Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhältst du eine E-Mail an deine E-Mail-Adresse. Bitte klicke den dort enthaltenen Link an, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen dir die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet dir als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. Du kannst nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in Web-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte gib deine Mitgliedsnummer oder deinen Anmeldenamen ein und klicke auf „Absenden“. Wir schicken dir umgehend einen Link an deine bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit Klick auf diesen Link kannst du dein Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland kannst du deine Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

Isarwinkel

Haunleiten 702 m

Die Falkenhütte

Öffnungszeiten


Ganzjährig

Kontakt & Reservierung


Sektion Oberland

Tel. +49 89 290709-0

Aktueller Hinweis 


Bitte in Zukunft selbst Bettzeug oder eine wärmeren Schlafsack und ein Kissen mitbringen. Bettlaken und DAV Decken sind vorhanden. 

Schutz- und Hygienekonzept Haunleiten

Gemütlichkeit im Isarwinkel

Der Oberländerhof Haunleiten ist der ideale Stützpunkt für Familien mit Kindern jeden Alters und kann ganzjährig direkt angefahren werden.

Alle Freizeitmöglichkeiten, kulturellen Sehenswürdigkeiten, Naherholungsgebiete und Gipfel bei Bad Tölz, im Isartal, in der Jachenau, an Kochel- und Walchensee oder am Sylvensteinspeicher und in der Eng/Karwendel sind mit kurzer Bus-, Fahrrad- oder Auto-Anfahrt erreichbar. Im Winter lädt das traditionsreiche "Münchner" Skigebiet am Brauneck zum Pistenspaß ein.

Besonders geeignet ist das Haus für Feste und Feiern größerer Gruppen oder auch für Klassen- und Jugendfahrten.

Unsere Hüttenreferentin schaut regelmäßig nach dem Rechten und führt mit viel Engagement zusammen mit ihren Helfern notwendige Arbeiten und Reparaturen aus.

In Ausnahmefällen kann das Haus auch schon früher als die ansonsten vorgegebenen vier Monate im Voraus gebucht werden. Bitte sprechen Sie dazu unsere Mitarbeiter der Servicestelle der Sektion Oberland an.

Aktivitäten: Wandern – Mountainbiken – Klettern – Hochseilgarten – Skitouren – Ski Alpin – Langlauf


Wetter

Dieser Inhalt kann nicht angezeigt werden, da Inhalte von Drittanbietern in den Cookie-Einstellungen deaktiviert sind. Inhalte von Drittanbietern anzeigen?
Ich bin damit einverstanden, dass Inhalte von Drittanbietern (Google Maps, YouTube, meteoblue, Calaméo und Elfsight) angezeigt werden und dass diese Anbieter ggf. Cookies einsetzen, um das Funktionieren ihrer Inhalte zu gewährleisten bzw. zu optimieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ausstattung

1 Apartment (Doppelbett, Küchenzeile, Dusche + WC), 6 Doppelzimmer mit Waschbecken, 1 Lager mit 5 Plätzen, 1 Lager mit 9 Plätzen; gesamt: 28 Schlafplätze 


 Bitte in Zukunft selbst Bettzeug oder eine wärmeren Schlafsack und ein Kissen mitbringen. Bettlaken und DAV Decken sind vorhanden. 


große Gemeinschaftsküche (Holzherd, 2 Elektrokochstellen)


fließend Wasser (kalt/warm)


3 Duschkabinen


Zentralheizung


Stromanschluss 220 V


WLAN


Tarife: Plus-Mitglieder Sektionen München & Oberland (Ü18/U18): Apartement: 17 €/13 €; Zimmer: 14 €/10 €; Lager: 12 €/8 €; Notbett: 8 €/6 €;
Mitglieder anderer DAV-Sektionen (Ü18/U18): Apartment: 20 €/15 €; Zimmer: 17 €/13 €; Lager: 15 €/11 €; Notbett: 9 €/7 €;
Nichtmitglieder: Apartment: 28 €; Zimmer: 25 €; Lager: 23 €; Notbett: 13 €;
Tagesgast: DAV-Mitglieder 5 €; Nichtmitglieder 6 € 

BelegungsübersichtOnline-Buchung


Übernachtung Haunleiten


Der Hof Haunleiten eignet sich besonders gut für Familien und größere Gruppen sowie für Feierlichtkeiten jeglicher Art.

 


Belegungsübersicht

alle Plätze frei
x Plätze frei
alle Plätze belegt


Infos

Bitte beachtet die allgemeinen Bedingungen & Buchungshinweise für Selbstversorgerhütten der Sektionen München & Oberland.

Urlaubsbonus: 20 % Rabatt bei Buchung von mindestens 5 Nächten

Kaution: Bei Gruppen mit mehr als 4 Personen (bzw. bei Familien mit Kindern mehr als 8 Personen) muss eine Kaution von 150 € hinterlegt werden, die 3 Wochen nach dem Hüttenbesuch wieder ausgehändigt wird, sofern keine Beanstandungen vorliegen.

Besonderes: In Ausnahmefällen ist eine Buchung auch mehr als vier Monate im Voraus möglich.
Eine Buchung ist nur für maximal zwölf Nächte bzw. in den bayerischen Schulferien nur für sechs Nächte möglich.

Schlafplätze


Gesamt: 28


Appartment: 2


Doppelzimmer: 12


Matratzenlager: 15


Online-Buchung> Tarife & Preise

Während des Aufenthalts

  • Im Haus gilt striktes Rauchverbot.
  • In der Hütte gibt es eine große Gemeinschaftsküche mit Holzherd und Elektrokochplatten.
  • Jeder Nächtigungsgast muss sich vor allem der Sicherheit wegen in das Hüttenbuch eintragen.
  • Hüttenruhe ist um 23 Uhr.
  • Hunde und andere Haustiere sind nicht gestattet.

     

  • Mit den teilweise sehr knappen Ressourcen Energie, Heizmaterial und Wasser gilt es sparsam umzugehen.
  • Lagerfeuer sind aufgrund der hohen Brandgefahr streng verboten.

Das muss mit

Anmeldebestätigung


Ausgedruckte Anmeldebestätigung mit Buchungsunterlagen

Müllbeutel


kleiner Müllbeutel, um den eigenen Müll wieder mit zu nehmen

Hüttenschlafsack


(aus Baumwolle oder Seide, z. B. erhältlich im DAV City-Shop): gehört – auch in Zimmerlagern – aus hygienischen Gründen zur Grundausstattung

Nahrungsmittel und Getränke


Auf unsere Selbstversorgerhütten stehen keine Getränke und kein Essen bereit. Bitte die Verpflegung für den gesamten Aufenthalt selbst mitbringen

Stirnlampe


für nächtliches oder frühes Aufstehen

Hüttenschuhe


in Form von leichten Schlappen mit möglichst fester Sohle, da mindestens die Schlafräume nicht mit Bergschuhen betreten werden dürfen

kleines Handtuch und Waschzeug


ggf. Ohrstöpsel


 > zu unseren Packlisten


Preise Haunleiten

Vergünstigungen und Ermäßigungen erhalten ausschließlich Alpenvereinsmitglieder mit gültigem Mitgliedsausweis. Die Selbstversorgerhütten können nur von Mitgliedern des Alpenverein München & Oberland gebucht werden. Mitglieder unter 7 Jahre übernachten kostenfrei. 


Appartment

Mitglieder München & Oberland


Mitglieder anderer Sektion


Nichtmitglieder


Doppelzimmer

Mitglieder München & Oberland


Mitglieder anderer Sektion


Nichtmitglieder


Lager

Mitglieder München & Oberland


Mitglieder anderer Sektion


Nichtmitglieder



Online-Buchung

> Bitte beachte unsere Stornoregelungen


Fotos Winter

Fotos Sommer


360°-Rundgang Haunleiten



Anreise Haunleiten


Anreise mit Bahn & Bus

Nach Bad Tölz


Mit der BRB ab München zum Bahnhof Bad Tölz (50 Min.) umsteigen in Bus 9570 nach Bad Tölz-Oberfischbach Bachstraße und dann noch 1,8km Fußweg.

Alternativ: 

  • E-Bike/Fahrradverleih in Bad Tölz: Zweirad Riedelsheimer
  • Taxiunternehmen in Bad Tölz: Taxi Much, Isar Taxi

Nach Wolfratshausen


Mit der S-Bahn (S7) nach Wolfratshausen (40 Min.) und ab Wolfratshausen mit der MVV-Buslinie 379 bis zur Haltestelle "Valtl, Abzw. Haunleiten" (Achtung: Nicht jeder 379er-Bus fährt diese Strecke!)

zum Ticketkauf

Anreise mit dem Auto

Direkte Anfahrt


Über Wolfratshausen nach Königsdorf, dort links Richtung Bad Tölz. Vor Bad Tölz in Oberfischbach rechts ab nach Haunleiten. Beschilderung "Haunleiten“ an der Abzweigung.

Lage auf Google Maps


Karte Haunleiten


Touren rund um Haunleiten

Haunleiten bei Bad Tölz stellt einen guten Stützpunkt für die Gipfel im Isarwinkel und im nahegelegenen Karwendelgebirge dar. Nahezu alle Bergsportarten wie Wandern, Klettern, Mountainbiken, Langlaufen, Ski alpin, Skitourengehen usw. lassen sich hier betreiben.

Wandern


Der Blomberg, Hausberg von Bad Tölz, ist einer der bekanntesten Gipfel der Umgebung. Entsprechend gut besucht sind die Wanderwege die zum bewirtschafteten Blomberghaus führen. Das Panorama ist sehr lohnenswert. Und wer sich noch ein paar Schritte weiter zum Gipfel des Zwiesels wagt, lässt auch einen Teil der Tagesausflügler zurück. 
Während Kinder das Wandern tendenziell ja eher wenig spannend finden, gibt es am Blomberg das ultimative Lockmittel – die Sommerrodelbahn. Etwa die Hälfte der Strecke lässt sich per Rodel zurücklegen. Ein Spaß, nicht nur für die Kinder.

Sportklettern


In der Umgebung von Haunleiten gibt es zwei Sportklettergebiete. Die Kletterfelsen am Brauneck sind von Lenggries aus mit der Brauneckbahn erreichbar. Von der Bergstation dauert es zwischen 20 und 60 Minuten zu den zahlreichen, südseitig ausgerichteten Kletterfelsen. 
Das andere Gebiet ist der kleine Klettergarten von Bad Heilbrunn. Hier fordern für die Voralpen untypische Sandsteinplatten eine sehr gute Fußtechnik. Der Großteil der Routen liegt im leichten und mittleren Schwierigkeitsbereich, weshalb der Klettergarten speziell bei Familien und Anfängern recht beliebt ist.

Mountainbiken


Isar Trek Mittenwald–München
An der Isar heimradeln. Für manch einen in München vielleicht der tägliche Weg heim von der Arbeit. Hier ist aber etwas ganz anderes gemeint. Die Strecke führt von Mittenwald, oder von der wirklichen Isarquelle im Hinterautal, nach München. An der Isar entlang führt die erste Etappe nach Bad Tölz. Hier wird im Oberländerhof Haunleiten übernachtet, bevor es am nächsten Tag am Kloster Schäftlarn vorbei nach München weitergeht.

Rund um Blomberg und Zwiesel
Diese Rundtour führt abseits des Trubels um die zwei bekannten Wandergipfel. Gute 30 km (ab dem Parkplatz der Blombergbahn) auf teilweise mittelschweren Trailpassagen lassen die Herzen der Mountainbiker höherschlagen. Zwischendurch gibt es dann auch wieder tolle Ausblicke Richtung Benediktenwand und tolle Abfahrten über freie Almwiesen. Etwa drei Stunden muss für die Runde ab dem Parkplatz der Blombergbahn eingeplant werden.

Ski alpin an Blomberg und Brauneck


Für die Hausgäste von Haunleiten stehen gleich zwei Skigebiete zur Verfügung. Das traditionsreiche Skigebiet Brauneck und das kleinere Skigebiet am Blomberg.
Gleich ums Eck gibt es noch den kleinen Buchberglift – ideal um die ersten Schwünge auf Ski oder Board zu erlernen.

Skitourengehen


Auf den Wald- und Wiesenskitouren, die von Osten auf den Blomberg und Zwiesel führen, wird man nur wenigen Skitourengehern begegnen. Dazu fehlen diesen Gipfeln die freien Abfahrtshänge. Vielmehr steht bei diesen Touren das Gesamterlebnis im Vordergrund.
Sehr viel mehr los ist da schon am Skitourenabend hinauf zum Blomberghaus. Hier zieht sich ein Stirnlampenwurm aufwärts, bevor es nachts waghalsig im Dunklen wieder bergab geht.

Langlaufen


Viele Stammgäste kommen im Winter immer wieder nach Haunleiten, um die Loipen rund um Bad Tölz zu nutzen. Rund um den Kurort gibt es zahlreiche Angebote zum klassischen Langlaufen oder zum Skaten. Genug Platz, um sich mal richtig auszupowern.

Karten und Führer

  • Landesamt für Vermessung, UK50-52: "Tölzer Land, Starnberger See"
  • Rother-Wanderführer "Isarwinkel"
  • Rother-Wanderführer "Pfaffenwinkel"

Hinweis: Alle Alpenvereinskarten sind erhältlich in unseren Servicestellen am Marienplatz im Sport Schuster, am Isartor im Globetrotter und in Gilching.


 

Gibt es auf Haunleiten einen Ofen, Brennholz und einen Herd?

 

Gibt es auf Haunleiten Strom?

 

Gibt es elektrisches Licht?

 

Sind Kerzen erlaubt?

 

Wie sieht das "Badezimmer" auf Haunleiten aus?

 

Muss ich Hüttenschlafsack und Hüttenschuhe mitbringen?

 

Dürfen Haustiere mit auf die Hütte?

 

Darf ich von Gästen besucht werden?

 

Wie gut ist die Küche auf Haunleiten ausgestattet?

 

Was passiert mit meinem Müll auf Haunleiten?

 

Gibt es Handynetz oder WLAN auf Haunleiten?

 

Kann ich die komplette Hütte buchen?

 

Wie weit im Voraus kann ich die Hütte reservieren?

 

Kann ich meine Party/Hochzeit/Geburtstag auf der Hütte feiern?