Login zu »Mein Alpenverein«
Ich habe bereits einen Zugang:

Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Dies ist keine gültige Adresse!
Dies ist keine gültige IBAN!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Ungültige Sektion!
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Ungültige Postleitzahl!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Zu viele Zeichen!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Bitte nur Zahlen ohne Komma oder sonstige Sonderzeichen eingeben!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Die Eingabe enthält ungültige Sonderzeichen. Erlaubt sind folgende Zeichen: a-z A-Z 0-9 !?-_+,.@/()€
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Dies ist keine gültige BIC!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!

Zugang freischalten
(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Dies ist keine gültige Adresse!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Ungültige Sektion!
Dies ist keine gültige IBAN!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Zu viele Zeichen!
Bitte nur Zahlen ohne Komma oder sonstige Sonderzeichen eingeben!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Ungültige Postleitzahl!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Die Eingabe enthält ungültige Sonderzeichen. Erlaubt sind folgende Zeichen: a-z A-Z 0-9 !?-_+,.@/()€
Dies ist keine gültige BIC!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet Ihnen als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Dies ist keine gültige IBAN!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Ungültige Sektion!
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Dies ist keine gültige Adresse!
Dies ist keine gültige BIC!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Ungültige Postleitzahl!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Zu viele Zeichen!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Bitte nur Zahlen ohne Komma oder sonstige Sonderzeichen eingeben!
Die Eingabe enthält ungültige Sonderzeichen. Erlaubt sind folgende Zeichen: a-z A-Z 0-9 !?-_+,.@/()€
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland können Sie Ihre Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

Willkommen

bei wunderschönen Touren

Brücke über die Mangfall
dort drunten der Schliersee
vor der Kloaschaualm
still und starr liegt der See
bereit zur Abfahrt
Gerti im Schnee

Ortsgruppe Eching-Neufahrn

Informationen

Liebe Bergfreunde,

zurzeit gibt es keine aktuellen Informationen. 

Damit Ihr langfristig planen könnt, sind bereits jetzt die Sommertouren eingestellt. Blättert amal runter in der nebenstehenden Liste der Touren und Veranstaltungen.

Ich wünsche Euch schöne Erlebnisse, nicht nur in den Bergen oder in der Natur.

Aber seid vorsichtig! 
Vor allem auf dem Weg zu und von der Tour.

 

Manfred

Gruppenabend

Jeden Donnerstag um 20:00 Uhr
im Gasthof Maisberger,
in Neufahrn am Bahnhof.

 

Kontakt

Die nächsten Touren und Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen anzeigen

Datum / Zeit Veranstaltung
29.04.2018
Startzeit: 08:00
Wanderung vom Kalteck über Rauher Kulm zum Hirschenstein
Bayerischer Wald
Höng, Franz
10.05.2018
Startzeit: 09:00
Radltour am Vatertag
Oberbayern
Zillner, Ludwig
12.05.2018
Startzeit: 08:00
Frühjahrswanderung durchs Haspelmoor
Moränenlandschaft westlich FFB
Huber, Ludwig
27.05.2018
Startzeit: 07:00
Hinteres Sonnwendjoch (1986 m)
Mangfallgebirge
Heinz, Sieglinde
10.06.2018
Startzeit: 07:00
Großer Osser (1283 m) - der Grenzberg zu Böhmen
Bayerischer Wald, Landkreis Cham
Höng, Franz

Was und für wen

Wir sind ganz schön vielfältig!
Aktivitäten:

Wanderungen – Bergwanderungen
Bergtouren – Hochtouren
Klettersteige – Hallenklettern
Radlfahren – Mountainbiken
Langlaufen – Schneeschuhwandern

auf Wunsch auch: 
Klettern – Schlittentouren – Skitouren

Zielgruppe:
Naturbegeisterte in Eching und Neufahrn
sowie im beliebig weiten Umkreis.

Sie dürfen gerne unerfahrene Bergsteiger sein!
Aber auch für Geübte haben wir Einiges.

Gäste

       

Gäste und Interessenten sind herzlich willkommen.
Wir treffen uns jeden Donnerstag
beim "Maisberger" in Neufahrn am Bahnhof.

Es ist eine gute Gelegenheit, uns kennenzulernen.
Sie können sich auch gerne beraten lassen
oder zu einer Tour anmelden.

Mitglied werden

Kontakt

Leiterin: Gerti Höng

Tel. 08165-3492

E-Mail senden


Organisatorische und Rechtliche Hinweise für alle Tourenteilnehmer:

  • Die in diesem Programm angebotenen Touren sind Gemeinschaftsunternehmungen und keine Führungstouren.
  • Tourenbesprechung ist jeweils am Donnerstag (Vereinsabend) vor der Tour.
  • Anwesenheit der Tourenteilnehmer und Eintrag ins Tourenbuch ist Pflicht.
  • Die im Programm genannten Kontaktpersonen (TB) kümmern sich auf ehrenamtlicher Basis um den organisatorischen Rahmen (z. B. Zeit, Treffpunkt, Ort etc.).
    Den Tourenbegleitern obliegt nicht die bergsportliche Leitung der Unternehmungen!
  • Die Verantwortung trägt jeder für sich selbst.
    Jeder Teilnehmer muss die eigenen Fähigkeiten für die Tour richtig beurteilen.
  • Die Teilnehmer an den Touren müssen Mitglieder der DAV-Sektion Oberland oder einer anderen DAV-Sektion sein.
  • Zur Haftung bei Sektionstouren / Ortsgruppentouren (Haftungsbegrenzungserklärung) gilt § 6, Abs. 4 der Geschäftsordnung Sektion Oberland.
  • Wir fahren mit Privatfahrzeugen in Fahrgemeinschaften oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln.
    - Die Wahrnehmung einer Mitfahrgelegenheit geschieht auf eigene Gefahr.
    - Die Mitfahrer in einem Pkw beteiligen sich mit einem Fahrtkostenbeitrag (FKB), der an den Fahrer entrichtet wird. Der FKB ist Teil der Tourenbeschreibung und gilt pro Mitfahrer, unabhängig von der Anzahl der Mitfahrer. Zur Orientierung:
    Der FKB beträgt z. Zt. 4 € pro gerundete 100 km einfache Fahrstrecke.
  • Rechtliches zum Beginn von Touren der OG Eching-Neufahrn:
    1.   Die Tour beginnt und endet mit der bergsportlichen Aktivität. Das ist beim Abmarsch. Also auf dem Parkplatz außerhalb der Autos, jedoch noch nicht nach dem Verlassen des öffentlichen Verkehrsmittels.
    2.   Die Fahrt zu und von diesem Ausgangspunkt ist nicht Teil der Tour.
    3.   Der Begriff "Start" sowie die Uhrzeit in der Beschreibung im Internet bedeutet die gemeinsame Abfahrtszeit zur Tour, nicht deren Beginn!

Besondere Hinweise für Gäste

  • Gäste sind willkommen und können nach Absprache mit den Tourenbegleitern gerne einmal an einer "Schnuppertour" teilnehmen. Die Begrenzung auf einmalige Teilnahme hat auch rechtliche Gründe. Die Teilnahme in der Vergangenheit zählt bereits.
  • Diese Begrenzung auf eine Schnuppertour gilt nicht für DAV-Mitglieder.
  • Die Sektion Oberland erhebt von jedem Gast, der nicht Plus-Mitglied der Sektion München ist, unabhängig von Alter und Art der Tour, einen Teilnehmerbeitrag von € 2,50 für jeden Tourentag. Dieser Beitrag gilt auch für Mitglieder anderer Sektionen des DAV. Die Tourenbegleiter sind verpflichtet, den Betrag spätestens bei der Abfahrt zur Tour zu kassieren.
  • Im Gegensatz zu DAV-Mitgliedern besteht für Nichtmitglieder keinerlei Versicherungsschutz durch den DAV!
    Also keine Bergungskostenversicherung, keine Krankentransportversicherung, kein Auslandskrankenschutz, keine Unfallversicherung, kein Rechtsschutz, keine Haftpflichtversicherung, keine sonstige Versicherung.
    Jeder Gast ist für die Abdeckung dieser Risiken selbst verantwortlich.
    Gäste haben grundsätzlich auch keinen Schadenersatzanspruch gegen den Veranstalter.
  • Für alle Gäste gelten ebenfalls die Punkte unter "Organisatorische und Rechtliche Hinweise für alle Tourenteilnehmer".

 

Bis Ende April machen wir noch die Touren aus dem Winterprogramm.

Das ab Mai gültige Tourenprogramm als PDF bitte hier herunterladen.


Touren im Sommer 2018



Legende

Plätze frei
Wenige Plätze frei
Keine Plätze frei / In Warteliste eintragen

Wanderung vom Kalteck über Rauher Kulm zum Hirschenstein

Bayerischer Wald, Deutschland

Bergwandern

unschwer

29.04.2018

Höng, Franz

Beschreibung:

Gehzeit ca. 5 Std. Einkehr am Ende der Tour im Wildgasthof Buchet. Kontakt Tel.: 08165 - 3492

Veranstaltungsart:

Bergwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

unschwer

Voraussetzungen:

Anmeldung im Tourenbuch.

Ort / Hütte:

Achslach, Lkr Regen

Startzeit:

29.04.2018, 08:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Sonntag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Brotzeit und Getränke mitnehmen.

Kostenbeteiligung:

FKB 12 €

Für diese Veranstaltung ist keine Online-Anmeldung über www.alpenverein-muenchen-oberland.de möglich.

Anmeldung bei:

Radltour am Vatertag

Oberbayern, Deutschland

Fahrradtour

Kondition und Sattelfestigkeit für einige Stunden

10.05.2018

Zillner, Ludwig

Beschreibung:

Unsere Traditionstour, mit Einkehr im Biergarten. Das Ziel wird rechtzeitig entschieden Fahrstrecke ca. 50 km, ohne große Steigungen. Kontakt: 08165 - 691 216.

Veranstaltungsart:

Fahrradtour

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

Kondition und Sattelfestigkeit für einige Stunden

Voraussetzungen:

Anmeldung am Gruppenabend und Eintrag ins Tourenbuch

Ort / Hütte:

Neufahrn und Umgebung

Startzeit:

10.05.2018, 09:00 Uhr

Anreise:

Bus & Bahn

Treffpunkt:

Donnerstag, am Bahnhofparkplatz Neufahrn.

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

ein Radl, egal welcher Art

Kostenbeteiligung:

die persönliche Zeche im Biergarten

Frühjahrswanderung durchs Haspelmoor

Moränenlandschaft westlich FFB, Deutschland

Wandern

> keine besonderen Schwierigkeiten

12.05.2018

Huber, Ludwig

Beschreibung:

Das Haspelmoor ist sowohl ökologisch als auch geschichtlich eine hoch interessante Gegend. > Wir erwandern es uns auf einem Rundweg von gut drei Stunden Länge. > Einkehr wird noch bekannt gegeben > Die Art der Anreise ist noch nicht entschieden. > Kontakt: 08165 - 2199

Veranstaltungsart:

Wandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

> keine besonderen Schwierigkeiten

Voraussetzungen:

> Anmeldung am Gruppenabend und Eintrag ins Tourenbuch

Ort / Hütte:

Hattenhofen

Startzeit:

12.05.2018, 08:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Samstag, am Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

> festes Schuhwerk > etwas Brotzeit und Getränke mitbringen

Hinteres Sonnwendjoch (1986 m)

Mangfallgebirge, Österreich

Bergwandern

> Trittsicherheit erforderlich, > stellenweise etwas anstrengend, aber unschwer.

27.05.2018

Heinz, Sieglinde

Beschreibung:

> A8, Ausfahrt Weyarn, in Bayrischzell Richtung Thiersee, 4 km nach Landesgrenze rechts Mautstraße zur Ackernalm. > Wir gehen Ackernalm – Bärenbadalm – Hinteres Sonnwendjoch – Option: Gratsteig zur Krenspitze, hin und zurück 30 Min., ausgesetzt – Schnittlauchrinne – Wildenkaralm – über Forststraße zur Ackernalm. > Einkehr in der Ackernalm an Ende der Tour. > ca. 6 (1/2) Std. Gehzeit, 660 Hm. > Kontakt: 08165 - 5502

Veranstaltungsart:

Bergwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

> Trittsicherheit erforderlich, > stellenweise etwas anstrengend, aber unschwer.

Voraussetzungen:

Anmeldung am Gruppenabend und Eintrag ins Tourenbuch.

Ort / Hütte:

Ackernalm

Startzeit:

27.05.2018, 07:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Sonntag, am Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

> Stöcke > Brotzeit und Getränk

Kostenbeteiligung:

FKB: 10 €, Maut 4 € pro Auto

Großer Osser (1283 m) - der Grenzberg zu Böhmen

Bayerischer Wald, Landkreis Cham, Deutschland

Bergwandern

Ausdauer gefragt

10.06.2018

Höng, Franz

Beschreibung:

Wir gehen - auf einem Rundweg ab Scheibensattel - auf der Grenze zwischen Bayern und Böhmen über das Zwercheck zum Großen Osser. Einkehr im Osser-Schutzhaus. Gehzeit ca. 6 Std.

Veranstaltungsart:

Bergwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

Ausdauer gefragt

Voraussetzungen:

Anmeldung am Gruppenabend und Eintrag ins Tourenbuch.

Ort / Hütte:

Osserschutzhaus

Startzeit:

10.06.2018, 07:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Sonntag, am Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Brotzeit und Getränke mitbringen

Kostenbeteiligung:

FKB: 14 €

Radltour zum Beerencafé in Lochhausen

Oberbayern, Deutschland

Fahrradtour

keine

24.06.2018

Leinweber, Wolfgang

Beschreibung:

Wir fahren auf sehr guten Wegen, ohne Steigungen. Das Beerencafé hat ein üppiges Angebot an feinen Speisen und Naschereien, sowie Beeren zum Selberpflücken. Ca. 70 km.

Veranstaltungsart:

Fahrradtour

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

keine

Voraussetzungen:

Anmeldung am Gruppenabend und Eintrag ins Tourenbuch.

Ort / Hütte:

Lochhausen

Startzeit:

24.06.2018, 08:00 Uhr

Anreise:

Bus & Bahn

Treffpunkt:

Sonntag, am Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

ein Radl, egal welcher Art

Kostenbeteiligung:

die persönlich Zeche im Beerencafé

Durchs Höllental auf die Zugspitze (2962 m)

Wettersteingebirge, Deutschland

Hochtour

Nur für Konditionsstarke.

28.–30.06.2018

Leinweber, Stefanie

Blick auf den Aufstieg zur Zugspitze

Blick auf den Aufstieg zur Zugspitze

Beschreibung:

> Am Donnerstag Nachmittag ab Parkplatz Hammersbach durch die Höllentalklamm, erste Übernachtung in der 'Hölle'. > Am Freitag Aufstieg zur Zugspitze (Klettersteig), zweite Übernachtung im Münchner Haus. > Am Samstag Abstieg, je nach Wetterlage über die Wiener Neustädter Hütte oder per Bahn. > Gehzeit insgesamt 9 Std. plus Abstieg. > Kontakt: 0179 120 4484.

Veranstaltungsart:

Hochtour

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

Nur für Konditionsstarke.

Voraussetzungen:

Die Teilnehmerzahl ist bereits ausgebucht. Auf jeden Fall persönliche Anmeldung am Gruppenabend und Eintrag ins Tourenbuch.

Ort / Hütte:

Höllentalangerhütte, Münchner Haus

Startzeit:

28.06.2018, 13:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Donnerstag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

5

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

> Klettersteigausrüstung (Helm, Hüftgurt, Klettersteigset, Rast-Schlinge, Handschuhe) > Steigeisen, evtl. Grödeln, auf jeden Fall > Brotzeit und Getränke für den langen Anstieg nach der 'Hölle'.

Kostenbeteiligung:

FKB: 10 €, 2 x 20 € Übernachten, Talfahrt ca. 32 €

Anmeldung bis:

wird bekannt gegeben

Für diese Veranstaltung ist keine Online-Anmeldung über www.alpenverein-muenchen-oberland.de möglich.

Anmeldung bei:

Jubiläum 40 Jahre Gipfelkreuz auf der Lamsenspitze

Karwendel, Österreich

Bergsteigen/Bergtour

> Anstieg zu Hütte ca. 2 1/2 Stunden, > Anstieg zur Lamsenspitze ab Hütte ca 3 Std.

07.–08.07.2018

Kohl, Manfred

Beschreibung:

1978 wurde von der Ortsgruppe das Kreuz auf der Lamsenspitze gebaut und aufgestellt. Aus diesem Anlass veranstaltet die Sektion eine Jubiläumsfeier auf der Lamsenjochhütte. Die Besteigung der Lamsenspitze ist optional.

Veranstaltungsart:

Bergsteigen/Bergtour

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

> Anstieg zu Hütte ca. 2 1/2 Stunden, > Anstieg zur Lamsenspitze ab Hütte ca 3 Std.

Voraussetzungen:

> frühzeitige Anmeldung am Gruppenabend und Eintrag ins Tourenbuch

Ort / Hütte:

Lamsenjochhütte

Startzeit:

07.07.2018, 07:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Samstag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

15

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

> Hüttenschlafsack zur Übernachtung auf der Hütte > Für den Aufstieg von der Hütte zur Lamsenspitze benötigt man komplette Klettersteigausrüstung mit - Helm - Hüftgurt - Klettersteigset - Pausenschlinge. Handschuhe sind sehr zu empfehlen. Brotzeit und Getränke

Kostenbeteiligung:

FKB: 12 €, Maut 4,50 € pro PKW, Hüttenübernachtung siehe https://www.davplus.de/uploads/images/SyZmY

Anmerkung zur Anmeldung:

Die Kapazität der Hütte wird auf Grund aller Anmeldungen, auch von nicht-OG-Mitgliedern, begrenzt sein. Frühzeitige Anmeldung erhöht die Chancen auf einen Schlafplatz.

Für diese Veranstaltung ist keine Online-Anmeldung über www.alpenverein-muenchen-oberland.de möglich.

Anmeldung bei:

Fahrtechnikkurs - nicht nur für Mountainbiker

Bahndamm Südseite, Deutschland

Mountainbike

> Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr! > Dieser Hinweis bezieht sich nicht nur auf Stürze.

15.07.2018

Strothe, Volker

Beschreibung:

> Bei diesem Kurs werden selbst alte Hasen etwas lernen und es auf jeden Fall gut finden, Fertigkeiten und Wissen aufzufrischen. > Der Kurs eignet sich auch für normale Radfahrer. > Ausklang im Biergarten Maisberger Kontakt: 08165 - 93 94 94.

Veranstaltungsart:

Mountainbike

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

> Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr! > Dieser Hinweis bezieht sich nicht nur auf Stürze.

Voraussetzungen:

> Anmeldung am Gruppenabend und Eintrag ins Tourenbuch.

Ort / Hütte:

Volksfestparkplatz Neufahrn

Startzeit:

15.07.2018, 09:00 Uhr

voraussichtl. Ende:

15.07.2018, ca. 16:00 Uhr

Anreise:

Bus & Bahn

Treffpunkt:

Volksfestparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Führungstour/Kurs

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

> Das eigene fahrtüchtige Mountainbike, Trekkingrad oder sonstiges Fahrrad . . . mit verkehrssicherer Ausrüstung, > Ohne Helm sollte niemand kommen, für bestimmte Übungen ist er Voraussetzung. > Brotzeit und Getränk.

20 Jahre Bayerische Wildalm (1450 m)

Blauberge, Deutschland

Bergwandern

keine

22.07.2018

Höng, Gertrud

Beschreibung:

Zur Feier des 20-jährigen Jubiläums der Bayerischen Wildalm gibt’s Musik vor der Hütt'n! > Nach Auswahl durch die Teilnehmer vor Ort machen wir eine Tour in der Nähe. > Aufstieg nach Absprache vor der Tour: - Entweder vom Parkplatz Köglboden (vor dem Achensee nach links und durch Steinberg), über die Gufferthütte, - oder von Wildbad Kreuth, evtl mit dem Rad. Kontakt: 08165 - 3492.

Veranstaltungsart:

Bergwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

keine

Voraussetzungen:

> Anmeldung am Gruppenabend und Eintrag ins Tourenbuch.

Ort / Hütte:

Juwel in den Blaubergen

Startzeit:

22.07.2018, 07:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

> normale Bergausrüstung, > Getränke und kleine Brotzeit mitbringen

Kostenbeteiligung:

FKB: 9 €

"Alpspitz Ferrata"

Wettersteingebirge, Deutschland

Klettersteig

Der Klettersteig ist mit Schwierigkeit A - B klassifiziert.

04.08.2018

Brauns, Katrin

Gipfelaussicht

Gipfelaussicht

Beschreibung:

> Parken am Kreuzeckbahnhof in Garmisch-Partenkirchen, > Auffahrt mit der Alpspitzbahn (200 m neben der Kreuzeckbahn) zur Bergstation Osterfelderkopf. > Danach durch den Klettersteig auf die Alpspitze. > Abstieg über den etwas anspruchsvollen Nordwandsteig im Ostgrat und durch die Tunnel zurück zur Bergstation Osterfelderkopf, evtl. Abstecher zum Bernadeinkopf. > Dann auf Wunsch auf die sehr, sehr luftige Aussichtsplattform "AlpspiX", > Danach entscheiden wir, ob wir direkt abfahren oder in ca. 1 1/4 Std. zur Bergstation Kreuzeckbahn (1.652 m) wandern und von dort abfahren. > Gehzeit insgesamt ca. 7 Std., Pausen usw. 2-3 Std. > Kontakt: 01520-5484194

Veranstaltungsart:

Klettersteig

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

Der Klettersteig ist mit Schwierigkeit A - B klassifiziert.

Voraussetzungen:

> Frühzeitige persönliche Anmeldung > Eintrag ins Tourenbuch. > Klettersteigerfahrung, Schwindelfreiheit, Trittsicherheit sowie Ausdauer, denn der Höhenunterschied (im Klettersteig) ist 600 Meter. > Teilnahme an der Tourenbesprechung am Donnerstag vor der Tour am 2. August.

Ort / Hütte:

Osterfelderkopf (2033 m) und Alpspitze (2628 m)

Startzeit:

04.08.2018, 06:00 Uhr

voraussichtl. Ende:

04.08.2018, ca. 18:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Samstag, am Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

10

Weitere Betreuer:

Leinweber, Wolfgang

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

> Vollständige Klettersteigausrüstung mit Helm, Hüftgurt, Klettersteigset und Pausenschlinge. Klettersteighandschuhe werden empfohlen > Brotzeit und Getränke mitbringen für den Kletter- und Abstiegsweg. > Stöcke für den Abstieg > Fotoapparat ist ein Muss! Die Aussicht ist spektakulär!

Kostenbeteiligung:

FKB: 9 €, Alspitzbahn Berg und Talfahrt 27 €, evtl, Parkgebühr

Anmerkung zur Anmeldung:

Der Klettersteig selbst ist technisch nicht sehr schwer. Die Teilnehmerbegrenzung dient dazu, alle im Auge zu behalten und, falls erforderlich, jederzeit Betreuung und Hilfe sicherzustellen, vor allem beim Abstieg.

Für diese Veranstaltung ist keine Online-Anmeldung über www.alpenverein-muenchen-oberland.de möglich.

Anmeldung bei:

Grillfest-Nachmittag bei den 'Gartlern'

Kleingartenanlage am Galgenbachweiher

Gruppenabend

17.08.2018, 17:00 Uhr

Höng, Gertrud

Beschreibung:

Auch heuer dürfen wir wieder bei den Gartlern feiern. Bitte Grillgut mitbringen! Getränke gibt es wie immer zu sehr zivilen Preisen zu kaufen. Und natürlich auch Kuchen. Es werden Freiwillige gesucht, die am Freitag nachmittag beim Aufbau des Zeltes und der Grillgeräte helfen. Wer Hinweise möchte wie man dort hin kommt, bitte jemand vom Vorstand oder die Kameraden ansprechen.

Treffpunkt:

Kleingartenanlage am Galgenbachweiher

Rofan-Tour

Rofan, Österreich

Bergsteigen/Bergtour

unschwer, teilweise etwas ausgesetzt

19.08.2018

Höng, Gertrud

Beschreibung:

> Anfahrt über Tegernsee und den Achenpass, in Tirol weiter bis Maurach am Ende des Achensees, dort links zum Parkplatz der Rofanbahn (neben der Straße). > Wir gehen über die Dalfazeralm zur Erfurter Hütte und auf die Rofanspitze. > Einkehr in der Erfurter Hütte. > Wenn das Wetter schlecht ist, fahren wir mit der Seilbahn zurück. > Gehzeit für Aufstieg knapp 4 Std, für Abstieg ca. 3 Std. > Kontakt 08165 - 3492

Veranstaltungsart:

Bergsteigen/Bergtour

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

unschwer, teilweise etwas ausgesetzt

Voraussetzungen:

> Anmeldung am Gruppenabend und Eintrag ins Tourenbuch.

Ort / Hütte:

Erfurter Hütte

Startzeit:

19.08.2018, 07:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Sonntag, am Bahnhofsparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

> Brotzeit und Getränke. > Stöcke für den Abstieg.

Kostenbeteiligung:

FKB: 10 €, Parkplatz Seilbahn, evtl. Seilbahn Talfahrt 12 €

Spätsommerwanderung aufs Brauneck

Bayerische Voralpen - Benediktenwand, Deutschland

Bergwandern

> nicht schwer, aber lang > der Abstieg über den Garland geht in die Knie

02.09.2018

Höng, Gilbert

Beschreibung:

> Anfahrt nach Lenggries zum Parkplatz der Brauneckbahn. > Wir wandern ins Längental, hinauf zum 'Kircherl'. Dort die erste kleine Brotzeitrast. Weiter zum Schrödelstein und dann rüber zum Gipfelbuckel des Brauneck. Runter geht es über den Garland - oder knieschonend mit der Seilbahn. > Große Pause und Einkehr im DAV-Gipfelhaus. > Gehzeit ca. 7 Std. > Kontakt: 0160 102 3110

Veranstaltungsart:

Bergwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

> nicht schwer, aber lang > der Abstieg über den Garland geht in die Knie

Voraussetzungen:

> Anmeldung am Gruppenabend und Eintrag ins Tourenbuch.

Ort / Hütte:

Lenggries

Startzeit:

02.09.2018, 07:30 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Sonntag, am Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

> Stöcke, der Abstieg ist steil > kleine Brotzeit und Getränke

Kostenbeteiligung:

FKB: 8 €, Seilbahn Talfahrt 11 €, evtl. Parkgebühren

Stimmungsvolle Spätsommertour im 'Koasa' in über 1800 Meter Höhe

Wilder Kaiser, Österreich

Bergsteigen/Bergtour

schwer, teilweise ausgesetzt

15.09.2018

Wildgruber, Fritz

Beschreibung:

> Anfahrt über die A93, Ausfahrt Oberaudorf über den Inn nach Österreich, auf der B172 bis Kössen, weiter auf der B173 bis Griesenau. Rechts abbiegen Richtung Griesner Alm (5 km Mautstrasse). Parken an der Griesner Alm (ca. 1000 m). > Wir gehen von der Griesner Alm zum Stripsenjochhaus (1577 m), dann für Trittsichere auf den Stripsenkopf (1807 m), der auch umgangen werden kann. Danach auf einem Latschenkamm zum Feldberg (1813 m), Von dort zurück zum Parkplatz. > Eine anspruchsvolle und aussichtsreiche Tour! > Einkehr am Ende der Tour > Gehzeit ca. 5 Std. > Kontakt: 08165 - 8387

Veranstaltungsart:

Bergsteigen/Bergtour

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

schwer, teilweise ausgesetzt

Voraussetzungen:

> Anmeldung am Gruppenabend und Eintrag ins Tourenbuch > persönliche Teilnahme an der Tourenbesprechung am Gruppenabend vor der Tour, dem 13. September.

Ort / Hütte:

Griesner Alm, Stripsenjochhaus

Startzeit:

15.09.2018, 07:30 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Samstag, am Bahnhof Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Getränke und Brotzeit mitbringen

Kostenbeteiligung:

FKB: 12 €, Maut 4 € pro PKW

Rundwanderung "Altmühlblick"

Almühltal, Deutschland

Wandern

> Leichte Höhenunterschiede zu bewältigen

30.09.2018

Baunach, Bernd

Beschreibung:

> Anfahrt über A9 und Eichstätt. > Wir wandern ab Treuchtlingen nach Norden, über Wettelsheim, dann Bubenheim und zurück über Graben. > Der Weg führt uns durch und an geschichtsträchtige Orte (z. B. Fossa Carolina). > Mir Einkehr etwa in der Mitte der Tour. > Gehzeit gut 4 Stunden. > Weglänge ca. 16 km. > Kontakt: 08165 - 98550

Veranstaltungsart:

Wandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

> Leichte Höhenunterschiede zu bewältigen

Voraussetzungen:

> Anmeldung am Gruppenabend und Eintrag ins Tourenbuch.

Ort / Hütte:

Rundweg ab Treuchtlingen

Startzeit:

30.09.2018, 07:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

am Sonntag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

> Wanderstöcke > Brotzeit und Getränke

Kostenbeteiligung:

FKB: 10 €

Durch herbstlich gefärbten Mischwald auf die Chiemgauer Hochplatte (1587 m)

Chiemgauer Alpen, Deutschland

Bergwandern

> teilweise steiler ansteigend, > kurze ausgesetzte Passagen, > technisch unschwer.

14.10.2018

Heinz, Sieglinde

Beschreibung:

> A8, Ausfahrt Bernau, in Marquartstein Richtung Schleching, in Mühlau zum Parkplatz an der Dalsenstraße. > Wir gehen über Oberauerbrunstalm und Teufelsstein zur Hochplatte. Abstieg Richtung Piesenhauser Hochalm und Oberauerbrunstalm zum Parkplatz Mühlau. > Einkehr: in der Piesenhauser Hochalm, die am Kirchweihsonntag (14.10.18) noch geöffnet ist. > knapp 6 Std. Gehzeit, 1000 Hm > Kontakt: 08165 - 5502

Veranstaltungsart:

Bergwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

> teilweise steiler ansteigend, > kurze ausgesetzte Passagen, > technisch unschwer.

Voraussetzungen:

> Anmeldung am Gruppenabend und Eintrag ins Tourenbuch.

Ort / Hütte:

Mühlau bei Schleching

Startzeit:

14.10.2018, 07:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

am Sonntag, am Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

> Stöcke für den Abstieg. > kleine Brotzeit und Getränke

Kostenbeteiligung:

FKB: 10€

Herbstwanderung über das Kramerplateau

Ammergauer Alpen, Deutschland

Wandern

> der Kellerleitenweg erfordert Schwindelfreiheit. > ansonsten unschwer

27.10.2018

Huber, Ludwig

Beschreibung:

> Ein zauberhaft aussichtsreicher Rundweg am Südhang des Kramer. > Anfahrt durch GAP, Richtung Ehrwald, noch vor Grainau nach rechts (Norden) zum Parkplatz Almhütte mit der Adresse Maximilianshöhe 15. > Wir gehen über den Kellerleitensteig (etwas anspruchsvoller Weg) zum Pflegersee, dann zur Ruine Werdenfels und über den Schmölzer See (genau über dem Kramertunnel) und den Waldlehrpfad zurück zur Almhütte, genannt Windbeutelalm. Denn dort gibt es die berühmten riesigen Windbeutel zum Nachmittagskaffee. > Vorher Mittagseinkehr am Pflegersee oder Werdenfelser Hütte an der Ruine Werdenfels. > Gehzeit gut 4 Stunden. > Kontakt: 08165 - 2199.

Veranstaltungsart:

Wandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

> der Kellerleitenweg erfordert Schwindelfreiheit. > ansonsten unschwer

Voraussetzungen:

> Anmeldung am Gruppenabend und Eintrag ins Tourenbuch.

Ort / Hütte:

Garmisch-Partenkirchen

Startzeit:

27.10.2018, 07:30 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Samstag, am Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

> kleine Brotzeit und Getränke mitbringen > Stöcke

Kostenbeteiligung:

FKB: 10 €

Ich kann ab/bis München in meinem Kfz noch folgende Anzahl von Personen (inkl. Gepäck und ggf. Ski/MTB) mitnehmen*

Bergsteiger Mitteilungen – Sommer 2018

Unsere Bergsteiger-Mitteilungen erscheinen zweimal im Jahr.
Die erste Ausgabe mit dem Sommerprogramm ist gültig ab Mai,
die zweite Ausgabe mit dem Winterprogramm ist gültig ab November.

Die ab Mai gültige Ausgabe als PDF bitte hier herunterladen.
Sie enthält Informationen über das Tourenprogramm hinaus.

 

Die erste Ausgabe der Bergsteiger-Mitteilungen erschien im Januar 1973.

Bis einschließlich 2003 gab es sie nur in gedruckter Form.
Sie wurden mit der Schreibmaschine getippt, in den ersten Jahren sogar auf Matritzen. 
Der Umfang war über die Jahre hinweg zwischen vier und acht Seiten.

Seit 2004 werden sie in der jetzigen Form als Datei gestaltet und gedruckt.

Hinweis

Wenn Sie eine der Dateien zum Download anklicken, kann es sein, dass sich das PDF nicht direkt öffnet, sondern kurz ein Pfeil rechts oben im Download-Icon des Browsers erscheint.
In diesem Fall klicken Sie auf das Download-Icon, und ein Fenster zeigt den Namen der Datei. Mit einem Klick auf diesen Namen öffnen Sie das Dokument.



 


Bergsteiger Mitteilungen – frühere Ausgaben

Mai 2017  |  November 2017

Mai 2016  |  November 2016

Mai 2015  |  November 2015

Mai 2014 November 2014

Mai 2013 November 2013

Mai 2012  |  November 2012

Mai 2011  |  November 2011

Mai 2010  November 2010

Mai 2009  November 2009

Mai 2008  November 2008 

Mai 2007  November 2007

Mai 2006  November 2006

Mai 2005  November 2005

Mai 2004  |  November 2004

Mai 2003  |  November 2003

Mai 2002  November 2002

Mai 2001  |  November 2001

Mai 2000  |  November 2000

Mai 1999 November 1999

Mai 1998  |  November 1998

Mai 1997  |  November 1997

Mai 1996 November 1996

Mai 1995  |  November 1995

Mai 1994  |  November 1994

Mai 1993 November 1993

Mai 1992 November 1992

Mai 1991 November 1991

Mai 1990 November 1990

Mai 1989 November 1989

Mai 1988 November 1988

Mai 1987 November 1987

Jan 1986   | Mai 1986  | Sept 1986

Mai 1985 November 1985

Jan 1984   | Mai 1984  | Sept 1984

Mai 1983 November 1983

Mai 1982 November 1982

     Mai 1981  |      November 1981

Mai 1980  |      November 1980

     Mai 1979  |  November 1979

 

Frühere Ausgaben fehlen uns leider.
Diese können nicht angeklickt werden,
oder sie sind gar nicht aufgeführt.

 

Die Ortsgruppe Eching-Neufahrn unterwegs in den Dolomiten