Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhältst du eine E-Mail an deine E-Mail-Adresse. Bitte klicke den dort enthaltenen Link an, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen dir die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet dir als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. Du kannst nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in Web-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte gib deine Mitgliedsnummer oder deinen Benutzernamen ein und klicke auf „Absenden“. Wir schicken dir umgehend einen Link an deine bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit Klick auf diesen Link kannst du dein Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland kannst du deine Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

ZugBusBerg

Die Sektionsgruppe »ZugBusBerg« möchte Verbesserungen bei der Mobilität für Touren vom Großraum München bis in die (Bayerischen) Alpen erreichen. Unser Ziel ist es, die Interessen und Bedürfnisse der Bergsportler*innen im öffentlichen Nah- und Regionalverkehr zu untersuchen und konkrete Verbesserungsvorschläge zu erarbeiten.

Wir zeigen euch eine Übersicht über die Tickets und Strecken für die Fahrt von München in die Bayerischen Alpen, damit ihr eure autofreie Bergtour leichter planen könnt.

 

Das richtige Ticket für die Tour

Anreise in die Bergregionen

 

 


Mehr Mobilität für Bergsportler

Wir haben 2019 als Arbeitsgruppe für nachhaltige Mobilität die Arbeit aufgenommen und sind Anfang 2020 offiziell die Gruppe »ZugBusBerg« der DAV-Sektion München geworden.

Unser Bestreben ist es, die öffentliche Anreise ins Gebirge im Kleinen und Großen attraktiver zu gestalten und mit konstruktiven Veränderungen dem Ziel eines unvergesslichen, ungetrübten und nachhaltigen Bergerlebnisses näherzukommen.

 

Unsere Vision

Die entspannte und zügige Anreise in die (Bayerischen) Alpen 
mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu attraktiven Zeiten und Preisen

Unsere Ziele auf einen Blick

Wir wollen

  • Verbesserungen des Zug- und Busangebots erreichen
  • Informationsangebote für die Anreise mit dem ÖPNV in die Berge einfacher und zugänglicher gestalten
  • Bergsportler*innen zur "auto-freien" Fahrt und entspannten Reise mit den Öffis zu motivieren
  • die nachhaltige Anfahrt zu den sektionseigenen Hütten optimieren
  • das Bewusstsein für nachhaltige Tourenangebote innerhalb der Sektion München stärken

Was wir bisher gemacht haben

  • ÖPNV-Analyse Schliersee-Tegernsee-Region
  • Leitfaden "Tour der Woche" – DAV-Sektionen München & Oberland
  • Aufbau der ZugBusBerg-Homepage mit den Inhalten v. a. Tipps & Infos für die Fahrt mit den Öffis
  • Positionspapier Attraktives Busangebot für Bergsportler*innen
  • BR2 Rucksackradio - Beitrag über die Gruppe ZugBusBerg, Autor: Georg Bayerle
    und als Bericht auf der BR website

Zusammen mit dir können wir

  • konkrete Verbesserungsvorschläge für das ÖPNV-Angebot ausarbeiten
  • Ideen entwickeln, auf welche Art und Weise wir auf ein verbessertes Angebot von Zug&Bus in die Berge hinwirken können
  • Tourentipps für verschiedene Bergsport-Zielgruppen erarbeiten, die gut mit "den Öffis" erreichbar sind
  • Anregungen für Bergerlebnisse wie Durchquerungen und Überschreitungen geben - die mit Autos nicht machbar sind
  • weitere Ideen spinnen, die uns einfach schöne und entspannte Bergerlebnisse liefern

Tipps & Infos für die Fahrt mit Öffis

Wir zeigen euch eine Übersicht über die Tickets und Strecken für die Fahrt von München in die Bayerischen Alpen sowie unsere Tipps für eine gelungene Tour mit den Öffis. Unter Planungshilfen findet ihr Nützliches, um eure auto-freie Bergtour zu gestalten.

Tickets – Das richtige Ticket für eure Tour

Strecken – Anreise in die Bergregionen

Unsere Tipps & Planungshilfen

Tourentipps

DAV München/Oberland: Mit Bahn und Bus in die Berge

Die umfangreiche Sammlung der Sektionen München & Oberland mit ÖPNV-geeigneten Touren
Tour der Woche

die Sektion GOC hat eine tolle Sammlung Mit Bahn in die Berge

Bahn zum Berg – Öffi-Wanderportal
https://www.bahn-zum-berg.de/muenchen/

Tourentipps auf alpenvereinaktiv.com:
- Touren die du nur mit Öffis machen kannst link
-
 Mit Zug und Bus in die Münchner Hausberge link

 

Mehr Infos für die Anreise mit den Öffis

Natur & Umwelt von DAV München/Oberland

Die letzte Meile zum Berg DAV

Mobilität DAV

Alpine Links von DAV München/Oberland

Mach's einfach – eine Kampagne des DAV

Unsere Gruppentreffen

Auch Du kannst mitdenken, mitreden und mithelfen, das Mobilitäts-Angebot zu verbessern, um Alternativen zur individuellen Fahrt mit dem Auto zu finden!

Die Gruppe »ZugBusBerg« trifft sich in der Regel am dritten Dienstag im Monat um 18:30 Uhr.

 

Jürgen Grabbe leitet zusammen mit Birgit Heinke und Markus Piegendorfer die Gruppe.

Bei Interesse kontaktiert uns gerne.