Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhältst du eine E-Mail an deine E-Mail-Adresse. Bitte klicke den dort enthaltenen Link an, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen dir die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet dir als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. Du kannst nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in Web-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte gib deine Mitgliedsnummer oder deinen Anmeldenamen ein und klicke auf „Absenden“. Wir schicken dir umgehend einen Link an deine bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit Klick auf diesen Link kannst du dein Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland kannst du deine Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

Klettertrainings & Schnupperkletterkurse für alle

Inklusion

Klettern mit und ohne Behinderung

"mItklettern" – das sind unsere inklusiven Klettertrainings für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die regelmäßig in der Kletterhalle in Gilching stattfinden und von erfahrenen Trainer*innen geleitet werden. So ist Teilhabe und Spaß am Klettern für alle möglich – egal, ob mit oder ohne Behinderung.

Das ist mItklettern: Unser Ziel ist es, die Vielfalt im Klettersport zu fördern und alle Menschen einzuladen, gemeinsam die Faszination des Kletterns zu erleben. Wir bieten dir mit unseren inklusiven indoor Schnupperkletterkursen die Möglichkeit, die Grundlagen des Kletterns spielerisch kennenzulernen und erste Erfahrungen zu sammeln. Außerdem veranstalten wir regelmäßige inklusive Klettertrainings für Menschen mit und ohne Behinderung an – sowohl für Erwachsene als auch für Kinder.

Filter setzen für Inklusion

Disziplin:
Teilprogramm:
Ziel:
Typ:
Kondition:
Technik:
Frühester Beginn:

Spätestes Ende:

Veranstaltungleiter:
Passende Veranstaltung für mein Alter finden:
Alle Filter zurücksetzen

alpinprogrammInklusion


FAQs


 

mItklettern: Wer kann mitmachen?

 

Wie melde ich mich für ein Schnupperklettern an?

 

An welchen Terminen finden die regelmäßigen Klettertrainings statt?

 

Wo finden die inklusiven Klettertreffen statt?

 

Wer trainiert die inklusiven Klettergruppen? Wen kann ich bei Fragen kontaktieren?

 

Wie kann ich mich bei mItklettern engagieren?



Wir organisieren gemeinsame Aktionen mit


Junge Wilde – Lebenshilfe Starnberg


Einmal im Monat bieten wir ein Sondertraining für die "Jungen Wilden"-Lebenshilfe Starnberg. Der Verein setzt sich für die Interessen geistig und mehrfach behinderter Menschen in der Öffentlichkeit ein. Erfahrene Inklusions-Trainer*innen leiten an und sorgen für Sicherheit.

A.L.M. steht für Integration und Inklusion


Alpen.Leben.Menschen ist ein Gemeinschaftsprojekt des Malteser Hilfsdienstes und des Deutschen Alpenvereins. A.L.M. möchte zu einer toleranten, weltoffenen Gesellschaft und wunderbaren Begegnungen zwischen unterschiedlichen Menschen beitragen.

Special Olympics Bayern (SOBY)


Special Olympics Bayern ist eine Sportorganisation für Menschen mit geistiger Behinderung in Bayern. Special Olympics Deutschland ist die deutsche Organisation der weltweit größten Bewegung für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung.



 


Aktuelles


++ Unser Ausflug im Juni 2023: Wahre Freude – mit dem Projekt mItklettern an den Fels ++

Ein Sonntag, Mitte Juni: 25 mItklettern-Menschen stehen schon früh um 6.45 Uhr am Treffpunkt DAV-Kletterhalle Gilching, um mit drei Leih-Bussen gemeinsam ans Auer Wandl im Chiemgau zu reisen.

Bestes Wetter, motivierte Helfer*innen (von Herzen Danke an Heike, Jaka und Luis!) und eine gültige Fahrerlaubnis für den Zustieg versprechen einen gelungenen Tag. Und in der Tat: Niemand wurde enttäuscht! Die erwachsenen mItkletternden hängen gemeinsam mit den Trainerinnen die Seile ein und los geht’s: Klettern, klettern, klettern, und wer kann, sichert auch. Geht es beim Ablassen mal nicht weiter, kommt ruckzuck die mItklettern-Bergwacht und hilft. Selbst die Pausen werden nicht langweilig, dank Klemmkeil-Training und unserem geduldigen Begleithund Joachim. Nach der kurzweiligen Rückfahrt bleibt das Gefühl wahrer Freude und großer Dankbarkeit. Bei allen. Ehrlich.


++ Inklusiver Aktivtag in Gilching im Oktober 2023 ++

Eine gut gefüllte Kletterhalle, hervorragende Stimmung und 45 hochmotivierte Kletternde: Special Olympics Deutschland in Bayern e.V. und das Projekt mItklettern haben aktive Parakletterteams aus ganz Bayern zu einem inklusiven Aktivtag in das DAV Kletter- und Boulderzentrum München-West in Gilching eingeladen.

Am 19. Oktober 2023 wurde ein Vormittag lang in der Kletterhalle in Gilching hart gemeinsam trainiert und die Halle erstmalig als inklusiver Trainingsstandort getestet. Der erste inklusive Aktivtag in Gilching für Menschen mit und ohne Behinderung war ein großer Erfolg, und wir konnten mit einer Vielzahl an Helfern aus zahlreichen bayerischen Kletterteams einen tollen Trainingstag für 45 Teilnehmende auf die Beine stellen.

Gefördert wurde der Aktivtag der Sektion München durch A.L.M. Alpen.Leben.Menschen, ein Gemeinschaftsprojekt des Malteser Hilfsdienstes und des Deutschen Alpenvereins.


++ Wir waren bei der 12. Gilchinger Meisterschaft 2023 dabei! ++

Bei bestem Wetter präsentierten 150 Teilnehmende zum Auftakt des Oberlandcups 2023 ihre Muckis und Kletterfähigkeiten im DAV Kletter- und Boulderzentrum in Gilching – allesamt in unseren mItklettern-Wettkampfshirts gekleidet – zum Zeichen für mehr Inklusion! Vielen Dank auch an alle Helfer*innen, die fleißig unterstützt und diesen Wettkampftag erfolgreich mitgestaltet haben – ohne euch geht nichts!

> zum Nachbericht

 

++ "Alle Kinder schaffen es zu klettern", Süddeutsche Zeitung vom 21. Mai 2023 ++

Die Süddeutsche Zeitung war bei uns zu Besuch und hat einen Artikel über unsere inklusiven Klettergruppen veröffentlicht: In den Inklusionskursen in Gilching können Buben und Mädchen mit Einschränkungen ihre Fähigkeiten an der Kletterwand beweisen. Vier Routen sind speziell gekennzeichnet ...

zum SZ-Artikel

 

++ mItklettern-Aktionstag auf der 11. Gilchinger Meisterschaft am 23. Juli 2022 ++

In diesem Jahr fand am 23. Juli die Gilchinger Meisterschaft als Abschluss-Veranstaltung des Oberlandcups 2022 statt. 

Zum Aktionstag: Zwei inklusive Kletterrouten und ein niedriger Quergangboulder wurde für alle Kletterfans mit Handicap neu geschraubt. Drei mItklettern-Trainerinnen sicherten mit gewohnter Zuverlässigkeit und waren Ansprechpersonen vor Ort.

 

++ Interview zum Internationalen Tag der Menschen mit Behinderung (Dezember 2021) ++

Der DAV hat mit unserer Projektleiterin Marlies über das mItklettern-Projekt gesprochen. Im Interview erzählt Marlies von den Zielen unseres Projekts, welche Herausforderungen und Möglichkeiten ein inklusives Kletterangebot im Breitensport bietet und welches Ausbildungsprogramm unsere Trainer*innen durchlaufen.

zum Interview

 

++ Erfolgreich absolvierter Trainer*innen-Lehrgang ++

Herzlichen Glückwunsch an unser mItklettern-Team! Am Sonntag, den 14.11.2021 haben fünf Trainer*innen den Prüfungslehrgang zum "Trainer C Klettern für Menschen mit Behinderungen" erfolgreich bestanden. Die Prüfung für unser sechstes Team-Mitglied findet im Herbst 2022 statt.

Das Prüfungswochenende war für die mItklettern-Trainer*innen sehr intensiv. Es mussten drei Aufgaben bestehend aus einer Präsentation der Projektarbeit, einer technische Prüfung zu Seilaufbauten und einer exemplarischen Durchführung einer inklusiven Gruppenveranstaltung absolviert werden.

Der Lehrgang wurde auch für einen konstruktiven Austausch bzw. Reflexion unserer bisherigen Arbeit im mItklettern-Projekt genutzt. Die inklusiven Klettertreffs finden regelmäßig in der Kletterhalle in Gilching statt. Die Gruppen sind offen für alle Menschen – mit und ohne Behinderungen –, denn wir möchten einen Raum für Teilhabe im Klettersport schaffen. Alle Infos dazu findet ihr auf dieser Seite.

 

++ Neuer Outdoorbereich ++

Im kompletten Outdoorbereich des DAV Kletter- und Boulderzentrums in Gilching wurde im Sommer 2021 der Kiesboden durch einen besser begeh- und befahrbaren Kunststoffboden ausgetauscht. Dieser ist nicht nur für behinderte Klettersportler*innen eine enorme Verbesserung. Außerdem wurden die große Outdoor-Kletterwand sowie eine große Boulderwand neu errichtet, die bereits bestehende Kletterwand wurde mit einer neuen Beschichtung ausgestattet.

"mItklettern"-Klettertrainings 

Wo? DAV Kletter- und Boulderzentrum München-West, Frühlingstraße 18, Gilching

Kontakt: Marlies Urban-Schurz, Schreib mir eine Nachricht


mItklettern – Ein Inklusions-Projekt der Sektion München

Wir werden im Projekt "mItklettern" großzügig von der Gemeinde Gilching bei der Ausbildung unserer Trainer*innen unterstützt. Die "Aktion Mensch" fördert den inklusiven Routenbau und die Umsetzung der Schnupperkletterangebote.