Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhältst du eine E-Mail an deine E-Mail-Adresse. Bitte klicke den dort enthaltenen Link an, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen dir die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet dir als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. Du kannst nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in Web-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte gib deine Mitgliedsnummer oder deinen Benutzernamen ein und klicke auf „Absenden“. Wir schicken dir umgehend einen Link an deine bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit Klick auf diesen Link kannst du dein Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland kannst du deine Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

Buchungshinweise für Selbstversorgerhütten

Bayerische Wildalm

Zu beachten bei der Buchung

Jedes volljährige Sektionsmitglied kann für sich als verantwortlichen Hüttenbesucher (= haftenden Vertragspartner) und begleitende Personen Schlafplätze buchen. Buchungen werden ab 4 Monaten (Gruppe mit mehr als die Hälfte Sektionsmitgliedern) bzw. 3 Monaten (Gruppe mit weniger als die Hälfte Sektionsmitgliedern) vorher entgegengenommen.

 

Buchungen für Familienferien auf den Hütten der Sektion München sind in den bayerischen Schulferien für Mitglieder bereits 5 Monate im Voraus möglich!
Gilt nur für Familienmitgliedschaften beim Alpenverein München & Oberland für alle zu buchenden Personen bei mindestens 4 Nächten Aufenthalt. Ausnahme: Weihnachtsferien – dafür sind ab August besondere Anmeldeformulare in den Servicestellen erhältlich.

 

Schnupperbonus für Nichtmitglieder

Nichtmitgliedern, die sich nach einem Hüttenbesuch sofort für die Plus-Mitgliedschaft beim Alpenverein München & Oberland entscheiden, werden rückwirkend die günstigeren Übernachtungsgebühren für Mitglieder berechnet. Voraussetzung: Die Beitrittserklärung wird bei der Schlüsselrückgabe abgegeben.

 

Gebühren und Bedingungen

Plus-Mitglieder bei München & Oberland:
• Erwachsene ab 18 Jahre: 13 €
• Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre: 6,50 €
(Kinder unter 7 Jahren, die Mitglied bei den Sektionen München & Oberland sind, übernachten frei.)

Mitglieder anderer DAV-Sektionen:
• Erwachsene ab 18 Jahre: 19 €
• Kinder/Jugendliche unter 18 Jahre: 11 €
(Mitgliedsnummer, Sektionsname und bei Kindern das Geburtsdatum bitte komplett angeben, da sonst Verrechnung wie Nichtmitglieder.)

Nichtmitglieder:
• Alle Altersgruppen: 27 €

Achtung: Bitte beachten Sie die gesonderten Buchungsbedingungen bzw. Gebühren bei folgenden Selbstversorgerhütten: Alplhaus, Aste Reitbichl, DAV-Haus Hammer, Hütte Hammer, Haunleiten

Urlaubsbonus: 20 % bei Buchung von mindestens 5 Nächten

Kaution: Bei Gruppen mit mehr als 4 Personen (bzw. bei Familien mit Kindern mehr als 8 Personen) muss eine Kaution von 150 € hinterlegt werden, die 3 Wochen nach dem Hüttenbesuch wieder ausgehändigt wird, sofern keine Beanstandungen hinsichtlich des Zustands der Hütte oder Verstöße gegen die für den Besuch geltenden Regeln vorliegen.

Maximale Aufenthaltsdauer: 7 Tage

Stornogebühren
• bis 30 Tage vorher: 3 € je Person
• 29 bis 15 Tage vorher: 50 % der Übernachtungsgebühren
• 14 bis 5 Tage vorher: 80 % der Übernachtungsgebühren
• ab dem 4. Tag vorher wird die volle Übernachtungsgebühr einbehalten

 



Allgemeine Hinweise

Unsere Selbstversorgerunterkünfte sind nicht allgemein zugänglich. Sie dienen in erster Linie den Sektionsmitgliedern als Stützpunkt zum Wandern, Bergsteigen und Skifahren und werden durch deren Mitgliedsbeiträge unterhalten. Nichtmitglieder und Mitglieder anderer Sektionen sind als Gäste von Sektionsmitgliedern gerne willkommen.
Bitte denken Sie daran, dass auch andere Gäste im Haus anwesend sein können und tragen Sie durch Rücksichtnahme und die unter Bergsteigern übliche Toleranz zu einer guten Atmosphäre im Haus bei!
Die ausgehängte Hausordnung ist für alle Gäste verbindlich.
Der Vertragspartner haftet bei verursachten Schäden gesamtschuldnerisch für die angemeldete Gruppe.

■ Auf unseren SV-Hütten ist um 23 Uhr Hütten-/Hausruhe.
■ Lagerfeuer sind im Umfeld der Hütte verboten
■ Hunde und andere Haustiere sind in unseren Hütten und Häusern nicht gestattet.
■ Rauchen und offenes Feuer sind in unseren Hütten verboten!


In den Servicestellen können Sie weitere Informationen bekommen und die Hausordnungen einsehen.

Schwarzschläfer

Erhöhte Gebühr für nicht angemeldete Personen!

Die Übernachtung ist nur bei vorheriger namentlicher Anmeldung in den Servicestellen der Sektionen München & Oberland gestattet.

Werden nicht angemeldete Personen im Haus angetroffen, wird zusätzlich zur regulären Übernachtungsgebühr ein Entgelt von 50 € pro Nacht erhoben.

Sind diese Personen Teil einer angemeldeten Gruppe, so wird der erhöhte Beitrag vom Vertragspartner erhoben.