Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhältst du eine E-Mail an deine E-Mail-Adresse. Bitte klicke den dort enthaltenen Link an, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen dir die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet dir als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. Du kannst nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in Web-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte gib deine Mitgliedsnummer oder deinen Benutzernamen ein und klicke auf „Absenden“. Wir schicken dir umgehend einen Link an deine bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit Klick auf diesen Link kannst du dein Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland kannst du deine Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

Familiengruppe der Sektion Oberland

Die Zwergsteiger

Gemeinsam draußen unterwegs – das ist uns wichtig!

Gemeinsam als Familien gehen wir auf Tour und begleiten unsere kleinen "Zwergsteiger" (6–9 Jahre) auf ihrem Weg zu Bergsteigern.


Familiengruppe

 
Es gibt viel zu entdecken!

Aufgrund der großen Nachfrage können wir aktuell leider keine neuen Familien aufnehmen.

Gemeinsam draußen unterwegs – das ist uns wichtig!
Dabei stehen nicht unsere eigenen alpinen Ambitionen im Vordergrund, sondern mit den Kindern gemeinsam die Natur zu entdecken und Lust auf Berge zu erwecken.

Wir übernachten zumeist auf direkt anfahrbaren Selbstversorgerhütten, aber auch gerne mal auf höher gelegenen DAV-Stützpunkten mit Zustieg. Momentan sind die Kinder unserer Gruppe noch recht kleine "Zwergsteiger" (6–9 Jahre und ein paar kleine und große Geschwisterchen), die wir auf ihrem Weg zu Bergsteigern begleiten. Spielen, Hüttenerlebnisse, kleine Wanderungen, Klettern, gemeinsames Kochen und Essen, Skifahren und Rodeln gehören ebenso zu unserem Programm wie ein gemeinsamer gemütlicher Tagesausklang.

 

Kontakt

Gruppenleitung

Christoph Guttenberger

Simone Mayer

Bei Fragen oder Anmerkungen schreibt uns eine E-Mail über das Kontaktformular!

Zum Formular...

Plätze frei
Wenige Plätze frei
Keine Plätze frei / In Warteliste eintragen
Keine Plätze frei / In Warteliste eintragen
Wenige Plätze frei
Plätze frei

Tutzinger Hütte und Beni-wand

Bayerische Alpen, Deutschland

Bergwandern

Trittsicherheit , mittelschwere Wanderung

Sa., 21.–So., 22.05.2022

Ulshöfer, Jürgen

Beschreibung:

Familien Wanderung auf die Tutzinger Hütte, Anfahrt mit der Bahn; Überschreitung der Benediktenwand am Sonntag und Abstieg in die Jachenau

Veranstaltungsart:

Bergwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

Trittsicherheit , mittelschwere Wanderung

Ort / Hütte:

Tutzinger Hütte

Startzeit:

Sa., 21.05.2022, 08:00 Uhr

voraussichtl. Ende:

So., 22.05.2022, ca. 18:00 Uhr

Anreise:

Bus & Bahn

Treffpunkt:

Hbf

Maximale Teilnehmerzahl:

10

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Wanderausrüstung

Kostenbeteiligung:

40

Heimgarten und Herzogstand

Bayerische Voralpen, Deutschland

Bergwandern

1200 Hm, schwer, weil lang

Sa., 25.06.2022

Schröder, Susanne

Beschreibung:

Die Neigungsgruppe "Gipfelstürmer" erobert einen Klassiker: Vom Parkplatz der Herzogstandbahnen wandern wir Richtung Heimgarten. Nach einem ersten Gipfelspezi geht es über den Grat zum Herzogstand. Von dort steigen wir je nach Knieschwammerl ab oder nehmen die Gondel.

Veranstaltungsart:

Bergwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

1200 Hm, schwer, weil lang

Voraussetzungen:

für Kinder ab 8 bis 10 Jahre

Ort / Hütte:

Walchensee

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

wird noch vereinbart

Maximale Teilnehmerzahl:

8

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Anmeldung bis:

22.06.2022

Bergfreizeit am Fernsteinsee, Nähe Nassereith

Fernpass, Österreich

Familienfreizeit

keine

Fr., 01.–So., 03.07.2022

Mundinus, Annette

Beschreibung:

Wir verbringen ein schönes Wochenende am Campingplatz Fernsteinsee. https://www.camping-fernsteinsee.at/ Von hier aus kann man schöne Bergtouren machen.

Veranstaltungsart:

Familienfreizeit

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

keine

Voraussetzungen:

keine

Ort / Hütte:

Campingplatz Fernsteinsee

Startzeit:

Fr., 01.07.2022, 16:00 Uhr

voraussichtl. Ende:

So., 03.07.2022, ca. 17:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Campingplatz

Maximale Teilnehmerzahl:

20

Weitere Betreuer:

Mundinus, Martin

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Campingausrüstung Bergwanderausrüstung

Anmerkung zur Anmeldung:

verbindlich, da sonst Stornokosten anfallen

Anmeldung bis:

15.4.19

Coburger Hütte am Drachensee

Mieminger Kette, Österreich

Bergsteigen/Bergtour

100 Hm, schwer, weil lang und kraxelig

Sa., 02.07.2022

Schröder, Susanne

Beschreibung:

Die Neigungsgruppe "Gipfelstürmer" packt zu: Vom Parkplatz der Ehrwalder Almbahnen kraxeln wir durch den Hohen Gang (geröllig, drahtseilversichert) zum Seebensee und schwingen uns von dort auf zur Coburger Hütte. Pause! Danach über den Seebensee und Immensteig (wahlweise Forstweg plus Lift) wieder hinunter.

Veranstaltungsart:

Bergsteigen/Bergtour

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

100 Hm, schwer, weil lang und kraxelig

Voraussetzungen:

für Kinder ab 8-10 Jahren

Ort / Hütte:

Talort Ehrwald

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

wird noch vereinbart

Maximale Teilnehmerzahl:

8

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Anmeldung bis:

29.06.2022

Zwergsteiger im Rosengarten

Dolomiten, Italien

Familienfreizeit

leicht bis schwer - für jeden was dabei

Sa., 30.07–Sa., 06.08.2022

Guttenberger, Christoph

Beschreibung:

Wir gehen klettern, bergsteigen, schwimmen, entdecken, spielen ... alles was uns Spaß macht

Veranstaltungsart:

Familienfreizeit

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

leicht bis schwer - für jeden was dabei

Voraussetzungen:

Kletterkenntnisse

Ort / Hütte:

Campingplatz im Fassatal

Anreise:

Bus & Bahn

Treffpunkt:

vor Ort

Maximale Teilnehmerzahl:

15

Weitere Betreuer:

Guttenberger, Sabine

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Kletter- und Wanderausrüstung, Campingausrüstüng

Anmerkung zur Anmeldung:

nur per Mail

Für diese Veranstaltung ist keine Online-Anmeldung über www.alpenverein-muenchen-oberland.de möglich.

Anmeldung bei:

Schwammerl-Zeit auf der Winkelmoosalm

Chiemgauer Alpen , Deutschland

Familienfreizeit

Keine

Fr., 16.–So., 18.09.2022

Mundinus, Annette

Beschreibung:

Wir verbringen die Nacht auf der urigen Winklmooshütte. Der Zustieg vom Parkplatz Winklmoosalm beträgt lediglich 15 Minuten. So haben wir genügend Zeit für Erkundungstouren. September ist Pilzzeit. Bringt doch Taschenmesser, Sammelkörbchen o.ä. und wenn vorhanden Pilzführer mit.

Veranstaltungsart:

Familienfreizeit

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

Keine

Voraussetzungen:

Keine

Ort / Hütte:

Winklmooshütte

Startzeit:

Fr., 16.09.2022, 18:00 Uhr

voraussichtl. Ende:

So., 18.09.2022, ca. 15:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Parkplatz Winkelmoosalm

Maximale Teilnehmerzahl:

19

Weitere Betreuer:

Mundinus, Martin

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Hüttenschlafsack, Wanderausrüstung, Wanderkarte vom Gebiet falls vorhanden, Taschenmesser, Sammelkörbchen o.ä., Pilzführer falls vorhanden

Kostenbeteiligung:

Erwachsene 13€, Kinder 7-18 Jahre 6,50€ (darunter frei)

Anmerkung zur Anmeldung:

Bitte anmelden bei Annette Mundinus

Anmeldung bis:

Anmelden bis spätestens 30.08.2018

Kitzbüheler Alpen

Kitzbüheler Alpen, Österreich

Familienfreizeit

mittel

Sa., 01.–Mo., 03.10.2022

Schröder, Susanne

Beschreibung:

Wir nutzen das verlängerte Wochenende für eine Fahrt in die Kitzbüheler. Feldalphorn und Roßkopf sind am Sonntag und Montag mögliche Ziele. Dazu Holz hacken im Schuppen, auf der Wiese toben, am Tisch in der gemütlichen Stube spielen und gemeinsam kochen.

Veranstaltungsart:

Familienfreizeit

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

mittel

Ort / Hütte:

Erich-Berger-Hütte

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

wird noch vereinbart

Maximale Teilnehmerzahl:

24

Weitere Betreuer:

Schröder, Sönke

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Anmeldung bis:

30.08.2022

Herbstäktschn in Hammer

Bayerische Vorberge, Deutschland

Familienfreizeit

keine

Fr., 07.–So., 09.10.2022

Guttenberger, Christoph

Beschreibung:

Spielen und Wandern rund um das Selbstversorgerhaus in Fischbachau. Je nach Wetter spielen und wandern wir innen und außen!

Veranstaltungsart:

Familienfreizeit

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

keine

Ort / Hütte:

Haus Hammer

Anreise:

Bus & Bahn

Treffpunkt:

vor Ort

Maximale Teilnehmerzahl:

22

Weitere Betreuer:

Guttenberger, Sabine

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Anmeldung bis:

Mitte August

Herbststimmung in den Kitzbüheler Alpen

Kitzbüheler Alpen, Österreich

Familienfreizeit

Angepasst an das Alter

Fr., 21.–So., 23.10.2022

Mundinus, Annette

Beschreibung:

Wir freuen uns auf ein erlebnisreiches Wochenende im dem Berg- und Skiheim Brixen im Thale. (https://www.alpenverein-regensburg.de/index.php/huetten/berg-und-skiheim-brixen-im-thale). Es gibt viele Touren direkt vom Haus aus oder in der näheren Umgebung. Tourenwahl nach Alter der Kinder und Lust der Gruppe. Bitte anmelden per E-mail

Veranstaltungsart:

Familienfreizeit

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

Angepasst an das Alter

Voraussetzungen:

Das Selbstversorger-Haus ist direkt mit dem Auto erreichbar.

Ort / Hütte:

Berg- und Skiheim Brixen im Thale

Startzeit:

Fr., 21.10.2022, 18:00 Uhr

voraussichtl. Ende:

So., 23.10.2022, ca. 15:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Parkplatz vorm Haus

Maximale Teilnehmerzahl:

16

Weitere Betreuer:

Mundinus, Martin

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Schlafsack und Kopfkissen, Laken, Taschenlampe, Hüttenschuhe, Wanderausrüstung, Sonnenschutz, Taschenmesser, etc.

Kostenbeteiligung:

Erwachsene 13 €, Kinder 7-18 Jahre 6,50 €

Anmeldung bis:

10. September 2020

Weihnachten in Haus Hammer

Bayer. Voralpen, Deutschland

Familienfreizeit

keine

Fr., 16.–So., 18.12.2022

Guttenberger, Christoph

Beschreibung:

Unser traditionelles Vor-Weihnachtswochenende auf dem Haus Hammer mit Plätzchen backen, Lagerfeuer, Skifahren, Rodeln, Schneemann bauen ... zum Einstimmen auf das Weihnachtsfest und die Ferien! Wir haben mehrere 4-Bettzimmer im Haupthaus gebucht.

Veranstaltungsart:

Familienfreizeit

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

keine

Voraussetzungen:

keine

Ort / Hütte:

Haus Hammer

Anreise:

Bus & Bahn

Treffpunkt:

Haus Hammer

Maximale Teilnehmerzahl:

26

Weitere Betreuer:

Guttenberger, Sabine

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

je nach Interesse ...

Kostenbeteiligung:

Übernachtung

Anmeldung bis:

15.10.2022

Ich kann in meinem Kfz noch folgende Anzahl von Personen (inkl. Gepäck und ggf. Ski/MTB) mitnehmen*

2016 Juni: Gumpertsberger Hütte

2016 Juli, Bauernhof in Bad Kohlgrub

auf der Gipfelhütte

2016 August, Kloaschaualm bei Bayrischzell

auf dem Weg zur Hütte

2017: Wochenende in Franken

Brotzeit im Wald

2017: Zwieselstein im Ötztal