Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhältst du eine E-Mail an deine E-Mail-Adresse. Bitte klicke den dort enthaltenen Link an, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen dir die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet dir als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. Du kannst nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in Web-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte gib deine Mitgliedsnummer oder deinen Benutzernamen ein und klicke auf „Absenden“. Wir schicken dir umgehend einen Link an deine bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit Klick auf diesen Link kannst du dein Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland kannst du deine Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

Willkommen bei wunderschönen Touren

Ortsgruppe Eching-Neufahrn

Informationen

 

Liebe Bergfreunde,

wegen Krankheit wird die Hörnle-Tour verschoben!
Termin ist noch nicht bekannt.

Die Ersatztour in den Bayerischen Wald steht nebenan!

Manfred

 

Gruppenabend

Jeden Donnerstag um 20:00 Uhr
im Gasthof Maisberger
in Neufahrn am Bahnhof.

Treffen ab 19:00 Uhr zum Gedankenaustausch,
der offizielle Teil beginnt um 20 Uhr.

Bitte nicht Verwirren lassen von den gelockerten Corona-Bestimmungen.
Wir empfehlen:
Auf jeden Fall die "FFP2" dabei haben.

 

Kontakt

Die nächsten Touren und Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen anzeigen

Datum / Zeit Veranstaltung
Sa., 03.12.2022
Startzeit: 07:00
Bergwandern
entfällt: Hörnle Runde mit 3 Gipfeln (1548 m) - die Ersatztour steht gleich hier drunter
Ammergauer Alpen
Sanchez Bribian, Beatriz
Sa., 03.12.2022
Startzeit: 07:30
Wandern
Ruselwanderung
Bayerische Wald
Höng, Franz
Do., 08.12.2022
Startzeit: 19:00
Feier zum Jahresausklang
Vereinslokal, Gasthof Maisberger, Neufahrn, der Saal ist geöffnet ab 18:00 Uhr.
Höng, Gertrud
Sa., 17.12.2022
Startzeit: 08:00
Wandern
Adventswanderung zum Bodenschneidhaus (1353 m)
Mangfallgebirge
Heinz, Sieglinde
Sa., 07.01.2023
Startzeit: 07:00
Bergsteigen/Bergtour
Breitenstein (1622 m)
Mangfallgebirge
Mim, Herbert
Do., 12.01.2023
Startzeit: 20:00
Mitgliederversammlung
Vereinsheim in der Gaststätte Maisberger, Neufahrn
Höng, Gertrud

Was und für wen

Wir sind nicht nur in den Bergen aktiv
Aktivitäten:

Wanderungen – Bergwanderungen
    Bergtouren – Hochtouren
 Klettersteige – Hallenklettern
    Radlfahren – Mountainbiken
    Langlaufen – Schneeschuhwandern

auf Wunsch auch: 
        Klettern – Sportklettern und Alpin
     Skitouren – Schlittentouren

Zielgruppe:
Naturbegeisterte in Eching und Neufahrn
sowie im beliebig weiten Umkreis.

Sie dürfen gerne unerfahrene Bergsteiger sein!
Aber auch für Geübte haben wir einiges.

Gäste

Gasthof Maisberger
Gäste und Neugirige sind herzlich willkommen.

Wir treffen uns jeden Donnerstag
beim "Maisberger" in Neufahrn am Bahnhof - unserem Vereinslokal seit August 1974!

Das ist die lockere und einfache Gelegenheit, uns kennenzulernen, sich beraten zu lassen oder zu einer Tour anzumelden.

Mitglied werden

Kontakt

Gerti im Blumenmeer am Berg

Leiterin: Gerti Höng

Tel. 08165-3492

E-Mail senden

Bergsteiger Mitteilungen – Herbst/Winter 2022/2023

Unsere Bergsteiger-Mitteilungen erscheinen zweimal im Jahr.
Die Ausgabe  mit der Tourenvorschau im Sommer  ist gültig ab Mai,
die Ausgabe  mit der Tourenvorschau im Winter     ist gültig ab November.

Hier ist die Winter-Ausgabe November 2022 zum Anschauen und Ausdrucken.


Die erste Ausgabe erschien im Januar 1973.

Dreißig Jahre, bis einschließlich 2003, gab es sie nur in Papierform.
Der Umfang war über die Jahre hinweg zwischen vier und sehr viel mehr Seiten.
Auch deshalb, weil es keine online-Informationsmöglichkeit gab,

Auch der Erscheinungsmonat variierte.
Grundlage waren aktuelle Mitteilungen sowie das nächste Tourenprogramm.

Seit 2004 werden sie in der jetzigen Form als Datei gestaltet.

Hinweis

Beim anklicken einer Datei zum Download kann es sein, dass sich das PDF nicht direkt öffnet, sondern kurz ein Pfeil rechts oben im Download-Icon des Browsers erscheint.
In diesem Fall auf das Download-Icon klicken. Ein Fenster zeigt den Namen der Datei. Mit einem Klick auf diesen Namen öffnet sich das Dokument.



 


Bergsteiger Mitteilungen – frühere Ausgaben  

Mai 2022 - 50 Jahre Ortsgruppe  | 

Mai 2021     |  November 2021

Mai 2020    |  November 2020

Mai 2019     |  November 2019

Mai 2018     |  November 2018

Mai 2017     |  November 2017

Mai 2016     |  November 2016

Mai 2015     |  November 2015

Mai 2014    November 2014

Mai 2013     |  November 2013

Mai 2012     | 40 Jahre OG - E.Forum | November 2012

Mai 2011      |  November 2011

Mai 2010     November 2010

Mai 2009    November 2009

April 2008   | Törggelen 2008  | November 2008 

April 2007   November 2007

April 2006   November 2006

Mai 2005     November 2005

Mai 2004    November 2004

Mai 2003     |  November 2003

Mai 2002     November 2002

Mai 2001     |  Oktober 2001

Mai 2000    |  Oktober 2000

April 1999   |  Oktober 1999

April 1998   |  Oktober 1998

April 1997   |  Oktober 1997

April 1996   Oktober 1996

Mai 1995     |  November 1995

Mai 1994    |  November 1994

April 1993   |  Oktober 1993

April 1992   |  Oktober 1992

Mai 1991     |  September 1991

April 1990 September 1990

März 1989 August 1989

März 1988  September 1988

März 1987 September 1987

Jan 1986     |  März 1986   | Sept 1986

März 1985 September 1985

Jan 1984     |  März 1984   | Sept 1984

März 1983 September 1983

Juni 1982    |  Oktober 1982

     Mai 1981    |       November 1981  

1980:  Jan 1980    | Jan 1980 Jugend  | April 1980  |   

           Mai 1980   | Aug 1980   |  Nov 1980  |

1979:   Jan 1979    | März 1979  |  Mai 1979  |

           Aug 1979   | Nov 1979    | 

1978:   Jan 1978    | Febr 1978   | Mai 1978  |

           Juni 1978 Jugend  | Aug 1978   |

1977:   Jan 1977    | April 1977   | Mai 1977 Jugend  |

           Juli 1977     | Okt 1977    | Nov 1977   | 

1976:  März 1976  | Juni 1976   | Okt 1976   |

           Nov 1976   |

1975:  März 1975  | April 1975  | April 1975 Jugend |

          Juni 1975    | Nov 1975    | Dez 1975   | 

1974:  Febr 1974  | April 1974  |  Juli 1974   | 

          Sept 1974   | Nov 1974   | Dez 1974

1973:  Juli 1973     | Sept 1973        | Dez 1973

          März 1973  | Mai 1973    |        

  Die  Allererste:        Jan 1973    
 

Die noch fehlenden Ausgaben werden nach und nach verlinkt.

 

Die Ortsgruppe Eching-Neufahrn auf der Dreizinnen-Hütte

Organisatorische und rechtliche Hinweise für alle Tourenteilnehmer

  • Die in diesem Programm angebotenen Touren sind Gemeinschaftsunternehmungen, es sind keine Führungstouren und keine Ausbildungstouren.
  • Tourenbesprechung ist normalerweise am Donnerstag (Vereinsabend) vor der Tour.
  • Anwesenheit der Tourenteilnehmer und Anmeldung im Tourenbuch ist Pflicht.
  • Die im Programm genannten Kontaktpersonen (TB) kümmern sich auf ehrenamtlicher Basis um den organisatorischen Rahmen (z. B. Zeit, Treffpunkt, Ort, etc.).
    Den Tourenbegleitern obliegt nicht die bergsportliche Leitung der Unternehmungen!
  • Die Verantwortung trägt ausschließlich jede(r) für sich selbst.
    Jeder Teilnehmer muss die eigenen Fähigkeiten für die Tour richtig beurteilen.
  • Die Teilnehmer an den Touren müssen Mitglieder der DAV-Sektion Oberland oder einer anderen DAV-Sektion sein.
  • Zur Haftung bei Sektionstouren / Ortsgruppentouren (Haftungsbegrenzungserklärung) gilt § 6, Abs. 4 der Geschäftsordnung Sektion Oberland.
  • Wir fahren mit Privatfahrzeugen in Fahrgemeinschaften oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln.
    - Die Wahrnehmung einer Mitfahrgelegenheit geschieht auf eigene Gefahr.
    - Die Mitfahrer in einem Pkw beteiligen sich mit einem Fahrtkostenbeitrag (FKB), der an den Fahrer entrichtet wird. Der FKB ist Teil der Tourenbeschreibung und gilt pro Mitfahrer, unabhängig von der Anzahl der Mitfahrer. 
    Der FKB beträgt aktuell 7 € pro gerundete 100 km einfache Fahrstrecke.
  • Rechtliches zum Beginn von Touren der OG Eching-Neufahrn:
    1.   Die Tour beginnt und endet mit der bergsportlichen Aktivität. Das ist beim Abmarsch. Also auf dem Parkplatz außerhalb der Autos, jedoch noch nicht nach dem Verlassen des öffentlichen Verkehrsmittels.
    2.   Die Fahrt zu und von diesem Ausgangspunkt ist nicht Teil der Tour.
    3.   Der Begriff "Start" sowie die Uhrzeit in der Beschreibung im Internet bedeutet die gemeinsame Abfahrtszeit zur Tour, nicht deren Beginn!
  • Hinweis zum Versicherungsschutz:
    DAV-Mitglieder sind weltweit gegen Sportunfälle versichert! Die Bestätigung über die gesetzlich vorgeschriebene Versicherung bei Ski-, Snowboard- und Rodelunfällen hier runterladen und bei den Reisedokumenten mitführen. Der Nachweis kann hilfreich sein im Ausland.

Besondere Hinweise für Gäste

  • Gäste sind willkommen und können nach Absprache mit den Tourenbegleitern gerne einmal an einer "Schnuppertour" teilnehmen. Die Begrenzung auf einmalige Teilnahme hat auch rechtliche Gründe. Die Teilnahme in der Vergangenheit zählt bereits.
  • Diese Begrenzung auf eine Schnuppertour gilt nicht für DAV-Mitglieder.
  • Die Sektion Oberland erhebt von jedem Gast, der nicht Plus-Mitglied der Sektion München ist, unabhängig von Alter und Art der Tour, einen Teilnehmerbeitrag von € 2,50 für jeden Tourentag. Dieser Beitrag gilt auch für Mitglieder anderer Sektionen des DAV. Die Tourenbegleiter sind verpflichtet, den Betrag spätestens bei der Abfahrt zur Tour zu kassieren.
  • Im Gegensatz zu DAV-Mitgliedern besteht für Nichtmitglieder keinerlei Versicherungsschutz durch den DAV! Das Heißt:- keine Bergungskostenversicherung, - keine Krankentransportversicherung, - kein Auslandskrankenschutz, - keine Unfallversicherung, - kein Rechtsschutz, - keine Haftpflichtversicherung, - keine sonstige Versicherung.
    Jeder Gast ist für die Abdeckung dieser Risiken selbst verantwortlich.
    Gäste haben grundsätzlich auch keinen Schadenersatzanspruch gegen den Veranstalter.
  • Für alle Gäste gelten ebenfalls die Punkte unter "Organisatorische und rechtliche Hinweise für alle Tourenteilnehmer".
  • Nach der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) bitten wir jede(n) unserer Gäste um Zustimmung, dass wir ihre persönlichen Daten – das sind Name und Adresse – im Rahmen der DS-GVO verarbeiten. Die Verarbeitung geschieht für interne Vereinszwecke, die Daten werden nur im Versicherungsfall an berechtigte Stellen gegeben. Die Teilnahme ist Ihre ausdrückliche Zustimmung.

Die ab November 2022 gültige Tourenvorschau hier als PDF herunterladen.

Das aktuelle Tourenprogramm ist online im Reiter "die nächsten Touren und Veranstaltungen".
Die gewünschte Tour einfach anklicken.

Rücksprache beim Tourenbegleiter (m-w-d) ist ratsam! Auf jeden Fall bei schwereren Touren,
denn nicht alles individuell Wichtige ist immer beschrieben.
Teilnahme an der Tourenbesprechung ist ohnehin Voraussetzung für die Teilnahme.

Bitte beachte auch die Hinweise zur Anmeldung bei Touren auf der vierten Seite der Bergsteiger-Mitteilungen.

Die 'Ampel' rechts neben den nachfolgenden Touren hat keine Funktion für uns.


die nächsten Touren



Plätze frei
Wenige Plätze frei
Keine Plätze frei / In Warteliste eintragen
Keine Plätze frei / In Warteliste eintragen
Wenige Plätze frei
Plätze frei

entfällt: Hörnle Runde mit 3 Gipfeln (1548 m) - die Ersatztour steht gleich hier drunter

Ammergauer Alpen, Deutschland

Bergwandern

< ca. 6 h; < ca. 850 Hm; < ca. 15 km; < unschwer.

Sa., 03.12.2022

Sanchez Bribian, Beatriz

Beschreibung:

< Anfahrt über A95, durch Murnau und Bad Kohlgrub nach Süden; < alternativ durch Oberau, Ettal, Oberammergau; < Wanderparkplatz Kappel (Kircherl); < Einkehr in der Hörnlehütte; < Kontakt: 08165 - 3492.

Veranstaltungsart:

Bergwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< ca. 6 h; < ca. 850 Hm; < ca. 15 km; < unschwer.

Voraussetzungen:

< Eintrag ins Tourenbuch und < am 1. Dezember Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

Parkplatz Kappel (Kircherl, südlich Bad Kohlgrub)

Startzeit:

Sa., 03.12.2022, 07:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Samstag, Bhf.-Parkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Mund-Nase-Bedeckung mit FFP2; < Sonnenschutz, Faktor 50; < Bergschuhe; < Grödeln je nach Schneelage; < Stöcke empfohlen; < Getränk, kleine Brotzeit.

Kostenbeteiligung:

FKB: 17 € p.P.
Die Veranstaltung wurde abgesagt.

Ruselwanderung

Bayerische Wald, Deutschland

Wandern

< ca. 5 1/2 Std < ca. 560 Hm < ca. 14 1/2 km < unschwer

Sa., 03.12.2022

Höng, Franz

Beschreibung:

< ab Neufahrn auf A92 Richtung Deggendorf; < vor Deggendorf auf A3 Richtung Passau; < Abfahrt Hengersberg auf B533 Richtung Schönberg; < vor Auerbach links ab Richtung Schaufling, in Schaufling auf Ruselstraße bis Ensmannsberg; < Parken bei Gasthof Düllhof; < Forst-, Wald- und Wiesenwege, Steige, Asphalt; < Einkehr am Ende der Tour im Landgsthof Düllhof. < Kontakt: 0172 761 9031.

Veranstaltungsart:

Wandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< ca. 5 1/2 Std < ca. 560 Hm < ca. 14 1/2 km < unschwer

Voraussetzungen:

< Eintrag ins Tourenbuch < am 1.12.2022 Teilnahme an der Tourenbesprechung

Startzeit:

Sa., 03.12.2022, 07:30 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Samstag. Bhf.-Parkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< zur Sicherheit: Mund-Nase-Bedeckung FFP2 < Bergschuhe < Grödeln je nach Schneelage < Stöcke empfohlen < Getränk, Brotzeit

Kostenbeteiligung:

FKB: 19€

Feier zum Jahresausklang

Vereinslokal, Gasthof Maisberger, Neufahrn, der Saal ist geöffnet ab 18:00 Uhr.

Gruppentreffen

Do., 08.12.2022, 19:00 Uhr

Höng, Gertrud

Beschreibung:

Diesen Vereinsabend im Dezember gestalten wir wie immer ein bisschen festlich. . Wir wollen uns zusammensetzen, Geschichten erzählen, Bilder anschauen und mit Essen und Trinken bei einem gemütlichen Ratsch das Jahr ausklingen lassen. Musik, Plätzchen und Punsch runden unsere Feier ab. . Sehr gerne würden wir auch einige unter Euch begrüßen, die das Jahr über nicht oder selten kommen!

Treffpunkt:

Vereinslokal, Gasthof Maisberger, Neufahrn, der Saal ist geöffnet ab 18:00 Uhr.

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Adventswanderung zum Bodenschneidhaus (1353 m)

Mangfallgebirge, Deutschland

Wandern

< ca. 3 h; < ca. 500 Hm; < ca. 8 km; < unschwer.

Sa., 17.12.2022

Heinz, Sieglinde

Beschreibung:

< Anfahrt über BAB-Ausfahrt Weyarn durch Miesbach, am Schliersee vorbei, nach dem Bahnhof rechts abbiegen zum < Parkplatz am Ende der Dürnbachstraße in Neuhaus; < auf der Forststraße zum Bodenschneidhaus; < dort Einkehr; < Rückweg wie Hinweg. < Kontakt: 08165 5502.

Veranstaltungsart:

Wandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< ca. 3 h; < ca. 500 Hm; < ca. 8 km; < unschwer.

Voraussetzungen:

< Eintrag ins Tourenbuch und < am 15. Dezember Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

Neuhaus

Startzeit:

Sa., 17.12.2022, 08:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Samstag, Bhf.-Parkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Mund-Nase-Bedeckung mit FFP2; < Sonnenschutz, Faktor 50; < Bergschuhe; < Stöcke empfohlen; < Getränk, kleine Brotzeit.

Kostenbeteiligung:

FKB: 12 €, evtl. Parkgebühren

Breitenstein (1622 m)

Mangfallgebirge, Deutschland

Bergsteigen/Bergtour

< ca. 4 1/2 h; < ca. 800 Hm; < ca. 7 km; < unschwer.

Sa., 07.01.2023

Mim, Herbert

Ein schönes Gipfelkreuz schmückt den Breitenstein

Ein schönes Gipfelkreuz schmückt den Breitenstein

Beschreibung:

< Anfahrt A8, Ausfahrt Irschenberg, durchs Leitzachtal, in Fischbachau Birkensteintraße links bis < Wanderparklatz Birkenstein (Toilette!); < Auf und Abstieg über Kesselalm, dort Einkehr; < Kontakt: 08165 - 5803.

Veranstaltungsart:

Bergsteigen/Bergtour

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< ca. 4 1/2 h; < ca. 800 Hm; < ca. 7 km; < unschwer.

Voraussetzungen:

< Eintrag ins Tourenbuch und < am 5. Januar 1923 Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

Birkeneck-Fischbachau

Startzeit:

Sa., 07.01.2023, 07:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Samstag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Mund-Nase-Bedeckung FFP2; < Sonnenschutz, Faktor 50; < Bergschuhe; < Grödeln nach Wetterlage; < Stöcke; < Getränke + kleine Brotzeit.

Kostenbeteiligung:

FKB: 13 € p.P., Parkgebühr 5 €,

Mitgliederversammlung

Vereinsheim in der Gaststätte Maisberger, Neufahrn

Gruppentreffen

Do., 12.01.2023, 20:00 Uhr

Höng, Gertrud

Beschreibung:

Die Vorstandschaft der Ortsgruppe Eching-Neufahrn lädt hierzu herzlich ein und bittet Euch um zahlreiche Teilnahme. TAGESORDNUNG: 1. Begrüßung 2. Beschlussfassung über die Tagesordnung 3. Gedenkminute 4. Bericht der Ortsgruppenleiterin 5. Tourenbericht 6. Kassenbericht 7. Anträge 8. Sonstiges Bitte gebt uns Anträge und Vorschläge spätestens am 16. Dezember 2021. Damit wir pünktlich anfangen können, kommt schon 30 Minuten vorher. Wer essen möchte, bitte spätestens um 19:00 Uhr da sein.

Treffpunkt:

Vereinsheim in der Gaststätte Maisberger, Neufahrn

Pisteln und Langlauf in Obertauern

Schladminger Tauern, Österreich

Ski Alpin

Wir bilden mehrere Gruppen je nach Können.

Sa., 14.–Di., 17.01.2023

Höng, Gertrud

Beschreibung:

< Ab sofort bei Gerti anmelden, da nur eine begrenzte Bettenzahl reserviert ist; < Übernachtung im DAV-Haus direkt neben der Skipiste; < pro Nacht, pro Person: HP 71,00 €, EZ-Zuschlag 30,00 €; < Der 2,5 Tages Ski-Pass kostet ? 140,00 €, ob Ermäßigung Senioren ab Jhg. 1958; < Entfernung: 220 km einfach. < Kontakt: 08165 - 3492.

Veranstaltungsart:

Ski Alpin

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

Wir bilden mehrere Gruppen je nach Können.

Voraussetzungen:

< Eintrag ins Tourenbuch bis spätestens 20. Oktober 2021; < Anzahlung von 25€/pro Pers./pro Nacht bei Anmeldung, ebenfalls bis spätestens 21.10.2021.

Ort / Hütte:

DAV-Haus, Obertauern

Startzeit:

Sa., 14.01.2023, 07:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Samstag; jedes Auto fährt selbständig; spätestens um 11:30 am DAV-Haus Obertauern eintreffen!

Maximale Teilnehmerzahl:

30

Weitere Betreuer:

Höng, Franz + Höng, Gilbert

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Mund-Nase-Bedeckung mit FFP2; < Sonnenschutz Faktor 50; < Skiausrüstung - für Alpin und/oder - für Langlauf.

Kostenbeteiligung:

FKB: 35 € p.P.

Martinskopf (1675 m) - der kleine Bruder des Herzogstands

Voralpen, Deutschland

Bergsteigen/Bergtour

< ca. 810 Hm; < ca. 6 h; < ca. 13 km; < unschwer.

Sa., 21.01.2023

Höng, Gilbert

Beschreibung:

< Anfahrt durch Kochel zu einem der Parkplätze am Kesselberg-Sattel; < sehr frühes Eintreffen notwendig, denn die Plätze sind schnell überfüllt; < über den Reitweg des Königs zum Herzogstandhaus; < dann über den Serpentinensteig auf den Gipfel; < Möglichkeit per Seilbahn ab Walchensee besteht ebenfalls; < Einkehr (oder Abkürzung) im Herzogstandhaus; Kontakt: +49 160 102 3110.

Veranstaltungsart:

Bergsteigen/Bergtour

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< ca. 810 Hm; < ca. 6 h; < ca. 13 km; < unschwer.

Voraussetzungen:

< Anmeldung im Tourenbuch und < am 19. Januar Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

Kesselberg Sattel

Startzeit:

Sa., 21.01.2023, 06:30 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Samstag, Parkplatz-Bahnhof Neufahrn,

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Mund-Nase-Bedeckung mit FFP2; < Sonnenschutz Faktor 50; < Getränke, evtl Brotzeit; < Bergschuhe; < Stöcke empfohlen; < Grödeln auf jeden Fall in den Rucksack.

Kostenbeteiligung:

FKB: 16 €; mittlerweile evtl. Parkgebühren

Priener Hütte (1410 m) - im Winter ohne Geigelstein

Chiemgauer Alpen, Deutschland

Winterwandern

< ca. 800 Hm; < ca. 5 h; < ca. 16 km; < unschwer.

Sa., 04.02.2023

Heinz, Sieglinde

Wir fahren aber nicht mit dem Schlitten, zu flach!

Wir fahren aber nicht mit dem Schlitten, zu flach!

Beschreibung:

< Anfahrt über A8, Ausfahrt Frasdorf; < Vom Parkplatz am Ortsrand von Sachrang auf der Forststraße zur Priener Hütte; < Einkehr auf der Priener Hütte; < Abstieg wie Aufstieg. < Kontakt: 08165 5502.

Veranstaltungsart:

Winterwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< ca. 800 Hm; < ca. 5 h; < ca. 16 km; < unschwer.

Voraussetzungen:

< Eintrag ins Tourenbuch und < am 2. Februar Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

Sachrang

Startzeit:

Sa., 04.02.2023, 08:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Samstag, Bhf.-Parkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Mund-Nase-Bedeckung mit FFP2; < Sonnenschutz Faktor 50; < Stöcke; < Bergschuhe; < Grödel; < Getränk, kleine Brotzeit.

Kostenbeteiligung:

FKB: 17 €, evtl. Parkgebühr

Langlaufen auf der Kloaschau Loipe

Mangfallgebirge, Deutschland

Langlauf/Nordic Cruising

< Laufzeit ca. 4 h; < Locker und fröhlich!

So., 19.02.2023

Fröhlich, Georg

Beschreibung:

< Anfahrt Richtung Bayerischzell, am Ort vorbei und an der Tankstelle nach rechts abbiegen in die Tiroler Str., Richtung Landl+Thiersee; < nach 4 km links auf den Parkplatz Stocker; < wir laufen zur Kloaschaualm, wer mag auch noch weiter; < während der Tour keine Einkehr, wir vereinbaren vor Ort wo wir einkehren; < Kontakt: 08161 - 81471 und 0176 3447 2818.

Veranstaltungsart:

Langlauf/Nordic Cruising

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< Laufzeit ca. 4 h; < Locker und fröhlich!

Voraussetzungen:

< Eintrag im Tourenbuch und < am 16. Februar Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

Bayrischzell - Richtung Landl

Startzeit:

So., 19.02.2023, 08:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Sonntag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Mund-Nase-Bedeckung; < Langlaufausrüstung; < Sonnenschutz Faktor 50; < Getränke, Brotzeit.

Kostenbeteiligung:

FKB 14 €.

durch den Pfanngraben

Schlierseer Berge, Deutschland

Bergsteigen/Bergtour

< ca. 5 1/2 h; < ca. 800 Hm; < ca. 12 km; < Trittsicherheit.

Sa., 04.03.2023

Fenzl, Birgit

Beschreibung:

< Parkplatz Spitzingsee Ost - 2. Parkplatz nach der Taubensteinbahn; < Aufstieg durch die Schluch mit einer Reihe von Gumpen und Wasserfällen; < Einkehr im Rotwandhaus; < Rotwandgipfel optional; < Abstieg über die Forststraße; < Kontakt: +49 160 9983 6896.

Veranstaltungsart:

Bergsteigen/Bergtour

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< ca. 5 1/2 h; < ca. 800 Hm; < ca. 12 km; < Trittsicherheit.

Voraussetzungen:

< Anmeldung im Tourenbuch und < am 2. März Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

Valepp, Spitzingsee

Startzeit:

Sa., 04.03.2023, 06:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Samstag, Bhf. Parkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Mund-Nase-Bedeckung FFP2; < Sonnenschutz Faktor 50; < Getränke und kl. Brotzeit; < Bergschuhe; < Stöcke empfohlen; < Fotoapparat!

Kostenbeteiligung:

FKB: 13 € p.P., Parkgebühr

Großer Donnerstag: Sulawesi - nicht gerade naheliegend

Vereinslokal Gasthof Maisberger in Neufahrn - wer essen möchte, bitte um 19:00 Uhr kommen.

Gruppentreffen

Do., 09.03.2023, 20:00 Uhr

Höng, Gertrud

Beschreibung:

Die Eindrücke bei dieser Tour mit dem Rad entstanden bereits vor der gegenwärtigen Energiekrise. Unser ehemaliger Bergkamerad Holger Schulze nimmt uns endlich wieder einmal mit auf eine seiner unüblichen Reisen.

Treffpunkt:

Vereinslokal Gasthof Maisberger in Neufahrn - wer essen möchte, bitte um 19:00 Uhr kommen.

Verantwortlicher / ggf. Referent:

Holger Schulze

Rundtour von Peretshofen über Dietramszell - diesmal mit Bergblick!

Alpenvorland, Deutschland

Wandern

< ca. 5 h; < ca. 180 Hm; < ca. 16 km; < unschwer.

Mi., 15.03.2023

Heinz, Sieglinde

Beschreibung:

< Anfahrt: über A99 und A8, Ausfahrt Hofoldinger Forst, in Sauerlach links Richtung Dietramszell, dann Richtung Geretsried, in Peretshofen nach der Kirche rechts abbiegen in den Steinsdorfer Weg, nach 500 Metern Wanderparkplatz; < wir gehen über die Peretshofener Höhe, dann durch Peretshofen, Manhartshofen nach Dietramszell; < nach der Einkehr weiter zur St. Leonhardskirche, über Großegelsee und Humbach zurück; < Einkehr in Dietramszell. < Kontakt: 08165 5502.

Veranstaltungsart:

Wandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< ca. 5 h; < ca. 180 Hm; < ca. 16 km; < unschwer.

Voraussetzungen:

< Eintrag ins Tourenbuch und am 9. März Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

Dietramszell

Startzeit:

Mi., 15.03.2023, 07:30 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Mittwoch, Bhf.-Parkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Mund-Nase-Bedeckung mit FFP2; < Sonnenschutz, Faktor 50; < Stöcke; < Getränk, Brotzeit; < Fotoapparat!

Kostenbeteiligung:

FKB: 10 € p.P.

MVV-Wanderung um den Wörthsee

Fünfseenland, Deutschland

Wandern

< ca. 3 1/2 h; < ca 50 Hm; < ca. 14 km; < beschaulich.

Sa., 18.03.2023

Baunach, Bernd

Beschreibung:

< Treffen am Bahnsteig in Neufahrn spätestens (!) um 08:00 Uhr; < Rundweg ab Bahnhof Steinebach; < unterwegs Einkehr. < Kontakt: 08165 - 98550.

Veranstaltungsart:

Wandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< ca. 3 1/2 h; < ca 50 Hm; < ca. 14 km; < beschaulich.

Voraussetzungen:

< Eintrag ins Tourenbuch und < am 16. März Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

Steinebach

Startzeit:

Sa., 18.03.2023, 08:00 Uhr

Anreise:

Bus & Bahn

Treffpunkt:

Samstag, am Bahnsteig (!) Richtung München , die Echinger am Ende des Zuges zusteigen

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Mund-Nase-Bedeckung FFP2, vor allem in der S-Bahn; < Getränke, kl. Brotzeit; < Stöcke nach Wunsch; < Wanderschuhe; < Fotoapparat!

Kostenbeteiligung:

Gruppenticket anteilig pro Person

Ettaler Manndl (1633 m)

Ammergauer Alpen, Deutschland

Bergsteigen/Bergtour

< ca. 4 h; < ca. 800 Hm; < ca. 6 km; < unschwer.

Sa., 01.04.2023

Mim, Herbert

An Ketten geht es die letzten 50 m in leichter Kletterei zum Gipfel

An Ketten geht es die letzten 50 m in leichter Kletterei zum Gipfel

Beschreibung:

< Anfahrt A95, nach Oberau Richtung Ettal,, unmittelbar vor dem Kloster rechts bis zu einem Parkplatz an der Klostermauer; < Anstieg vorbei an der Schaukäserei, dann bergauf mit toller Aussicht auf Kloster und Notkarspitze; < nach knapp 1 1/2 Std beginnt der sehr kurze Klettersteig; < Einkehr nach Absprache am Ende der Tour; < Kontakt: 08165 - 5803.

Veranstaltungsart:

Bergsteigen/Bergtour

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< ca. 4 h; < ca. 800 Hm; < ca. 6 km; < unschwer.

Voraussetzungen:

< Eintrag ins Tourenbuch und < am 30. März Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

Kloster Ettal

Startzeit:

Sa., 01.04.2023, 07:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Samstag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Mund-Nase-Bedeckung FFP2; < Sonnenschutz, Faktor 50; < Bergschuhe; < Getränke + Brotzeit; < Fotoapparat; optional < Klettersteighandschuhe; < Hüftgurt mit Pausenschlinge;

Kostenbeteiligung:

FKB: 15 € p.P.

Jochberg (1565 m) - der herausragende Gipfelklassiker zwischen Kochel- und Walchensee

Voralpen, Deutschland

Bergsteigen/Bergtour

< ca. 5 h; < ca. 780 Hm; < ca. 15 km; < mittelschwer; < Trittsicherheit.… (Details)

Sa., 15.04.2023

Höng, Gilbert

Beschreibung:

v o n J a c h e n a u a u s : < 5 h, 800 Hm, 15 km, < Anfahrt über Holzkirchen, Lenggries; < parken am Schützenhaus Jachenau; < bergauf Richtung NW; < nach kurzer Zeit (Forststraße) links halten (rechts ist der Rückweg); < zur Jocheralm (evtl noch nicht bewirtschaftet), dann zum Jochberg; < weiter nach NO zur Kotalm; < Richtung SO nach Jachenau zurück. v o m K e s s e l b e r g a u s: < ca. 3 1/2 h, ca. 750 Hm, ca. 14 km; < Anfahrt über A95, Ausfahrt Großweil, durch Kochel; < möglichst am obersten (ersten) der Parkplätze; < direkter Aufstieg zum Jochberg; < dann kleine Runde über die Jocheralm (evtl. noch nicht bewirtschaftet); < Einkehr nach Absprache; < Kontakt: 0160 102 3110.

Veranstaltungsart:

Bergsteigen/Bergtour

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< ca. 5 h; < ca. 780 Hm; < ca. 15 km; < mittelschwer; < Trittsicherheit.

Voraussetzungen:

< Anmeldung im Tourenbuch und < am 13. April Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

Jachenau (oder Kesselbergsattel)

Startzeit:

Sa., 15.04.2023, 06:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Samstag, Parkplatz-Bahnhof Neufahrn,

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Mund-Nase-Bedeckung mit FFP2; < Sonnenschutz Faktor 50; < Bergschuhe; < Getränke, evtl Brotzeit; < Stöcke empfohlen.

Kostenbeteiligung:

FKB: 15 €; evtl. Parkgebühren

Wanderung um die Osterseen

Voralpen, südl. des Starnberger Sees, Deutschland

Wandern

< ca. 5 h; < kaum Höhenmeter; < 17 km; < unschwer, lang und traumhaft… (Details)

Sa., 29.04.2023

Huber, Ludwig

Beschreibung:

< Anfahrt über A95, Ausfahrt Seeshaupt, in Seeshaupt links abbiegen in die Penzberger Straße; < nach Süden bis zum Wanderparkplatz rechts der Straße; < hier beginnt die Wanderung durch das NSG in der Eiszerfallslandschaft Osterseen; < Einkehr in Iffeldorf; < Kontakt: 08165 - 2199.

Veranstaltungsart:

Wandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< ca. 5 h; < kaum Höhenmeter; < 17 km; < unschwer, lang und traumhaft schön.

Voraussetzungen:

< Anmeldung im Tourenbuch und < am 27. April Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

Seeshaup und Iffeldorf

Startzeit:

Sa., 29.04.2023, 08:30 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Samstag, Bahnhof-Parkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Mund-Nase-Bedeckung mit FFP2; < Fotoapparat; < Stöcke nach Belieben; < Getränke und kleine Brotzeit; < ganz wichtig sind die bequemsten Wanderschuhe der Welt.

Kostenbeteiligung:

FKB: 10 € p.P.

Ich kann in meinem Kfz noch folgende Anzahl von Personen (inkl. Gepäck und ggf. Ski/MTB) mitnehmen*


Touren in der Vergangenheit



Plätze frei
Wenige Plätze frei
Keine Plätze frei / In Warteliste eintragen
Keine Plätze frei / In Warteliste eintragen
Wenige Plätze frei
Plätze frei

Schnupperklettern im Kletterzentrum Freising

Isar-Schotterebene, Deutschland

Hallenklettern

< schwindelfrei; < etwas höhenaffin.

So., 27.11.2022

Brauns, Katrin

Beschreibung:

< parken vor der Kletterhalle; < zu Fuß ca. 20 Minuten vom Bahnhof; < klettern und üben an Routen verschiedenster Schwierigkeiten; < Anfänger dürfen sich zu betreuten Selbstversuchen wagen - ein wortwörtlich erhebendes Erlebnis; < wir klettern 3 bis 4 Stunden, man darf auch schon nach 2 Stunden genug vom Schnuppern haben; < Einkehr zu Pizza und Getränken in der Halle oder in einem Wirtshaus nach allgemeiner Wahl; < Kontakt: 0152 0548 4194.

Veranstaltungsart:

Hallenklettern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< schwindelfrei; < etwas höhenaffin.

Voraussetzungen:

< Anmeldung im Tourenbuch und < am 24. November Teilnahme an der Tourenbesprechung; < bei der Tourenbesprechung auch Ausgabe von Leihausrüstung; < DAV-Ausweis mitbringen, sonst kostet der Eintritt 3€ mehr.

Ort / Hütte:

Am Seilerbrückl 3, Freising, Kletterzentrum der Sektion Freising

Startzeit:

So., 27.11.2022, 13:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Sonntag, im Foyer der Kletterhalle

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Weitere Betreuer:

Fröhlich, Georg

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Getränke, kleine Brotzeit oder Riegel; < Ausrüstung: - Hüftgurt 1), - Kletterschuhe 2), - Sicherungsgerät 3), - Kletterseil 4), 1) kann im Verein ausgeliehen werden 2) kann in der Halle ausgeliehen werden 3) nicht erforderlich für Erstversucher 4) bringen die Vorsteiger mit.

Kostenbeteiligung:

Tageskarte für DAV-Mitglieder: 10,50€.

Feichteck (1514 m) und Karkopf (1496 m)

Chiemgauer Alpen, Deutschland

Bergsteigen/Bergtour

< ca. 5 h; < ca. 800 Hm; < ca. 9 km; < unschwer.

Sa., 19.11.2022

Mim, Herbert

Neben dem leichten Feichteck kann auch der Karkopf über den Grat bestiegen werden

Neben dem leichten Feichteck kann auch der Karkopf über den Grat bestiegen werden

Beschreibung:

< Anfahrt A8, Ausfahrt Achenmühle; Richtung Samerberg, am Hochries (linker Hand) vorbei; < Wanderparkplatz Spatenau; < über die Daogalm auf das Feichteck und den Karkopf; < Einkehr am Ende der Tour voraussichtlich im Duftbräu; < Kontakt: 08165 - 5803.

Veranstaltungsart:

Bergsteigen/Bergtour

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< ca. 5 h; < ca. 800 Hm; < ca. 9 km; < unschwer.

Voraussetzungen:

< Eintrag ins Tourenbuch und < am 14. November Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

Spatenau

Startzeit:

Sa., 19.11.2022, 07:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Samstag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Mund-Nase-Bedeckung FFP2; < Sonnenschutz, Faktor 50; < Bergschuhe; < Grödeln und Gamaschen nach Wetterlage; < Stöcke; < ausreichend Getränke + Brotzeit.

Kostenbeteiligung:

FKB: 15 € p.P.

Herbstwanderung am Weßlinger See - mit MVV

Ammersee Region, Deutschland

Wandern

alle Angaben sind circa! < 130 Hm; < 4 1/2 h; < ca. 13 km, die Tour… (Details)

Di., 08.11.2022

Heinz, Sieglinde

Beschreibung:

< Sehr pünktliches Treffen zur vereinbarten Uhrzeit um 08:45 am Bahnsteig in Neufahrn; < nur mit der gesamten Gruppe einsteigen, auch wenn vorher schon eine Bahn fährt, geplant ist mit der um 09:04 zu fahren; < mit der S1 bis Laim, umsteigen in Laim in die S8; < Ab Bahnhof Weßling eine erweiterte Runde nach Süden; < Einkehr am Ende in Weßling; < Kontakt: 08165 5502.

Veranstaltungsart:

Wandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

alle Angaben sind circa! < 130 Hm; < 4 1/2 h; < ca. 13 km, die Tour wurde verlängert; < unschwer.

Voraussetzungen:

< Eintrag ins Tourenbuch und < am 3. November Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

Weßling

Startzeit:

Di., 08.11.2022, 08:45 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Dienstag, in Neufahrn am S-Bahnsteig Richtung München

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Mund-Nase-Bedeckung mit FFP2; < Sonnenschutz Faktor 50; < Getränk, kleine Brotzeit.

Kostenbeteiligung:

Anteil am MVV-Gruppenticket

Schellkopf (1832m) - auf Sonntag verschoben

Ammergauer Alpen, Deutschland

Bergsteigen/Bergtour

Zahlenwerte sind circa! < 5 1/2 h; < 1100 Hm; < 13 km; < Abstieg… (Details)

So., 06.11.2022

Fenzl, Birgit

der Aufstieg - S ist in Griesen

der Aufstieg - S ist in Griesen

Beschreibung:

< Anfahrt durch Garmisch; < Parkplatz rechts am Dorfende von Griesen; < Aufstieg über Böse Laine; < Abstieg über die Hoher Brand und Schellalm; < Einkehr nach der Tour in Garmisch optional; < Kontakt: +49 160 9983 6896.

Veranstaltungsart:

Bergsteigen/Bergtour

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

Zahlenwerte sind circa! < 5 1/2 h; < 1100 Hm; < 13 km; < Abstieg an Fixseilen; < mittelschwer, teilweise steil; < Trittsicherheit erleichtert den Weg.

Voraussetzungen:

< Anmeldung im Tourenbuch und < am 3. November Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

Griesen (GAP)

Startzeit:

So., 06.11.2022, 07:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Sonntag, Bhf. Parkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Mund-Nase-Bedeckung FFP2; < Sonnenschutz Faktor 50; < Getränke und Brotzeit da keine Einkehr unterwegs; < Bergschuhe; < Stöcke empfohlen; < Handschuhe, da beim Abstieg stellenweise Drahtseilversicherungen!

Kostenbeteiligung:

FKB: 17 € p.P, Parkgebühr

Rund um den herbstlichen Staffelsee

Alpen Vorland, Deutschland

Wandern

< ca. 6 h; < fast keine hm; < ca. 21 km; < gemütlich und unschwer.

So., 23.10.2022

Huber, Ludwig

Beschreibung:

Wegen des Wetters machen wir die Tour am Sonntag! < der Anfahrtsweg (westlich oder östlich des Starnberger Sees) ist Teil der Tourenbesprechung; < fürs Navi: 82418 Murnau, Seewaldweg 2; < ab dem Schiffsanleger Achele geht es gemütlich ab der Südseite des Sees rundumadum; < Mittagseinkehr nach ca. 3 Std. in Uffing; < sollte jemand müde sein, kann für ca. 7,00 € mit dem Dampfer MS Seehausen zurückgefahren werden; < die anderen gehen über Rieden und Seehausen. < Kontakt: 0171 818 8320

Veranstaltungsart:

Wandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< ca. 6 h; < fast keine hm; < ca. 21 km; < gemütlich und unschwer.

Voraussetzungen:

< Eintrag ins Tourenbuch und am 20. Oktober Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

Murnau

Startzeit:

So., 23.10.2022, 08:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Sonntag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Mund-Nasen-Bedeckung; < Sonnenschutz, Faktor 50; < Getränk und kleine Brotzeit; < Stöcke nach Belieben; < Fotoapparat sehr empfohlen!

Kostenbeteiligung:

FKB neu: 13 € p.P., Parkgebühr ein € (!) pro Auto

Heigelkopf (1218 m)

Voralpen, Deutschland

Wandern

< ca. 600 Hm; < ca. 5 h; < ca. 11 km; < unschwer.

Mi., 19.10.2022

Heinz, Sieglinde

Beschreibung:

< Die richtige Tour, wem der Schafreuter zu schwer war! < Anfahrt durch Bad Tölz; < parken Waldherralm, Adresse: Lehen 14, 83646 Wackersberg; < Einkehr im Blomberghaus, danach Abstieg. < Kontakt: 08165 5502.

Veranstaltungsart:

Wandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< ca. 600 Hm; < ca. 5 h; < ca. 11 km; < unschwer.

Voraussetzungen:

< Eintrag ins Tourenbuch und Teilnahme an der Tourenbesprechung am 13. Oktober.

Ort / Hütte:

Wackersberg

Startzeit:

Mi., 19.10.2022, 08:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Mittwoch, Bhf.-Parkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Mund-Nase-Bedeckung mit FFP2; < Sonnenschutz, Faktor 50; < Bergschuhe; < Stöcke empfohlen; < Getränk, Brotzeit.

Kostenbeteiligung:

FKB neu: 13 €,

Teisenberg (1333m)

Lkrs. Berchtesgardener Land, Deutschland

Bergwandern

< ca. 700 Hm; < ca. 5 h; < ca. 12 km;

Sa., 08.10.2022

Höng, Franz

Beschreibung:

< Anfahrt: Neufahrn auf A8 Richtung Salzburg, Ausfahrt Neukirchen ( bei Teisendorf) Richtung Ortsmitte - dann am Ortsende (Teisendorferst.) abzweigen Bergstraße nach Loch - vor Ortsbeginn rechts abzweigen auf Forstweg bis zum Wanderparkplatz im Wald. < Forst- und Rückewege, sehr felsige Steige; < Verlauf: Parkplatz Loch - Aufstieg am Kachelstein vorbei, über Rohrmooshütte - weiter zum Gipfel des Großen Teisenberg (1333m)- Abstieg zur Stößeralm -Einkehr - Rückweg über Oberer- und Mittlerer Steig zum Parkplatz; < Kontakt: 08165 - 3492.

Veranstaltungsart:

Bergwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< ca. 700 Hm; < ca. 5 h; < ca. 12 km;

Voraussetzungen:

< Anmeldung im Tourenbuch und am 6. Oktober Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

Teisendorf

Startzeit:

Sa., 08.10.2022, 07:30 Uhr

voraussichtl. Ende:

Sa., 08.10.2022, ca. 17:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Samstag, Bhf. Parkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Mund-Nase-Bedeckung mit FFP2; < Sonnenschutz Faktor 50; < Bergschuhe sehr empfehlenswert < Stöcke sehr empfehlenswert; < Getränke und kleine Brotzeit; < Fotoapparat.

Kostenbeteiligung:

FKB neu: 19 €

Dateidownload:

herunterladen

Anmerkung zur Anmeldung:

Anmeldung im Tourenbuch und am 6.10.22 Teilnahme an der Tourenbesprechung

Teisenberg (1333m) - Ersatztour, Spitzstein (1596 m) fällt aust

Berchtesgadener Alpen, Deutschland

Bergsteigen/Bergtour

< Schwindelfrei; < Trittsicher; < 9 km, 850 Hm; < Gehzeit 5 1/2… (Details)

Sa., 08.10.2022

Höng, Franz

Beschreibung:

Alle weiteren Angaben sind noch von der Spitzstein-Tour < Anfahrt: A8, Ausfahrt Frasdorf, über Aschau nach Sachrang. < Von Sachrang, Parkplatz am Ende der Kirchstraße, gehen wir über Mitterleiten zum Spitzsteinhaus und weiter zum Spitzsteingipfel, direkt oder über die Aueralm, an der Spitzsteinwand entlang über den gut versicherten Nordgrat; < Abstieg auf dem Normalweg zum Spitzsteinhaus; < Einkehr im Spitzsteinhaus.

Veranstaltungsart:

Bergsteigen/Bergtour

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< Schwindelfrei; < Trittsicher; < 9 km, 850 Hm; < Gehzeit 5 1/2 h; < mittelschwer.

Voraussetzungen:

< Anmeldung zur gänderten Tour erfolgte beim Vereinsabend vor der Tour

Ort / Hütte:

Teisendorf

Startzeit:

Sa., 08.10.2022, 07:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Samstag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Sonnenschutz Faktor 50; < Getränke, Brotzeit; < Stöcke nach Wunsch; < Bergschuhe-

Kostenbeteiligung:

FKB neu: 16 €, Parkgebühr

Auf die Heugstatt (1262 m) und das Schwarzeck (1234m)

Lkrs. Regen, Deutschland

Bergwandern

< ca. 750 Hm; < ca. 5 3/4 h; < ca. 15 1/2 km; < Trittsicherheit… (Details)

Sa., 24.09.2022

Höng, Franz

Beschreibung:

< Anfahrt: BAB bis Deggendorf, weiter auf B11, Umfahrung Patersdorf nach Teisnach, dann SStr. 2636 weiter auf SStr. 2132, ab nach Drachselsried und weiter zur Poschinger Hütte - dort parken; < Forst- und Rückewege, sehr felsige Steige; < Verlauf: Parkplatz Poschinger Hütte - hinauf zum Waldwiesmarterl - rechts über felsige Steige zum Schwarzeck - von dort Richtung Heugstatt - im Sattel rechts nach Schareben (Einkehrmöglichkeit bei 11 km) – zurück zum Parkplatz; < Kontakt: 08165 - 3492.

Veranstaltungsart:

Bergwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< ca. 750 Hm; < ca. 5 3/4 h; < ca. 15 1/2 km; < Trittsicherheit erforderlich

Voraussetzungen:

< Anmeldung im Tourenbuch und am 22. September Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

Drachselsried - Poschingerhütte

Startzeit:

Sa., 24.09.2022, 06:30 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Samstag, Bhf. Parkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Mund-Nase-Bedeckung mit FFP2; < Sonnenschutz Faktor 50; < Bergstiefel zwingend!; < Stöcke sehr empfehlenswert; < Getränke und Brotzeit; < Fotoapparat.

Kostenbeteiligung:

FKB neu: 22 €

Dateidownload:

herunterladen

Anmerkung zur Anmeldung:

Anmeldung im Tourenbuch und am 29.7.21 Teilnahme an der Tourenbesprechung

Kaiserblick von der Naunspitze (1633 m) mit Premiumrast auf der Vorderkaiserfeldenhütte (1400 m)

Kaisergebirge, Österreich

Bergsteigen/Bergtour

< ca. 15 km; < ca. 900 hm bis VKFH; c ca. 1138 hm bis Naunspitze; <… (Details)

So., 11.09.2022

Brauns, Katrin

Beschreibung:

< Anfahrt über A99, A8, A93, Ausfahrt Kufstein-Nord (kein Pickerl) durch Niederndorf nach Ebbs; < Parken Navi: 6341 Ebbs, Kaiseraufstieg 19; < über die vielen Stufen der Sparchenstiege (mitzählen!) ins Kaisertal, vorbei am Veitenhof und links hinauf vorbei an der Ritzau Alm zur Vorderkaiserfeldenhütte - dort erste Einkehr; < weiter zur Naunspitze zum hohen Rundblick auf den "Koasa"; < Konditionsstarke können noch das Petersköpfl (1745 m) mitnehmen, knapp 1 h extra; < danach nochmal Einkehr in der VKFH; < je nach Zeit kann der Abstieg etwas weniger steil aber länger gewählt werden, über die Antoniuskapelle und den Pfandlhof. < Kontakt: 01520 548 4194.

Veranstaltungsart:

Bergsteigen/Bergtour

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< ca. 15 km; < ca. 900 hm bis VKFH; c ca. 1138 hm bis Naunspitze; < ca. 7 Std insgesamt; < unschwer bis VKFH; < Gipfelaufbau Naunspitze mittelschwer.

Voraussetzungen:

< Eintrag ins Tourenbuch, am 8. September Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

Ebbs

Startzeit:

So., 11.09.2022, 07:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Sonntag, Bhf.-Parkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Mund-Nase-Bedeckung mit FFP2; < Sonnenschutz, Faktor 50; < Bergschuhe; < Stöcke empfohlen; < Getränk, Brotzeit; < Fotoapparat!

Kostenbeteiligung:

FKB neu: 16 €, Parkplatz Kaiseraufstieg 3,50 € p.A.
Die Veranstaltung wurde abgesagt.

Parseierspitze (3038 m), vorher auf den Gatschkopf (2945 m)

Lechtaler Alpen, Österreich

Hochtour

Tag 1: < Aufstieg zur Hütte; < ca. 1200 Hm; < ca. 4 h; < ca.… (Details)

Sa., 27.–So., 28.08.2022

Mim, Herbert

Weg auf die Parseierspitze

Weg auf die Parseierspitze

Beschreibung:

Eine anspruchsvolle Tour auf den höchsten Gipfel der nördlichen Kalkalpen! < Anfahrt durch GAP, Imst, Landeck nach Grins; < parken 100m hinter dem Schwimmbad; < Tag 1: Aufstieg zur spektakulär gelegenen Augsburger Hütte; < Tag 2: Gatschkopf, Parseierspitze und zurück über die Hütte. < die Anmeldung auf der Hütte ist bereits erfolgt. < Kontakt: 08165 - 5803.

Veranstaltungsart:

Hochtour

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

Tag 1: < Aufstieg zur Hütte; < ca. 1200 Hm; < ca. 4 h; < ca. 5 km; Tag 2: < Aufstieg auf beide Gipfel hintereinander ca 4 h, < Abstieg ins Tal ca 6 h.

Voraussetzungen:

< persönliche Teilnahme unabdingbar 1. an einer Einweisung über Verhalten in Notfällen (ca. 45 Min) und 2. an der Tourenbesprechung mit Herbert. Der Termin für beide Anlässe ist Do, 25. August.

Ort / Hütte:

Grins bei Landeck, Augsburger Hütte (2300 m)

Startzeit:

Sa., 27.08.2022, 07:00 Uhr

voraussichtl. Ende:

So., 28.08.2022, ca. 22:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Samstag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Mund-Nase-Bedeckung FFP2; < Sonnenschutz, Faktor 50; < Grödeln und Gamaschen nach Wetterlage; < Stöcke; < Fotoapparat empfohlen; < ausreichend Getränke + Brotzeit;

Kostenbeteiligung:

FKB: 27 € p.P.; Übernachtung (HP); Verzehr

Castra Vetoniana - Wanderung 1900 Jahre zurück

im Herzen des Naturparks Altmühltal, Deutschland

Wandern

< ca 17 km; < ca 5 h; < ca 500 Hm; < unschwer.

So., 14.08.2022

Baunach, Bernd

Beschreibung:

< wir wandern in einer Zeit, als es am Weg noch keine Gasthäuser gab - heute ebenfalls nicht; < Anfahrt A 9 - Ausfahrt Lenting - durch Stammham Richtung Nordwesten nach Walting; < parken an der Altmühlbrücke; < Einkehr ist Teil der Tourenbesprechung. < Kontakt: 08165 - 98550.

Veranstaltungsart:

Wandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< ca 17 km; < ca 5 h; < ca 500 Hm; < unschwer.

Voraussetzungen:

< Eintrag ins Tourenbuch und Teilnahme an der Tourenbesprechung am 11. August.

Ort / Hütte:

Walting. Lkrs Eichstätt

Startzeit:

So., 14.08.2022, 07:30 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Sonntag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< ausreichend "Wegzehrung" - also Getränke und Brotzeit; < Stöcke nach Wunsch; < bequeme Wanderschuhe, in denen auch 17 km auszuhalten sind.

Kostenbeteiligung:

FKB neu: 12 €

Klettern in der Steinlingwand - mit Blick auf den Chiemsee!

Chiemgauer Alpen, Deutschland

Sportklettern

< 4+ bis 7+ ; < 5 m bis 60 m SL.

So., 07.08.2022

Schweiger, Wolfgang

Beschreibung:

< Anfahrt auf der BAB 9 Richtung Chiemsee, Ausfahrt Frasdorf; < nach Absprache - zur Talstation Kampenwandbahn oder - nach Hintergeschwendt zum Parkplatz Steinlingalm; < etwa 40 gut abgesicherte Routen! < Kontakt: +49 172 824 4979.

Veranstaltungsart:

Sportklettern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< 4+ bis 7+ ; < 5 m bis 60 m SL.

Voraussetzungen:

< Anmeldung im Tourenbuch und Teilnahme an der Tourenbesprechung mit Wolfgang nach Absprache.

Ort / Hütte:

Aschau

Startzeit:

So., 07.08.2022, 07:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Sonntag, nach Absprache

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Mund-Nasen-Bedeckung FFP2; < Sonnenschutz Faktor 50; < Getränke, evtl Brotzeit; < Kletterausrüstung nach Absprache mit Wolfgang.

Kostenbeteiligung:

FKB: 15 €, Parkgebühren

Zäunlkopf (1675 m)

Karwendelgebirge, Deutschland

Bergsteigen/Bergtour

< ca. 1000 Hm; < ca. 7 h; < ca. 14 km; < lang und anstrengend; <… (Details)

Sa., 30.07.2022

Höng, Gilbert

Beschreibung:

< Anfahrt über GAP und Mittenwald zum großen Parkplatz in Scharnitz; < zunächste über feste Wege entlang einer ehemaligen Skipiste - weiter im Wald Richtung des mit Latschen bewachsenen unscheinbaren Gipfel des Zäunlkopf; < kurz vor Erreichen des höchsten Punktes Brotzeit mit fantastischem Ausblick über Scharnitz und Teile des Karwendels; < weiter zur Oberbrunnalm, wo sich eine ordentliche Pause machen lässt; < nach einem Stück auf festen Wegen auf schmalem Steig durch die wilde Klamm der Gleirsch bis diese in die junge Isar mündet - dann einfach dem Wasser entlang zurück zum Parkplatz; < Einkehr gegen Ende in der Scharnitzer Alm. Kontakt: +49 160 102 3110.

Veranstaltungsart:

Bergsteigen/Bergtour

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< ca. 1000 Hm; < ca. 7 h; < ca. 14 km; < lang und anstrengend; < Trittsicherheit.

Voraussetzungen:

< Anmeldung im Tourenbuch und am 28. Juli Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

Scharnitz

Startzeit:

Sa., 30.07.2022, 06:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Samstag, Parkplatz-Bahnhof Neufahrn,

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Mund-Nase-Bedeckung mit FFP2; < Sonnenschutz Faktor 50; < Getränke, evtl Brotzeit; < Stöcke empfohlen.

Kostenbeteiligung:

FKB neu: 18 €; Parkgebühren

Wanderung, ursprünglich geplant als Teil der Festiviäten auf Haunleiten

Isarwinkel, Deutschland

Wandern

< ca. 11,5 km; < ca. 360 hm; < ca. 3-4 Std; < unschwer.

Sa., 23.07.2022

Brauns, Katrin

Beschreibung:

< Anfahrt über A99, A8, in/nach Holzkirchen auf die B318, dann auf die B13 nach und durch Bad Tölz; < parken für Navi: 83646 Wackersberg, Haunleiten 116; < wir gehen zunächst Richtung Bad Tölz; < die Wanderung selbst (westlich der Isar) führt ganz angenehm durch offenes Gebiet, durch Wald mit schönen Wurzelwegen, eine "Höhle" ist auch dabei. < Einkehr am Ende der Tour in Bad Tölz; < evtl. Eis essen und/ oder ein bisserl shoppen! < Kontakt: 01520 548 4194

Veranstaltungsart:

Wandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< ca. 11,5 km; < ca. 360 hm; < ca. 3-4 Std; < unschwer.

Voraussetzungen:

< Eintrag ins Tourenbuch, am 21. Juli Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

Nähe Bad Tölz

Startzeit:

Sa., 23.07.2022, 08:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Samstag, Bhf.-Parkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Mund-Nase-Bedeckung mit FFP2; < Sonnenschutz, Faktor 50; < Wanderschuhe; < Stöcke nach Wunsch; < Getränk, Brotzeit.

Kostenbeteiligung:

FKB neu: 12 €

Brecherspitz (1683) Ost-West-Überschreitung

Mangfallgebirge, Deutschland

Bergsteigen/Bergtour

< ca. 700 Hm; < ca. 41/2 h; < ca. 7 km; < Trittsicherheit.

Sa., 02.07.2022

Höng, Gilbert

Beschreibung:

< Anfahrt BAB 9, Ausfahrt Holzkirchen - durch Schliersee und dann auffi zum Spitzing - parken sofort am Sattel; < Aufstieg auf dem breiten Grat zur Brecherspitze - Rückweg über die Obere Firstalm; < dort Einkehr. Kontakt: +49 160 102 3110.

Veranstaltungsart:

Bergsteigen/Bergtour

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< ca. 700 Hm; < ca. 41/2 h; < ca. 7 km; < Trittsicherheit.

Voraussetzungen:

< Anmeldung im Tourenbuch und am 30. Juni Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

Spitzingsattel

Startzeit:

Sa., 02.07.2022, 06:30 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Samstag, Parkplatz-Bahnhof Neufahrn,

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Mund-Nase-Bedeckung mit FFP2; < Sonnenschutz Faktor 50; < Getränke, evtl Brotzeit; < Stöcke empfohlen.

Kostenbeteiligung:

FKB neu: 12 €; Parkgebühren

auf die Bichler Alm (1438 m) am südlichen Fuß der Benediktenwand

Bayerische Voralpen, Deutschland

Bergwandern

< ca. 6 h; < ca. 820 Hm; < ca. 14 km.

Mi., 22.06.2022

Höng, Franz

Beschreibung:

Dies ist Teil 2 einer Kombi-Tour am selben Tag. < Anfahrt: zunächst zum Parkplatz der Brauneckbahn in Lenggries, dann weiter in die Jachenau zum Parkplatz in Petern; < nun geht es bergauf zur Bichler Alm; < dort warten wir auf die 'Benewandler' vom Teil 1 der Tour < Einkehr auf der Bichler Alm; < gemeinsamer Abstieg in die Jachenau. < Kontakt: 08165 - 3492.

Veranstaltungsart:

Bergwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< ca. 6 h; < ca. 820 Hm; < ca. 14 km.

Voraussetzungen:

< Eintrag ins Tourenbuch und am 9. Juni Teilnahme an der Tourenbesprechung. < Kondition erforderlich, siehe anhängendes Dokument.

Ort / Hütte:

Jachenau- Petern

Startzeit:

Mi., 22.06.2022, 07:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Mittwoch, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

10

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Mund-Nase-Bedeckung FFP2; < Sonnenschutz, Faktor 50; < Stöcke; Trekking-Bergschuhe < Getränke, evtl. kl. Brotzeit, Einkehrmöglichkeit auf der Bichler Alm (Brotzeiten/Getränke) < Fotoapparat sehr empfohlen.

Kostenbeteiligung:

FKB neu: 14 € p.P., Parkgebühr 5,00 € (Münzgeld)

Dateidownload:

Kartenübersicht

Die Veranstaltung wurde abgesagt.

über die Benediktenwand (1801 m)

Bayerische Voralpen, Deutschland

Bergsteigen/Bergtour

< Gehzeit ca. 6,5 h; < ca. 670 m bergauf, 1440 m bergab; < ca. 12,8… (Details)

Mi., 22.06.2022

Höng, Gertrud

Beschreibung:

Dies ist Teil 1 einer Kombi-Tour am selben Tag. < Anfahrt: zum Parkplatz der Brauneckbahn in Lenggries - das Auto oder die Autos fahren dann weiter in die Jachenau; < Auffahrt mit der Brauneckbahn (Bergfahrt 13 €); < über die Achselköpfe zur Benediktenwand; < runter zur Bichler Alm; < dort Treffen mit der Wandergruppe 2; < gemeinsame Einkehr; < Abstieg zum Parkplatz Petern/Jachenau. < Kontakt: 08165 - 3492.

Veranstaltungsart:

Bergsteigen/Bergtour

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< Gehzeit ca. 6,5 h; < ca. 670 m bergauf, 1440 m bergab; < ca. 12,8 km; < etwas anstrengend

Voraussetzungen:

< Eintrag ins Tourenbuch und am 9. Juni Teilnahme an der Tourenbesprechung. < Gute Kondition macht das zu einer Genusstour; < Ohne Trittsicherheit und Schwindelfreiheit geht aber gar nix!

Ort / Hütte:

vom Brauneck (Lenggries) in die Jachenau

Startzeit:

Mi., 22.06.2022, 07:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Mittwoch, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

10

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< FFP2 Mund-Nase-Bedeckung ; < Sonnenschutz, Faktor 50; < Getränke + kl. Brotzeit, Einkehrmöglichkeit auf der Bichler Alm < Stöcke (im Rucksack) + Fotoapparat empfohlen.

Kostenbeteiligung:

FKB neu: 14 € p.P., Bergfahrt: 13 €

Dateidownload:

Kartenausschnitt

Die Veranstaltung wurde abgesagt.

durch den Staffelgraben

Isarwinkel, Deutschland

Wandern

< ca. 500 Hm; < ca. 5 h; < ca. 12 km; < Trittsicherheit.

Sa., 18.06.2022

Heinz, Sieglinde

Beschreibung:

< Anfahrt durch Bad Tölz, nach Lenggries links halten und nach rechts über die Brücke Richtung Jachenau; < Wanderparkplatz im OT Bäcker; < wir gehen über Grabenalm – Reiseralm – Staffelgraben – Laineralm zurück nach Niggeln; < Besonderheit: der Termin ist so gewählt, dass wir blühenden Frauenschuh bewundern (könnten); < Einkehr am Ende der Tour. < Kontakt: 08165 5502.

Veranstaltungsart:

Wandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< ca. 500 Hm; < ca. 5 h; < ca. 12 km; < Trittsicherheit.

Voraussetzungen:

< Eintrag ins Tourenbuch und Teilnahme an der Tourenbesprechung am 9. Juni (eine Woche früher als sonst, denn am 16. Juni ist Fronleichnam und kein Vereinsabend)

Ort / Hütte:

Jachenau

Startzeit:

Sa., 18.06.2022, 07:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Samstag, Bhf.-Parkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Mund-Nase-Bedeckung mit FFP2; < Sonnenschutz, Faktor 50; < Wanderschuhe; < Stöcke nach Wunsch; < Getränk, Brotzeit.

Kostenbeteiligung:

FKB neu: 14 €, Parkgebühren

Pfingstwanderung

Lkrs. Landshut, Deutschland

Wandern

< ca. 170 Hm; < ca. 41/2 h; < ca. 14 km; < unschwer.

Sa., 04.06.2022

Kohl, Manfred

Beschreibung:

< Anfahrt: BAB bis Ausfahrt Landshut West, Richtung LA, am ersten Kreisverkehr nach links, Ausschilderung Eugenbach, (Orientierung; die Kirche hoch oben) bis zur Eugenbacher Straße in Altdorf, weiter nach Eugenbach, in der Ortschaft nach rechts Richtung 'Kirche'; < zum Wanderparkplatz am Friedhof (nicht direkt an der Kirche!) - Navi: Eugenbach Kreutweg; < überwiegend Waldwege, etwas Forstraßen, sehr wenig Asphalt, sehr viel im Schatten; < Verlauf: nach Norden unter die BAB - dann nach NW bis zum Scheitelpunkt Waldkindergarten und gleich danach die Further Waldkapelle - zurück durch den Bucher Graben und diesmal über die BAB; < Einkehr nach der Tour in der Tafernwirtschaft Schwaiger in Eugenbach.

Veranstaltungsart:

Wandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< ca. 170 Hm; < ca. 41/2 h; < ca. 14 km; < unschwer.

Voraussetzungen:

< Anmeldung im Tourenbuch und am 19. Mai Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

Eugenbach bei Landshut

Startzeit:

Sa., 04.06.2022, 09:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Samstag, Bhf. Parkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Mund-Nase-Bedeckung mit FFP2; < Sonnenschutz Faktor 50; < Festes Schuhwerk; < Stöcke nach Belieben; < Getränk, evtl Brotzeit; < Fotoapparat.

Kostenbeteiligung:

FKB neu: 6 €

Gstaudach - Landshuter Gegend

die Schwemmbuckel der Isar - Seligenthaler Holz, Deutschland

Wandern

< unschwer.

Do., 26.05.2022

Höng, Franz

Beschreibung:

< mündlich beim Vereinsabend Weglänge knappe 14 Km, ca. 200 Hm; Forst- und Waldwege, kurzes Stück Asphalt; Einkehr am Ende im Gasthof Huberwirt in Gstaudach < Kontakt: 08165 - 3492.

Veranstaltungsart:

Wandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< unschwer.

Voraussetzungen:

< Am 19. Mai Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

Gstaudach - Huberwirt

Startzeit:

Do., 26.05.2022, 09:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Donnerstag, Bhf. Parkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Mund-Nase-Bedeckung mit FFP2; < Sonnenschutz Faktor 50; < Getränk, evtl kleine Brotzeit; < Fotoapparat.

Kostenbeteiligung:

FKB 7 € (ca. 50 Km einfache Streke)

Rund um den Staffn - Ersatztour für den 21. Mai

Chiemgau, Deutschland

Wandern

< ca. 800 Hm; < ca. 6 h; < ca. 14 km; < unschwer.

So., 22.05.2022

Heinz, Sieglinde

Beschreibung:

< So 22.05.2022: < Parken am Märchen-Erlebnispark in Marquartstein, Jägerweg 14; < über den "Chiemseeblick" zur Rachlalm, weiter zur Staffn-Alm, Umrundung von Kleinem und Großem Staffn, < zurück zur Staffn-Alm (Einkehr). < Kontakt: 08165 5502.

Veranstaltungsart:

Wandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< ca. 800 Hm; < ca. 6 h; < ca. 14 km; < unschwer.

Voraussetzungen:

< Teilnahme an der Tourenbesprechung am 19. Mai, beim Vereinsabend.

Ort / Hütte:

Voralpen

Startzeit:

So., 22.05.2022, 08:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Sonntag, Bhf.-Parkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Mund-Nase-Bedeckung mit FFP2; < Sonnenschutz, Faktor 50; < Bergschuhe; < Stöcke nach Wunsch; < Getränk, evtl. kleine Brotzeit; < Fotoapparat!

Kostenbeteiligung:

FKB neu: 17 €, Parkgebühren

FÄLLT AUS - Schwarzeck (1238 m)

Lkrs. Regen, Deutschland

Bergwandern

< ca. 700 Hm; < ca. 5 1/2 h; < ca. 13 1/2 km; < unschwer.

Sa., 21.05.2022

Höng, Franz

Beschreibung:

< Anfahrt: BAB bis Deggendorf, weiter auf B11, Umfahrung Patersdorf nach Teisnach, dann SStr. 2636 weiter auf SStr. 2132, ab nach Drachselsried und weiter zur Poschinger Hütte - dort parken; < Forst- und Rückewege, sehr felsige Steige; < Verlauf: Parkplatz Poschinger Hütte - Richtung Schmiedau - nach dem Hotel Poschinger Hütte rechts - hinauf zum Waldwiesmarterl - rechts über felsige Steige zum Schwarzeck - von dort Richtung Heugstatt - im Sattel rechts nach Schareben (Einkehrmöglichkeit bei 10 km) – zurück zum Parkplatz; < Kontakt: 08165 - 3492.

Veranstaltungsart:

Bergwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< ca. 700 Hm; < ca. 5 1/2 h; < ca. 13 1/2 km; < unschwer.

Voraussetzungen:

< Anmeldung im Tourenbuch und am 19. Mai Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

Drachselsried - Tour 1

Startzeit:

Sa., 21.05.2022, 06:30 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Samstag, Bhf. Parkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Mund-Nase-Bedeckung mit FFP2; < Sonnenschutz Faktor 50; < Bergstiefel zwingend!; < Stöcke sehr empfehlenswert; < Getränk, evtl Brotzeit; < Fotoapparat.

Kostenbeteiligung:

FKB neu: 22 €

Runde bei Wackersberg

Isarwinkel, Deutschland

Wandern

< ca. 150 Hm; < ca. 5 h; < ca. 16 km; < unschwer.

Mi., 11.05.2022

Heinz, Sieglinde

Beschreibung:

< Anfahrt über A99, A8, in/nach Holzkirchen auf die B318, dann auf die B13 nach Bad Tölz; < parken in Bad Tölz, Zentralparkplatz P3, Bockschützstraße 14; < Verlauf: zum Isarufer, Steinerne Rinne, Wackersberg, Dachshöhle (!), Einbach und Steinsäge; < Einkehr am Ende der Tour in Bad Tölz. < Kontakt: 08165 5502.

Veranstaltungsart:

Wandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< ca. 150 Hm; < ca. 5 h; < ca. 16 km; < unschwer.

Voraussetzungen:

< Eintrag ins Tourenbuch, am 5. Mai Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

Nähe Bad Tölz

Startzeit:

Mi., 11.05.2022, 08:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Mittwoch, Bhf.-Parkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Mund-Nase-Bedeckung mit FFP2; < Sonnenschutz, Faktor 50; < Wanderschuhe; < Stöcke nach Wunsch; < Getränk, Brotzeit.

Kostenbeteiligung:

FKB neu: 11 €, Parkgebühren

Wanderung in der Oberpfalz-Toscana

Oberpfälzer Seenland, Deutschland

Wandern

< ca. 450 Hm; < ca. 5 1/2 h; < ca. 15 km; < unschwer.

Sa., 07.05.2022

Höng, Franz

Beschreibung:

< Anfahrt A9, Abfahrt Holldeau auf A93, Abfahrt auf A3 Richtg. Rgsbg, Ausfahrt Laber Richtg. Kallmünz auf StStr. 2235, weiter auf StStr. 2165; < Parken am Schmidwöhr / Keltenweg; < auf Wald- und Wiesenwegen sowie Asphalt; < Start - Burgruine – Rohrbach – Mürrenberg – Dinau – Kallmünz; < Einkehr möglich am Ende der Tour in Kallmünz, oder bei Confiserie Seidl direkt an der Autobahnausfahrt A3/Laber. < Kontakt: 08165 - 3492.

Veranstaltungsart:

Wandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< ca. 450 Hm; < ca. 5 1/2 h; < ca. 15 km; < unschwer.

Voraussetzungen:

< Anmeldung im Tourenbuch und am 5. Mai Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

Kallmünz

Startzeit:

Sa., 07.05.2022, 08:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Samstag, Bhf. Parkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Mund-Nase-Bedeckung mit FFP2; < Sonnenschutz Faktor 50; < Getränk, evtl Brotzeit; < Fotoapparat; < gute Trekkingschuhe.

Kostenbeteiligung:

FKB neu: 17,50 €

Regentalrunde

Oberpfälzer Seenland, Deutschland

Wandern

< ca. 500 hm; < ca. 6 Std. < ca. 15 km; < unschwer.

Sa., 23.04.2022

Höng, Franz

Beschreibung:

< Anfahrt durch Regensburg (BAB), Ausfahrt Regenstauf, in Regenstauf über den Regen, dann nach links (Norden) weiter auf der Regentalstraße/ST2149; < parken in Marienthal; < eine lohnend anspruchsvolle Tour auf Steigen und Forstwegen, die meist durch den Wald führen; < mit tollen Ausblicken ins Tal des Flusses Regen; < keine Einkehrmöglichekit unterwegs; < Einkehr in der Heimat beim Maisberger; < Kontakt: 08165 - 3492.

Veranstaltungsart:

Wandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< ca. 500 hm; < ca. 6 Std. < ca. 15 km; < unschwer.

Voraussetzungen:

< Anmeldung im Tourenbuch und am 21. April Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

Nittenau

Startzeit:

Sa., 23.04.2022, 07:30 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Samstag, Bhf. Parkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Mund-Nase-Bedeckung mit FFP2; < Sonnenschutz Faktor 50; < Getränk, evtl Brotzeit; < Fotoapparat; < Stöcke; < gute Trekkingschuhe oder Bergschuhe.

Kostenbeteiligung:

FKB neu: 18 €

Dateidownload:

herunterladen

Im Frühling durch die Marzlinger und Hummler Au

Moosach-Isar-Mündungsgebiet, Deutschland

Wandern

< ca. 50 Hm; < ca. 5 h; < ca. 17 km; < unschwer.

Mi., 13.04.2022

Heinz, Sieglinde

Beschreibung:

< Anfahrt: Ob mit Auto oder ÖFFI wird bei der Tourenbesprechung vereinbart; < Wanderung von Marzling isarabwärts am südlichen Ufer bis zur Brücke in Oberhummel; < über Hangenham am nördlichen Ufer zurück nach Marzling; < Einkehr in Marzling oder in der Nähe; < Kontakt: 08165 5502.

Veranstaltungsart:

Wandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< ca. 50 Hm; < ca. 5 h; < ca. 17 km; < unschwer.

Voraussetzungen:

< Eintrag ins Tourenbuch, am 7. April 2022 Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

Marzling

Startzeit:

Mi., 13.04.2022, 08:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Mittwoch, Bhf.-Parkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Mund-Nase-Bedeckung mit FFP2; < Sonnenschutz, Faktor 50; < Wanderschuhe; < Stöcke nach Wunsch; < Getränk, Brotzeit.

Kostenbeteiligung:

FKB neu: 3 €, oder ÖFFI-Tarif

Kratzmühle - Ersatz für Martinskopf

Altmühltal, Deutschland

Wandern

< ca. 250 hm; < ca. 5 Std; < ca. 15 km; < unschwer.

So., 10.04.2022

Höng, Franz

Beschreibung:

< Start Parkplatz – entlang der Altmühl Richtung Kinding – Aufstieg auf das Hochplateau – dort zurück Richtung Kratzmühle ( viel sehenswertes unterwegs – Klause, Höhlen, Hügelgräber, Felsformationen) – Abstieg zur Altmühl – < evtl. Einkehr im Gasthof Kratzmühle – Zurück zum Parkplatz. < Kontakt: 08165 - 3492.

Veranstaltungsart:

Wandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< ca. 250 hm; < ca. 5 Std; < ca. 15 km; < unschwer.

Voraussetzungen:

< Anmeldung erfolgte bereits beim Vereinsabend

Ort / Hütte:

Beilngries - Kratzmühle

Startzeit:

So., 10.04.2022, 08:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Sonntag, Bhf. Parkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Mund-Nase-Bedeckung mit FFP2; < Sonnenschutz Faktor 50; < Getränk, evtl Brotzeit; < Fotoapparat; < Stöcke; < gute Trekkingschuhe oder Bergschuhe.

Kostenbeteiligung:

FKB neu: 8 €

Martinskopf (1675 m) - der kleine Bruder des Herzogstands

Voralpen, Deutschland

Bergsteigen/Bergtour

< ca. 810 Hm; < ca. 6 h; < ca. 13 km; < unschwer.

So., 10.04.2022

Höng, Gilbert

Beschreibung:

< Anfahrt durch Kochel zu einem der Parkplätze am Kesselberg-Sattel; < sehr frühes Eintreffen notwendig, denn die Plätze sind schnell überfüllt; < über den Reitweg des Königs zum Herzogstandhaus; < dann über den Serpentinensteig auf den Gipfel; < Möglichkeit per Seilbahn ab Walchensee besteht ebenfalls; < Einkehr (oder Abkürzung) im Herzogstandhaus; Kontakt: +49 160 102 3110.

Veranstaltungsart:

Bergsteigen/Bergtour

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< ca. 810 Hm; < ca. 6 h; < ca. 13 km; < unschwer.

Voraussetzungen:

< Anmeldung im Tourenbuch und am 7. April Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

Kesselberg Sattel

Startzeit:

So., 10.04.2022, 06:30 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Samstag, Parkplatz-Bahnhof Neufahrn,

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Mund-Nase-Bedeckung mit FFP2; < Sonnenschutz Faktor 50; < Getränke, evtl Brotzeit; < Stöcke empfohlen; < Grödeln auf jeden Fall in den Rucksack.

Kostenbeteiligung:

FKB neu: 14 €; mittlerweile evtl. Parkgebühren
Die Veranstaltung wurde abgesagt.

Runde über Breitenauriegel und Dreitannenriegel

Bayerischer Wald, Deutschland

Wandern

< ca. 570 hm; < ca. 5 h; < ca. 14 km; < unschwer.

So., 03.04.2022

Höng, Franz

Beschreibung:

< Anfahrt auf der A92, Abfahrt Deggendorf, Richtung Rusel auf ST 2135, Abzweig links nach Greising, weiter ach Rohrmünz; < Parken am Wanderparkplatz Rohrmünz; < zunächst Forstweg zum Wald – Steig zum Riegelsattel – Breitenauriegel – Loderhart – Dreitannenriegel – zurück zum Parkplatz; < über Forst- und Waldwege, Steige, Schotter- und Asphaltstraße; < keine Einkehrmöglichekit unterwegs; < Einkehr in der Heimat beim Maisberger; < Kontakt: 08165 - 3492.

Veranstaltungsart:

Wandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< ca. 570 hm; < ca. 5 h; < ca. 14 km; < unschwer.

Voraussetzungen:

< Anmeldung erfolgte bereits beim Vereinsabend am 31. März. Wegstrecke ca. 14 Km bei ca. 570 Hm; Gehzeit ohne Pausen 5,0 Std.;

Ort / Hütte:

Rohrmünz

Startzeit:

So., 03.04.2022, 08:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Sonntag, Bhf. Parkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Mund-Nase-Bedeckung mit FFP2; < Sonnenschutz Faktor 50; < Getränke und Brotzeit; < Stöcke; < gute Trekkingschuhe oder Bergschuhe; < Grödeln sehr empfohlen!

Kostenbeteiligung:

FKB neu: 19 €

auf den vier-gipfeligen Heuberg (1338m) - Tour fällt aus wegen Neuschnee

Chiemgauer Alpen, Deutschland

Bergwandern

< Gehzeit ca. 4 h; < Heuberg unschwer; < Abstecher für Erfahrene möglich.… (Details)

Sa., 02.04.2022

Fenzl, Birgit

Beschreibung:

< Anfahrt über A9, Ausfahrt Achenmühle; < parken am Wanderparkplatz Schweibern; < über den Kindlwandsattel zum Heuberg - bis dahin leicht; < danach, für Trittsichere, Abstecher zur Wasserwand und zum Kitzstein - kann ausgelassen werden; < dann über Krokuswiesen und den Bierlehrpfad zur . . . < Einkehr im Duftbräu; < Kontakt: +49 160 9983 6896.

Veranstaltungsart:

Bergwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< Gehzeit ca. 4 h; < Heuberg unschwer; < Abstecher für Erfahrene möglich.

Voraussetzungen:

< Anmeldung im Tourenbuch und 24. März Teilnahme an der Tourenbesprechung,

Ort / Hütte:

Duftbräu

Startzeit:

Sa., 02.04.2022, 08:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Samstag, Bhf. Parkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Mund-Nase-Bedeckung FFP2; < Sonnenschutz Faktor 50; < Getränke; < Stöcke empfohlen.

Kostenbeteiligung:

FKB neu: 15 € p.P, Parkgebühr
Die Veranstaltung wurde abgesagt.

Wanderung durch die Landeshauptstadt

Isar Hochufer bis Schwabinger Tiefebene, Deutschland

Kulturwandern

< ca. 5 h; < bis zu 18 km; < unschwer und lang und abwechslungsreich.

Sa., 12.03.2022

Huber, Ludwig

Beschreibung:

Anstatt die Autobahn zu verstopfen, machen wir eine herrliche und informative Schlenderei durch Minga! < Anfahrt und Rückfahrt mit der S1; < wir gehen vom Max-Weber-Platz in Au-Haidhausen bis zum Scheidplatz in West-Schwabing. Das ist natürlich nicht ganz München (wäre zu Fuss gar nicht möglich) doch führt unser Weg sowohl durch historische, oder bedeutende, oder moderne Stadtteile . . . sowie von ehemals armen in die Schicki-Micki Gegenden Münchens; < wir haben mehrfach Gelegenheit zur Einkehr - aber nicht genug Zeit für alle verführerischen Wirtshäuser am Weg, und schon gar nicht um irgendwo sitzen zu bleiben; < vielleicht wird bei zeitlichem Engpass der Weg auch abgekürzt. < Kontakt: 08165 - 2199.

Veranstaltungsart:

Kulturwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< ca. 5 h; < bis zu 18 km; < unschwer und lang und abwechslungsreich.

Voraussetzungen:

< Anmeldung im Tourenbuch und am 9. April Teilnahme an der Tourenbesprechung; < sehr gute Wanderkondition auf nicht-natürlichem Untergrund.

Ort / Hütte:

München

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Samstag, 08:00 am S-Bahnstein Neufahrn, Abfahrt 08:24 Uhr.

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Mund-Nase-Bedeckung mit FFP2; < Fotoapparat; < wir gehen am Samstag und können überall Getränke oder einen Imbiss kaufen; < also nichts mitschleppen, was nicht dem unmittelbaren persönlich Komfort dient; < ganz wichtig sind die bequemsten Wanderlatschen der Welt - die sollten shopping-erprobt sein.

Kostenbeteiligung:

Anteil an den Tageskarte (ca. 26€) ca. 5 - 7 € pro Person.

durchs Tal der Schwarzach

Landkreis Roth, Deutschland

Winterwandern

< Gehzeit 5 1/2 h; < 350 Hm; < 16 km; < unschwer.

Sa., 26.02.2022

Höng, Franz

Beschreibung:

Ersatz für die Schneeschuhtour! < Die Wanderung ist landschaftlich sehr schön und bietet etwas für Naturbegeisterte als auch für Kunst- und Geschichtsbeflissene; < Anfahrt A8, Ausfahrt Greding, links auf StStr. 2336, nach der Brücke rechts bis Abzweig Hallenbad/Sportgelände - fürs Navi: Greding, Am Hallenbad 1; < Weg entlang der Schwarzach, zu den Sinterfällen, Skilift Greding, auf der anderen Talseite entlang BW-Gelände, über Kreuzweg zurück nach Greding; < Einkehr am Ende der Tour in Greding - oder beim Maisberger; < Kontakt: 08165-3492.

Veranstaltungsart:

Winterwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< Gehzeit 5 1/2 h; < 350 Hm; < 16 km; < unschwer.

Voraussetzungen:

< Anmeldung telefonisch beim TB; < falls bis dahin erlaubt: Tourenbesprechung am Do, 24. Februar.

Ort / Hütte:

Greding

Startzeit:

Sa., 26.02.2022, 08:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Samstag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Mund-Nase-Bedeckung mit FFP2; < Sonnenschutz, Faktor 50; < gute Wanderschuhe; < Stöcke hilfreich; < Getränke, Brotzeit; < Fotoapparat.

Kostenbeteiligung:

FKB 10 €

Langlaufen auf der Kloaschau Loipe

Mangfallgebirge, Deutschland

Langlauf/Nordic Cruising

< Laufzeit ca. 4 h; < Locker und fröhlich!

So., 13.02.2022

Fröhlich, Georg

Beschreibung:

Das ursprüngliche Datum wurde zwei Wochen vorgezogen. < Anfahrt Richtung Bayerischzell, am Ort vorbei und an der Tankstelle nach rechts abbiegen in die Tiroler Str, Richtung Landl+Thiersee; < nach 4 km links auf den Parkplatz Stocker; < wir laufen zur Kloaschaualm, wer mag auch noch weiter; < während der Tour keine Einkehr, wir vereinbaren vor Ort wo wir einkehren; < Kontakt: 08161 - 81471 und 0176 3447 2818.

Veranstaltungsart:

Langlauf/Nordic Cruising

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< Laufzeit ca. 4 h; < Locker und fröhlich!

Voraussetzungen:

Anmeldung und Tourenbesprechung direkt mit Georg.

Ort / Hütte:

Bayrischzell - Richtung Landl

Startzeit:

So., 13.02.2022, 08:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Sonntag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Mund-Nase-Bedeckung; < Langlaufausrüstung; < Sonnenschutz Faktor 50; < Getränke, Brotzeit.

Kostenbeteiligung:

FKB 10 €.

Wanderung südlich von Landshut - Ersatz für die Tour zur Priener Hütte

Landshuter Moränengebirge, Deutschland

Wandern

15 Km; 250 Hm; 5 h.

Sa., 29.01.2022

Höng, Franz

Beschreibung:

< Anfahrt: A92 Richtg. DEG, Ausfahrt Moosburg Nord, B11 Richtg. LA, Abfahrt bei Viecht nach Eching am See, Parken hinter der Kirche; < Weg über Wald- und Wiesenwege sowie Asphalt: Parkplatz - Hofham – Schlossberg - Aign - Obergolding - Tiefenbach - Viecht - Eching am See < Einkehr am Ende der Tour, entweder im Gasthof Forster am See in Eching oder in Neufahrn beim Maisberger.

Veranstaltungsart:

Wandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

15 Km; 250 Hm; 5 h.

Voraussetzungen:

Telefonische Anmeldung bei Gerti oder Franz: 08165 - 3492

Ort / Hütte:

Eching bei Landshut

Startzeit:

Sa., 29.01.2022, 09:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Samstag, Parkplatz HINTER der Kirche St. Johann Baptist in Eching am See - nicht vor der Kirche !!!

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Mund-Nase-Bedeckung mit FFP2; < Sonnenschutz Faktor 50; < Regen-bzw. Schneebekleidung; < gute Wanderschuhe; < Stöcke nicht erforderlich; < Getränke und Brotzeit, da keine Einkehrmöglichkeit unterwegs.

Kostenbeteiligung:

FKB: 3€

Winterwanderung in den "Koasa" - fällt Corona zum Opfer

Kaisergebirge, Österreich

Bergwandern

< technisch unschwer, aber anstrengend lang; Auf + Abstieg: < ca. 900… (Details)

Sa., 15.01.2022

Kohl, Manfred

Beschreibung:

Diese Zusatztour ist für diejenigen Bergfexe, die nicht zum Pisteln in Obertauern sind. < Anfahrt über Inntal-Autobahn, Ausfahrt wird bei der Besprechung vereinbart; < parken am Kaisertalparkplatz in Sparchen (Ortsteil von Kufstein); < Aufstieg ins Kaiserbachtal über die 'Sparchenstiege' mit 285 Stufen; < Wanderung durchs Kaiserbachtal auf Forststraßen; < je nach Schneesituation bis zur Vorderkaiserfeldenhütte (1384 m); < dort Einkehr; < der Ausblick auf den verschneiten Wilden Kaiser ist überwältigend!; < Abstieg wie Aufstieg; < die Tour eignet sich auch mit dem Schlitten - das besprechen wir vorher; < Kontakt: 08161-64208.

Veranstaltungsart:

Bergwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< technisch unschwer, aber anstrengend lang; Auf + Abstieg: < ca. 900 hm; < ca. 7 h (mit Pausen); < 11 km. Option die Naunspitze zu besteigen: < nochmals 250 hm; < mittelschwer; < ca. 2 h zusätzlich.

Voraussetzungen:

< Anmeldung im Tourenbuch und am 13. Januar Teilnahme an der Tourenbesprechung; < dabei können Grödeln ausgeliehen werden.

Ort / Hütte:

Sparchen (Kufstein)

Startzeit:

Sa., 15.01.2022, 06:30 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Samstag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Mund-Nase-Bedeckung mit FFP2; < Sonnenschutz Faktor 50; < Grödeln sind ein Muss! < Stöcke; < Getränke; < Brotzeit, falls wir abkürzen.

Kostenbeteiligung:

FKB: 10 € p.P., + Parkgebühr
Die Veranstaltung wurde abgesagt.

Pisteln und Langlauf in Obertauern

Schladminger Tauern, Österreich

Ski Alpin

Wir bilden mehrere Gruppen je nach Können.

Sa., 15.–Di., 18.01.2022

Höng, Gertrud

Beschreibung:

< Ab sofort bei Gerti anmelden, da nur eine begrenzte Bettenzahl reserviert ist; < Übernachtung im DAV-Haus direkt neben der Skipiste; < pro Nacht, pro Person: HP 69,00 €, EZ-Zuschlag 28,00 €; < Der 2,5 Tages Ski-Pass kostet 128,50€, ob Ermäßigung noch nicht bekannt; < Buchung für 2 bzw. 3 Nächte möglich; < Entfernung: 220 km einfach. < Kontakt: 08165 - 3492.

Veranstaltungsart:

Ski Alpin

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

Wir bilden mehrere Gruppen je nach Können.

Voraussetzungen:

< Eintrag ins Tourenbuch bis spätestens 21. Oktober 2021; < Anzahlung von 25€/pro Pers./pro Nacht bei Anmeldung, ebenfalls bis spätestens 21.10.2021.

Ort / Hütte:

DAV-Haus, Obertauern

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Samstag; jedes Auto fährt selbständig; spätestens um 11:30 am DAV-Haus Obertauern eintreffen!

Maximale Teilnehmerzahl:

30

Weitere Betreuer:

Höng, Franz + Höng, Gilbert

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Mund-Nase-Bedeckung mit FFP2; < Sonnenschutz Faktor 50; < Skiausrüstung - für Alpin und/oder - für Langlauf.

Kostenbeteiligung:

FKB: 18 €

Schnupperklettern im Kletterzentrum Freising - fällt Corona zum Opfer -

Isar-Schotterebene, Deutschland

Hallenklettern

< schwindelfrei; < etwas höhenaffin.

So., 09.01.2022

Brauns, Katrin

Beschreibung:

< parken vor der Kletterhalle; < oder zu Fuß ca. 20 Minuten vom Bahnhof; < klettern und üben an Routen verschiedenster Schwierigkeiten; < Anfänger dürfen sich zu betreuten Selbstversuchen wagen - ein wortwörtlich erhebendes Erlebnis; < wir klettern 3 bis 4 Stunden, man darf auch schon nach 2 Stunden genug vom Schnuppern haben; < Einkehr zu Pizza und Getränken in der Halle oder in einem Wirtshaus nach allgemeiner Wahl; < Kontakt: 0152 0548 4194.

Veranstaltungsart:

Hallenklettern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< schwindelfrei; < etwas höhenaffin.

Voraussetzungen:

< Anmeldung im Tourenbuch und Tourenbesprechung mit Katrin direkt; < am 5. Januar - beim auf Nachmittag vorgezogenen Vereinsabend - auch Ausgabe von Leihausrüstung; < DAV-Ausweis mitbringen, sonst kostet der Eintritt 3€ mehr.

Ort / Hütte:

Am Seilerbrückl 3, Freising, Kletterzentrum der Sektion Freising

Startzeit:

So., 09.01.2022, 13:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Sonntag, im Foyer der Kletterhalle

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Weitere Betreuer:

Fröhlich, Georg

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Mund-Nase-Bedeckung mit FFP2; < Getränke, kleine Brotzeit oder Riegel; < Ausrüstung: - Hüftgurt 1), - Kletterschuhe 2), - Sicherungsgerät 3), - Kletterseil 4), 1) kann im Verein ausgeliehen werden 2) kann in der Halle ausgeliehen werden 3) nicht erforderlich für Erstversucher 4) bringen die Vorsteiger mit.

Kostenbeteiligung:

Tageskarte für DAV-Mitglieder: 10,50€.
Die Veranstaltung wurde abgesagt.

Dreikönigswanderung - fällt Corona zum Opfer -

Münchner Schotterebene, Deutschland

Wandern

< ca. 220 hm; < ca. 5 h; < ca. 16 km; < unschwer.

Do., 06.01.2022

Höng, Franz

Beschreibung:

Der Bernd Baunach kann seine Tour leider nicht durchführen. Franz Höng macht diese wunderbare Alternative, etwas nordöstlich von Massenhausen, auf der Höhe Kranzberg, jedoch 'drenterhalb' der Autobahn. < Parken am Ortseingang 85391 Leonhardsbuch, gegenüber der Feuerwehr; < Rundweg nach Nordwesten durch Laimbach, in Eglhausen Kehre nach Südwesten und in einem langen Bogen zurück, über Forst- Wald- und Wiesenwege; < keine Einkehr unterwegs; < falls jemand direkt hinfährt: Start der Wanderung in Leonhardsbuch um 09:30; < Kontakt: 08165 - 3492.

Veranstaltungsart:

Wandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< ca. 220 hm; < ca. 5 h; < ca. 16 km; < unschwer.

Voraussetzungen:

< Anmeldung am besten bei Gerti direkt; < keine bzw. formlose Tourenbesprechung - Fragen können bei der Anmeldung geklärt werden.

Ort / Hütte:

Leonhardsbuch

Startzeit:

Do., 06.01.2022, 09:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Samstag, Bhf. Parkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

> Mund-Nase-Bedeckung; < g'scheites Wanderschuhwerk; > kleine Brotzeit; > Getränk; > Stöcke nicht erforderlich.

Kostenbeteiligung:

FKB: 1 €, (abgerundet)

Dateidownload:

herunterladen

Die Veranstaltung wurde abgesagt.

Spätherbstwanderung bei Reichertshausen

Münchner Schotterebene, Deutschland

Wandern

< ca. 220 hm; < ca. 5 h; < ca. ca. 16 km; < unschwer.

Sa., 18.12.2021

Höng, Franz

Beschreibung:

< Parken am Waldriedhof Reichertshausen; < wir machen eine Rundwanderung im südlichen Nachbarlandkreis Pfaffenhofen und überqueren dabei die Grenze in den Landkreis Freising; < unser Weg führt südöstlich von Reichertshausen überwiegend durch forstliches Gelände im Vorwinterschlaf; < Einkehr in der Heimat beim Maisberger; < Kontakt: 08165 - 3492.

Veranstaltungsart:

Wandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< ca. 220 hm; < ca. 5 h; < ca. ca. 16 km; < unschwer.

Voraussetzungen:

< Anmeldung im Tourenbuch und am 16. Dezember Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

Reichertshausen

Startzeit:

Sa., 18.12.2021, 08:30 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Samstag, Bhf. Parkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

> Mund-Nase-Bedeckung; > Brotzeit; > Getränk; > Stöcke nicht zwingend

Kostenbeteiligung:

FKB: 3 €

Dateidownload:

herunterladen

Wanderung durch drei Landkreise

Ostrand der Münchner Schotterebene, Deutschland

Winterwandern

< ca. 300 Hm; < ca. 5,5 h; < ca. 15,5 km; < unschwer.

So., 05.12.2021

Höng, Franz

Beschreibung:

< Anfahrt durch Wartenberg nach Auerbach, parken beim Skiklub Auerbach; < Rundwanderung nach Norden über Forst-, Wiesen- und Waldwege mit einigen feuchten Stellen; < wir wandern hauptsächlich im Landkreis Erding, eine kurze Strecke im Landkreis Landshut und berühren auch noch den Landkreis Freising; < keine Einkehrmöglichkeit unterwegs. < Kontakt: 08165 - 3492.

Veranstaltungsart:

Winterwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< ca. 300 Hm; < ca. 5,5 h; < ca. 15,5 km; < unschwer.

Voraussetzungen:

< Eintrag ins Tourenbuch und am 2. Dezember Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

östlich Wartenberg

Startzeit:

So., 05.12.2021, 08:30 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Sonntag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Mund-Nase-Bedeckung FFP2; < Sonnenschutz, Faktor 50; < Getränke + Brotzeit; < Wanderschuhe mit Profilsohle ausreichend; < Fotoapparat empfohlen.

Kostenbeteiligung:

FKB: 3 € p.P.;

Dateidownload:

herunterladen

Reitstein (1516 m)

Mangfallgebirge, Deutschland

Bergsteigen/Bergtour

Ab der Bodigbergalm je nach Schneelage Wanderung im Schnee < ca. 700 Hm;… (Details)

So., 05.12.2021

Mim, Herbert

Gipfel Reitstein

Gipfel Reitstein

Beschreibung:

< Anfahrt durch Kreuth zum Parkplatz gegenüber der Trifthütt'n - noch vor 'Bayerwald'; < Über den Fahrweg zur Bodigbergalm (ist immer möglich); < Je nach Schneelage unter dem Stacheleck zum Sattel und weiter zum Reitstein. < Interessenten bitte beim Herbert nachfragen < Kontakt: 08165 - 5803.

Veranstaltungsart:

Bergsteigen/Bergtour

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

Ab der Bodigbergalm je nach Schneelage Wanderung im Schnee < ca. 700 Hm; < ca. 6 h; < ca. 15,5 km; < bis zu mittelschwer.

Voraussetzungen:

< Eintrag ins Tourenbuch und Absprache mit Herbert.

Ort / Hütte:

Start an der Trifthüttn genüber der Straße

Startzeit:

So., 05.12.2021, 07:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Sonntag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Mund-Nase-Bedeckung FFP2; < Sonnenschutz, Faktor 50; < Grödeln und Gamaschen empfehlenswert: < Stöcke; < Fotoapparat empfohlen; < Getränke + Brotzeit;

Kostenbeteiligung:

FKB: 8 € p.P.;

über den Fentberg auf den Taubenberg (896 m)

Molassevorberge, Deutschland

Wandern

< ca. 5 h; < ca. 350 Hm; < ca. 13,5 km; < unschwer.

Sa., 20.11.2021

Heinz, Sieglinde

Beschreibung:

< Anfahrt über Holzkirchen nach Osterwarngau; < zunächst auf den Fentberg (807 m); < dann durch das Farnbachtal zum Gasthof Taubenberg; < Einkehr bzw. Mittagessen; < danach endlich auf den Taubenberg; < Kontakt: 08165 5502.

Veranstaltungsart:

Wandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< ca. 5 h; < ca. 350 Hm; < ca. 13,5 km; < unschwer.

Voraussetzungen:

< Eintrag ins Tourenbuch, am 18. November Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

Gasthof Taubenberg

Startzeit:

Sa., 20.11.2021, 08:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Samstag, Bhf.-Parkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< MUND-NASE-BEDECKUNG; < Sonnenschutz, Faktor 50; < Stöcke nach Wunsch; < Getränk.

Kostenbeteiligung:

FKB: 5 €

Amperwanderung zwischen Haim- und Fahrenzhausen

Münchner Umland, Deutschland

Wandern

< ca. 5 h; < ca. 45 Hm !; < ca. 17 km; < unschwer.

Di., 09.11.2021

Heinz, Sieglinde

Beschreibung:

< Von Haimhausen amperabwärts über die Bründlkapelle bis zum Wehr Weng; < auf der anderen Amperseite nach Fahrenzhausen; < Einkehr in Fahrenzhausen; < dann zurück nach Haimhausen; < Kontakt: 08165 5502.

Veranstaltungsart:

Wandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< ca. 5 h; < ca. 45 Hm !; < ca. 17 km; < unschwer.

Voraussetzungen:

< Eintrag ins Tourenbuch, < Teilnahme an der Tourenbesprechung am 4. November 2021.

Ort / Hütte:

Freising

Startzeit:

Di., 09.11.2021, 08:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Dienstag, Bhf.-Parkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< MUND-NASE-BEDECKUNG; < Sonnenschutz, Faktor 50; < Stöcke; < Getränk, Brotzeit.

Kostenbeteiligung:

FKB: 1 (ein) €

Auf den Sonnenspitz (1269 m)

Walchenseeberge, Deutschland

Bergsteigen/Bergtour

< ca. 5 h; < ca. 700 Hm; < mittelschwer; < Trittsicherheit empfohlen.… (Details)

Sa., 06.11.2021

Fenzl, Birgit

Beschreibung:

< Abwechslungsreicher Rundweg über den Kiensteinsattel; ab dem Sonnenspitz-Gipfel und beim Rückweg übers Graseck (ruhige Variante) wunderbarer Blick auf den Kochelsee; < Anfahrt: Durch Kochel, am Ortsende auf den Kochelsee-Parkplatz; < Einkehr nach der Tour, in Kochel; < Kontakt: +49 160 9938 6896.

Veranstaltungsart:

Bergsteigen/Bergtour

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< ca. 5 h; < ca. 700 Hm; < mittelschwer; < Trittsicherheit empfohlen.

Voraussetzungen:

< Anmeldung im Tourenbuch und am 4. November Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

Kochel am See

Startzeit:

Sa., 06.11.2021, 07:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Samstag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Mund-Nase-Bedeckung; < Sonnenschutz Faktor 50; < Getränke, Brotzeit (keine Hütte unterwegs); < Stöcke

Kostenbeteiligung:

FKB: 8 €; Parkgebühr

Herbstwanderung zum Teufelsfelsen

Naturpark Altmühltal, Deutschland

Wandern

< ca. 6 h; < ca. 19 km; < Unschwer.

So., 24.10.2021

Baunach, Bernd

Beschreibung:

< Anfahrt: A9, Ausfahrt Denkendorf; < Ein Rundweg mit Start und Ende am Haus des Gastes in Riedenburg; < wir wandern durch das schöne Trockental und am Ende der Tour auf dem Altmühltal Panoramaweg; < vorher kehren wir stilgerecht ein in Jachenhausen; < gegen Ende des Weges kommen wir zum Höhepunkt, dem Teufelsfelsen mit dem nahegelegenen Drachenflug-Startplatz. < Kontakt: 08165 - 98550.

Veranstaltungsart:

Wandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< ca. 6 h; < ca. 19 km; < Unschwer.

Voraussetzungen:

< Eintrag ins Tourenbuch und am 21. Oktober Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

Riedenburg

Startzeit:

So., 24.10.2021, 07:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Sonntag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Mund-Nase-Bedeckung; < Getränke, Brotzeit; < Stöcke nach Wunsch.; < bequeme Wanderschuhe.

Kostenbeteiligung:

FKB: 8 €, Parkgebühr

Über den Geierstein (1491 m)

Mangfallgebirge, Deutschland

Bergsteigen/Bergtour

< ca. 5 h; < ca. 800 Hm; < ca. 11 km; < mittelschwer.

Sa., 09.10.2021

Heinz, Sieglinde

Beschreibung:

< Anfahrt: in Lenggries links zum Wanderparkplatz Hohenburg; < Aufstieg über Markeck zum Geierstein; < der Anstieg ist wurzelig, stellenweise steil; < über Nordabstieg zurück nach Lenggries; < dort Einkehr (am Tourenende); < Trittsicherheit + Schwindelfreiheit erforderlich. < mögliche Variante ab Bhf. Lenggries: zum Schloßweiher, dann gleiche Route und gleiche Zeit. < Kontakt: 08165 5502. < Option Öffi: Bayernticket 57 € - 5 Pers., ab Neufahrn Bahnsteig 07:00, Rückkehr in Neufahrn 19:15.

Veranstaltungsart:

Bergsteigen/Bergtour

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< ca. 5 h; < ca. 800 Hm; < ca. 11 km; < mittelschwer.

Voraussetzungen:

< Eintrag ins Tourenbuch, < Teilnahme an der Tourenbesprechung am 7. Oktober 2021.

Ort / Hütte:

Lenggries

Startzeit:

Sa., 09.10.2021, 07:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Samstag, Bhf.-Parkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< MUND-NASE-BEDECKUNG; < Sonnenschutz, Faktor 50; < Stöcke; < Getränk, Brotzeit.

Kostenbeteiligung:

FKB: 7 €, + Parkgebühr; oder Bayernticket 57 € - 5 Pers.

Hochgern (1748 m)

Chiemgauer Alpen, Deutschland

Bergsteigen/Bergtour

< ca. 5 1/2 h; < ca. 1200 Hm; < mittelschwer; < anstrengend.

Sa., 25.09.2021

Fenzl, Birgit

Beschreibung:

< Anfahrt: A99 + A8, Ausfahrt Bernau, Grassau, in Marquartstein links über die Ache zum Parkplatz Hochgern - Nock 1; < Rundtour überwiegend auf Forst-und Wanderwegen; < Abwechslungsreicher Anstieg über die Agergschwendalm; > schöner Ausblick auf die umliegenden Berge und Moränenlandschaft um den Chiemsee; < der Gipfel (+ca. 45 min) muss nicht unbedingt mitgenommen werden; < Einkehr im Hochgernhaus. < Kontakt: +49 160 9938 6896.

Veranstaltungsart:

Bergsteigen/Bergtour

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< ca. 5 1/2 h; < ca. 1200 Hm; < mittelschwer; < anstrengend.

Voraussetzungen:

< Anmeldung im Tourenbuch und am 23. September Teilnahme an der Tourenbesprechung; < gute Kondition macht die Tour angenehm.

Ort / Hütte:

Marquartstein

Startzeit:

Sa., 25.09.2021, 07:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Samstag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Mund-Nase-Bedeckung; < Sonnenschutz Faktor 50; < Getränke, Brotzeit; < Stöcke nach Wunsch.

Kostenbeteiligung:

FKB: 10 €; Parkgebühr

Anmerkung zur Anmeldung:

Generell das 'Anmeldung notwenig' auf 'nein' setzen, sonst erschein der Schaltfeld 'teilnehmen' bei der Anzeige der Tour - dies bezieht sich aber nur auf die Online-Anmeldung und ist deshalb für uns irreführend-

Großer / Kleiner Bettelwurf (2726 m / 2650 m)

Gleirsch-Halltalkette im Karwendel, Österreich

Klettersteig

< Klettersteige der Schwierigkeit von A bis D: < Zeiten Tag 1 bis 5,5… (Details)

Sa., 11.–So., 12.09.2021

Mim, Herbert

Beschreibung:

< Anfahrt Inntalautobahn - Ausfahrt 'Hall Mitte' (A171a) - zum Parkplatz Halltal-Eingang, Nähe Alpengasthof Walderbrücke; < Aufstieg Normalweg ca 4,5 Std., oder Absamer Klettersteig (Diff. C) ca. 5,5 Std.; < wer viel Kraft hat ggf. noch Fallbachkarspitze (2316 m) oder Kleiner Lafatscher (2635 m); < Übernachtung auf der Hütte; < Nächster Tag: Kleiner und Großer Bettelwurf (Diff. D) ca. 5 Std. oder nur Großer Bettelwurf (Diff. B) ca. 3 Std.; < zurück ins Tal ca. 2,5 Std. < Kontakt: 08165 - 5803. < https://bettelwurfhuette.at/ < https://www.alpenverein.at/bettelwurfhuette/

Veranstaltungsart:

Klettersteig

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< Klettersteige der Schwierigkeit von A bis D: < Zeiten Tag 1 bis 5,5 Std. Tag 2 bis 7,5 Std.

Voraussetzungen:

< Eintrag ins Tourenbuch zur A n m e l d u n g der Hüttenübernachtung bis spätestens Anfang August (je nach Vorgabe der Hütte); < evtl. ein Teams Meeting nach Absprache mit Bertl oder Manne, Einladungslink folgt dann; < Die Tourenbesprechung ist am 2. September! < keine Ausbildungstour; < Kondition für längere Touren; < absolute Schwindelfreiheit und Trittsicherheit; < Erfahrung mit Klettersteigen mittlerer bis oberer Schwierigkeit.

Ort / Hütte:

Bettelwurfhütte (2077 m)

Startzeit:

Sa., 11.09.2021, 07:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Samstag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Mund-Nase-Bedekung mit FFP2 Maske; < Schlafsack - dessen erforderliche Ausführung wird noch bekannt gegeben; < Sonnenschutz, Faktor 50; < Getränke + Brotzeit; Absamer Klettersteig liegt in der Sonne!!! < Stöcke + Fotoapparat empfohlen; < Tourenspezifische Ausrüstung: - Helm; - Hüftgurt; - Klettersteigset mit Rastschlinge; - Klettersteighandschuhe.

Kostenbeteiligung:

FKB: 15 € p.P.; Pickerl: 9,50 € p. Auto; Taxi vom Parkpl. nach St. Magdalena

Bergmesse Annakapelle Hemmersuppen

Chiemgau, Deutschland

Wandern

> ca. 5 Std. > ca. 460 hm > ca. ca. 13 km

Mi., 08.09.2021

Höng, Franz

Beschreibung:

> Anfahrt nach Reit im Winkl; > Parkplatz am Seegatterl; > wir gehn zur Annakapelle, dort Berggottesdienst; > Einkehr in der Hindenburghütte oder Nattersberg Alm; > Rückweg zum Seegatterl; > findet nur bei trockenem Wetter statt. > Zur Info: Weiterer Termin am 15.September 2021.

Veranstaltungsart:

Wandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

> ca. 5 Std. > ca. 460 hm > ca. ca. 13 km

Voraussetzungen:

> Anmeldung im Tourenbuch und am 2. September Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

Hindenburghütte (1209 m)

Startzeit:

Mi., 08.09.2021, 06:45 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Bhf. Parkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

> Mund-Nase-Bedeckung > Sonnenschutz Faktor 50 > Getränk > Stöcke

Kostenbeteiligung:

FKB: 12€

Klettern im Tal der Schwarzen Laaber *** Terminänderung

Oberpfalz, Deutschland

Sportklettern

< bis 6+, einige auch höher.

Sa., 04.09.2021

Schweiger, Wolfgang

Beschreibung:

Klettern in klassischen Routen Nähe Schönhofen. < Anfahrt auf der A93 oder A92+B15N, dann A3, Ausfahrt Nittendorf; < Parken am Sportplatz Schönhofen oder am Klärwerk, je nach Klettergebiet; < Einzelheiten nach Absprache mit Wolfgang und Können der Teilnehmer. < Kontakt: +49 172 824 4979.

Veranstaltungsart:

Sportklettern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< bis 6+, einige auch höher.

Voraussetzungen:

< Anmeldung im Tourenbuch und Teilnahme an der Tourenbesprechung mit Wolfgang nach Absprache.

Ort / Hütte:

Schönhofen

Startzeit:

Sa., 04.09.2021, 08:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

nach Absprache

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< MUND-NASEN-SCHUTZ; < Sonnenschutz Faktor 50; < Getränke, evtl Brotzeit; < Kletterausrüstung nach Absprache mit Wolfgang.

Kostenbeteiligung:

FKB: 10 €

Auf den Schönberg (1621 m) *** Terminänderung!

Bayerische Voralpen, Deutschland

Bergsteigen/Bergtour

< ca. 6:00 h; < ca. 1030 Hm; < Schwindelfrei; < Trittsicher; <… (Details)

Sa., 04.09.2021

Heinz, Sieglinde

Beschreibung:

< Anfahrt: an Lenggries vorbei nach Fleck, an der Kapelle links zum Parkplatz Höhenreuth; < Aufstieg über Maria Eck; < Einkehr: Lenggrieser Hütte. < Kontakt: 08165 - 5502.

Veranstaltungsart:

Bergsteigen/Bergtour

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< ca. 6:00 h; < ca. 1030 Hm; < Schwindelfrei; < Trittsicher; < mittelschwer.

Voraussetzungen:

< Anmeldung im Tourenbuch und am 2. September Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

Lenggries

Startzeit:

Sa., 04.09.2021, 07:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Samstag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< MUND-NASE-BEDECKUNG; < Sonnenschutz Faktor 50; < Getränke, Brotzeit; < Stöcke nach Wunsch.

Kostenbeteiligung:

FKB: 7 €; Parkgebühr

Tegernseer Hütte (1650 m)

Voralpen, Deutschland

Bergsteigen/Bergtour

< ca. 4 h; < ca. 800 Hm; < mittelschwer; < Schwindelfreiheit;

Sa., 14.08.2021

Fenzl, Birgit

Beschreibung:

< Anfahrt: A99 + A8, Tegernsee, nach Kreuth Parkplatz Bayerwald; < auf jeden Fall abwechslungsreicher Zustieg; > grandioser An- und Ausblick; < Einkehr. < Kontakt: +49 160 9938 6896. < nahe der Hütte sind kleine Touren möglich - dafür außer Schwindelfreiheit auch Trittsicherheit erforderlich.

Veranstaltungsart:

Bergsteigen/Bergtour

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< ca. 4 h; < ca. 800 Hm; < mittelschwer; < Schwindelfreiheit;

Voraussetzungen:

< Anmeldung im Tourenbuch und am 12. August Teilnahme an der Tourenbesprechung; < halbwegs gute Kondition macht die Tour angenehm.

Ort / Hütte:

zwischen Roßstein und Buchstein (Kreuth)

Startzeit:

Sa., 14.08.2021, 06:30 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Samstag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Mund-Nase-Bedeckung; < Sonnenschutz Faktor 50; < Getränke, Brotzeit; < Stöcke nach Wunsch: < keine Klettersteigausrüstung erforderlich; < Fotoapparat ein Muss, wenigstens bei schönem Wetter!

Kostenbeteiligung:

FKB: 8 €; Parkgebühr ca. 10 € (!) p. Auto.

Dateidownload:

Kartenausschnitt

entlang der Moosach, von Anfang bis Ende

Münchner-Schotterebene, Deutschland

Fahrradtour

< ca. 5 h; < ca. 50 km; < flach und überwiegend bergab.

Sa., 31.07.2021

Strothe, Volker

Beschreibung:

< Anfahrt: mit der S1 so nahe wie möglich zum Ursprung - eine Quelle gibt es nicht!; < Wir versuchen die ersten Kilometer den Lauf des Wasssers zu finden und ihm zu folgen; < ab der bekannten "Moosmühle" geht es dann entlang eines Gewässers, das wirklich wie ein Bach oder kleiner Fluß aussieht; < Es geht dann durch Freising bis zur Mündung Nähe Oberhummel. < Zum Schluß zur nächsten Öffi-Station (voraussichtlich Langenbach) und Rückfahrt nach Neufahrn. < Einkehr dort, wo sich die Mehrheit einig ist. < Kontakt: 08165 - 939 494. < Pedelecs sind nicht erforderlich, aber willkommen . . . wenn sie mit angezogener Bremse fahren!

Veranstaltungsart:

Fahrradtour

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< ca. 5 h; < ca. 50 km; < flach und überwiegend bergab.

Voraussetzungen:

< Eintrag ins Tourenbuch und Teilnahme am 29. Juli an der Tourenbesprechung. < Das Fahrtempo wird auf jeden Fall ganz kommod; < Einige kurze "Schiebestellen" werden voraussichtlich auftreten.

Ort / Hütte:

München - Freising - Gaden

Startzeit:

Sa., 31.07.2021, 09:00 Uhr

Anreise:

Bus & Bahn

Treffpunkt:

Samstag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Mund-Nase-Bedeckung; < Sonnenschutz, Faktor 50; < e i n g ' s c h e i t s R a d l ; < Fahrradhelm!; < Getränke und Brotzeit; < Fotoapparat.

Kostenbeteiligung:

MVV-Gruppen Tageskarte (26,40€) anteilig

Dateidownload:

Kartenübersicht

über die Benediktenwand (1801 m)

Bayerische Voralpen, Deutschland

Bergsteigen/Bergtour

< Gehzeit ca. 6,5 h; < ca. 670 m bergauf, 1440 m bergab; < ca. 12,8… (Details)

Mi., 28.07.2021

Höng, Gertrud

Beschreibung:

Dies ist Teil 1 einer Kombi-Tour am selben Tag. < Anfahrt: zum Parkplatz der Brauneckbahn in Lenggries - das Auto oder die Autos fahren dann weiter in die Jachenau; < Auffahrt mit der Brauneckbahn (Bergfahrt 11,50 €); < über die Achselköpfe zur Benediktenwand; < runter zur Bichler Alm; < dort Treffen mit der Wandergruppe 2; < gemeinsame Einkehr; < Abstieg zum Parkplatz Petern/Jachenau. < Kontakt: 08165 - 3492.

Veranstaltungsart:

Bergsteigen/Bergtour

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< Gehzeit ca. 6,5 h; < ca. 670 m bergauf, 1440 m bergab; < ca. 12,8 km; < etwas anstreng

Voraussetzungen:

< Eintrag ins Tourenbuch und Teilnahme am 22. Juli an der Tourenbesprechung. < Gute Kondition macht das zu einer Genusstour; < Ohne Trittsicherheit und Schwindelfreiheit geht aber gar nix!

Ort / Hütte:

vom Brauneck (Lenggries) in die Jachenau

Startzeit:

Mi., 28.07.2021, 07:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Mittwoch, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Mund-Nase-Bedeckung; < Sonnenschutz, Faktor 50; < Getränke + kl. Brotzeit, Einkehrmöglichkeit auf der Bichler Alm < Stöcke (im Rucksack) + Fotoapparat empfohlen.

Kostenbeteiligung:

FKB: 8,00 € p.P., Bergfahrt: 11,50€

Dateidownload:

Kartenausschnitt

auf die Bichler Alm (1438 m) am südlichen Fuß der Benediktenwand

Bayerische Voralpen, Deutschland

Bergwandern

< ca. 5 1/2 h; < ca. 720 Hm; < ca. 12,5 km.

Mi., 28.07.2021

Höng, Franz

Beschreibung:

Dies ist Teil 2 einer Kombi-Tour am selben Tag. < Anfahrt: zunächst zum Parkplatz der Brauneckbahn in Lenggries, dann weiter in die Jachenau zum Parkplatz in Petern; < nun geht es bergauf zur Bichler Alm; < dort warten wir auf die 'Benewandler' vom Teil 1 der Tour < Einkehr auf der Bichler Alm; < gemeinsamer Abstieg in die Jachenau. < Kontakt: 08165 - 3492.

Veranstaltungsart:

Bergwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< ca. 5 1/2 h; < ca. 720 Hm; < ca. 12,5 km.

Voraussetzungen:

< Eintrag ins Tourenbuch und Teilnahme am 22. Juli an der Tourenbesprechung. < Kondition erforderlich, siehe anhängendes Dokument.

Ort / Hütte:

Jachenau- Petern

Startzeit:

Mi., 28.07.2021, 07:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Mittwoch, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

10

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Mund-Nase-Bedeckung; < Sonnenschutz, Faktor 50; < Stöcke; Trekking-Bergschuhe < Getränke, evtl. kl. Brotzeit, Einkehrmöglichkeit auf der Bichler Alm (Brotzeiten/Getränke) < Fotoapparat sehr empfohlen.

Kostenbeteiligung:

FKB: 8,00 € p.P., Parkgebühr 5,00 € (Münzgeld)

Dateidownload:

Kartenübersicht

Anmerkung zur Anmeldung:

Anmeldung spätestens am Gruppenabend - Donnerstag, 22. Juli 2021.

Gedererwand (1398m) - die kleine Schwester der Kampenwand

Chiemgauer Alpen, Deutschland

Bergwandern

< ca. 5 Std; < ca. 600 Hm; < ca. 10 km; < Trittsicherheit; <… (Details)

Sa., 24.07.2021

Heinz, Sieglinde

Beschreibung:

< Anfahrt: A8 bis Ausfahrt Bernau, durch Bernau zum Wanderparkplatz Hintergschwendt/Aigen; < Aufstieg über den Nordsteig; < Abstieg Weißenalm oder Maisalm (evtl. Einkehr); < mögliche Variante ab Bhf. Aschau: über den Nordsteig, Abstieg über Gori Alm. 6,5 h, 980 Hm, 16 km. < Kontakt: 08165 5502. < Option ÖFFI: Bayernticket 12-14€ p.P., ab Neufahrn Bahnsteig 07:45, Rückkehr in Neufahrn 19:55.

Veranstaltungsart:

Bergwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< ca. 5 Std; < ca. 600 Hm; < ca. 10 km; < Trittsicherheit; < Schwindelfreiheit.

Voraussetzungen:

< Eintrag ins Tourenbuch; < Teilnahme an der Vorbesprechung am 22. Juli 2021.

Ort / Hütte:

Aschau

Startzeit:

Sa., 24.07.2021, 07:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Samstag, Bhf.-Parkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< MUND-NASE-BEDECKUNG; < Stöcke nach Wunsch; < Getränk, Brotzeit.

Kostenbeteiligung:

FKB: 9 €; Parkgebühr; oder Bayernticket 57 € für 5 Pers.

Mangfalltal ab Kreuzstraße

Münchner Umland, Deutschland

Wandern

13,6 km, 233 hm, ca. 4-5 Stunden

Sa., 17.07.2021

Heinz, Sieglinde

Beschreibung:

Von Bf Kreuzstraße durch den Teufelsgraben nach Kleinhöhenkirchen, östlich der Mangfall bis zur Brücke Valley, westlich der Mangfall über Hohendilching zurück nach Kreuzstraße. Einkehr am Ende der Tour.

Veranstaltungsart:

Wandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

13,6 km, 233 hm, ca. 4-5 Stunden

Voraussetzungen:

Eintrag ins Tourenbuch bis 15.07.2021

Ort / Hütte:

Kreuzstraße

Startzeit:

Sa., 17.07.2021, 08:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Bahnhofsparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Regenkleidung, Stöcke

Kostenbeteiligung:

FKB 5 Euro

Anmerkung zur Anmeldung:

Eintragung ins Tourenbuch, Teilnahme an der Vorbesprechung am 15.07.2021

Anmeldung bis:

16.07.2021

Wanderung von Kehlheim nach Weltenburg

Donaudurchbruch, Deutschland

Wandern

< ca. 4 h; < ca. 270 hm; < ca. 14 km; < leicht.

Sa., 03.07.2021

Huber, Ludwig

Beschreibung:

< Wir überqueren vom Parkplatz Pflegerspitz in Kelheim zunächst die Donau; < dann durch den Donaupark auf den Abzweig „Weltenburg“ auf der rechten Seite der Donau zum Kloster; < Mittagspause und Erholung für den Rückweg; < danach übersetzen mit der Zille (1,50 € je Person); < weiter auf der linken Donauseite über das Klösterl zurück nach Kelheim. < Kontakt: 08165 - 2199.

Veranstaltungsart:

Wandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< ca. 4 h; < ca. 270 hm; < ca. 14 km; < leicht.

Voraussetzungen:

< Eintrag ins Tourenbuch und am 1. Juli Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

Kehlheim

Startzeit:

Sa., 03.07.2021, 09:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Samstag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Mund-Nasen-Bedeckung; < Sonnenschutz, Faktor 50; < Getränk; < Stöcke nach Belieben; < Fotoapparat sehr empfohlen.

Kostenbeteiligung:

FKB: 8 € p.P., Zille 1,50€ p.P., evtl. Parkgebühr

Königsstand (1453 m) über Maurersteig

Ammergauer Alpen, Deutschland

Bergsteigen/Bergtour

< ca. 5 1/2 h; < ca. 780 Hm; < ca. 12 km; < anstrengend.

Sa., 19.06.2021

Höng, Gilbert

Beschreibung:

Geplant war, mit dem Zug zu fahren - Änderung: wir nehmen doch das Auto. Einzelheiten bei der Tourenbesprechung! < an der Kriegsgräberkapelle vorbei; < den Kellerleitensteig bergauf; < dann über dem Maurersteig (auf einem kaum markierten Weg) zum Aussichtspunkt Königsstand; < bei der Tour zum Pflegersee haben wir den Königsstand bereits gesehen, mächtig aufragend im Süden über dem See; < Rückweg über Teile des Kramersteiges, vorbei an der Felsenkanzel sowie der Hütte "St. Martin am Grasberg" gemütlich bergab; < als Belohnung winkt die Einkehr in der Windbeutel-Alm! < Nur bei gutem, trockenen Wetter durchführbar! Kontakt: +49 160 102 3110.

Veranstaltungsart:

Bergsteigen/Bergtour

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< ca. 5 1/2 h; < ca. 780 Hm; < ca. 12 km; < anstrengend.

Voraussetzungen:

< Anmeldung im Tourenbuch und am 17. Juni Teilnahme an der Tourenbesprechung. < Trittsicherheit + Schwindelfreiheit ist ein Muss!

Ort / Hütte:

Garmisch-Partenkirchen und Windbeutel Alm

Startzeit:

Sa., 19.06.2021, 07:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Samstag, Parkplatz-Bahnhof Neufahrn,

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Mund-Nase-Bedeckung; < Sonnenschutz Faktor 50; < Getränke, kleine Brotzeit; < Stöcke empfohlen.

Kostenbeteiligung:

FKB 9 €

auf der Loisachschleife von Kloster Beuerberg

zwischen Starnberger See und Loisach, Deutschland

Wandern

< ca. 3 1/2 h; < ca. 13 km; < sportlich aber nicht eilig.

Do., 10.06.2021

Heinz, Sieglinde

Beschreibung:

< Anfahrt: über A95, Ausfahrt Seeshaupt, nach Beuerberg, Parken kurz vor dem Kloster; < wir gehen am Friedhof vorbei über die Loisachschleife zum Gut Waltersteig; < weiter über Unterherrnhausen und am Loisachkanal bis "Zur Mühle"; < dort Einkehr, also am Ende der Tour. < Kontakt: 08165 5502. < Option Öffi: mit MVV (Gruppenkarte 26,40 € bis 5 Pers.) nach Wolfratshausen (S7) und Bus 372 bis Beuerberg Bahnhofstraße, - ab Neufahrn Bahnsteig 07:00, - Rückkehr rechtzeitig zum Vereinsabend.

Veranstaltungsart:

Wandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< ca. 3 1/2 h; < ca. 13 km; < sportlich aber nicht eilig.

Voraussetzungen:

< Eintrag ins Tourenbuch, ganz wichtig, denn am Donnerstag vorher ist Feiertag; < Teilnahme an der Tourenbesprechung am 27. Mai 2021, oder nach telefonischer Absprache mit Sieglinde. Dann wird das Transportmittel vereinbart! < Falls jemand unklar ist, um 7:00 Uhr am Bahnhofparkplatz Neufahrn - pünktlich!

Ort / Hütte:

Beuerberg

Startzeit:

Do., 10.06.2021, 07:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Donnerstag, Bhf.-Parkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< MUND-NASE-BEDECKUNG; < Sonnenschutz, Faktor 50; < Stöcke nach Wunsch; < Getränk; < Brotzeit, wer nicht einkehren will.

Kostenbeteiligung:

FKB: 6 €, + Parkgebühr; oder MVV-Gruppenkarte 26,40 € - 5 Pers. .

"Oberlandsteig" im Ur-Donautal

Wellheimer Trockental bei Konstein-Aicha, Deutschland

Klettersteig

< ca. 5 h; < ca. 10 km; < Klettersteig B/C; < 'Umgehungen'… (Details)

Sa., 05.06.2021

Höng, Gertrud

Beschreibung:

Dies ist Teil 1 einer Kombi-Tour am selben Tag. < Anfahrt siehe Tour 2 < wir gehen auf dem teilweise recht knackigen Klettersteig; < manchmal lassen sich knifflige Stellen umgehen; < an Ende des Klettersteiges in einer Schleife nach Süden und zurück über den Galgenberg nach Aicha; < nun zurück zum Parkplatz. < Bei der Tourenbesprechung wird auch vereinbart, wo wir einkehren. Kontakt: 08165 - 3492. Die Wege und der Klettersteig werden von der Tourengruppe Konstein der Sektion Ingolstadt unterhalten! Einige Videos zum wecken der Vorfreude: https://www.bing.com/videos/search?q=oberlandsteig&qpvt=oberlandsteig&FORM=VDRE

Veranstaltungsart:

Klettersteig

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< ca. 5 h; < ca. 10 km; < Klettersteig B/C; < 'Umgehungen' sind A/B.

Voraussetzungen:

< Eintrag ins Tourenbuch und Teilnahme am 27. Mai an der Tourenbesprechung (am 3. Juni ist Feiertag). < Erfahrung mit mittelschweren Klettersteigen macht das zu einer Genusstour, zumal wir nicht im Zeitdruck sind.

Ort / Hütte:

Wellheim/Konstein

Startzeit:

Sa., 05.06.2021, 07:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Samstag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Mund-Nase-Bedeckung; < Sonnenschutz, Faktor 50; < Getränke + Brotzeit; < Stöcke (im Rucksack) + Fotoapparat empfohlen. < Tourenspezifische Ausrüstung: - Helm; - Hüftgurt; - Klettersteigset mit Rastschlinge; - Klettersteighandschuhe.

Kostenbeteiligung:

FKB: 8 € p.P., Parkgebühr,

Dateidownload:

Flyer Oberlandsteig

Wandertour im Ur-Donautal

Wellheimer Trockental bei Konstein-Aicha, Deutschland

Wandern

< ca. 5 h; < ca. 400 Hm; < ca. 12 km; < Trittsicherheit.

Sa., 05.06.2021

Höng, Franz

Beschreibung:

Dies ist Teil 2 einer Kombi-Tour am selben Tag. < Anfahrt: siehe separates Dokument. < Unser Wanderweg ist eine Acht und beginnt fast parallel mit den 'Klettersteiglern', deren Route wir teilweise auch gehen; < am Ende des Steiges gehen wir eine Schleife nach Süden und zurück über den Galgenberg nach Aicha; < abhängig von der Zeit bis hierher entweder kreuzen wir unseren Hin-Weg und gehen in einer großen Nordschleife wieder zurück zum Parkplatz oder gleich zurück. < Bei der Tourenbesprechung wird auch vereinbart, wo wir einkehren. Kontakt: 08165 - 3492. Die Wege und der Klettersteig werden von der Tourengruppe Konstein der Sektion Ingo

Veranstaltungsart:

Wandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< ca. 5 h; < ca. 400 Hm; < ca. 12 km; < Trittsicherheit.

Voraussetzungen:

< Eintrag ins Tourenbuch und Teilnahme am 27. Mai an der Tourenbesprechung (am 3. Juni ist Feiertag).

Ort / Hütte:

Wellheim/Konstein

Startzeit:

Sa., 05.06.2021, 07:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Samstag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Mund-Nase-Bedeckung; < Sonnenschutz, Faktor 50; < Getränke + Brotzeit; < Bergschuhe mit guten Profil + Stöcke zwingend; < Fotoapparat empfohlen.

Kostenbeteiligung:

FKB: 8 € p.P., keine Parkgebühr,

Dateidownload:

Kartenausschnitt

Pfingstwanderung in der Nähe

Freisinger Forst und Sünzhauser Moos, Deutschland

Wandern

< 4 h + Pausen; < 140 Hm; < 14 km; < unschwer.

Sa., 22.05.2021

Kohl, Manfred

Beschreibung:

Nach minimal kurzer Anfahrt machen wir eine Runde vom hügeligen ins flache Land und zurück; < Parken in Sünzhausen an der Kirche; < Zunächst nach Südosten ins Sünzhauser Moos; < Dann nach Norden über Pellhausen und Hohenbachern zur Straße von Freising nach "Oischaun"; < Jetzt nach Westen durch den Kranzberger Forst und schließen die Runde nach Süden zurück zum Parkplatz; < Einkehr beim Maisberger - falls es die Regierung erlaubt! < Kontakt: 08161 64208.

Veranstaltungsart:

Wandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< 4 h + Pausen; < 140 Hm; < 14 km; < unschwer.

Voraussetzungen:

< Eintrag ins Tourenbuch; < Teilnahme an der Tourenbesprechung am 20. Mai 2021.

Ort / Hütte:

Sünzhausen

Startzeit:

Sa., 22.05.2021, 09:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Samstag, Bhf.-Parkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Mund-Nase-Bedeckung; < Sonnenschutz, Faktor 50; < normale Wanderschuhe; < Stöcke nach Wunsch; < Getränke; < kleine Brotzeit, da unterwegs keine Einkehrmöglichkeit; < gesunden Appetit für die Einkehr übrig lassen!

Kostenbeteiligung:

FKB: 1 €;

Rundtour von Peretshofen über Dietramszell

Alpenvorland, Deutschland

Wandern

< 16 km; < 180 Hm; < Gehzeit 5 h; < leicht.

Mi., 19.05.2021

Heinz, Sieglinde

Beschreibung:

< Anfahrt: über A99 und A8, Ausfahrt Hofoldinger Forst, in Sauerlach links Richtung Dietramszell, dann Richtung Geretsried, in Peretshofen nach der Kirche rechts abbiegen in den Steinsdorfer Weg, nach 500 Metern Wanderparkplatz; < wie gehen über die Peretshofener Höhe, dann durch Peretshofen, Manhartshofen nach Dietramszell zur St. Leonhardskirche; < weiter nach Großegelsee und über Humbach zurück; < Einkehr in Dietramszell oder Humbach. < Kontakt: 08165 5502. < es gibt leider keine gute Öffi-Verbindung.

Veranstaltungsart:

Wandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< 16 km; < 180 Hm; < Gehzeit 5 h; < leicht.

Voraussetzungen:

< Eintrag ins Tourenbuch ist wichtig, denn am Donnerstag vorher ist Himmelfahrtstag; < Teilnahme an der Tourenbesprechung am 6. Mai 2021 oder telefonisch!

Ort / Hütte:

Dietramszell

Startzeit:

Mi., 19.05.2021, 07:30 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Mittwoch, Bhf.-Parkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< MUND-NASE-BEDECKUNG; < Sonnenschutz, Faktor 50; < Stöcke; < Getränk, Brotzeit; < Fotoapparat!

Kostenbeteiligung:

FKB: 6 €;

Radltour am Vatertag *** fällt Corona zum Opfer

Münchner-Schotterebene, Deutschland

Fahrradtour

< 40 km; < 200 Hm; < 4 h; < gemütlich.

Do., 13.05.2021

Beschreibung:

< Vom S-Bahnhof Neufahrn über Deutenhausen nach Haimhausen, dann an der Amper entlang nach Thurnsberg und Hohenbercha; < Einkehr und Rast in der Tafernwirtschaft Hörger; < Zurück über Thurnsberg nach Gesselshausen und bergauf nach Schaidenhausen; < Nach einer kurzen Verschnaufpause mit toller Aussicht gehts dann fast nur noch bergab über Massenhausen nach Neufahrn; < nach Rückkehr evtl. nochmal kurze Einkehr beim Maisberger. < Kontakt: 089 - 319 2434. < Pedelecs sind nicht erforderlich, aber willkommen . . . wenn sie mit angezogener Bremse fahren!

Veranstaltungsart:

Fahrradtour

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< 40 km; < 200 Hm; < 4 h; < gemütlich.

Voraussetzungen:

< Eintrag ins Tourenbuch und Teilnahme am 6. Mai an der Tourenbesprechung. < Das Fahrtempo wird auf jeden Fall ganz kommod; < Erst am Ende kommt eine "Schnaufstelle".

Ort / Hütte:

Hohenbercha

Startzeit:

Do., 13.05.2021, 10:00 Uhr

Anreise:

Bus & Bahn

Treffpunkt:

Donnerstag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Mund-Nase-Bedeckung; < alles Fahrbare das zwei Räder hat; < Fahrradhelm !; < Sonnenschutz, Faktor 50; < Getränk; < Fotoapparat.

Kostenbeteiligung:

nur der Konsum im Biergarten

Dateidownload:

Kartenübersicht

Die Veranstaltung wurde abgesagt.

Riesenberg (1444m) *** fällt Corona zum Opfer

Chiemgauer Alpen, Deutschland

Bergsteigen/Bergtour

< 6 1/2 h; < 850 Hm; < 15 km; < lang, kann abgekürzt werden.

Sa., 08.05.2021

Höng, Gilbert

Beschreibung:

< BAB A8, Ausfahrt Frasdorf, durch Westerndorf; < Parkplatz Soilach (Weggabelung, fast am Ende der Straße); < über Steige und Forstwege vorbei an der Riesenhütte (geschlossen, gehört der Sektion Oberland) zum Gipfel Riesenberg; < optional zum Laubenstein (1351m) mit wunderbarem Ausblick auf den Chiemsee; < auf dem Rückweg Einkehr auf der Frasdorfer Hütte (950m). < Kontakt: 0160 102 3110.

Veranstaltungsart:

Bergsteigen/Bergtour

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< 6 1/2 h; < 850 Hm; < 15 km; < lang, kann abgekürzt werden.

Voraussetzungen:

< Anmeldung im Tourenbuch und am 6. Mai Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

Frasdorf

Startzeit:

Sa., 08.05.2021, 07:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Samstag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< MUND-NASEN-SCHUTZ; < Sonnenschutz Faktor 50; < Getränke; < Gipfelbrotzeit; < Stöcke empfohlen.

Kostenbeteiligung:

FKB: 9 €, Parkgebühren
Die Veranstaltung wurde abgesagt.

Wanderung durch die Landeshauptstadt *** fällt Corona zum Opfer

Isar Hochufer bis Schwabinger Tiefebene, Deutschland

Kulturwandern

< wir gehen bis zu 18 km; < ca. 5 Stunden; < unschwer und lang und… (Details)

Sa., 24.04.2021

Huber, Ludwig

Beschreibung:

Anstatt die Autobahn zu verstopfen, machen wir diesmal eine herrliche und informative Schlenderei durch Minga! < Anfahrt und Rückfahrt mit der S1; < Wir gehen vom Max-Weber-Platz in Au-Haidhausen bis zum Scheidplatz in West-Schwabing. Das ist natürlich nicht ganz München (wäre zu Fuss gar nicht möglich) doch führt unser Weg sowohl durch historische, oder bedeutende, oder moderne Stadtteile . . . sowie von ehemals armen in die Schicki-Micki Gegenden Münchens; < Wir werden mehrfach Gelegenheit zur Einkehr haben - aber nicht genug Zeit für alle verführerischen Wirtshäuser auf dem Weg, und schon gar nicht um irgendwo sitzen zu bleiben; < vielleicht wird bei zeitlichem Engpass der Weg auch abgekürzt. < Kontakt: 08165 - 2199.

Veranstaltungsart:

Kulturwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< wir gehen bis zu 18 km; < ca. 5 Stunden; < unschwer und lang und abwechslungsreich.

Voraussetzungen:

< Anmeldung im Tourenbuch und am 9. April Teilnahme an der Tourenbesprechung; < sehr gute Wanderkondition auf nicht-natürlichem Untergrund.

Ort / Hütte:

München

Startzeit:

Sa., 24.04.2021, 08:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Samstag, S-Bahnstein Neufahrn, Abfahrt 08:24 Uhr.

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Wir gehen am Samstag und können überall Getränke oder einen Imbiss kaufen; < also nichts mitschleppen, was nicht dem unmittelbaren persönlich Komfort dient; < Ganz wichtig sind die bequemsten Wanderlatschen der Welt - die sollten shopping-erprobt sein.

Kostenbeteiligung:

Anteil an den Tageskarte (ca. 26€) ca. 5 - 7 € pro Person.
Die Veranstaltung wurde abgesagt.

Fentberg und Taubenberg *** fällt Corona zum Opfer

Alpenvorland, Deutschland

Wandern

< 13,5 km, < 350 Hm, < Gehzeit 4,5 Std., < unschwer.

So., 11.04.2021

Heinz, Sieglinde

Nuechternbrunn

Nuechternbrunn

Beschreibung:

< Von Osterwarngau (P Birkenweg) auf den Fentberg; < durch das Farntal zum Gasthof Taubenberg, Einkehr; < endlich zum „Gipfel“ des Taubenbergs. < Kontakt 08165 5502

Veranstaltungsart:

Wandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< 13,5 km, < 350 Hm, < Gehzeit 4,5 Std., < unschwer.

Voraussetzungen:

< Eintrag ins Tourenbuch; < Teilnahme an der Vorbesprechung am 08. April 2021.

Ort / Hütte:

Osterwarngau

Startzeit:

So., 11.04.2021, 08:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Sonntag, Bhf.-Parkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< MUND-NASE-BEDECKUNG; < Stöcke nach Wunsch; < Getränk, kleine Brotzeit.

Kostenbeteiligung:

FKB: 5 €, Parkgebühr
Die Veranstaltung wurde abgesagt.

Jochberg (1565m) *** fällt Corona zum Opfer

Bayerische Voralpen, Deutschland

Bergsteigen/Bergtour

< 760 hm; < Gehzeit ca. 6 h; < Trittsicherheit; < anspruchsvoll.

So., 28.03.2021

Höng, Gilbert

Beschreibung:

< Parkplatz Schützenheim in Jachenau; < über Steige und Forstwege; < mit Einkehrmöglichkeiten. < Kontakt: 0160 102 3110.

Veranstaltungsart:

Bergsteigen/Bergtour

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< 760 hm; < Gehzeit ca. 6 h; < Trittsicherheit; < anspruchsvoll.

Voraussetzungen:

< Anmeldung im Tourenbuch und am 25. März Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

Jachenau

Startzeit:

So., 28.03.2021, 08:00 Uhr

voraussichtl. Ende:

So., 28.03.2021, ca. 16:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Sonntag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< MUND-NASE- BEDECKUNG! < Sonnenschutz Faktor 50; < Getränke, kleine Brotzeit; < Stöcke empfohlen.

Kostenbeteiligung:

FKB: 9 €, Parkgebühr
Die Veranstaltung wurde abgesagt.

Heuberg (1338m) mit Wasserwand *** fällt Corona zum Opfer

Chiemgauer Alpen, Deutschland

Bergwandern

< Gehzeit ca. 4 h; < bis zum Heuberg unschwer; < Abstecher zur Wasserwand… (Details)

Sa., 13.03.2021

Fenzl, Birgit

Beschreibung:

< Anfahrt über A9, Ausfahrt Achenmühle; < parken am Wanderparkplatz Schweibern; < erst zum Heuberg - leicht; < danach, für Trittsichere, Abstecher zur Wasserwand - kann ausgelassen werden; < Einkehr im Duftbräu. < Kontakt: +49 160 9983 6896.

Veranstaltungsart:

Bergwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< Gehzeit ca. 4 h; < bis zum Heuberg unschwer; < Abstecher zur Wasserwand für Trittsichere.

Voraussetzungen:

< Anmeldung im Tourenbuch und am Donnerstag, 11. März, Teilnahme an der Tourenbesprechung,

Ort / Hütte:

Duftbräu

Startzeit:

Sa., 13.03.2021, 08:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Samstag, Bhf. Parkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< MUND-NASE-BEDECKUNG; < Sonnenschutz Faktor 50; < Getränke; < Stöcke empfohlen.

Kostenbeteiligung:

FKB: 9 € p.P, Parkgebühr
Die Veranstaltung wurde abgesagt.

Langlaufen *** fällt Corona zum Opfer ***

Bayerische Voralpen, Deutschland

Langlauf/Nordic Cruising

< Laufzeit ca. 4 h; < Locker und ernsthaft zugleich!

So., 28.02.2021

Fröhlich, Georg

Beschreibung:

Die Touenbeschreibung erfolgt hier zeitnah wenn die Wetterverhältnisse zulassen, das Tourenziel zu wählen. < Kontakt: 08161 - 81471 und 0176 3447 2818.

Veranstaltungsart:

Langlauf/Nordic Cruising

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< Laufzeit ca. 4 h; < Locker und ernsthaft zugleich!

Voraussetzungen:

< bis 18. Februar Anmeldung im Tourenbuch; < am 25. Februar Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

verschiedene Möglichkeiten

Startzeit:

So., 28.02.2021, 08:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Sonntag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< MUND-NASE-BEDECKUNG; < Langlaufausrüstung; < Sonnenschutz mit Faktor 50; < Getränke, kleine Brotzeit.

Kostenbeteiligung:

FKB ? €.
Die Veranstaltung wurde abgesagt.

Priener Hütte *** fällt Corona zum Opfer ***

Chiemgauer Alpen, Deutschland

Bergwandern

< 16 km; < 800 Hm; < 4,5 Std.

Sa., 30.01.2021

Heinz, Sieglinde

Wir fahren nicht mit dem Schlitten, zu flach!

Wir fahren nicht mit dem Schlitten, zu flach!

Beschreibung:

< Vom Parkplatz am Ortsrand von Sachrang auf der Forststraße zur Priener Hütte; < Einkehr; > und wieder zurück.

Veranstaltungsart:

Bergwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< 16 km; < 800 Hm; < 4,5 Std.

Voraussetzungen:

Eintrag ins Tourenbuch, Teilnahme an der Vorbesprechung am 28.01.2021

Ort / Hütte:

Sachrang

Startzeit:

Sa., 30.01.2021, 08:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Samstag, Bhf.-Parkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< MUND-NASE-BEDECKUNG; < Stöcke; < Grödel.

Kostenbeteiligung:

FKB: 10€, evtl. Parkgebühr
Die Veranstaltung wurde abgesagt.

Rundwanderung am Starnberger See *** fällt Corona zum Opfer ***

Voralpenland, Deutschland

Wandern

< Gehzeit ca. 5 h; < unschwer

So., 17.01.2021

Beschreibung:

< S-Bahn Abfahrt Neufahrn: 8:24 Uhr < wir machen eine winterliche Wanderung 'über' dem Würmsee zur Maisinger Schlucht < natürlich mit stimmungsvoller Einkehr < Kontakt: +49 179 1204484

Veranstaltungsart:

Wandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< Gehzeit ca. 5 h; < unschwer

Voraussetzungen:

< Anmeldung im Tourenbuch und am 14. Januar Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

Possenhofen

Startzeit:

So., 17.01.2021, 08:00 Uhr

voraussichtl. Ende:

So., 17.01.2021, ca. 16:00 Uhr

Anreise:

Bus & Bahn

Treffpunkt:

Sonntag, S-Bahnsteig Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< MUND-NASE-BEDECKUNG! < Sonnenschutz Faktor 50; < Getränke, Brotzeit; < Stöcke nach Wunsch;

Kostenbeteiligung:

S-Bahnkarte
Die Veranstaltung wurde abgesagt.

Pisteln und Langlauf in Obertauern *** fällt Corona zum Opfer ***

Schladminger Tauern, Österreich

Ski Alpin

Es werden mehrere Gruppen je nach Können gebildet.

Sa., 09.–Di., 12.01.2021

Höng, Gertrud

Beschreibung:

< Ab sofort bei Gerti anmelden, da nur eine begrenzte Bettenzahl reserviert ist; < Übernachtung im DAV-Haus direkt neben der Skipiste; < pro Tag + Person: HP 69,00 €, EZ-Zuschlag 28,00 €; < Der 2,5 Tages Ski-Pass kostet 128,50€, ob Ermäßigung noch nicht bekannt; < Buchung für 2 bzw. 3 Nächte möglich; < Entfernung: 220 km einfach. < Kontakt: 08165 - 3492.

Veranstaltungsart:

Ski Alpin

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

Es werden mehrere Gruppen je nach Können gebildet.

Voraussetzungen:

Anzahlung von 50,00 € bei Anmeldung bis spätestens 25.10.2020

Ort / Hütte:

DAV-Haus, Obertauern

Startzeit:

Sa., 09.01.2021, 07:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

jedes Auto fährt selbständig, spätestens um 11:30 am DAV-Haus Obertauern eintreffen!

Maximale Teilnehmerzahl:

30

Weitere Betreuer:

Höng, Franz + Höng, Gilbert

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Mund-Nasen-Bedeckung; < Sonnenschutz Faktor 50; < Skiausrüstung - für Alpin und/oder - für Langlauf

Kostenbeteiligung:

FKB: 18 €
Die Veranstaltung wurde abgesagt.

Wanderung ins Neue Jahr *** fällt Corona zum Opfer ***

Neufahrner Schotterebene, Deutschland

Winterwandern

< Gehzeit ca. 4 Std.; < keine besonderen Anforderungen und Schwierigkeiten.… (Details)

So., 03.01.2021

Baunach, Bernd

Beschreibung:

< Wir machen eine ökologisch vorbildliche Tour; < geplant ist: mit geringst möglicher Benutzung der Autos, evtl. mit S-Bahn; < Die Tour wird sich nach der aktuellen Wettersituation richten. Kontakt: Monika und Bernd Baunach, 08165 - 98550.

Veranstaltungsart:

Winterwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< Gehzeit ca. 4 Std.; < keine besonderen Anforderungen und Schwierigkeiten.

Voraussetzungen:

< Anmeldung im Tourenbuch ist diesmal besonders wichtig; < wegen der Feiertage machen wir nicht die übliche Tourenbesprechung; < GEGEN ENDE DEZEMBER WERDEN DIE EINZELHEITEN DER TOUR HIER STEHEN.

Ort / Hütte:

"in der Umgebung"

Startzeit:

So., 03.01.2021, 09:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Sonntag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< MUND-NASE-BEDECKUNG!
Die Veranstaltung wurde abgesagt.

Adventswanderung am südlichen Landshuter Höhenweg *** fällt Corona zum Opfer ***

Südliches Isarhochufer, Deutschland

Wandern

< Gehzeit 4,5 Std; < 15 Km, 250 Hm; < ohne besondere Schwierigkeiten

So., 20.12.2020

Höng, Franz

Beschreibung:

< Autobahn Richtung Deggendorf – Ausfahrt Buch am Erlbach/Eching/Landshut – B11 Richtung Landshut - Kronwinkl / Weixerau, < Parkplatz Schlosswirtschaft in Kronwinkl ; < Einkehr nach der Tour in der Schlosswirtschaft in Kronwinkl ; < Rundweg ab Kronwinkl, Adventseinkehr am Ende der Tour, deshalb bis 4.Dezember anmelden < Kontakt: 08165 - 3492.

Veranstaltungsart:

Wandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< Gehzeit 4,5 Std; < 15 Km, 250 Hm; < ohne besondere Schwierigkeiten

Voraussetzungen:

< Anmeldung im Tourenbuch bis 4. Dezember; Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

Kronwinkl (Eching Ndb)

Startzeit:

So., 20.12.2020, 08:30 Uhr

voraussichtl. Ende:

So., 20.12.2020, ca. 16:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Sonntag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

20

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< MUND-NASE-BEDECKUNG; < Getränke, kleine Brotzeit; < Stöcke nach Wunsch; < Fotoapparat.

Kostenbeteiligung:

FKB 4 €. p.P.

Anmerkung zur Anmeldung:

< Anmeldung bis zum 4.12.2020 < frühzeitige Anmeldung ist wegen Tischreservierung notwendig.

Anmeldung bis:

04.12.2020
Die Veranstaltung wurde abgesagt.

Schnupperklettern im Kletterzentrum Freising *** fällt Corona zum Opfer ***

Isar-Schotterebene, Deutschland

Hallenklettern

< schwindelfrei; < etwas höhenaffin.

So., 13.12.2020

Brauns, Katrin

Beschreibung:

< parken vor der Kletterhalle; < zu Fuß ca. 20 Minuten vom Bahnhof; < klettern und üben an Routen verschiedenster Schwierigkeiten; < Anfänger dürfen sich zu betreuten Selbstversuchen wagen - ein wortwörtlich erhebendes Erlebnis; < wir klettern 3 bis 4 Stunden, man darf auch schon nach 2 Stunden genug vom Schnuppern haben; < Einkehr zu Pizza und Getränken in der Halle oder in einem Wirtshaus nach allgemeiner Wahl; < Kontakt: 0152 0548 4194.

Veranstaltungsart:

Hallenklettern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< schwindelfrei; < etwas höhenaffin.

Voraussetzungen:

< Anmeldung im Tourenbuch und am 10. Dezember Teilnahme an der Tourenbesprechung; < bei der Tourenbesprechung auch Ausgabe von Leihausrüstung; < DAV-Ausweis mitbringen, sonst kostet der Eintritt 3€ mehr.

Ort / Hütte:

Am Seilerbrückl 3, Freising, Kletterzentrum der Sektion Freising

Startzeit:

So., 13.12.2020, 13:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Sonntag, im Foyer der Kletterhalle

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Weitere Betreuer:

Fröhlich, Georg

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Getränke, kleine Brotzeit oder Riegel; < Ausrüstung: - Hüftgurt 1), - Kletterschuhe 2), - Sicherungsgerät 3), - Kletterseil 4), 1) kann im Verein ausgeliehen werden 2) kann in der Halle ausgeliehen werden 3) nicht erforderlich für Erstversucher 4) bringen die Vorsteiger mit.

Kostenbeteiligung:

Tageskarte für DAV-Mitglieder: 10,50€.
Die Veranstaltung wurde abgesagt.

Wanderung durch Münchens Westen *** fällt Corona zum Opfer ***

Voralpenland, Deutschland

Wandern

< Gehzeit ca. 5 h; < unschwer.

Sa., 05.12.2020

Beschreibung:

< Abfahrt in Neufahrn: 8:24 Uhr < S-Bahnfahrt bis Hirschgarten < Nymphenburg-Blutenburg-Villenkolonie-S-Bahn Pasing < Einkehrmöglichkeit < Kontakt: +49 179 1204484

Veranstaltungsart:

Wandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< Gehzeit ca. 5 h; < unschwer.

Voraussetzungen:

< Anmeldung im Tourenbuch und am 3. Dezember Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

München

Startzeit:

Sa., 05.12.2020, 08:00 Uhr

Anreise:

Bus & Bahn

Treffpunkt:

Samstag, S-Bahnsteig Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< MUND-NASE-BEDECKUNG! < Sonnenschutz Faktor 50; < Getränke, Brotzeit; < Fotoapparat.

Kostenbeteiligung:

S-Bahnticket
Die Veranstaltung wurde abgesagt.

Hochgern (1748 m) *** fällt Corona zum Opfer

Chiemgauer Alpen, Deutschland

Bergsteigen/Bergtour

< Gehzeit ca. 4 1/2 Std; < ca. 1200 hm; < mittelschwer.

Sa., 21.11.2020

Fenzl, Birgit

Beschreibung:

< Ab Marquartstein; < Rundtour überwiegend auf Forst-und Wanderwegen; < Abwechslungsreicher Anstieg über die Angergschwendalm; > schöner Ausblick auf die umliegenden Berge und Moränenlandschaft um den Chiemsee; < der Gipfel muss nicht unbedingt mitgenommen werden; < Einkehr im Hochgernhaus. < Kontakt: +49 160 9938 6896.

Veranstaltungsart:

Bergsteigen/Bergtour

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< Gehzeit ca. 4 1/2 Std; < ca. 1200 hm; < mittelschwer.

Voraussetzungen:

< Anmeldung im Tourenbuch und am 19. November Teilnahme an der Tourenbesprechung; < gute Kondition macht die Tour leicht.

Ort / Hütte:

Marquartstein

Startzeit:

Sa., 21.11.2020, 07:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Samstag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Mund-Nase-Bedeckung; < Sonnenschutz Faktor 50; < Getränke, Brotzeit; < Stöcke nach Wunsch.

Kostenbeteiligung:

FKB: 10 €; Parkgebühr
Die Veranstaltung wurde abgesagt.

Murnauer Moos *** fällt Corona zum Opfer

Bayerische Voralpen, Deutschland

Wandern

< ca. 13 km - 16 km je nach Variante; < ca. 6 h; < knapp 100 hm; <… (Details)

So., 08.11.2020

Kohl, Manfred

Beschreibung:

Die ursprünglich für diesen Termin geplante Tour auf den Hirschberg kann nicht stattfinden. < Anfahrt durch Murnau; < Wanderparkplatz Ramsachstraße 16, Murnau; < Rundweg zunächst 4 km nach Südwesten, danach 3 km nördlich nach Westried, dann nach Osten mit verschiedenen Möglichkeiten und schließlich wieder zurück nach Südwesten; < Einkehr am Ende der Tour im "Ähndl", nahe des Ramsacher Kircherls. < Kontakt: 08161 - 64208.

Veranstaltungsart:

Wandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< ca. 13 km - 16 km je nach Variante; < ca. 6 h; < knapp 100 hm; < unschwer.

Voraussetzungen:

< Eintrag ins Tourenbuch und am 5. November Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

Murnau

Startzeit:

So., 08.11.2020, 08:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Sonntag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< MUND-NASE-BEDECKUNG! < Wanderausrüstung, keine Bergschuhe erforderlich; < Sonnenschutz Faktor 50; < Getränke, kleine Brotzeit; < Stöcke empfohlen.

Kostenbeteiligung:

FKB: 8€ p.P., Parkgebühr
Die Veranstaltung wurde abgesagt.

Teufelstättkopf (1758 m)

Ammergauer Alpen, Deutschland

Bergwandern

< Schwindelfrei; < Trittsicher; < ca. 5 h, 880 hm; < Gipfelanstieg… (Details)

So., 25.10.2020

Brauns, Katrin

Beschreibung:

< Anfahrt über Oberau, Oberammergau nach Unterammergau - nach dem Ortsschild links zum Parkplatz Pürschling; < Aufstieg durch die Schleifmühlen Klamm dann über die Küh-Alm; < Einkehr nach dem Gipfel im Pürschlinghaus. < Kontakt: +49 152 0548 4194.

Veranstaltungsart:

Bergwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< Schwindelfrei; < Trittsicher; < ca. 5 h, 880 hm; < Gipfelanstieg ist seilversichert.

Voraussetzungen:

< Eintrag ins Tourenbuch und am 22. Oktober Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

Unterammergau

Startzeit:

So., 25.10.2020, 08:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Sonntag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< MUND-NASE-BEDECKUNG! < Sonnenschutz Faktor 50; < Getränke, Brotzeit; < Stöcke nach Wunsch.

Kostenbeteiligung:

FKB: 10€, Parkgebühr

Kolbensattelrunde über den Steckenberg (1382 m) - Zusatztour

Ammergauer Alpen, Deutschland

Bergwandern

< Trittsicher da teils wurzelig; < ca. 4,5 h, 600 hm.

So., 25.10.2020

Höng, Franz

Beschreibung:

Dies ist eine Paralletour zum Teufelstättkopf! < Anfahrt über Oberau, Oberammergau nach Unterammergau - nach dem Ortsschild links zum Parkplatz Pürschling; < Wanderung Sickenberg – Steckenberg – Kolbensattel – Kofelsteig – Josephkapelle – Wetzsteinbrüche – Wetzsteinmühle; < Einkehr unterwegs am Ende der Tour. < Kontakt: 08165 3492.

Veranstaltungsart:

Bergwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< Trittsicher da teils wurzelig; < ca. 4,5 h, 600 hm.

Voraussetzungen:

< Eintrag ins Tourenbuch und am 22. Oktober Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

Unterammergau

Startzeit:

So., 25.10.2020, 08:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Samstag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< MUND-NASE-BEDECKUNG! < Sonnenschutz Faktor 50; < Getränke, Brotzeit; < Stöcke empfohlen.

Kostenbeteiligung:

FKB: 10€, Parkgebühr

Nicht der Schönberg, sondern das Seekarkreuz ist unser Ziel

Bayerische Voralpen, Deutschland

Bergwandern

< Trittsicher; < 880 Höhenmeter; < Gehzeit 5:30 h; < unschwer.

So., 18.10.2020

Heinz, Sieglinde

Beschreibung:

< Anfahrt : Lenggries Richtung Schloß Hohenburg, P Hohenburgstraße 9 < Aufstieg über Lenggrieser Hütte zum Seekarkreuz < Einkehr: Lenggrieser Hütte erst beim Rückweg < Kontakt: 08165 - 5502.

Veranstaltungsart:

Bergwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< Trittsicher; < 880 Höhenmeter; < Gehzeit 5:30 h; < unschwer.

Voraussetzungen:

< Anmeldung im Tourenbuch und am 15. Oktober Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

Lenggries

Startzeit:

So., 18.10.2020, 08:00 Uhr

voraussichtl. Ende:

So., 18.10.2020, ca. 16:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Sonntag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< MUND-NASE-BEDECKUNG! < Sonnenschutz Faktor 50; < Getränke, Brotzeit; < Stöcke < Grödeln

Kostenbeteiligung:

FKB: 7 €, Parkgebühr

Schönberg (1621 m) - muss auf nächstes WE verschoben werden!

Bayerische Voralpen, Deutschland

Bergsteigen/Bergtour

< Schwindelfrei; < Trittsicher; < 1030 Höhenmeter; < Gehzeit 5:30… (Details)

So., 11.10.2020

Heinz, Sieglinde

Beschreibung:

< Anfahrt an Lenggries vorbei nach Fleck, an der Kapelle links zum Parkplatz Höhenreuth; < Aufstieg über Maria Eck; < Einkehr: Lenggrieser Hütte < Kontakt: 08165 - 5502.

Veranstaltungsart:

Bergsteigen/Bergtour

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< Schwindelfrei; < Trittsicher; < 1030 Höhenmeter; < Gehzeit 5:30 h; < mittelschwer.

Voraussetzungen:

< Anmeldung im Tourenbuch und am 8. Oktober Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

Lenggries

Startzeit:

So., 11.10.2020, 08:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Sonntag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< MUND-NASE-BEDECKUNG! < Sonnenschutz Faktor 50; < Getränke, Brotzeit; < Stöcke nach Wunsch.

Kostenbeteiligung:

FKB: 7 €, Parkgebühr

Hoher Göll (2522 m)

Berchtesgadener Alpen, Deutschland

Klettersteig

< technisch anspruchvoll; < anstrengende Tour über zwei Klettersteige;… (Details)

Sa., 03.–So., 04.10.2020

Mim, Herbert

Gipfelkreuz

Gipfelkreuz

Beschreibung:

< Übernachtung in der Jugendherberge BGD ist bereits reserviert; < Anfahrt durch Berchtesgaden, zum Obersalzberg, danach in die Roßfeld Höhenstraße (Maut), zum 2. Parkplatz, P2 Enzianhütte; < Aufstieg zum Purtschellerhaus; < über den Klettersteig "Schuster-Route"; < auf der Gölleiten (dem Bergrücken) zum Gipfel; < Abstieg über den Klettersteig "Mannlgrat"; < nach dem Klettersteig zum Kehlsteinhaus, dort keine Einkehr; < Tour evtl. in entgegengesetzter Richtung; < Ca. 6 km Rückweg zum Auto auf Weg und Straße. < Kontakt: 08165 - 5803. < webcams: https://rossfeld.panomax.com/ https://www.wetter.com/hd-live-webcams/deutschland/berchtesgaden-kehlsteinhaus-obersalzberg/5785fdb8a7222/

Veranstaltungsart:

Klettersteig

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< technisch anspruchvoll; < anstrengende Tour über zwei Klettersteige; < Gehzeit ca. 9 h.

Voraussetzungen:

< Eintrag ins Tourenbuch zur Anmeldung der Übernachtung in Berchtesgaden; < Die Tourenbesprechung ist am 1. Oktober erfolgt! < Kondition für eine lange Tour; < absolute Schwindelfreiheit, vor allem der Schustersteig ist sehr ausgesetzt; < Trittsicherheit, besonders im langen, abschüssigen Geröll und Kargelände.

Ort / Hütte:

Purtschellerhaus und Kehlsteinhaus

Startzeit:

Sa., 03.10.2020, 13:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Samstag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Mund-Nase-Bedeckung; < für die Tour am Sonntag Getränke (ca. 2 1/2 Liter) und Brotzeit ausreichend für 6 Stunden; < Sonnenschutz, Faktor 50; < Stöcke + Fotoapparat empfohlen; < Grödeln; < Tourenspezifische Ausrüstung: - Helm; - Hüftgurt; - Klettersteigset mit Rastschlinge; - Klettersteighandschuhe.

Kostenbeteiligung:

FKB: 15 € p.P., Maut Roßfeld Höhenstraße: 8,50 € p.Auto

Herbstwanderung von Kehlheim nach Weltenburg - WIRD VERSCHOBEN

Donaudurchbruch, Deutschland

Wandern

< leicht; < Gehzeit ca. 4 h; < 270 hm.

Sa., 26.09.2020

Huber, Ludwig

Beschreibung:

Das ist unser Angebot für diejenigen die - nicht so hoch wie der Hohe Göll, ohne Anstrengung, ohne Klettergeschirr mit Angstschlinge - Freude in der Natur haben wollen! < Wir überqueren vom Parkplatz Pflegerspitz in Kelheim zunächst die Donau; < dann durch den Donaupark auf den Abzweig „Weltenburg“ auf der rechten Seite der Donau zum Kloster; < Mitttagspause und Erholung für den Rückweg; < danach übersetzen mit der Zille (1,50 € je Person); < weiter auf der linken Donauseite über das Klösterl zurück nach Kelheim. < Kontakt: 08165 - 2199.

Veranstaltungsart:

Wandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< leicht; < Gehzeit ca. 4 h; < 270 hm.

Voraussetzungen:

< Eintrag ins Tourenbuch und am 24. September Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

Kehlheim

Startzeit:

Sa., 26.09.2020, 09:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Samstag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Mund-Nasen-Bedeckung; < Sonnenschutz, Faktor 50; < Getränk; < Stöcke nach Belieben; < Fotoapparat sehr empfohlen.

Kostenbeteiligung:

FKB: 8 € p.P., Zille 1,50€ p.P., evtl. Parkgebühr

Hoher Göll (2522 m) - WIRD VERSCHOBEN

Berchtesgadener Alpen, Deutschland

Klettersteig

< technisch anspruchvoll; < anstrengende Tour über zwei Klettersteige;… (Details)

Fr., 25.–Sa., 26.09.2020

Mim, Herbert

Gipfelkreuz

Gipfelkreuz

Beschreibung:

< Übernachtung in BGDn wird noch geklärt, denn Purtschellerhaus nimmt keine Übernachiungen an; < das Kehlsteinhaus ist geschlossen! < Anfahrt durch Berchtesgaden, zum Obersalzberg, danach in die Roßfeld Höhenstraße (Maut), zum 2. Parkplatz, P2 Enzianhütte; < Ob der Weg von 'oben nach unten' erfolgt wird noch geklärt; < über den Klettersteig "Schuster-Route"; < auf der Gölleiten (dem Bergrücken) zum Gipfel; < Abstieg zum Klettersteig "Mannlgrat"; < nach dem Klettersteig zum Kehlsteinhaus, keine Einkehr; < Ca. 6 km Rückweg zum Auto auf Weg und Straße. < Kontakt: 08165 - 5803. < webcam: https://rossfeld.panomax.com/

Veranstaltungsart:

Klettersteig

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< technisch anspruchvoll; < anstrengende Tour über zwei Klettersteige; < Gehzeit ca. 9 h.

Voraussetzungen:

< Eintrag ins Tourenbuch bis 3. September zur Anmeldung der Übernachtung in Berchtesgaden; < AM 17. SEPTEMBEER TEILNAHME AN DER TOURENBESPRECHUNG! < Kondition für eine lange Tour; < absolute Schwindelfreiheit, vor allem der Schustersteig ist sehr ausgesetzt; < Trittsicherheit, besonders im langen, abschüssigen Geröll und Kargelände.

Ort / Hütte:

Purtschellerhaus

Startzeit:

Fr., 25.09.2020, 12:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Freitag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Mund-Nasen-Bedeckung; < Getränke (mindestens 2 1/2 Liter pro Person) und Brotzeit ausreichend für 6 Stunden; < Sonnenschutz, Faktor 50; < Stöcke nach Belieben, vor allem beim Rückweg; < Fotoapparat empfohlen; < Tourenspezifische Ausrüstung: - Helm; - Hüftgurt; - Klettersteigset mit Rastschlinge; - Klettersteighandschuhe.

Kostenbeteiligung:

FKB: 15 € p.P., Maut Roßfeld Höhenstraße: 8,50 € p.Auto

Rabenkopf (1555 m)

Bayerische Voralpen, Deutschland

Bergsteigen/Bergtour

< ca. 17km; < 760 hm; < Gehzeit ca. 7 h; < Trittsicherheit; <… (Details)

So., 13.09.2020

Höng, Gilbert

Beschreibung:

< Parkplatz Schützenheim in Jachenau; < über Steige und Forstwege zur Rappinschlucht; < weiter zur Rappinalm, über Kocheralm und Staffelalm zum Gipfel Rabenkopf; < am Rückweg Einkehr in der Staffelalm < weiter über die Walchenalm auf Steigen und Forstwegen zur Lainalm; < evtl Abstecher zum Glasbachwasserfall; < danach zurück zum Parkplatz. < Highlight auf der Staffelalm: 2 Fresken von Franz Marc, denn es ist der bundeweite 'Tag des offenen Denkmals'; < Kontakt: 0160 102 3110.

Veranstaltungsart:

Bergsteigen/Bergtour

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< ca. 17km; < 760 hm; < Gehzeit ca. 7 h; < Trittsicherheit; < anspruchsvoll.

Voraussetzungen:

< Anmeldung im Tourenbuch und am 10. September Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

Jachenau

Startzeit:

So., 13.09.2020, 07:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Sonntag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< MUND-NASEN-SCHUTZ! < Sonnenschutz Faktor 50; < Getränke, kleine Brotzeit; < Stöcke empfohlen.

Kostenbeteiligung:

FKB: 9 €, Parkgebühren

Zur neuen Falkenhütte (1848 m) - Tour 2

Karwendelgebirge, Österreich

Bergsteigen/Bergtour

< Trittsicher; < 720 hm; < Gehzeit etwas über 6 h hin und zurück; <… (Details)

Sa., 05.09.2020

Kohl, Manfred

Beschreibung:

Dies ist die 2. Tour zur neuen Falkenhütte. < Anfahrt über Lenggries, Vorderriß, Hinterriß zum Wanderparkplatz Engalm (1227 m); < in ca. 3:30 h über Hohljoch (1794 m) und Spielissjoch (1775 m) zur Falkenhütte, vor der Hütte ca. 100 m Gegenanstieg; < Einkehr in der Falkenhütte; < für den Mahnkopf (nochmal ca. 300 hm) reicht vermutlich die Zeit nicht; < Rückweg wie Hinweg. < Kontakt: 08161 - 64208.

Veranstaltungsart:

Bergsteigen/Bergtour

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< Trittsicher; < 720 hm; < Gehzeit etwas über 6 h hin und zurück; < anstrengend,

Voraussetzungen:

< Anmeldung im Tourenbuch und am 3. September Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

Hinterriß - Eng

Startzeit:

Sa., 05.09.2020, 06:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Samstag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< MUND-NASEN SCHUTZ! < Sonnenschutz Faktor 50; < Getränke, Brotzeit; < Stöcke dringend empfohlen, da der Weg zwischen Eng und Hohljoch teilweise anspruchsvoll (also unbequem) und etwas steil ist.

Kostenbeteiligung:

FKB: 11 € - Mautgebühr: 4,50 € p PKW

Zur neuen Falkenhütte (1848 m) - Tour 1

Karwendelgebirge, Österreich

Bergsteigen/Bergtour

< Trittsicher; < 600 hm (knapp 900 hm mit Mahnkopf); < Gehzeit 6 h;… (Details)

Sa., 29.08.2020

Kohl, Manfred

Beschreibung:

Auf Grund der Wettersituation machen wir die Tour zwei Mal. < Anfahrt über Lenggries, Vorderriß, Hinterriß zum Wanderparkplatz Engalm (1250 m); < in knapp 2:30 h über Hohljoch (1794 m) und Spielissjoch (1775 m) zur Besichtigung der Falkenhütte; < möglichweise beibt uns der Mahnkopf (2094 m) wegen des Wetters versagt; < Auf jeden Fall und ganz sicher: Einkehr in der Falkenhütte. < Kontakt: 08161 - 64208.

Veranstaltungsart:

Bergsteigen/Bergtour

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< Trittsicher; < 600 hm (knapp 900 hm mit Mahnkopf); < Gehzeit 6 h; < unschwer aber lang

Voraussetzungen:

< Anmeldung im Tourenbuch und am 27. August Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

Hinterriß - Eng

Startzeit:

Sa., 29.08.2020, 06:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Samstag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< MUND-NASEN-SCHUTZ! < Sonnenschutz Faktor 50; < Getränke, Brotzeit; < Stöcke nach Wunsch; < Regenbekleidung.

Kostenbeteiligung:

FKB: 11 € - Mautgebühr: 4,50 € p PKW - Parkgebühr Eng

Wanderung im Labertal

Oberpfalz, Deutschland

Wandern

< unschwer; < 400 Höhenmeter, mit mehrfachem Auf und Ab; < Gehzeit… (Details)

Sa., 15.08.2020

Höng, Franz

Beschreibung:

Wir bieten eine Alternativwanderung an, diesmal westlich von Regensburg. < Anfahrt auf der A93 oder A92+B15N, dann A3, Ausfahrt Nittendorf, zum Sportplatz Schönhofen; < ca. 15 km lange Rundwanderung; < Wegpunkte: Schönhofen-Schwarze Wand-Schönhofen-Katzenpfotenweg-Gipfelkreuz Naturfreunde-Gelbe Felsen-Stifterfelsen-Hohe Wand-Burgstall Schlossberg-Gelbe Felsen-Schönhofen; < Einkehr im Gasthof Röhrl in Eilsbrunn; < Kontakt: 08165 - 3492.

Veranstaltungsart:

Wandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< unschwer; < 400 Höhenmeter, mit mehrfachem Auf und Ab; < Gehzeit ca. 5 h.

Voraussetzungen:

< Anmeldung im Tourenbuch und am 13. August Teilnahme an der Tourenbesprechung - oder wenigstens Anruf unter 08165-3492.

Ort / Hütte:

Schönhofen

Startzeit:

Sa., 15.08.2020, 08:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Samstag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< MUND-NASEN-SCHUTZ ! < Sonnenschutz Faktor 50; < Getränke, evtl Brotzeit; < Stöcke nach Wunsch, jedoch nicht erforderlich; < festes Schuhwerk, müssen nicht Bergschuhe sein.

Kostenbeteiligung:

FKB: 10 €

Großer Traithen (1852 m)

Mangfallgebirge, Deutschland

Bergsteigen/Bergtour

< Schwindelfrei; < Trittsicher; < 8 km (11) km, 760 (800) hm; <… (Details)

Sa., 15.08.2020

Heinz, Sieglinde

Beschreibung:

< Anfahrt durch Bayrischzell über das Sudelfeld zum Berggasthof Rosengasse; < Rosengasse - Fellalm (Brotzeit) - Großer Traithen - Steilner Joch - Rückkehr direkt (oder über Steilner Grat - Seeonalm); < Einkehr im Gasthof Rosengasse. < Kontakt: 08165 - 5502.

Veranstaltungsart:

Bergsteigen/Bergtour

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< Schwindelfrei; < Trittsicher; < 8 km (11) km, 760 (800) hm; < Gehzeit 5 (6,5) h.

Voraussetzungen:

< Anmeldung im Tourenbuch und am 13. August Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

Bayrischzell

Startzeit:

Sa., 15.08.2020, 06:30 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Samstag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< MUND-NASEN-SCHUTZ! < Sonnenschutz Faktor 50; < Getränke, Brotzeit; < Stöcke nach Wunsch.

Kostenbeteiligung:

FKB: 9 €, Parkgebühr 3€

von Valepp zur Kaiserklamm

Brandenberger Alpen, Österreich

Mountainbike

< Locker und ernsthaft zugleich!

So., 02.08.2020

Fröhlich, Georg

Beschreibung:

< Parken an der Brennerklamm; < Einzelheiten folgen hier noch. < Kontakt: 08161 - 81471 und 0176 3447 2818.

Veranstaltungsart:

Mountainbike

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< Locker und ernsthaft zugleich!

Voraussetzungen:

< Eintrag ins Tourenbuch. < Teilnahme an der Tourenbesprechung nach Absprache mit Georg.

Ort / Hütte:

Erzherzog-Johann-Klause

Startzeit:

So., 02.08.2020, 07:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Treffpunkt und Startzeit nach Absprache mit Georg

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Nach Absprache werden die gemeinsam benötigten Güter besorgt und transportiert.

Kostenbeteiligung:

FKB:

Sommerwanderung durchs Naabtal

Oberpfalz, Deutschland

Wandern

< unschwer; < 520 Höhenmeter, mit mehrfachem Auf und Ab; < Gehzeit… (Details)

Sa., 01.08.2020

Höng, Franz

Beschreibung:

Wir bieten kurzfristig diese wunderschöne Wanderung durchs Naabtal nordlich von Regensburg an. < Anfahrt durch Regensburg zum Klosterparkplatz Pielenhofen; < wir machen eine 17 km lange Rundwanderung nach Süden; < Wegpunkte: Eishüllberg - Steinbuckel - Löweneck - Räuberhöhle - Penk; < Einkehr ca. Mitte der Tour im Gasthof Spitzauer in Nittendorf; < Kontakt: 0815 - 3492.

Veranstaltungsart:

Wandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< unschwer; < 520 Höhenmeter, mit mehrfachem Auf und Ab; < Gehzeit ca. 6 h.

Voraussetzungen:

< Anmeldung im Tourenbuch und am 30. Juli Teilnahme an der Tourenbesprechung - oder wenigstens Anruf unter 08165-3492.

Ort / Hütte:

Pielenhofen

Startzeit:

Sa., 01.08.2020, 08:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Samstag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< MUND-NASEN-SCHUTZ ! < Sonnenschutz Faktor 50; < Getränke, evtl Brotzeit; < Stöcke nach Wunsch, jedoch nicht erforderlich; < festes Schuhwerk, müssen nicht Bergschuhe sein.

Kostenbeteiligung:

FKB: 10 €

Säuling (2039 m)

Ammergauer Alpen, Deutschland

Bergsteigen/Bergtour

< Gehzeit ca. 8 h; < gute 1200 hm; < alpine Gefahr; < sehr schwer.

Sa., 01.08.2020

Beschreibung:

Der Säuling, einer der Hausberge Neuschwansteins, ist mit seinem runden Gipfelaufbau eine weithin sichtbare Landmarke und bietet eine der anspruchvollsten Bergtouren rund um Füssen im Allgäu. < Parken in Hohenschwangau; < Weg über Wildsulzhütte und Säulinghaus; < seilversicherte steile Steige; < Einkehr am Rückweg im Säulinghaus. < Für Geübte mit Kondition und Trittsicherheit! < Kontakt: +49 179 1204484

Veranstaltungsart:

Bergsteigen/Bergtour

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< Gehzeit ca. 8 h; < gute 1200 hm; < alpine Gefahr; < sehr schwer.

Voraussetzungen:

< Anmeldung im Tourenbuch und am 30. Juli Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

Hohenschwangau

Startzeit:

Sa., 01.08.2020, 06:30 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Samstag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< MUND-NASEN-SCHUTZ! < Sonnenschutz Faktor 50; < Getränke, Brotzeit; < Stöcke nach Wunsch; < empfohlen: - Hüftgurt, - Klettersteigset, - Kletterhelm, - Klettersteighandschuhe.

Kostenbeteiligung:

FKB: 13 €; Parkgebühr

von Mittenwald auf die Hochlandhütte (1630 m)

nördliches Karwendelgebirge, Deutschland

Bergsteigen/Bergtour

< Trittsicher; < 780 Höhenmeter; < Gehzeit 5 1/2 h; < unschwer.

So., 19.07.2020

Höng, Gilbert

Beschreibung:

< Anfahrt von der Abfahrt Mittenwald-Nord an den Kasernen vorbei, unter der B2 durch, zum nördlichen der beiden Parkplätze; < Wir gehen Richtung Dammkar und nach dem "Bankerl" in etlichen steilen Serpentienen in Richtung der Hütte; < Einkehr!; < Abstieg über zahlreich Stufen und Serpentienen und dann am Gessellahnbach entlang. < Kontakt: +49 160 102 3110.

Veranstaltungsart:

Bergsteigen/Bergtour

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< Trittsicher; < 780 Höhenmeter; < Gehzeit 5 1/2 h; < unschwer.

Voraussetzungen:

< Anmeldung im Tourenbuch und am 16. Juli Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

Mittenwald

Startzeit:

So., 19.07.2020, 06:30 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Sonntag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Sonnenschutz Faktor 50; < Getränk, kleine Brotzeit; < Stöcke nach Wunsch.

Kostenbeteiligung:

FKB: 11 €, evtl. Parkgebühr

Ins Höllental (ca. 1400 m - 1600 m)

Wetterstein-Zugspitze, Deutschland

Bergwandern

< Trittsicher; < gut 600 hm; < unschwer. < Gehzeit ca. 4-6 h.

So., 05.07.2020

Kohl, Manfred

alte Höllentalangerhütte

alte Höllentalangerhütte

Beschreibung:

Diese Zusatztour ist für diejenigen Bergfexe, die heute nicht mit über die Riffelscharte klettern. Wir fahren um 06:30 los, denn die Parklätze in Hammersbach sind knapp, besonders am Sonntag! < parken in Hammersbach; < durch die Höllentalklamm auf die Höllentalangerhütte; < die 'Riffelschartler' kommen auf dem Rückweg ebenfalls zur Einkehr vorbei; < je nach Wetterlage machen wir Wanderungen von der 'Hölle' Richtung Zugspitze oder Richtung Matheisenkar - auf keinen Fall aber ganz nach oben; < mehrmalige Einkehr auf der Hütte (1387 m); < die Rückwegs-Variante über den Stangensteig ist voraussichtlich noch gesperrt. < Kontakt: 08161-64208

Veranstaltungsart:

Bergwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< Trittsicher; < gut 600 hm; < unschwer. < Gehzeit ca. 4-6 h.

Voraussetzungen:

< Anmeldung im Tourenbuch und am 2. Juli Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

Hammersbach

Startzeit:

So., 05.07.2020, 06:30 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Sonntag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Mund-Nasen-Schutz !!! < Sonnenschutz mit Faktor 50; < Getränk; < Stöcke nach Wunsch; < Regenbekleidung auf jeden Fall durch die Klamm, dort ist ein Schirm ungeeignet. Das Bild zeigt die alte Höllentalangerhütte - die neue sehen wir dann selber,

Kostenbeteiligung:

FKB: 10 € p.P., Parkgebühr 8 € p.A., Gebühr für Klamm 2,00€ mit DAV-Ausweis

Riffelscharte (2163 m)

Wetterstein-Zugspitze, Deutschland

Klettersteig

< Schwindelfrei, ausgesetzt < Trittsicher, < gut 779 hm; 1582 m runter… (Details)

So., 05.07.2020

Höng, Gertrud

Beschreibung:

< parken in Hammersbach; < Fahrt mit der Zugspitzbahn bis Ausstieg 'Riffelriß'; < der Klettersteig ist eigentlich ein steiler, 200 m hoher und seilversicherter Weg; < Abstieg über die Höllentalangerhütte (1387 m) mit Einkehr - dort treffen wir auch die Wandergruppe; < die Rückwegs-Variante über den Stangensteig ist voraussichtlich noch gesperrt. < Kontakt: 08165-3492

Veranstaltungsart:

Klettersteig

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< Schwindelfrei, ausgesetzt < Trittsicher, < gut 779 hm; 1582 m runter < anspruchsvoll

Voraussetzungen:

< Anmeldung im Tourenbuch und am 2. Juii Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

Hammersbach

Startzeit:

So., 05.07.2020, 06:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Sonntag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Mund-Nasen-Schutz !!! < Sonnenschutz mit Faktor 50; < Getränk, Brotzeit; < Stöcke nach Wunsch; < Regenbekleidung auf jeden Fall (durch die Klamm), deshalb ist ein Schirm ungeeignet; < tourenspezifische Ausrüstung: Helm Hüftgurt Klettersteigset Bergschuhe mit steifen Sohlen für Klettersteig

Kostenbeteiligung:

p.P.: FKB 10 €, Parken 8-12€, Zahnradbahn 16 €, Klammgebühr 2,00 € mit DAV-Ausweis

fällt indirekt Corona zum Opfer: Kultur in Altötting und Natur in Tüßling

Schotterterrasse des Inngletschers , Deutschland

Kulturwandern

keine

Fr., 03.07.2020

Kohl, Manfred

Beschreibung:

< Altötting: in der Schatzkammer bewundern wir einen der kostbarsten Kunstschätze Europas, das "Goldene Rössl"; < dessen Restaurateur, Franz Schott, gibt uns exklusiv Hintergrundinformationen zur Rettung dieses einmaligen Werkes und freut sich auf unsere Fragen; < Danach besuchen wir zur Freude der "grünen Daumen" die Gartentage im nahegelegenen Schloß Tüßling; < verschiedene Stände mit tollen Schmankerln sorgen für unser leibliches Wohl. < Abfahrt: 08:30 Uhr in Eching (Feuerwehr). 08:40 Uhr in Neufahrn am Bahnhof, 08:55 Uhr in Attaching, Kaufland-Parkpl, Freising Ost. Rückfahrt nach Absprache, < Rückkehr ca. 19:00 Uhr, < siehe PDF unter 'Herunterladen'.

Veranstaltungsart:

Kulturwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

keine

Voraussetzungen:

< Anmeldung und Anzahlung ab sofort bis spätestens 4. Juni 2020 bei Gerti Höng (Tel. 08165-3492); < Teilnahme an der Tourenbesprechung am 2. Juli.

Ort / Hütte:

Schatzkammer Altötting und Schloß Tüßling

Startzeit:

Fr., 03.07.2020, 08:30 Uhr

voraussichtl. Ende:

Fr., 03.07.2020, ca. 19:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

siehe unter 'Beschreibung'

Maximale Teilnehmerzahl:

50

Weitere Betreuer:

Höng, Gertrud

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< bequeme Schuhe, < evtl. Mini-Rucksack mit Getränk.

Kostenbeteiligung:

ca. 35€ p.P. für Busfahrt, Führung im Museum, Eintritt im Schloss, Trinkgeld

Dateidownload:

herunterladen

Die Veranstaltung wurde abgesagt.

Türkenköpfel (1512 m)

Bayerische Voralpen, Deutschland

Bergsteigen/Bergtour

< Gehzeit ca. 5 h; < 750 hm (Auf- und Abstieg); < unschwer.

So., 21.06.2020

Höng, Gilbert

Beschreibung:

Das Türkenköpfl ist ein Gipfel zwischen Schweinsberg und Wendelstein. Unsere Tour führt auch über den Schweinsberg; < Parken am Schliersee-Parkplatz in Firschbachau (Wanderparkplatz Birkenstein); < über Forstweg und später kleinen Steig zum Türkenköpfl mit dem Elbacher Kreuz; < danach zum Schweinsberg und weiter zur Kesselalm; < Einkehr in der Kesselalm. < Kontakt: +49 160 102 3110.

Veranstaltungsart:

Bergsteigen/Bergtour

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< Gehzeit ca. 5 h; < 750 hm (Auf- und Abstieg); < unschwer.

Voraussetzungen:

< Anmeldung im Tourenbuch und am 18. Juni Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

Birkenstein (Fischbachau)

Startzeit:

So., 21.06.2020, 07:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Sonntag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Sonnenschutz Faktor 50; < Getränk; < kleine Brotzeit optional.

Kostenbeteiligung:

FKB: 7 €, Parkgebühren

Kletterwochenende in der Fränkischen Schweiz

Frankenjura, Deutschland

Alpinklettern

siehe Beschreibung

Sa., 20.–So., 21.06.2020

Fröhlich, Georg

Beschreibung:

< Die Klettergebiete werden unter Beachtung der Zonenregelung gewählt; < zur Auswahl stehen unter Anderen: Hartelstein und Haselstaudener Wände. < Die Routen sind überwiegend Einseillängen mit < Schwierigkeit von 'Dreiern' bis in den 'Siebener'-Bereich. < Kontakt: 0811 - 555 4966 und 08161 - 81471.

Veranstaltungsart:

Alpinklettern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

siehe Beschreibung

Voraussetzungen:

< Eintrag ins Tourenbuch. < Teilnahme an der Tourenbesprechung nach Absprache mit Wolfgang. < Jede(r) Teilnehmer(in) muss Sichern nicht nur können sondern beherrschen! < Ziel ist - den Vorstieg zu üben, - das Frankenjura-spezifische Wissen und Können zu erweitern, - den Erfahrungsaustausch mit anderen Kletterern zu pflegen, - eine "Riesen-Zeit" zu haben.

Ort / Hütte:

Trubachtal

Startzeit:

Sa., 20.06.2020, 08:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Treffpunkt und Startzeit nach Absprache mit Wolfgang

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Weitere Betreuer:

Schweiger, Wolfgang

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< persönliche Kletteraurüstung einschließlich Sicherungsgerät; < gemeinsame Ausrüstung wie Seile nach Absprache.

Kostenbeteiligung:

FKB: 16 € (voraussichtlich), örtliche Parkgebühren

Auf den Spitzstein (1596 m) FÄLLT AUS

Chiemgauer Alpen, Österreich

Bergsteigen/Bergtour

< Schwindelfrei; < Trittsicher; < 7,6 km, 590 Hm; < Gehzeit 4 h;… (Details)

Do., 18.06.2020

Heinz, Sieglinde

Beschreibung:

Dies ist die Wiederholung der Tour vom 6. Juni, die wegen der Gruppengröße begrenzt werden musste. < Anfahrt Inntalautobahn, Ausfahrt Oberaudorf nach Erl (Österreich); < Wanderparkplatz Erlerberg (oberhalb Erl); < Wir nehmen den Weg über die Aueralm, an der Spitzsteinwand entlang über den gut versicherten Nordgrat zum Spitzsteingipfel; < Abstieg auf dem Normalweg zum Spitzsteinhaus; < Einkehr im Spitzsteinhaus. < Kontakt: 08165 - 5502.

Veranstaltungsart:

Bergsteigen/Bergtour

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< Schwindelfrei; < Trittsicher; < 7,6 km, 590 Hm; < Gehzeit 4 h; < mittelschwer.

Voraussetzungen:

< Anmeldung per E-Mail bei Gerti Höng und Sieglinde Heinz, oder per Telefon bei einer der beiden.

Ort / Hütte:

Erl

Startzeit:

Do., 18.06.2020, 06:30 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Donnerstag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Sonnenschutz Faktor 50; < Getränke, Brotzeit; < Stöcke nach Wunsch.

Kostenbeteiligung:

FKB: 10 €, Parkgebühr
Die Veranstaltung wurde abgesagt.

Rechelkopf - 1330m

Mangfallgebirge, Deutschland

Wandern

< 600 hm; < leicht; < Gehzeit 4,5 Std.

Fr., 12.06.2020

Höng, Franz

Beschreibung:

Diese Tour wurde wegen der bisherigen Corona-Ausfälle kurzfristig ins Programm genommen. < Wir gehen vom Parkplatz Marienstein (Waakirchen); < über die Ochsenhütte, Rechelkopf; < zurück über den Kahrberg.

Veranstaltungsart:

Wandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< 600 hm; < leicht; < Gehzeit 4,5 Std.

Voraussetzungen:

Anmeldung per E-Mail bei Gerti Höng (oder Anruf). Bitte auch bekannt geben, ob Du dein Auto zur Verfügung stellst.

Ort / Hütte:

Ochsenhütte

Startzeit:

Fr., 12.06.2020, 08:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Freitag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< keine Einkehr unterwegs, deshalb Brotzeit und Getränk mitbringen; < Sonnenschutz!

Kostenbeteiligung:

FKB: 6 €

Auf den Spitzstein (1596 m) von Norden her

Chiemgauer Alpen, Österreich

Bergsteigen/Bergtour

< Schwindelfrei; < Trittsicher; < 7,6 km, 590 Hm; < Gehzeit 4 h;… (Details)

Sa., 06.06.2020

Heinz, Sieglinde

Beschreibung:

< Anfahrt Inntalautobahn, Ausfahrt Oberaudorf nach Erl (Österreich); < Wanderparkplatz Erlerberg (oberhalb Erl); < Wir nehmen den Weg über die Aueralm, an der Spitzsteinwand entlang über den gut versicherten Nordgrat zum Spitzsteingipfel; < Abstieg auf dem Normalweg zum Spitzsteinhaus; < Einkehr im Spitzsteinhaus. < Kontakt: 08165 - 5502.

Veranstaltungsart:

Bergsteigen/Bergtour

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< Schwindelfrei; < Trittsicher; < 7,6 km, 590 Hm; < Gehzeit 4 h; < mittelschwer.

Voraussetzungen:

< Anmeldung im Tourenbuch und am 4. Juni Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

Erl

Startzeit:

Sa., 06.06.2020, 06:30 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Sonntag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Sonnenschutz Faktor 50; < Getränke, Brotzeit; < Stöcke nach Wunsch.

Kostenbeteiligung:

FKB: 10 €, Parkgebühr

fällt Cornona zum Opfer: Teufelsfelsen

Naturpark Altmühltal, Deutschland

Wandern

< Länge ca. 19 km; < Gehzeit 6 h; < Unschwer.

So., 24.05.2020

Baunach, Bernd

Beschreibung:

< Ein Rundweg mit Start und Ende am Haus des Gastes in Riedenburg; < wir wandern durch das schöne Trockental und am Ende der Tour auf dem Altmühltal Panoramaweg; < vorher kehren wir stilgerecht ein in Jachenhausen; < gegen Ende des Weges kommen wir zum Höhepunkt, dem Teufelsfelsen mit dem nahegelegenen Drachenflug-Startplatz. < Kontakt: 08165 - 98550.

Veranstaltungsart:

Wandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< Länge ca. 19 km; < Gehzeit 6 h; < Unschwer.

Voraussetzungen:

< Eintrag ins Tourenbuch und am 14. Mai Teilnahme an der Tourenbesprechung - denn am Donnerstag vorher ist Vatertag und wir haben keinen Vereinsabend.

Ort / Hütte:

Riedenburg

Startzeit:

So., 24.05.2020, 07:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Sonntag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Getränke, Brotzeit; < Stöcke nach Wunsch.; < bequeme Wanderschuhe.

Kostenbeteiligung:

FKB: 8 €, Parkgebühr
Die Veranstaltung wurde abgesagt.

fällt Corona zum Opfer: Vatertagstour zum Klosterwirt

Donau-Isar-Hügelland, Deutschland

Fahrradtour

< Trittsicher!; < sehr gute Laune; < Streckenlänge ca 20 km einfach;… (Details)

Do., 21.05.2020

Beschreibung:

Unsere traditionelle Vatertagstour, < Einkehr beim Klosterwirt; < Kontakt: 089 - 319 4825.

Veranstaltungsart:

Fahrradtour

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< Trittsicher!; < sehr gute Laune; < Streckenlänge ca 20 km einfach; < Fahrzeit ca. 2,5

Voraussetzungen:

< Anmeldung im Tourenbuch und am 14. Mai Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

Schönbrunn (zwischen Haimhausen und Röhrmoos)

Startzeit:

Do., 21.05.2020, 10:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Donnerstag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Fahrradhelm; < Sonnenschutz Faktor 50; < Flickzeug, denn es fährt kein Serviceauto mit!
Die Veranstaltung wurde abgesagt.

fällt Corona zum Opfer - Tourenwoche im Elbsandsteingebirge

Sächsisch-Böhmische Schweiz, Deutschland

Bergwandern

< Schwindelfrei; < Trittsicher; < Gehzeit täglich 5 - 7 h; < mittelschwer.… (Details)

Mo., 11.–Sa., 16.05.2020

Blick von Neurathen

Blick von Neurathen

Beschreibung:

Alle Einzelheiten in der gesondert verteilten Beschreibung! < Anfahrt am Montag, 11. Mai; < Rückfahrt am Samstag, 16. Mai; < Übernachtung mit HP im Berghof Lichtenhain; < Tagestouren mit verschiedenen Zielen. < Kontakt: 08165 62177 / 0151 20190013.

Veranstaltungsart:

Bergwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< Schwindelfrei; < Trittsicher; < Gehzeit täglich 5 - 7 h; < mittelschwer.

Voraussetzungen:

< Anmeldung zur Tour und Buchung der Unterkünfte mit Anzahlung ist bereits erfolgt; < Teilnahme - ausnahmslos - an der Tourenbesprechung am Donnerstag, den 7. Mai.

Ort / Hütte:

Lichtenhain (Sebnitz)

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Regenbekleidung; < Sonnenschutz Faktor 50; < Getränke, Brotzeit; < Stöcke nach Wunsch, nicht empfehlenswert; < Stirnlampe für Kamine und Felshöhlen.

Kostenbeteiligung:

FKB: ca 50 € (500km x 2 +150km), Wanderparkplatzgebühren

Dateidownload:

herunterladen

GPS-Track:

herunterladen

Die Veranstaltung wurde abgesagt.

Frühlingswanderung zum Gschwandtnerbauern - fällt Corona zum Opfer

Estergebirge, Deutschland

Bergwandern

< Streckenlänge ca. 12 km; < Gehzeit ca. 4 h; < unschwer.

So., 26.04.2020

Kohl, Manfred

Beschreibung:

< Parken in Partenkirchen, Tiefgarage Badgasse; < Wir machen eine Rundtour über die Pfeifferalm; < Einkehr beim Gschwandtner; < Kontakt: 08161 - 64208.

Veranstaltungsart:

Bergwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< Streckenlänge ca. 12 km; < Gehzeit ca. 4 h; < unschwer.

Voraussetzungen:

< Anmeldung im Tourenbuch und am 23. April Teilnahme an der Tourenbesprechung;

Ort / Hütte:

Partenkirchen

Startzeit:

So., 26.04.2020, 07:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Sonntag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Sonnenschutz; < Getränke, kleine Brotzeit; < Stöcke nach Wunsch.

Kostenbeteiligung:

FKB: 10 €, Parkgebühr
Die Veranstaltung wurde abgesagt.

Stadtwanderung durch die Landeshauptstadt - fällt Corona zum Opfer

Isar Hochufer bis Schwabinger Tiefebene, Deutschland

Kulturwandern

< wir gehen bis zu 18 km; < ca. 5 Stunden; < unschwer und lang und… (Details)

Sa., 11.04.2020

Huber, Ludwig

Beschreibung:

Anstatt die Autobahn zu verstopfen, machen wir diesmal eine herrliche und informative Schlenderei durch Minga! < Anfahrt und Rückfahrt mit der S1; < Wir gehen vom Max-Weber-Platz in Au-Haidhausen bis zum Scheidplatz in West-Schwabing. Das ist natürlich nicht ganz München (wäre zu Fuss gar nicht möglich) doch führt unser Weg sowohl durch historische, oder bedeutende, oder moderne Stadtteile . . . sowie von (ehemals) armen in die Schicki-Micki Gegenden Münchens; < Wir werden mehrfach Gelegenheit zur Einkehr haben - aber nicht genug Zeit für alle verführerischen Wirtshäuser auf dem Weg, und schon gar nicht um irgendwo sitzen zu bleiben; < vielleicht wird bei zeitlichem Engpass der Weg auch abgekürzt. < Kontakt: 08165 - 2199.

Veranstaltungsart:

Kulturwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< wir gehen bis zu 18 km; < ca. 5 Stunden; < unschwer und lang und abwechslungsreich.

Voraussetzungen:

< Anmeldung im Tourenbuch und am 9. April Teilnahme an der Tourenbesprechung; < sehr gute Wanderkondition auf nicht-natürlichem Untergrund.

Ort / Hütte:

München

Startzeit:

Sa., 11.04.2020, 08:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Samstag, S-Bahnstein Neufahrn, Abfahrt 08:24 Uhr.

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Wir gehen am Samstag und können überall Getränke oder einen Imbiss kaufen; < also nichts mitschleppen, was nicht dem unmittelbaren persönlich Komfort dient; < Ganz wichtig sind die bequemsten Wanderlatschen der Welt - die sollten shopping-erprobt sein.

Kostenbeteiligung:

Anteil an Gruppenkarten von ca. 5 - 7 € pro Person.
Die Veranstaltung wurde abgesagt.

Herzogstand (1731 m) - die Tour fällt Corona zum Opfer

Bayerische Voralpen, Deutschland

Bergsteigen/Bergtour

< Gehzeit ca. 5 h; < unschwer.

So., 29.03.2020

Beschreibung:

< Anfahrt zum Parkplatz Herzogstandbahn am Kochelsee; < Auffstieg zum Herzogstandhaus; < Einkehr; < optional Aufstieg zum Herzogstand Gipfel; < Abstieg optional mit der Seilbahn; < Kontakt: 0179 120 4484.

Veranstaltungsart:

Bergsteigen/Bergtour

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< Gehzeit ca. 5 h; < unschwer.

Voraussetzungen:

< Anmeldung im Tourenbuch und am 26. März Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

Kochel, Herzogstandhaus

Startzeit:

So., 29.03.2020, 08:30 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Sonntag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Sonnenschutz Creme; < Getränke, Brotzeit; < Stöcke nach Wunsch.

Kostenbeteiligung:

FKB: 8 €, Seilbahn Talfahrt 7 €, plus parken

Laintalrunde

Bayerische Voralpen, Deutschland

Wandern

< Gehzeit ca. 4 h; < leicht.

So., 15.03.2020

Beschreibung:

< Eine Frühjahrswanderung auf der Laintalrunde zum Wasserfall; < Anfahrt über Bad Tölz und Lenggries nach Jachenau; < parken am Schützenheim Jachenau; < nach der Tour Einkehr im Gasthof Jachenau. < Kontakt: 0172 970 8226.

Veranstaltungsart:

Wandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< Gehzeit ca. 4 h; < leicht.

Voraussetzungen:

< Anmeldung im Tourenbuch und am 12. März Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

Jachenau

Startzeit:

So., 15.03.2020, 08:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Sonntag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Sonnenschutz Faktor 50; < Getränke, kleine Brotzeit; < Stocke nach Belieben; < Fotoapparat!

Kostenbeteiligung:

FKB 9 €.

Großer Donnerstag: VON LHASA NACH KASHGAR

beim Maisberger in Neufahrn

Gruppentreffen

Do., 05.03.2020, 20:00 Uhr

Höng, Gertrud

Beschreibung:

Eine abenteuerlich-informative Reise durch Tibet auf der Südroute.

Treffpunkt:

beim Maisberger in Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Verantwortlicher / ggf. Referent:

Ludwig Diemer

Landshuter Höhenweg

Nordmünchner Isarhochufer, Deutschland

Wandern

< Gehzeit 5 Std; < 16 Km, 350 Hm; < unschwer.

So., 01.03.2020

Höng, Franz

Beschreibung:

< Autobahn Richtung Deggendorf – Ausfahrt Wörth/Isar – B11 Richtung Landshut - Abzweigen nach Niederaichbach - Hüttenkofen, Parkplatz Gasthof Scheugenpflug; < Im Gasthof Scheugenpflug Einkehr nach der Tour; < vom Parkplatz- Hüttenkofen - Goldern - Thalham (Gedenkstätte) - Reichersdorf (Kirche) - Höhenberg - Niederaichbach (Schloss/Filmkulisse) - Schlösselberg - Hüttenkofen(Einkehr). < Kontakt: 08165 - 3492.

Veranstaltungsart:

Wandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< Gehzeit 5 Std; < 16 Km, 350 Hm; < unschwer.

Voraussetzungen:

< Anmeldung im Tourenbuch und am 27. Februar Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

Hattenkofen (Landshut)

Startzeit:

So., 01.03.2020, 08:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Sonntag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Sonnenschutz Faktor 50; < Getränke, Brotzeit.

Kostenbeteiligung:

FKB 6 €.

Wanderung im Graswangtal - keine Schneeschuhtour

Ammergauer Alpen, Deutschland

Wandern

< Gehzeit ca. 4 h; < unschwer.

So., 16.02.2020

Beschreibung:

< Auch ohne Schneeschuhe wird es auf jeden Fall eine angenehme Wanderung; < Wir parken nach Absprache im Graswangtal. < Kontakt: 0172 970 8226.

Veranstaltungsart:

Wandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< Gehzeit ca. 4 h; < unschwer.

Voraussetzungen:

< Anmeldung im Tourenbuch und am 13. Februar Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

Unterammergau - Linderhof

Startzeit:

So., 16.02.2020, 08:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Sonntag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Weitere Betreuer:

Strothe, Volker

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Sonnenschutz Faktor 50; < Getränke, Brotzeit; < Stöcke nach Belieben.

Kostenbeteiligung:

FKB 10 €.

Von Kranzberg nach Hohenkammer

Isar-Schotterebene, Deutschland

Winterwandern

< Strecke ca. 12 km; < Gehzeit ca.4 h; < unschwer.

So., 02.02.2020

Beschreibung:

< Anfahrt zum Parkplatz in Kranzberg; < Wanderung über Wiesen, Felder und kleine Waldstücke nach Hochenkammer; < Einkehr im Schloss Hohenkammer: 'Alte Galerie'; < Kontakt: 089 - 319 4825.

Veranstaltungsart:

Winterwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< Strecke ca. 12 km; < Gehzeit ca.4 h; < unschwer.

Voraussetzungen:

< Anmeldung im Tourenbuch und am 30. Januar Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

Schloss Hohenkammer

Startzeit:

So., 02.02.2020, 09:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Sonntag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Sonnenschutz Faktor 50; < Getränke, kleine Brotzeit; < Stöcke nach Wunsch.

Kostenbeteiligung:

FKB: 3 €.

Riederstein (1207 m)

Mangfallgebirge, Deutschland

Winterwandern

< Gehzeit ca. 4 h; < unschwer.

So., 19.01.2020

Heinz, Sieglinde

Beschreibung:

< Diese Tour ist gedacht (aber nicht ausschließlich) für diejenigen, die nicht am Tag vorher aus Obertauern zurück kommen; < Parken am Bahnhof Tegernsee; < Rundweg über Riedersteinkapelle, Galaun, Leeberghöhenweg; < Einkehr in der Galaun; < Kontakt: 08165 - 5502.

Veranstaltungsart:

Winterwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< Gehzeit ca. 4 h; < unschwer.

Voraussetzungen:

< Anmeldung im Tourenbuch und am 16. Januar Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

Tegernsee - Riederstein - Galaun

Startzeit:

So., 19.01.2020, 09:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Sonntag, Bahnhofparkplatz Neufahrn.

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Sonnenschutz Faktor 50; < Getränke, Brotzeit; < Grödel, Gamaschen; < Stöcke nach Wunsch.

Kostenbeteiligung:

FKB: 6 €.

Pisteln und Langlaufen in Obertauern, Salzburger Land

Schladminger Tauern, Österreich

Ski Alpin

< Es werden mehrere Gruppen je nach Können gebildet.

Do., 16.–Sa., 18.01.2020

Höng, Gertrud

Beschreibung:

< Ab sofort bei Gerti anmelden, da nur eine begrenzte Bettenzahl reserviert ist; < Übernachtung im DAV-Haus direkt neben der Skipiste; < HP 67,00 €, EZ-Zuschlag 25,00 €; < Der 2,5 Tages Ski-Pass kostet 118,50, ermäßigt 112,50 €; < Bitte spätestens um 11.30 Uhr in Obertauern eintreffen; > Entfernung: 220 km einfach.

Veranstaltungsart:

Ski Alpin

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< Es werden mehrere Gruppen je nach Können gebildet.

Voraussetzungen:

< Anzahlung von 50.00 € bei Anmeldung.

Ort / Hütte:

DAV-Haus Obertauern

Startzeit:

Do., 16.01.2020, 07:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Donnerstag, jedes Auto fährt selbständig.

Maximale Teilnehmerzahl:

20

Weitere Betreuer:

Höng, Franz + Höng, Gilbert

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Sonnenschutz Faktor 50; < Skiausrüstung - für Alpin und/oder - für Langlauf.

Kostenbeteiligung:

FKB: 18 €

Anmerkung zur Anmeldung:

< Persönliche Anmeldung am Gruppenabend und Eintrag ins Tourenbuch! < 50.00 € Anzahlung bei der Anmeldung!

Rotwandhaus im Winter (1737 m) - Abfahrtszeit vorgezogen!

Mangfallgebirge, Deutschland

Winterwandern

< Gehzeit ca. 4 h; < unschwer, aber winterlich.

So., 05.01.2020

Höng, Gilbert

Beschreibung:

< Ab Parkplatz Wurzhütte; < auf geräumtem Weg zum Rotwandhaus; < Einkehr; < Schneeballschlacht; < die ganz Winternarrischen können noch auf die Rotwand (1884 m) gehen; < Kontakt: 0160 102 3110.

Veranstaltungsart:

Winterwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< Gehzeit ca. 4 h; < unschwer, aber winterlich.

Voraussetzungen:

< Anmeldung im Tourenbuch und am 2. Januar Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

Rotwandhaus am Spitzing, evtl mit Rotwand (1884 m)

Startzeit:

So., 05.01.2020, 08:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Sonntag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Sonnenschutz Faktor 50; < Getränke, Brotzeit; < Grödel wer hat, vor allem für den Gipfel; < Stöcke nach Wunsch.

Kostenbeteiligung:

FKB: 7 €, plus Parken.

Spitzstein (1596 m)

Chiemgauer Alpen, Österreich

Bergsteigen/Bergtour

< Gehzeit ca. 5 h; < unschwer.

So., 15.12.2019

Heinz, Sieglinde

Beschreibung:

< Anfahrt über A8 (Salzburg) und A93 (Innsbruck), Ausfahrt Oberaudorf, über die Grenze nach Erl in Tirol; < Parkplatz Erlerberg; < auf winterlichem Weg wenigstens bis zur Einkehr (1252 m) . . . . . . im Spitzsteinhaus. < Kontakt: 08165 - 5502

Veranstaltungsart:

Bergsteigen/Bergtour

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< Gehzeit ca. 5 h; < unschwer.

Voraussetzungen:

< Anmeldung im Tourenbuch und am 12. Dezember Teilnahme an der Tourenbesprechung; < Trittsicherheit und Schwindelfreiheit für den Gipfelsturm, aber nicht bis zur Hütte.

Ort / Hütte:

Erl in Tirol

Startzeit:

So., 15.12.2019, 08:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Sonntag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Sonnenschutz Faktor 50; < Getränke, Brotzeit; < Grödel und Gamaschen; < Stöcke nach Wunsch; < warme Klamotten, es könnte kalt sein dort oben.

Kostenbeteiligung:

FKB: 9 €, Parken.

Schnupperklettern im Kletterzentrum Freising, vor allem Erstversucher sind willkommen

Isar-Schotterebene, Deutschland

Hallenklettern

< schwindelfrei; < etwas höhenaffin.

So., 08.12.2019

Brauns, Katrin

Beschreibung:

< parken vor der Kletterhalle; < zu Fuß ca. 20 Minuten vom Bahnhof; < klettern und üben an Routen verschiedenster Schwierigkeiten; < Anfänger dürfen sich zu betreuten Selbstversuchen wagen - ein wortwörtlich erhebendes Erlebnis; < wir klettern 3 bis 4 Stunden, man darf auch schon nach 2 Stunden genug vom Schnuppern haben; < Einkehr zu Pizza und Getränken in der Halle oder in einem Wirsthaus nach allgemeiner Wahl; < Kontakt: 0152 0548 4194.

Veranstaltungsart:

Hallenklettern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< schwindelfrei; < etwas höhenaffin.

Voraussetzungen:

< Anmeldung im Tourenbuch und am 5. Dezember Teilnahme an der Tourenbesprechung; < bei der Tourenbesprechung auch Ausgabe von Leihausrüstung; < DAV-Ausweis mitbringen, sonst kostet der Eintritt 3€ mehr.

Ort / Hütte:

Am Seilerbrückl 3, Freising, Kletterzentrum der Sektion Freising

Startzeit:

So., 08.12.2019, 13:00 Uhr

voraussichtl. Ende:

So., 08.12.2019, ca. 17:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Sonntag, im Foyer der Kletterhalle

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Weitere Betreuer:

Fröhlich, Georg

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Getränke, kleine Brotzeit oder Riegel; < Ausrüstung: - Hüftgurt 1), - Kletterschuhe 2), - Sicherungsgerät 3), - Kletterseil 4), 1) kann im Verein ausgeliehen werden 2) kann in der Halle ausgeliehen werden 3) nicht erforderlich für Erstversucher 4) bringen die Vorsteiger mit.

Kostenbeteiligung:

Tageskarte für DAV-Mitglieder: 10,50€.

S-Bahn Wanderung nach Andechs (S1 + S6)

Ammersee, Deutschland

Wandern

< gesamte Strecke Starnberg - Herrsching ca 21 km; < Gehzeit ca. 5 1/2… (Details)

Sa., 23.11.2019

Beschreibung:

< Mit der S1 nach Laim, dort umsteigen in die S6 bis Starnberg-Seebahnhof; < Wir wandern durch die Maisinger Schlucht nach Andechs; < Einkehr im Bräustüberl Andechs; < Dann wandern zum S-Bahnhof Herrsching; < mit der S5 nach Laim und dann umsteigen in die S1; < Kontakt: 08165 - 8387.

Veranstaltungsart:

Wandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< gesamte Strecke Starnberg - Herrsching ca 21 km; < Gehzeit ca. 5 1/2 h; < unschwer.

Voraussetzungen:

< Anmeldung im Tourenbuch und am 21. November Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

Andechs

Startzeit:

Sa., 23.11.2019, 07:30 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Samstag, am S-Bahnsteig Neufahrn Richtung München

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Getränke, kleine Brotzeit; < Stöcke nach Wunsch.

Kostenbeteiligung:

Anteil an den MVV-Gruppenkarten (je 24,30€) ca. 6-7€ pro Person.

Über den Eibseeblick zur Hochthörlehütte (1459 m)

Wettersteingebirge, Deutschland

Bergwandern

< trittsicher; < Gehzeit knapp 5 h; < unschwer.

So., 10.11.2019

Beschreibung:

< Anfahrt durch Garmisch und Grainau zum Eibsee-Parkplatz; < Wir wandern eine Rundtour über den Eibseeblick zur Hochthörlehütte; < An der Hütte keine Einkehr, denn sie hat dann bereits Winterruhe; < Kontakt: 0179 120 4484.

Veranstaltungsart:

Bergwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< trittsicher; < Gehzeit knapp 5 h; < unschwer.

Voraussetzungen:

< Anmeldung im Tourenbuch und am 7. November Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

Hochthörlehütte

Startzeit:

So., 10.11.2019, 08:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Sonntag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Getränke, Brotzeit; < Stöcke nach Wunsch.

Kostenbeteiligung:

FKB: 10 €, Parken: 4 €

Großer Donnerstag: GOLDENE TEMPEL UND PAGODEN

beim Maisberger in Neufahrn

Gruppentreffen

Do., 07.11.2019, 20:00 Uhr

Höng, Gertrud

Beschreibung:

Fünf Fernweh-Leidende unserer Ortsgruppe reisten ins frühere Birma, nach Myanmar. . Nun erleben wir dieses Land mit Bildern von dieser Reise.

Treffpunkt:

beim Maisberger in Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Verantwortlicher / ggf. Referent:

Edith Gässler

Herbstwanderung über das Kramerplateau (1041m)

Ammergauer Alpen, Deutschland

Wandern

> Kellerleitensteig etwas anstrengend, ansonsten unschwer. > Gehzeit gut… (Details)

Sa., 26.10.2019

Huber, Ludwig

Beschreibung:

< Ein zauberhaft aussichtsreicher Rundweg am Südhang des Kramer. < Anfahrt durch GAP, Richtung Ehrwald, noch vor Grainau nach rechts (Norden) zum Parkplatz Almhütte mit der Adresse Maximilianshöhe 15. < Wir gehen über den Kellerleitensteig (kein Klettersteig!) zum Pflegersee, dann zur Ruine Werdenfels und über den Schmölzer See (genau über dem Kramertunnel) und den Waldlehrpfad zurück zur Almhütte, genannt Windbeutelalm. < Dort gibt es die berühmten riesigen Windbeutel zum Nachmittagskaffee. < Vorher Mittagseinkehr am Pflegersee oder Werdenfelser Hütte an der Ruine Werdenfels. < Diese wunderbare Tour wurde uns voriges Jahr unrettbar ausgeregnet! < Kontakt: 08165 - 2199

Veranstaltungsart:

Wandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

> Kellerleitensteig etwas anstrengend, ansonsten unschwer. > Gehzeit gut 4 h.

Voraussetzungen:

< Eintrag ins Tourenbuch und am 24. Oktober Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

Garmisch-Partenkirchen

Startzeit:

Sa., 26.10.2019, 07:30 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Samstag, am Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

> Kleine Brotzeit und Getränke. > Stöcke.

Kostenbeteiligung:

FKB: 10 €

Auf den Seebergkopf (1533 m) - hinauf und herum . . . Abfahrtszeit ist auf 7 Uhr vorgezogen!

Mangfallgebirge, Deutschland

Bergsteigen/Bergtour

< 733 Hm, 13 Km, < Gehzeit ca. 5 h. < Einige steilere Passagen, <… (Details)

So., 13.10.2019

Heinz, Sieglinde

Beschreibung:

< Von Bayrischzell (nicht in den Ort fahren) auf der B307 zum Parkplatz Seeberg. Hier beginnt unser Rundweg. < Parkplatz- Neuhütte- Seebergalm- Gipfel- Seebergalm- Niederhoferalm- abwärts durch das Wackbachtal- anschließend zum Parkplatz. < Während der Wanderung Selbstversorgung. < Einkehr nach der Tour. < Kontakt: 08165 - 5502

Veranstaltungsart:

Bergsteigen/Bergtour

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< 733 Hm, 13 Km, < Gehzeit ca. 5 h. < Einige steilere Passagen, < Unschwer.

Voraussetzungen:

< Anmeldung im Tourenbuch und am 10. Oktober Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

Bayrischzell

Startzeit:

So., 13.10.2019, 07:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Sonntag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Getränk, Brotzeit. < Stöcke empfohlen zum Abstieg.

Kostenbeteiligung:

FKB: 8 €.

Herbstlicher Rundweg bei Donaustauf, mit Schwammerlsuche und Kultur

Bayerischer Wald, Deutschland

Kulturwandern

< Unschwer. < Länge 15,5 Km, 300 Hm, < reine Gehzeit ca. 5 1/2 h.

So., 29.09.2019

Höng, Franz

Beschreibung:

< Anfahrt: Donaustauf (Richtung Regensburg) < Wegverlauf: Parkplatz Donaustauf- Burg- Kapelle- Forst- Silberweiher- Jägermarter- Unterlichtenwald- Hammermühle (Einkehr)- Walhalla (!)- Donaustauf. < Wegbeschreibung: Forstweg, Steig, teilweise Wurzeln. < Einkehrmöglichkeit: unterwegs im letzten Drittel. < Kontakt: 08165 - 3492

Veranstaltungsart:

Kulturwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< Unschwer. < Länge 15,5 Km, 300 Hm, < reine Gehzeit ca. 5 1/2 h.

Voraussetzungen:

< Anmdeldung im Tourenbuch und am 26. September Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

Donaustauf

Startzeit:

So., 29.09.2019, 07:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Sonntag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Gute Wanderschuhe mit Profilsohle. < Getränk, kleine Brotzeit. < Stöcke nach Belieben. < Korb oder Netz für die Schwammerl.

Kostenbeteiligung:

FKB: 10 €, Eintritte zu Denkmälern

Kultur des Abendlandes, danach Wilder Westen

Niederbayern, Deutschland

Kulturwandern

< bequeme Kleidung

Mi., 18.09.2019

Höng, Gertrud

Beschreibung:

< Wir fahren mit dem Bus. < Zunächst nach Altenmarkt-Osterhofen (Lkrs. Deggendorf) und besuchen die berühmte Asam-Basilika St. Margaretha. < Anschließend geht’s in die Westernstadt Pullmann City in Eging am See (Lkrs. Passau). < Dort Einkehr in der Cantina Mexicana < Wild West Show und American History Show < im Preis enthalten: Busfahrt, Kirchenführung, Eintritt für Pullman City, Trinkgeld und kleiner Imbiss für die Rückfahrt. < Kontakt: 08165 - 3492

Veranstaltungsart:

Kulturwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< bequeme Kleidung

Voraussetzungen:

< Anmeldung im Tourenbuch. < die Anzahl Plätze sind begrenzt, aber es sind noch einige Plätze frei < Bezahlung der Teilnahmegebühr.

Ort / Hütte:

Altenmarkt-Osterhofen + Eging am See

Startzeit:

Mi., 18.09.2019, 07:30 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Mittwoch, Bahnhofsvorplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

50

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< bequeme Schuhe

Kostenbeteiligung:

35,00 €

Dreisessel und Moldauquelle - 2-Tages-Tour

Bayerischer Wald, Deutschland

Bergwandern

> Unschwer. > T1: 15 Km, 600 Hm, Gehzeit 5 1/2 h. > T2: 12 Km,… (Details)

Sa., 14.–So., 15.09.2019

Höng, Franz

Beschreibung:

TAG 1: < Anfahrt: nach Haidmühle / Frauenberg zum Parkplatz Kreuzbachklause. < Wegverlauf: Parkplatz- Hochstein- Hochkammweg- Plöckenstein- Dreiländereck- Stiftersteig- Dreisesselgipfel. < Einkehr im Dreisessel-Schutzhaus- zurück zur Kreuzbachklause. < Übernachtung: Jugendherberge Frauenberg. TAG 2: < Wegverlauf: Obergrainet- Haidel (Aussichtsturm)- Wagnerhang- Goldgrubenbach (Quellfluss)- Moldauquelle in Tschechien- Rothbach (Quellfluss)- Obergrainet. < Einkehr: am Ende der Tour. < Kontakt: 08165 - 3492

Veranstaltungsart:

Bergwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

> Unschwer. > T1: 15 Km, 600 Hm, Gehzeit 5 1/2 h. > T2: 12 Km, 350 Hm, Gehzeit 4 h.

Voraussetzungen:

< Anmeldeschluss zur Reservierung der Unterkunft voraussichtich am 01. Juli. < Anmeldung im Tourenbuch und am 01. Juli Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

Dreisessel, Frauenberg, Moldauquelle

Startzeit:

Sa., 14.09.2019, 07:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Samstag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Personalausweis (oder Pass) mitführen! < Getränke, Brotzeit, für beide Tage. < Stöcke empfehlenswert. < Feste Schuhe (Bergschuhe) für Tag 1. < Den Übernachtungspreis und weitere Hinweise bekommen wir bei der Anmeldung, spätestens bei der Tourenbesprechung. < Handtücher für die JHB - Bettwäsche wird gestellt.

Kostenbeteiligung:

FKB: 17 €, Übernachtungspreis in der J-Herberge mit Halbpension 35 €

Wanderung über dem Leutascher Tal zur Wangalm (1753 m)

Wettersteingebirge, Österreich

Bergsteigen/Bergtour

< ca. 12 km. < Gehzeit ca. 5 h. < Unschwer.

Sa., 31.08.2019

Beschreibung:

< Anfahrt über Garmisch, Mittenwald, Leutasch zum Parkplatz Stupfer (P2) an der Leutascher Ache. < Aufstieg zur Hämmermoosalm, dann entlang des Salzbachs und auf dem wurzigen Steig zur Wangalm. < Dort Einkehr! < Abstieg zur Wettersteinhütte und Rückweg entlang des Waldsteigs / Forstwegs zur Leutascher Ache. < Kontakt: 08165 - 62177

Veranstaltungsart:

Bergsteigen/Bergtour

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< ca. 12 km. < Gehzeit ca. 5 h. < Unschwer.

Voraussetzungen:

< Eintrag ins Tourenbuch und am 29. August Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

Wangalm

Startzeit:

Sa., 31.08.2019, 06:30 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Samstag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Getränk, Brotzeit, < Stöcke empfehlenswert für langen Abstieg.

Kostenbeteiligung:

FKB: 14 €, Parkgebühren.

Schneidige Bergtour auf die Rofanspitze (2259 m)

Rofangebirge, Österreich

Bergsteigen/Bergtour

< Gehzeit 4 h. < Alternativ Abstieg zu Fuß, dann Gehzeit 6 h. < Mittelschwer.… (Details)

So., 18.08.2019

Höng, Gertrud

Beschreibung:

Auch mit Seilbahnbenutzung ist es eine schneidige Tour! < Parken in Maurach an der Rofanbahn. < Auffahrt mit Seilbahn. < Mauritzalm- Adlerweg- Rofanspitze- Schafsteigsattel- Erfurter Hütte. < Einkehr in der Erfurter Hütte. < Abfahrt mit Seilbahn. < Kontakt: 08165 - 3492

Veranstaltungsart:

Bergsteigen/Bergtour

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< Gehzeit 4 h. < Alternativ Abstieg zu Fuß, dann Gehzeit 6 h. < Mittelschwer.

Voraussetzungen:

< Eintrag ins Tourenbuch und am 8. August (!) Teilnahme an der Tourenbesprechung. < Trittsicherheit. < Ausdauer.

Ort / Hütte:

Erfurter Hütte, Mauritzalm

voraussichtl. Ende:

So., 18.08.2019, ca. 07:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Sonntag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< ausreichend Getränk, Brotzeit, < Stöcke empfehlenswert für langen Abstieg.

Kostenbeteiligung:

FKB: 10 €. Seilbahn: Berg+Talfahrt 21,50 €, Bergfahrt 18,50 €, Talfahrt 12,50 €.

Mountainbiken und Klettern mit Stützpunkt Kloaschaualm

Mangfallgebirge, Deutschland

Hüttenwochenende

< Ernsthaft und fröhlich zugleich!

Sa., 17.–So., 18.08.2019

Schweiger, Wolfgang

Beschreibung:

< Südlich von Bayrischzell nach rechts in die Tiroler Straße abbiegen. < Parken am Wanderparkplatz beim Zipflwirt (rechte Straßenseite, möglicherweise immer noch nicht bewirtschaftet). < Zur Hütte im Kloaschautal sind es ca. 4 km einfacher Weg, minimaler Höhenunterschied. < Geplant ist ein Tag Mountainbiken und ein Tag Klettern, voraussichtlich an den Ruchenköpfen. < Die Teilnehmer sprechen das Programm vor Ort ab. < Kontakt: 0811 - 554 966

Veranstaltungsart:

Hüttenwochenende

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< Ernsthaft und fröhlich zugleich!

Voraussetzungen:

< Eintrag ins Tourenbuch. < Teilnahme an der Tourenbesprechung nach Absprache mit Wolfgang.

Ort / Hütte:

Kloaschaualm, Nähe Bayrischzell (ca. 7 km)

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Treffpunkt und Startzeit nach Absprache mit Wolfgang

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Nach Absprache werden die gemeinsam benötigten Güter besorgt und transportiert. < Persönliche Ausrüstung für einen Hüttenaufenthalt sowie zum Montainbiken und Klettern < Unabdingbar ist der Hüttenschlafsack!

Kostenbeteiligung:

FKB: 8 €

auf die Zugspitze durchs Höllental

Wetterstein, Deutschland

Klettersteig

< Schwindelfrei. < Trittsicher. < sehr große Kondition; < Gehzeit… (Details)

Do., 08.–Sa., 10.08.2019

Brauns, Katrin

Beschreibung:

< Donnerstag: Aufstieg zur Höllentalangerhütte, Plätze für Übernachtung sind reserviert; < Freitag: Aufstieg zur Zugspitze über Höllentalferner, Übernachtung im Müncher Haus nur nach Eintreffen der Bergsteiger - keine Reservierung < Samstag; Abfahrt mit Seilbahn oder Abstieg und Heimfahrt. < Kontakt: +49 152 0548 4194

Veranstaltungsart:

Klettersteig

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< Schwindelfrei. < Trittsicher. < sehr große Kondition; < Gehzeit am Freitag ca. 8 Std.

Voraussetzungen:

< die Tourenbesprechung erfolgte bereits am 5. August in der Kletterhalle; < dort wurden die Voraussetzungen erörtert;

Ort / Hütte:

Hammersbach, Hölle, Münchner Haus

Startzeit:

Do., 08.08.2019, 13:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

wie abgesprochen

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< wie bei der Tourenbesprechung ausführlich erörtert: - Hüftgurt, - Klettersteigset, - Kletterhelm, - Klettersteighandschuhe.

Kostenbeteiligung:

FKB: 10€, Parken ca. 15€, Talfahrt 35€, zwei Übernachtungen

Anmerkung zur Anmeldung:

die Anmeldung erfolgte bereits bei der Tourenbesprechung;

Bergtour auf die Hochplatte am Achensee (1814 m)

Karwendelgebirge, Österreich

Bergsteigen/Bergtour

< Gehzeit ca. 5 h. < Unschwer.

So., 04.08.2019

Kohl, Manfred

Beschreibung:

Achtung: Die Tour wird am Sonntag gemacht. Am Samstag ist das Wetter sehr schlecht. < Vom Parkplatz Christlum in Achenkirch über die Seewaldhütte zum Gipfel. < Abstieg über die Kleinzemmalm. < Keine Einkehrmöglichkeit während der Tour. < Kontakt: 08161 - 64208

Veranstaltungsart:

Bergsteigen/Bergtour

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< Gehzeit ca. 5 h. < Unschwer.

Voraussetzungen:

< Eintrag ins Tourenbuch und am 1. August Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

Christlum, Seewaldhütte

Startzeit:

So., 04.08.2019, 07:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Samstag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Getränk und Brotzeit. < Stöcke nach Wunsch.

Kostenbeteiligung:

FKB: 9 €

Mittenwalder Höhenweg

Karwendelgebirge, Deutschland

Klettersteig

< technisch unschwer; < anspruchsvolle lange Gratwanderung über 2000 Meter… (Details)

So., 04.08.2019

Brauns, Katrin

Beschreibung:

Achtung: die Tour wird am Sonntag gemacht! Das Wetter am Samstag ist sehr schlecht. Diese Tour war für den 22. Juni geplant und konnte wegen der Schneelage nicht durchgeführt werden. < Auffahrt mit der Karwendelbahn ab Mittenwald; < Die allererste Gondel sollte erwischt werden; < Begehung des Gratweges; < Rückweg über die Brunnsteinhütte; < Kontakt: +49 152 0548 4194 < Besondere Vorsicht bei Gewitterwarnung! < im Zweifelsfall, auch bei Regen, bereit sein zum Abbruch der Tour! < kann sein, dass die Tour wegen Wetters am Sonntag gemacht wird - Entscheidung am Donnerstag bei der Tourenbesprechung

Veranstaltungsart:

Klettersteig

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< technisch unschwer; < anspruchsvolle lange Gratwanderung über 2000 Meter Höhe;

Voraussetzungen:

< Eintrag ins Tourenbuch und Anwesenheit bei der Tourenbesprechung am 1. August; < Kondition für eine lange Tour; < absolute Schwindelfreiheit; < Trittsicherheit, besonders im langen, abschüssigen Geröll und Kargelände;

Ort / Hütte:

Brunnsteinhütte

Startzeit:

So., 04.08.2019, 06:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Samstag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Getränke: mindestens 2 1/2 Liter pro Person! < Brotzeit ausreichend bis zur Einkehr auf der Brunnsteinhütte; < Sonnenschutz, Creme >Faktor 30, Hut; < Helm; < Hüftgurt; < Klettersteigset; < Klettersteighandschuhe empfohlen; < Stöcke zur Sicherheit beim Abstieg durch das Brunnsteinkar; < Fotoapparat empfohlen;

Kostenbeteiligung:

FKB: 11 €, Kosten für Seilbahn

Auf dem geschichtsträchtigen Ritter- und Römerweg

Naturpark Altmühltal, Deutschland

Wandern

< Länge gut 18 km auf guten Wegen. < Gehzeit 6 h. < Unschwer.

So., 21.07.2019

Baunach, Bernd

Beschreibung:

< Ein Rundweg mit Start- und Endpunkt am Parkplatz Rathaus Titting. < Der abwechslungsreiche Weg führt an vielen historischen Denkmälern vorbei, darunter römische (Nach)-Bauten und Burgen. < Natürlich kehren wir stilgerecht in einer der bodenständigen Wirtschaften ein. < Kontakt: 08165 - 98550

Veranstaltungsart:

Wandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< Länge gut 18 km auf guten Wegen. < Gehzeit 6 h. < Unschwer.

Voraussetzungen:

< Eintrag ins Tourenbuch und am 18. Juli Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

Titting, Lkrs. Eichstätt

Startzeit:

So., 21.07.2019, 07:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Sonntag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Getränke, Brotzeit. < Stöcke nach Wunsch. < bequeme Wanderschuhe.

Kostenbeteiligung:

FKB: 8 €

AUF SAMSTAG VORGEZOGEN . . . Zu grandioser Aussicht auf den Brünnstein (1619 m)

Mangfallgebirge, Deutschland

Bergsteigen/Bergtour

< schwer und anstrengend - aber lohnend, < gut 800 Hm. < Gehzeit 6 h.

Sa., 06.07.2019

Beschreibung:

< Die Aussicht vom Gipfel ist beeindruckend! < Anfahrt über Bayrischzell Richtung Tatzlwurm, kurz vorher abzweigen zum Parkplatz beim Gasthof Rosengasse. < Aufstieg über Seeonalm und Himmelmoosalm. Anstieg zum Gipfel etwas steil und seilversichert. < Einkehr im Brünnsteinhaus (nach dem Gipfel) und dann zurück zum Parkplatz. < Eventuell Besteigung des Peterkopfes, 1634 Meter. Dieser Weg ist sehr ausgesetzt und wenig begangen. < Kontakt: 0179 120 4484

Veranstaltungsart:

Bergsteigen/Bergtour

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< schwer und anstrengend - aber lohnend, < gut 800 Hm. < Gehzeit 6 h.

Voraussetzungen:

< Anmeldung im Tourenbuch und am 4. Juni Teilnahme an der Tourenbesprechung! < Es braucht Kondition und Trittsicherheit, < für die Besteigung des Peterkopfes dazu noch Schwindelfreiheit.

Ort / Hütte:

Parkplatz Rosengasse und Brünnsteinhaus

Startzeit:

Sa., 06.07.2019, 07:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Sonntag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Getränke, Brotzeit, < Stöcke, < Klettersteighandschuhe empfohlen für die Drahtseilversicherung auf den Gipfel.

Kostenbeteiligung:

FKB: 9 €

MUSS WEGEN SCHNEELAGE ABGESAGT WERDEN: Zugspitze (2962 m) durch das Höllental

Wettersteingebirge, Deutschland

Klettersteig

< Schwer und lang. < Aufstieg zur 'Hölle' ca. 2 h. < Aufstieg… (Details)

Do., 04.–Sa., 06.07.2019

Brauns, Katrin

Beschreibung:

< Vom Zugspitzparkplatz Hammersbach auf die Höllentalangerhütte und Übernachtung. < Am nächsten Tag auf die Zugspitze. < Falls möglich, Übernachtung im Münchner Haus. < Falls keine Übernachtung, sofort Abfahrt mit Seilbahn oder Zahnradbahn. < Wenn Übernachtung, am nächsten Tag Abstieg oder Abfahrt mit der Zugspitzbahn. < Abfahrtszeit in Neufahrn nach Absprache. < Kontakt: 0152 0548 4194

Veranstaltungsart:

Klettersteig

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< Schwer und lang. < Aufstieg zur 'Hölle' ca. 2 h. < Aufstieg zur Zugspitze 7-9 h.

Voraussetzungen:

< Teilnahme in Absprache mit der Tourenbegleiterin und der OG-Leitung. < Große Kondition. < Klettersteigerfahrung. < Vor der Abfahrt Meldung der tatsächlichen Teilnehmer an die OG-Leitung!

Ort / Hütte:

Hammersbach, Höllentalangerhütte

Startzeit:

Do., 04.07.2019, 13:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

nach Absprache mit der Tourenbegleiterin

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Komplette Klettersteigausrüstung mit - Gurt, - Klettersteigset, - Helm, - Klettersteig-Handschuhe. < Steigeisen oder mindestens langzackige Grödeln. < Bekleidung für Hochtouren. < Ausreichend Getränke und Brotzeit für den eigentlichen Aufstieg zur Zugspitze.

Kostenbeteiligung:

FKB: 10 € + Ausgaben für Übernachtung und Talfahrt ca. 90 € + Verpflegung auf beiden Hütten ca. 70 €
Die Veranstaltung wurde abgesagt.

Waldkletterpark Jetzendorf

südlicher Landkreis Pfaffenhofen, Deutschland

Klettersteig

<

Sa., 22.06.2019

Brauns, Katrin

Beschreibung:

< Wir treffen uns um 11:00 Uhr am Kletterwald Jetzendorf; < Adresse: Schrobenhausener Str. 1 · 85305 Jetzendorf; < Die Anlage ist bewirtschaftet; < es ist natürlich kein klassischer Klettersteig; < Kontakt: 0152 0548 4194.

Veranstaltungsart:

Klettersteig

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

<

Voraussetzungen:

< keine Klettererfahrung notwendig; < Schwindelfreiheit sowie Trittsicherheit hilft, aber ebenfalls nicht Voraussetzung; < Es gibt verschiedene Parcours mit den unterschiedlichsten Anforderungen, sodass für jedes Können etwas dabei ist.

Ort / Hütte:

Jetzendorf

Startzeit:

Sa., 22.06.2019, 11:00 Uhr

voraussichtl. Ende:

Sa., 22.06.2019, ca. 14:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

am Eingang zur Anlage

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Sportschuhe mit griffiger Sohle; < ansonsten nur persönliche Bekleidung; < Kletterausrüstung wird vor Ort gestellt!

Kostenbeteiligung:

Eintritt 23,-€ pro Person für 2 1/2 Stunden

Frühsommer-Wanderung aufs Brauneck (1555 m)

Voralpen, Deutschland

Bergsteigen/Bergtour

< Gehzeit ca. 5 h. < Unschwer.

So., 09.06.2019

Höng, Gilbert

Beschreibung:

< Anfahrt durch Lenggries. < Vom Parkplatz der Talstation übers Kircherl und Schrödelstein auf den Gipfel. < Dort Einkehr. < Rückweg über den Garland, . . . oder knieschonend. < Kontakt: 01601023110

Veranstaltungsart:

Bergsteigen/Bergtour

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< Gehzeit ca. 5 h. < Unschwer.

Voraussetzungen:

< Anmeldung im Tourenbuch und am 6. Juni Teilnahme an der Tourenbesprechung!

Ort / Hütte:

Talstation Brauneck Seilbahn

Startzeit:

So., 09.06.2019, 07:30 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Sonntag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Getränk, kleine Brotzeit < Stöcke

Kostenbeteiligung:

FKB: 8 €, evtl. Seilbahn Talfahrt

Radltour am Vatertag

Erdinger Moos, Deutschland

Fahrradtour

< Radfahren über eine Strecke von ca. 50 km.

Do., 30.05.2019

Strothe, Volker

Beschreibung:

< Von Neufahrn zum Erdinger Bräu. < Dort Einkehr! < Der Tourenbegleiter bittet um Teilnahme von möglichst vielen weiblichen Teilnehmern. < Kontakt: Tel. 0170 441 4748

Veranstaltungsart:

Fahrradtour

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< Radfahren über eine Strecke von ca. 50 km.

Voraussetzungen:

< Anmeldung im Tourenbuch.

Ort / Hütte:

Erdinger Land

Startzeit:

Do., 30.05.2019, 10:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Donnerstag, Bahnhof-Parkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Räder jeglicher Art, < Dreiräder nur nach Absprache mit dem Tourenbegleiter.

Kaitersberg-Rundweg über den Großen Riedelstein (1133 m)

Bayerischer Wald, Deutschland

Bergwandern

< Länge 16 Km, 450 Hm, < reine Gehzeit ca. 5 1/2 h. < Unschwer

So., 26.05.2019

Höng, Franz

Beschreibung:

< Anfahrt: von Arnbruck (Richtung Lam) zum Parkplatz Eckersattel. < Wegverlauf: Parkplatz- Hudlach– Reitenberg– Kreuzfelsen– Kötztingerhütte (Einkehr)– Großer Riedelstein- Parkplatz Ecker. < Wegbeschreibung: Forstweg, Steig, teilweise steinig bzw. Wurzeln. < Kontakt: 08165 - 3792

Veranstaltungsart:

Bergwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< Länge 16 Km, 450 Hm, < reine Gehzeit ca. 5 1/2 h. < Unschwer

Voraussetzungen:

< Anmeldung im Tourenbuch und am 23. Mai Teilnahme an der Tourenbesprechung!

Ort / Hütte:

Kötztinger Hütte

Startzeit:

So., 26.05.2019, 07:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Sonntag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Getränk, kleine Brotzeit < Bergschuhe, Stöcke,

Kostenbeteiligung:

FKB: 13 €

Üben am Kletterbrocken Unterschleißheim

keine, Deutschland

Hallenklettern

Routenschwierigkeit nach persönlichem Können

Fr., 24.05.2019

Brauns, Katrin

Beschreibung:

raus aus der Halle, ran an die künstliche Outdoor Wand.

Veranstaltungsart:

Hallenklettern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

Routenschwierigkeit nach persönlichem Können

Voraussetzungen:

normale Kletterfertigkeiten

Ort / Hütte:

Kletterbrocken

Startzeit:

Fr., 24.05.2019, 17:00 Uhr

voraussichtl. Ende:

Fr., 24.05.2019, ca. 20:30 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Kletterbrocken

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

übliche Kletterausrüstung

Auf die aussichtsreiche Hochsalwand (1624 m)

Mangfallgebirge, Deutschland

Bergsteigen/Bergtour

< 1130 Hm, 14 km, < Ca. 6 Std. Gehzeit, < kurzer Gipfelanstieg mit… (Details)

Sa., 11.05.2019

Heinz, Sieglinde

Beschreibung:

< Wegverlauf: Vom Kircherl St. Margarethen (bei Brannenburg) zum Breitenberghaus. Ab hier Rundweg über die Lechneralm und Lechnerschneid zum Gipfel. Dann über die Rampoldplatte zum Schuhbräu - dort Einkehr! Schließlich über das Breitenberghaus zurück. < Als knieschonende Abstiegsvariante bietet sich an: Von der Hochsalwand über die Reindleralm zum Wendelstein und Abfahrt mit der Zahnradbahn. Der Parkplatz wäre dann an der Talstation Wendelstein-Zahnradbahn. Diese Variante hat dann: < 1370 Hm, 165 Hm Abstieg, ca. 11 km < 5-6 Std. Gehzeit. < Kontakt 08165 - 5502

Veranstaltungsart:

Bergsteigen/Bergtour

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< 1130 Hm, 14 km, < Ca. 6 Std. Gehzeit, < kurzer Gipfelanstieg mit Kraxelei. < Mittel

Voraussetzungen:

< Anmeldung im Tourenbuch und am 9. Mai Teilnahme an der Tourenbesprechung!

Ort / Hütte:

Brannenburg

Startzeit:

Sa., 11.05.2019, 07:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Samstag, Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Getränk, Brotzeit < Stöcke

Kostenbeteiligung:

FKB: 8 €, evtl Zahnradbahnfahrpreis: 22,50 €

Frühlingstour Hochalm (1427 m) - zweiter Versuch

Mangfallgebirge, Deutschland

Wandern

< Gehzeit: ca. 5 Std. < mittelschwer

So., 28.04.2019

Höng, Gilbert

Beschreibung:

< Von Glashütte am Achenpass über die Mitter-Hütte auf die verfallene Hochalm. < Einkehr am Ende der Tour. < Diese Tour fiel im letzten Winterprogramm dem Wetter zum Opfer. Deshalb machen wir sie jetzt als wunderschöne Frühlingstour. < Kontakt: 0160 102 3110

Veranstaltungsart:

Wandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< Gehzeit: ca. 5 Std. < mittelschwer

Voraussetzungen:

< Eintrag ins Tourenbuch und am 25. April Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

Glashütte (Kreuth)

Startzeit:

So., 28.04.2019, 08:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Sonntag, Bahnhof-Parkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Brotzeit, und Getränke, evtl. Stöcke

Kostenbeteiligung:

FKB: 9 €

Rundweg über den Hohen Peißenberg (977m)

Voralpen, Deutschland

Wandern

Gehzeit: ca. 4,5 Std. anstrengend

So., 14.04.2019

Höng, Gertrud

Beschreibung:

> Wir parken beim Bergbaumuseum. > Ein romantischer Pfad führt uns am Sulzgraben entlang ca. 460 hm stetig bergan, teilweise sehr steil. > Auf dem Hohen Peißenberg erwartet uns ein gigantisches Panorama. > Wir nehmen uns Zeit für die Kirche und die Wallfahrtskapelle. > Danach Einkehr bei guter bayerischer Küche. > Abstieg über Wiesen und teils wurzligem Treppenpfad. > Über den Stollenweg zurück zum Ausgangspunkt. < Kontakt: 08165 - 3492

Veranstaltungsart:

Wandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

Gehzeit: ca. 4,5 Std. anstrengend

Voraussetzungen:

< Anmeldung im Tourenbuch und am 11. April Teilnahme an der Tourenbesprechung!

Ort / Hütte:

Bayerischer Rigi

Startzeit:

So., 14.04.2019, 08:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Sonntag, Bahnhof-Parkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Stöcke

Kostenbeteiligung:

FKB: 8 €

Pendling: vom Schneeberghaus zu den Schneerosen (1583m)

Brandenberger Alpen, Österreich

Wandern

Gehzeit: ca. 4 Std. unschwer

So., 31.03.2019

Heinz, Sieglinde

Beschreibung:

> Vom Parkplatz Schneeberghaus zum Gipel des Pendling, dem Kufsteiner Hausberg. > Dann zur Kufsteiner Hütte und danach Einkehr in der Kala Alm. > Anfahrt über Bayrischzell Richtung Landl und Thiersee nach Mitterland.

Veranstaltungsart:

Wandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

Gehzeit: ca. 4 Std. unschwer

Ort / Hütte:

Kala Alm

Startzeit:

So., 31.03.2019, 08:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Sonntag, Bahnhof-Parkplatz Neuahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Getränk, Stöcke, Grödeln, Gamaschen

Kostenbeteiligung:

FKB: 9 €

Schneeschuhwanderung

Voralpen, Deutschland

Schneeschuhtour

Gehzeit: ca. 4 Std. Unschwer

So., 17.03.2019

Beschreibung:

Der Ort wird nach der Schneelage gewählt.

Veranstaltungsart:

Schneeschuhtour

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

Gehzeit: ca. 4 Std. Unschwer

Voraussetzungen:

Anmeldung im Tourenbuch und am 14. März Teilnahme an der Tourenbesprechung.

Ort / Hütte:

Wird am Donnerstag vor der Tour entschieden

Startzeit:

So., 17.03.2019, 08:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Sonntag, Bahnhof-Parkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Weitere Betreuer:

Strothe, Volker

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Schneeschuhe

Kostenbeteiligung:

Leihgebühr für Schneeschuhe: ca. 15 € - - FKB je nach Entfernung

Zum Hausball auf die Lenggrieser Hütte (1338m)

Mangfallgebirge, Deutschland

Wandern

< Gehzeit: ca. 5 Std. < unschwer

So., 03.03.2019

Heinz, Sieglinde

Beschreibung:

< Vom Parkplatz Hohenburg (Lenggries) durchs Hirschbachtal (via Sulzersteig oder Forststraße) zur Hütte. < Dort Faschingstreiben je nach Laune. < Zurück über den Grasleitensteig. < Kontakt: 08165 - 5502

Veranstaltungsart:

Wandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

< Gehzeit: ca. 5 Std. < unschwer

Voraussetzungen:

< Eintrag ins Tourenbuch und am 28. Februar Teilnahme an der Tourenbesprechung! < Gute Stimmung mitbringen, Maskierung erlaubt! < Bereitschaft zum Tanzen in Bergsocken - die schweren Schuhe dürfen ausgezogen werden.

Ort / Hütte:

Lenggrieser Hütte

Startzeit:

So., 03.03.2019, 08:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Sonntag, Bahnhof-Parkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Getränk, Stöcke, Grödeln, Gamaschen . . . < und Maskerade!

Kostenbeteiligung:

FKB: 8 €

Langlaufen in Bayrischzell

Voralpen, Deutschland

Langlauf/Nordic Cruising

Langlaufzeit: ca. 3 Std. unschwer

Sa., 16.02.2019

Fröhlich, Georg

Beschreibung:

Ein Blick in den Loipenplan sagt alles: https://www.bayrischzell.de/schneebericht#smoothScroll=anchor:report_b679b859

Veranstaltungsart:

Langlauf/Nordic Cruising

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

Langlaufzeit: ca. 3 Std. unschwer

Voraussetzungen:

< Eintrag ins Tourenbuch und am 14. Februar Teilnahme an der Tourenbesprechung. < etwas Langlaufpraxis. < Neulinge bekommen eine Einweisung. > Kontakt: 08161 - 81471

Ort / Hütte:

Parkplatz beim Zipflwirt

Startzeit:

Sa., 16.02.2019, 08:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Samstag, Bahnhof-Parkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

< Ausrüstung für Langlauf

Kostenbeteiligung:

FKB: 8 €, Loipengebühr 5 €.

Winterwanderung auf die Esterbergalm am Wank (1264m)

Estergebirge, Deutschland

Wandern

Gehzeit. ca. 5 Std. etwas anstrengend, je nach Schneelage

Sa., 02.02.2019

Beschreibung:

> Der Rundweg beginnt am Parkplatz Wankbahn Talstation. > Rückweg über Gschwandtnerbauer und Gamshütte.

Veranstaltungsart:

Wandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

Gehzeit. ca. 5 Std. etwas anstrengend, je nach Schneelage

Ort / Hütte:

Esterbergalm

Startzeit:

Sa., 02.02.2019, 08:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Samstag, Bahnhof-Parkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Getränk, Stöcke, Grödeln, Gamaschen

Kostenbeteiligung:

FKB: 9 €

Anmerkung zur Anmeldung:

Anmeldung am Gruppenabend und Eintrag ins Tourenbuch

Pisteln in Obertauern, Salzburger Land

Schladminger Tauern, Österreich

Ski Alpin

es werden mehrere Gruppen gebildet

Mo., 28.–Mi., 30.01.2019

Höng, Gertrud

Beschreibung:

> Ab sofort bei Gerti anmelden, da nur eine begrenzte Bettenzahl reserviert ist. > Wir übernachten im neu renovierten DAV-Haus direkt neben der Skipiste. > HP 65,00 €, EZ-Zuschlag 18.00 €. > Wir können einen 2.5 Tages Pass für 118.50 € erwerben, ermäßigt 112,50 €. > Wie im letzten Jahr treffen wir uns spätestens um 11.30 Uhr in Obertauern. > Entfernung: 220 km einfach.

Veranstaltungsart:

Ski Alpin

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

es werden mehrere Gruppen gebildet

Voraussetzungen:

Anzahlung von 50.00 € bei Anmeldung

Ort / Hütte:

DAV-Haus Obertauern

Startzeit:

Mo., 28.01.2019, 07:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Montag, jedes Auto fährt selbständig

Maximale Teilnehmerzahl:

28

Weitere Betreuer:

Höng, Franz

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Skiausrüstung für Alpin und/oder Langlauf

Kostenbeteiligung:

FKB: 18 €

Anmerkung zur Anmeldung:

Anmeldung am Gruppenabend und Eintrag ins Tourenbuch 50.00 € Anzahlung bei der Anmeldung

Kultur-und Naturwanderung in Freising (S-Bahn)

Nährberg, Deutschland

Wandern

Gezeit: ca.5 Stunden unschwer

So., 20.01.2019

Baunach, Bernd

Beschreibung:

> Wir machen eine Wanderung von Weihenstephan nach Vötting, dann über die Plantage zur Wieskirche. > Auf jeden Fall Einkehr! > Anreise mit der S1 nach Freising. Eintreffzeit am S-Bahnsteig in Neufahrn wird am Donnerstag vor der Tour bekannt gegeben.

Veranstaltungsart:

Wandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

Gezeit: ca.5 Stunden unschwer

Ort / Hütte:

von Weihenstephan bis zur Wies

Startzeit:

So., 20.01.2019, 09:00 Uhr

Anreise:

Bus & Bahn

Treffpunkt:

Sonntag, S-Bahnsteig Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Getränk, evtl kleine Brotzeit

Kostenbeteiligung:

Gruppenticket

Anmerkung zur Anmeldung:

Anmeldung beim Gruppenabend und Eintrag ins Tourenbuch

Wanderung auf einem geschichtsträchtigen Weg hoch über der Donau

Bayerischer Jura, Deutschland

Wandern

Gehzeit: ca. 4 Std. unschwer

So., 06.01.2019

Höng, Franz

Beschreibung:

Auf einem Rundweg von Pentling über Bad Abbach wandern wir zu geschichtsträchtigen Orten. Einkehr am Ende der Tour Es kann't koid und nos wern!

Veranstaltungsart:

Wandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

Gehzeit: ca. 4 Std. unschwer

Ort / Hütte:

Bad Abbach

Startzeit:

So., 06.01.2019, 09:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Sonntag, Bahnhof-Parkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

kleine Brotzeit, Getränk; Waldwege/Pfade, Steig teilweise steinig bzw. Wurzeln, Wiesenweg/-pfad, Feldweg. Keine Bergschuhe erforderlich, jedoch festes Schuhwerk mit guter Profilsohle.

Kostenbeteiligung:

FKB: 8.00 €

Anmerkung zur Anmeldung:

Anmeldung am Gruppenabend und Eintrag ins Tourenbuch

TOUR ÄNDERUNG anstatt Spitzstein: Dachau: amperaufwärts - amperabwärts

Dachauer Land, Deutschland

Wandern

unschwer Gehzeit: ca: 3 Std.

So., 09.12.2018

Heinz, Sieglinde

Beschreibung:

> Ab Bahnhof Dachau zum Schloss, durch den Schlossgarten zur Amper hinunter, an der Amper aufwärts bis zur Gündinger Brücke, auf der anderen Flussseite wieder zurück nach Dachau.

Veranstaltungsart:

Wandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

unschwer Gehzeit: ca: 3 Std.

Ort / Hütte:

Dachau

Startzeit:

So., 09.12.2018, 09:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Sonntag, Bahnhof-Parkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Regenschutz

Kostenbeteiligung:

FKB: 2 €

Anmerkung zur Anmeldung:

Anmeldung beim Gruppenabend und Eintrag ins Tourenbuch

Schnupperklettern in der Kletterhalle Freising

zwischen Domberg und Isar, Deutschland

Sportklettern

Natürlich auch geeignet für Geübte, die bis zu 9-er Routen versuchen wollen.

So., 02.12.2018

Fröhlich, Georg

Beschreibung:

> Erstversucher sind herzlich willkommen! Die waren bisher fast alle begeistert über das neue Erlebnis. > Am Sonntag Nachmittag ist die Halle auch relativ leer und wir können vor allem an die leichten Touren ran.

Veranstaltungsart:

Sportklettern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

Natürlich auch geeignet für Geübte, die bis zu 9-er Routen versuchen wollen.

Ort / Hütte:

Freising, Seilerbrücklstr. 3

Startzeit:

So., 02.12.2018, 13:00 Uhr

voraussichtl. Ende:

So., 02.12.2018, ca. 17:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Sonntag, Kletterhalle Freising, Seilerbrücklstr. 3

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

> Hüftgurt und Kletterschuhe - beides kann in der Kletterhalle gegen Gebühr ausgeliehen werden. > Kletterseile und Sicherungsgeräte bringen die Betreuer mit.

Kostenbeteiligung:

Eintritt Klettterhalle: DAV-Mitglied 8,50 € / 9,50 €, Nichtmitglied 12,00 €.

Anmerkung zur Anmeldung:

Anmeldung am Gruppenabend und Eintrag ins Tourenbuch

Herbstwanderung am Totensonntag

Voralpenland, Deutschland

Wandern

Gehzeit: ca. 5 Std, Weglänge ca. 14 km. unschwer

So., 25.11.2018

Kohl, Manfred

Beschreibung:

> Wir machen einen Rundweg von Murnau zum 'Guglhör', Rückweg entlang der Loisach. > Brotzeit beim Guglhör, ca. Mitte des Weges. > Vor der Wanderung besuchen wir den Friedhof Murnau. Im Navi eingeben: "82418 Murnau, Mayr-Graz-Weg 14", und dort Parkplatz suchen. Weitere Einzelheiten vor der Abfahrt. > Die Wanderung beginnt dann an der Adresse "Murnau, Leitenweg 31".

Veranstaltungsart:

Wandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

Gehzeit: ca. 5 Std, Weglänge ca. 14 km. unschwer

Ort / Hütte:

Murnau

Startzeit:

So., 25.11.2018, 08:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Sonntag, Bahnhof-Parkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

feste Wander-Halbschuhe, Getränk mitbringen, Stöcke nach Belieben,

Kostenbeteiligung:

FKB: 8 €

Anmerkung zur Anmeldung:

Anmeldung beim Gruppenabend und Eintrag ins Tourenbuch

Wanderung nach Andechs (S-Bahn)

Bayerische Voralpenland, Deutschland

Wandern

Gehzeit ca. 4 Std. unschwer

Sa., 10.11.2018

Beschreibung:

> Mit der S1 nach Laim, weiter mit der S8 nach Seefeld-Hechendorf. Zurück ab Herrsching mit der S8. > Wir wandern über Schloss Törring. > Einkehr natürlich im Bräustüberl Andechs. > Wir haben auch Zeit, die Klosterkirche zu besuchen!

Veranstaltungsart:

Wandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

Gehzeit ca. 4 Std. unschwer

Voraussetzungen:

Pünktlich am S-Bahnsteig sein, damit die benötigen Fahrausweise gekauft werden können. Bitte Kleingeld bereit halten um die persönlichen Anteil zu bezahlen.

Ort / Hütte:

Bräustüberl

Startzeit:

Sa., 10.11.2018, 07:30 Uhr

Anreise:

Bus & Bahn

Treffpunkt:

Samstag, S-Bahnsteig Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

kleine Brotzeit und Getränke mitbringen

Kostenbeteiligung:

ca. 5 - 7 € mit Gruppenticket

Anmerkung zur Anmeldung:

Anmeldung am Gruppenabend und Eintrag ins Tourenbuch. Wichtig ist Anmeldung am Donnerstag vorher um abzuschätzen, wie viele Gruppentickets wir benötigen.

TOUR IST ABGESAGT: Herbstwanderung über das Kramerplateau

Ammergauer Alpen, Deutschland

Wandern

> der Kellerleitenweg, etwas anspruchsvoller Steig > ansonsten unschwer

Sa., 27.10.2018

Huber, Ludwig

Beschreibung:

> Ein zauberhaft aussichtsreicher Rundweg am Südhang des Kramer. > Anfahrt durch GAP, Richtung Ehrwald, noch vor Grainau nach rechts (Norden) zum Parkplatz Almhütte mit der Adresse Maximilianshöhe 15. > Wir gehen über den Kellerleitensteig (etwas anspruchsvoller Weg) zum Pflegersee, dann zur Ruine Werdenfels und über den Schmölzer See (genau über dem Kramertunnel) und den Waldlehrpfad zurück zur Almhütte, genannt Windbeutelalm. Denn dort gibt es die berühmten riesigen Windbeutel zum Nachmittagskaffee. > Vorher Mittagseinkehr am Pflegersee oder Werdenfelser Hütte an der Ruine Werdenfels. > Gehzeit gut 4 Stunden. > Kontakt: 08165 - 2199.

Veranstaltungsart:

Wandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

> der Kellerleitenweg, etwas anspruchsvoller Steig > ansonsten unschwer

Voraussetzungen:

> Anmeldung am Gruppenabend und Eintrag ins Tourenbuch.

Ort / Hütte:

Garmisch-Partenkirchen

Startzeit:

Sa., 27.10.2018, 07:30 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Samstag, am Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

> kleine Brotzeit und Getränke mitbringen > Stöcke

Kostenbeteiligung:

FKB: 10 €

Durch herbstlich gefärbten Mischwald auf die Chiemgauer Hochplatte (1587 m)

Chiemgauer Alpen, Deutschland

Bergwandern

> teilweise steiler ansteigend, > kurze ausgesetzte Passagen, > technisch… (Details)

So., 14.10.2018

Heinz, Sieglinde

Beschreibung:

> A8, Ausfahrt Bernau, in Marquartstein Richtung Schleching, in Mühlau zum Parkplatz an der Dalsenstraße. > Wir gehen über Oberauerbrunstalm und Teufelsstein zur Hochplatte. Abstieg Richtung Piesenhauser Hochalm und Oberauerbrunstalm zum Parkplatz Mühlau. > Einkehr: in der Piesenhauser Hochalm, die am Kirchweihsonntag (14.10.18) noch geöffnet ist. > knapp 6 Std. Gehzeit, 1000 Hm > Kontakt: 08165 - 5502

Veranstaltungsart:

Bergwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

> teilweise steiler ansteigend, > kurze ausgesetzte Passagen, > technisch unschwer.

Voraussetzungen:

> Anmeldung am Gruppenabend und Eintrag ins Tourenbuch.

Ort / Hütte:

Mühlau bei Schleching

Startzeit:

So., 14.10.2018, 07:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

am Sonntag, am Bahnhofparkplatz Neufahrn

Maximale Teilnehmerzahl:

99

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

> Stöcke für den Abstieg. > kleine Brotzeit und Getränke

Kostenbeteiligung:

FKB: 10€

Rundwanderung "Altmühlblick"

Almühltal, Deutschland

Wandern

> Leichte Höhenunterschiede zu bewältigen

So., 30.09.2018

Baunach, Bernd

Beschreibung:

> Anfahrt über A9 und Eichstätt. > Wir wandern ab Treuchtlingen nach Norden, über Wettelsheim, dann Bubenheim und zurück über Graben. > Der Weg führt uns durch und an geschichtsträchtige Orte (z. B. Fossa Carolina). > Mir Einkehr etwa in der Mitte der Tour. > Gehzeit gut 4 Stunden. > Weglänge ca. 16 km. > Kontakt: 08165 - 98550

Veranstaltungsart:

Wandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

> Leichte Höhenunterschiede zu bewältigen

Voraussetzungen:

> Anmeldung am Gruppenabend und Eintrag ins Tourenbuch.

Ort / Hütte:

Rundweg ab Treuchtlingen

Startzeit:

So., 30.09.2018, 07:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

am Sonntag, Bahnhofparkplatz Neufahrn