Login zu »Mein Alpenverein«
Ich habe bereits einen Zugang:

Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Dies ist keine gültige BIC!
Zu viele Zeichen!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Die Eingabe enthält ungültige Sonderzeichen. Erlaubt sind folgende Zeichen: a-z A-Z 0-9 !?-_+,.@/()€
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Dies ist keine gültige IBAN!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Ungültige Sektion!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Ungültige Postleitzahl!
Dies ist keine gültige Adresse!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Bitte nur Zahlen ohne Komma oder sonstige Sonderzeichen eingeben!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.

Zugang freischalten
(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Zu viele Zeichen!
Die Eingabe enthält ungültige Sonderzeichen. Erlaubt sind folgende Zeichen: a-z A-Z 0-9 !?-_+,.@/()€
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Dies ist keine gültige BIC!
Ungültige Postleitzahl!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Dies ist keine gültige Adresse!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Bitte nur Zahlen ohne Komma oder sonstige Sonderzeichen eingeben!
Ungültige Sektion!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Dies ist keine gültige IBAN!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet Ihnen als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Dies ist keine gültige BIC!
Zu viele Zeichen!
Die Eingabe enthält ungültige Sonderzeichen. Erlaubt sind folgende Zeichen: a-z A-Z 0-9 !?-_+,.@/()€
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Ungültige Sektion!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Ungültige Postleitzahl!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Dies ist keine gültige Adresse!
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Bitte nur Zahlen ohne Komma oder sonstige Sonderzeichen eingeben!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Dies ist keine gültige IBAN!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland können Sie Ihre Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

alpinwelt-Ausgabe 3/2019

"Alpen-Sprachen"

Ja, klar: Französisch, Italienisch, Deutsch, Slowenisch. Die vier von West nach Ost über den Alpenbogen verteilten Hauptsprachen. Die sind aber bei Weitem nicht alles! Daneben gibt es im gesamten Alpenraum eine Vielzahl weiterer Minderheitssprachen und Dialekte wie zum Beispiel Okzitanisch, Walserdeutsch, Rätoromanisch, Ladinisch, die den kulturellen Reichtum der Alpen widerspiegeln. Und dazu kommen dann noch sprachliche Spezialitäten wie alpinistische Fachsprache oder Bergsteigerlatein ...

Neben einem Überblicks-Versuch präsentieren wir in diesem Heft 15 Übersetzungen eines Berg-Psalms, portraitieren eine ladinische Pop-Band und das alpine Babylon namens Bivio, plädieren für eine internationale Grußkultur und nähern uns einer von unbeugsamen Baiern bevölkerten Talschaft in den Fleimstaler Alpen.

ganzes Heft herunterladen: PDF (Doppelseiten) PDF (Einzelseiten)

apinwelt 3/19
Mehr Veröffentlichungen auf Calaméo lesen

Thema: Alpen-Sprachen

Editorial


Thema: Alpen-Sprachen

Wir verstehen uns

... sind nicht nur was für den Hör-Sinn

erwandern – erleben – lauschen – verstehen – staunen ...

Einige "Alpen-Sprachen" verschwinden langsam, andere erleben kleine Renaissancen. Schaut und hört man mal genauer hin, lassen sich viele durchaus noch "erleben".

PDF (Doppelseiten)

PDF (Einzelseiten)

Bergwärts unterwegs 1

Ein Meer aus Fels

Über kargen Fels in die grüne Oase

Viel abwechslungsreicher kann eine Mehrtagestour von Hütte zu Hütte in den Ostalpen kaum sein. In vier Tagen geht's vom tiefgrünen Königssee über das Kärlingerhaus mit dem Funtensee zum Riemannhaus und zum Ingolstädter Haus im Steinernen Meer und schließlich über die Wasseralm wieder zurück.

PDF (Doppelseiten)

PDF (Einzelseiten)

Bergwärts unterwegs 2

Eine Woche, drei Länder ein Dutzend Pässe

Rennrad-Transalp

Mit dem Rennrad die Alpen zu überqueren, ist nicht unbedingt eine komfortable "Light-Variante" einer Mountainbike-Transalp. Denn auch die Starße fordert ihren Tribut ...

PDF (Doppelseiten)

PDF (Einzelseiten)



Weitere Inhalte



Aktuelles

Im Gespräch mit dem Sektionsvorsitzenden

Hier finden Sie aktuelle Informationen:

  • Vorschau: "Bergvisionen" 2019/20
  • Wegweiser – Wir müssen politisch aktiver werden!
  • MTB-Leitlinien der Sektion München
  • Hoher Besuch: Bundespräsident Steinmeier auf der Schönfeldhütte
  • Umwelt: Natur, Klimawandel und Besucherdruck
  • Ernüchternde Prognose: Unsere Natur stirbt

PDF (Doppelseiten)

PDF (Einzelseiten)

Geburtstags-Sonderseiten

Teil 3: Bewegte Zeiten

Zwischen Krieg und Peace: 1919–1969

Der Erste Weltkrieg markierte einen Epochenwechsel und läutete dramatische Jahrzehnte des Wandels ein. Neben den gesellschaftlichen Umwälzungen vollzog sich auch eine technologische und touristische Revolution. Immer drängender stellte sich die Frage nach alpinem Umweltschutz, einem Ende der Erschließung – und damit auch nach den zukünftigen Zielen und Werten des Alpenvereins.

PDF (Doppelseiten)

PDF (Einzelseiten)

Kinder & Jugend

Mit schwerem Gepäck durch die Wildnis

Die Sektionsjugend auf großen Touren:

  • X-treme im Whiteout
  • Gipfelwürmchen diesmal per Radl auf Donaufahrt
  • Jugend Ä spielerisch auf dem Selvaggio Blu durch Sardinien

Und: neue Jugendleiter/-innen gesucht!

PDF (Doppelseiten)

PDF (Einzelseiten)

München & Oberland

Klettern für den guten Zweck

Nachrichten aus den Sektionen

  • Medien: neue Bergbücher
  • Rätsel: Tiere und Pflanzen der Alpen
  • Leserbriefe
  • FSJ-Projekt #climforgood
  • Alplhaus saniert wiedereröffnet
  • Sektion München kauft DAV-Haus Spitzingsee
  • Projekt "Sektion München 150plus"

PDF (Doppelseiten)

PDF (Einzelseiten)

Außerdem:

Jahresbericht 2018 Sektion Oberland

Jahresbericht 2018 Sektion München


alpinwelt-Tourentipps aus Heft 3/2019

Tourentipps Ausgabe 3/2019 komplett: PDF (Doppelseiten) PDF (Einzelseiten)


Bergwanderung

Liebliches Almgebiet und schroffe Schlucht

Aussichtskanzel mit Zugspitzblick

Bergwanderung auf den Hohen Ziegspitz (1864 m)

Bergwanderung leicht bis mittelschwer, Kondition mittel

Der Hohe Ziegspitz ist sehr viel weniger besucht als sein Nachbar, die Kramerspitz, und bietet eine fantastische Aussicht auf die gegenüberliegende Zugspitze.

Tourentipp als PDF

Bergwanderung

Majestätischer Felsberg

Durchs "Bichlbächler Jöchle"

Überschreitung des Roten Steins (2366 m)

Bergwanderung mittelschwer, Kondition groß

Der Rote Stein erhebt sich als formschöne Felspyramide eindrucksvoll über dem Berwanger Tal und ist landschaftlich überaus reizvoll.

Tourentipp als PDF

Hochtour

Zillertaler Grenzgipfel

Über Blöcke und/oder Firn zum Gipfel

Gletscherfreie Hochtour auf den Hochfeiler, 3510 m

Hochtour leicht, Kondition mittel

Der Hochfeiler oder Gran Pilastro ist der höchste Gipfel der Zillertaler Alpen. Er liegt zwar nicht auf der deutsch-italienischen Sprachgrenze, ist aber doch ein zweisprachig benannter Berg.

Tourentipp als PDF

GPS-Track



Bergwanderung

Das Felsenland in Ladinien

Mitten durch die Cirspitzen

Durch die Cirspitzen zur Mondlandschaft der Crespeina

Bergwanderung mittelschwer, Kondition mittel bis groß

Wolkenstein, oder besser Sëlva, in Gröden (Gherdëina) liegt mitten in Ladinien. Die schönste Zweitagestour für Familien führt hier durch die Felsnadeln der Cirspitzen auf die Crespeina-Karstebene zur Puezhütte.

Tourentipp als PDF

GPS-Track

Bergwanderung

Wanderung für Wissensdurstige

Almkultur in Deutschnonsberg

Auf dem Erlebniswanderweg zur Malga di Cloz (1732 m)

Bergwanderung leicht, Kondition gering

Die abgelegene Südtiroler Region Deutschnonsberg hat sich manche Eigenheit bewahrt. Ein Themenweg erzählt Spannendes über diese Gegend an der deutsch-italienischen Kultur- und Sprachgrenze.

Tourentipp als PDF

Bergwanderung

Zwischen drei Sprachgebieten

Seeauge auf 2700 Meter

Bergwanderung zur Dreisprachenspitz (2838m)

Bergwanderung mittelschwer, Kondition gering

Der Goldseeweg führt von der Furkelhütte oberhalb von Trafoi zur Dreisprachenspitze (auch Piz da las Trais Linguas bzw. Cima Garibaldi) am Stilfser Joch mit tollen Blicken zum mächtigen Ortler.

Tourentipp als PDF

GPS-Track



Bergwanderung

Rundtour in altem Kupferbergbaugebiet

Südliche Gipfelfreuden

Bergwanderung zum Monte Ruioch (2415 m)

Bergwanderung mittelschwer, Kondition mittel

In der Gegend rund um den Passo del Redebus im Fersental – eine deutsche Sprachinsel in der Region Trentino-Südtirol – gibt es eins der ältesten Bergbaugebiete des Alpenraums.

Tourentipp als PDF

GPS-Track

Bergwanderung

Zur Dreifachwasserscheide Europas

Uralte Schweizer Passlandschaft

Von Maloja über den Pass Lunghin (2644 m) nach Bivio

Bergwanderung leicht, Kondition mittel

Diese Bergwanderung wartet mit herrlichen Ausblicken auf das Oberengadin und den Silsersee auf und führt vorbei am Quellgebiet des Inns zum wichtigsten Wasserscheidepunkt des europäischen Festlands.

Tourentipp als PDF

Bergwanderung

Kleines Bergabenteuer im Tessin

Walserdorf Bosco/Gurin

Bergwanderung auf den Südostgipfel des Batnall/Madone (2678 m)

Bergwanderung mittelschwer, Kondition mittel

Diese Tour führt vom einzigen Ort im Tessin, in dem seit über 600 Jahren ein deutscher Walserdialekt gesprochen wird, zu einem Gipfel mit schöner Aussicht auf die Walliser Viertausender.

Tourentipp als PDF

GPS-Track



Bergwanderung

Walliser Röstigraben-Tour

Blick ins fruchtbare Rhonetal

Von Chandolin über das Illhorn (2716 m) nach Susten

Bergwanderung mittelschwer, Kondition groß bis sehr groß

Wer im Wallis über die Sprachgrenze „Röstigraben“ wandert, geht meistens auf dem Weinwanderweg von Salgesch nach Sierre, wo die Raspille-Schlucht die Grenze bildet. Und auch in den höheren Lagen ist dieser Übergang deutlich zu erkennen …

Tourentipp als PDF