainbiketour/Bergwanderung mittelschwer, Kondition mittel

Auf dem vorgelagerten Posten des östlichen Karwendelgebirges liegt einem der smaragdgrüne Achensee zu Füßen. Die Fernsicht ist in alle Himmelsrichtungen spektakulär.

Tourentipp als PDF (Heft 2/13)



Weitere alpinwelt-Tourentipps (Ausgaben vor 2010)



Enningalm – Vorderer Felderkopf, Bike&Hike (Ammergauer Alpen)

Auf den Ostgipfel der Höfats (Allgäuer Alpen) 

Die Kampen-Überschreitung, Bike&Hike (Tegernseer Berge)

Über Schachen und Meilerhütte auf die Partenkirchner Dreitorspitze (KST!) (Wettersteingebirge)

Roßstein, Bike&Hike (Tegernseer Berge)

Von München nach Bad Heilbrunn, zu Fuß auf den Zwiesel, Bike&Hike (Isarwinkel)