Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhältst du eine E-Mail an deine E-Mail-Adresse. Bitte klicke den dort enthaltenen Link an, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen dir die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet dir als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. Du kannst nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in Web-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte gib deine Mitgliedsnummer oder deinen Benutzernamen ein und klicke auf „Absenden“. Wir schicken dir umgehend einen Link an deine bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit Klick auf diesen Link kannst du dein Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland kannst du deine Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

Im Tempo unserer Kinder ...

WildeWanderWichtl

Lust auf Berge?

!!! Aufgrund der großen Nachfrage können wir derzeit leider keine neuen Familien aufnehmen !!!

Das haben wir alle schon immer. Doch seit unsere Kinder Teil unseres Lebens sind, erleben wir die Berge anders. Wandern als Familie bedeutet für uns, sich den Bedürfnissen unserer Kinder anzupassen. Die Strecken sind kürzer, das Tempo langsamer. Dafür entdecken wir Dinge und Orte, die uns vorher nicht aufgefallen sind – und stellen Fragen, die wir uns vorher nicht gestellt haben.

Um diese "neue" Art des Wanderns und Bergsteigens gemeinsam mit Gleichgesinnten zu erleben, haben wir 2018 die Familiengruppe "Die WildenWanderWichtl" der Sektion Oberland gegründet – mit Kindern im Baby- und Kleinkindalter.


Wer wir sind...

...bergbegeisterte Familien, die ihre Leidenschaft mit anderen Familien und Kindern in ähnlichem Alter (Jahrgänge 2015 bis 2017 und Geschwisterkinder) teilen möchten.

...eine geschlossene Familiengruppe, d. h. an den Aktivitäten können nur Mitglieder der WildenWanderWichtl teilnehmen.

Was uns wichtig ist...

...Als Familiengruppe geht es uns nicht um Gipfelglück und sportliche Herausforderungen – wir wollen mit unseren Kindern die Berge neu erleben und die Natur mit allen Sinnen erkunden. Wir nehmen uns Zeit für spannende Pausen und Entdeckungen am Wegesrand und lassen uns bewusst auf das Tempo und die Perspektive unserer Kinder ein.

...Bei unseren Touren wollen wir unseren Kindern auch Spaß an der Bewegung vermitteln und sie kreativ zum Laufen motivieren. Kraxe und Kinderwagen sind nur kurzzeitige Hilfsmittel – lieber gehen wir kurze Wegstrecken im Tempo der Kinder als lange Wanderungen auf denen sie nur von uns befördert werden.

...Wir wollen ganz bewusst eine kleine überschaubare Gruppe bleiben, bei der sich Eltern und Kinder untereinander kennen und sich die Mitglieder auch selbst einbringen und engagieren.

Was wir machen

Derzeit machen wir noch eher kurze Bergwanderungen, die dem Alter der Kinder angepasst sind (v. a. Almwanderungen), aber auch spontane Treffen in München und Umgebung. Neben Tagestouren, die von den Familien abwechselnd organisiert werden, machen wir auch Wochenendausflüge auf meist direkt anfahrbaren Selbstversorgerhütten, bei denen kleine Wanderungen, gemeinsames Kochen, Spielen und Hüttenerlebnisse auf dem Programm stehen

Übersicht über unser Programm

Unser Programm wird sukzessiv auf die Homepage gestellt. Das gesamte Programm bekommen Gruppenmitglieder über die Gruppenleitung. 

Wichtiger Hinweis

Die in diesem Programm genannten Touren sind Gemeinschaftsunternehmungen und keine Führungstouren. Die genannten Kontaktpersonen kümmern sich auf ehrenamtlicher Basis um den organisatorischen Rahmen (z. B. Zeit, Treffpunkt, Ort, Unterkunft etc.). Ihnen obliegt nicht die bergsportliche Leitung der Unternehmungen.

Daher müssen Eltern selbst einschätzen, ob sie und ihre Kinder die Anforderungen der Tour voll erfüllen und tragen die Verantwortung für sich selbst und die eigenen Kinder.

Die Teilnehmer der Touren müssen Mitglieder der Familiengruppe "Die WildenWanderWichtl" der DAV-Sektion Oberland sein. 


Plätze frei
Wenige Plätze frei
Keine Plätze frei / In Warteliste eintragen
Keine Plätze frei / In Warteliste eintragen
Wenige Plätze frei
Plätze frei

Wochenende im Tölzer Land

Bayerische Voralpen (Isarwinkel), Deutschland

Familienfreizeit

leichte Kleinkindwanderung

Fr., 14.–So., 16.12.2018

Bachmann, Sabine

Beschreibung:

Übernachtung im umgebauten Bauernhof am Ortsrand von Bad Tölz, Unternehmungen je nach Wetter und Laune, z. B. Blomberg, Zwiesel; kurze Wanderungen und/oder Schlittenfahrten

Veranstaltungsart:

Familienfreizeit

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

leichte Kleinkindwanderung

Voraussetzungen:

Mitgliedschaft in der Familiengruppe die WildenWanderWichtl

Ort / Hütte:

Haunleiten

Startzeit:

Fr., 14.12.2018, 17:00 Uhr

voraussichtl. Ende:

So., 16.12.2018, ca. 15:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Haunleiten

Maximale Teilnehmerzahl:

20

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

je nach Wetter evtl. Schlitten, Kraxe .... wird einige Tage davor kommuniziert

Anmerkung zur Anmeldung:

Anmelden können sich nur Mitglieder der Familiengruppe die WildenWanderWichtl der Sektion Oberland

Anmeldung bis:

25.11.2018

Brauneck

Bayerische Voralpen, Deutschland

Bergwandern

einfach

So., 26.05.2019

Bachmann, Sabine

Beschreibung:

Kleiner bis mittlerer Rundwanderweg von der Bergstation der Brauneckbahn aus zum Brauneckgipfel, dann den Kamm entlang soweit die Motivation reicht und zurück über die Tölzer Hütte.

Veranstaltungsart:

Bergwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

einfach

Voraussetzungen:

Mitgliedschaft in der Familiengruppe "die WildenWanderWichtl" der Sektion Oberland

Ort / Hütte:

Brauneck

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Parkplatz Brauneckbahn

Maximale Teilnehmerzahl:

40

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Bergwanderausrüstung für Eltern und Kind

Anmerkung zur Anmeldung:

bitte direkt im Gruppenintranet anmelden

Anmeldung bis:

24.05.2019
Die Veranstaltung wurde abgesagt.

Haunleiten mit Tagestouren

Alpenvorland - Bad Tölz, Deutschland

Familienfreizeit

einfach (Kleinkind geeignet)

Do., 03.–So., 06.10.2019

Bachmann, Sabine

Beschreibung:

verlängertes Wochenende mit Übernachtungen auf Haunleiten - Tagestouren je nach Bedingungen (z.B. Brauneck, Blomberg, Zwiesel, Almwanderungen, Isarwanderung)

Veranstaltungsart:

Familienfreizeit

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

einfach (Kleinkind geeignet)

Voraussetzungen:

Teilnahme nur für Mitglieder der Familiengruppe der Sektion Oberland "die WildenWanderWichtl"

Ort / Hütte:

Haunleiten

Startzeit:

Do., 03.10.2019, 12:00 Uhr

voraussichtl. Ende:

So., 06.10.2019, ca. 12:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Haunleiten

Maximale Teilnehmerzahl:

28

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Anmeldung bis:

01.09.2019

Sommerfest

Naturfreundehaus an der Isar; Zentralländstraße 16, 81379 München

Gruppentreffen

So., 26.07.2020, 15:00 Uhr

Bachmann, Sabine

Beschreibung:

Treffen auf der Picknickwiese des Naturfreundehauses. Jede Familie bringt ihr Essen selbst mit bzw. kann vor Ort essen kaufen. Getränke müssen vor Ort gekauft werden. Achtung: Treffen findet nur bei schönem Wetter statt. Im Zweifel informiert eine E-Mail über den Gruppenverteiler um ca. 13:00 Uhr am Veranstaltungstag, ob das Sommerfest stattfindet.

Treffpunkt:

Naturfreundehaus an der Isar; Zentralländstraße 16, 81379 München

Maximale Teilnehmerzahl:

50

Verantwortlicher / ggf. Referent:

Sabine Bachmann

Anmerkung zur Anmeldung:

Aufgrund der Covid-19 Vorgaben ist eine Anmeldung bis Samstag, den 25.07.2020, erforderlich. Spontane Teilnahmen sind leider nicht möglich.

Anmeldung bis:

25.07.2020
Die Veranstaltung wurde abgesagt.

Erlebnisführung: Originelle Hütten und riskante Wege

keine, Deutschland

Kultur

etwas Konzentration

Sa., 14.11.2020

Bachmann, Sabine

Beschreibung:

Wir bekommen eine spannende Kulturführung in der Natur. Sie beginnt im Garten des Alpinen Museums, wo zwei verschiedene, sehr alte Hütten stehen, die von den Bergeshöhen zu uns auf die Praterinsel gekommen sind. Bei besonderen Steinen und Felsen aus Bergen, in verborgenen Winkeln gibt es Interessantes zu entdecken: Dort werden Geschichten und Märchen aus dem Alpenraum lebendig. Der Schwerpunkt liegt also auf Erkunden von Hütten, dem Erzählen von Geschichten und dem Entdecken von besonders geeigneten Orten, wo die eigene Phantasie lebendig werden kann. Bei der abschließenden Tour im Alpinen Museum gibt es auch noch viele Objekte drinnen zu bestaunen.

Veranstaltungsart:

Kultur

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

etwas Konzentration

Voraussetzungen:

Teilnahme für Kinder ab 4 Jahren, die für 1 1/2 Std. ohne ihre Eltern an der Führung teilnehmen wollen und können (neben einer Mitarbeiterin des Museums, die die Führung leitet, nehmen auch die beiden Familiengruppenleiterinnen Sabine und Sandra teil)

Ort / Hütte:

München, Alpines Museum, Praterinsel 5

Startzeit:

Sa., 14.11.2020, 10:00 Uhr

voraussichtl. Ende:

Sa., 14.11.2020, ca. 12:30 Uhr

Anreise:

Bus & Bahn

Treffpunkt:

Kasse des Museums (09:40 Uhr!)

Maximale Teilnehmerzahl:

10

Weitere Betreuer:

Wilcken, Sandra

Kategorie:

Führungstour/Kurs

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Da ein Teil der Führung draußen statt findet, bitte entsprechend passende Kleidung mitgeben + Trinken + evtl. kleine Brotzeit

Kostenbeteiligung:

Eintritt frei; Kosten für die Führung werden voraussichtlich von der Familiengruppe getragen

Anmeldung bis:

01.11.2020
Die Veranstaltung wurde abgesagt.

Fischbachau

keine, Deutschland

Familienfreizeit

keine

Fr., 29.–So., 31.01.2021

Bachmann, Sabine

Beschreibung:

Wir treffen uns zu einem gemütlichen Winterwochenende im Haus Hammer, von wo aus wir hoffentlich ein paar winterliche Unternehmungen starten können. Schlittenfahren, Iglu- und Schneemannbauen und die Gegend erkunden. Je nach Witterungsbedingungen und Alter der teilnehmenden Kinder werden wir das Programm spontan vor Ort festlegen. Wir haben ingesamt 29 Pläzte reserviert und werden entsprechend der Familien auf 4-Bett-Zimmer aufgeteilt. Nähere Informationen zum Haus Hammer: https://www.alpenverein-muenchen-oberland.de/haus-hammer#horizontalTab3

Veranstaltungsart:

Familienfreizeit

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

keine

Voraussetzungen:

keine

Ort / Hütte:

Haus Hammer

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Haus Hammer (vor Ort)

Maximale Teilnehmerzahl:

29

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Winterausrüstung für Eltern und Kinder, ggf. Schlitten

Anmerkung zur Anmeldung:

Bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kann die Hüttenreservierung kostenlos storniert werden.

Anmeldung bis:

01.12.2020
Die Veranstaltung wurde abgesagt.

Kuhfluchtwasserfälle

Estergebirge, Deutschland

Wandern

leicht; Dauer Aufstieg: ca. 35 Minuten; Abstieg + 20 Minuten durch Spielplatzerweiterungsschleife… (Details)

So., 13.06.2021

Bachmann, Sabine

Beschreibung:

Über den Waldlehrpfad gehen wir zu den Kuhfluchtwasserfällen (reine Gehzeit ca. 45 Minuten) und zurück eine leicht erweiterte Variante über einen Spielplatz in Farchant (ca. 1 Std.). Hinzu kommt die Verweilzeit auf dem Waldlehrpfad. Auf der Tour gibt es keine Einkehrmöglichkeit. Wer Lust hat, kann danach noch ins Warmwasserfreibad gehen. Dieser Besuch findet auf privater Basis außerhalb der hier angebotenen Tour statt. Anreise öffentlich oder mit dem Auto. Treffpunkt: Parkplatz am Warmwasserfreibad Werdenfels. Auf der A 95 und der B2 Richtung Garmisch und noch vor dem Tunnel rechts nach Farchant. Im Ort nach links in die Bahnhofstraße, auf der Mühldörflstraße die Loisach überqueren und rechts über die Esterbergstraße zum Parkplatz.

Veranstaltungsart:

Wandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

leicht; Dauer Aufstieg: ca. 35 Minuten; Abstieg + 20 Minuten durch Spielplatzerweiterungsschleife

Voraussetzungen:

für Teilnehmer ab 6 Jahren: Bescheinigung eines negativen Corona-Testergebnisses, das nicht älter als 24 Std. ist und ausgestellt wurde von einem Testzentrum, einem Arzt oder einer Apotheke (selbst durchgeführter Schnellest ist NICHT ausreichend)

Ort / Hütte:

Kuhfluchtwasserfälle

Startzeit:

So., 13.06.2021, 09:30 Uhr

voraussichtl. Ende:

So., 13.06.2021, ca. 15:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Farchant, Parkplatz am Warmfreibad Werdenfels

Maximale Teilnehmerzahl:

25

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Wanderausrüstung, ggf. Wechselkleidung;

Kostenbeteiligung:

ggf. Parkplatzgebühren

Anmerkung zur Anmeldung:

Nur angemeldete Gruppenmitglieder können an der Tour teilnehmen

Anmeldung bis:

08.06.2021

Wochenende auf der Schönfeldhütte

Schlierseer Berge, Deutschland

Hüttenwochenende

leichte Bergwanderungen

Fr., 25.–So., 27.06.2021

Bachmann, Sabine

Beschreibung:

Wir übernachten zwei Nächte auf der Schönfeldhütte, wo wir uns am Freitagnachmittag vor/ zum/ nach dem Abendessen treffen - je nachdem, wie es bei der einzelnen Familie passt. Am Samstag gehen wir auf den Jägerkamp, am Freitag ggf. noch zum Taubenstein oder nach dem Abstieg noch am Spitzingsee entlang.

Veranstaltungsart:

Hüttenwochenende

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

leichte Bergwanderungen

Voraussetzungen:

für die Hüttenübernachtung: Vorlage eines PCR-Testes (nicht älter als 48 Stunden) oder Antigen-Schnelltest (nicht älter als 24 Std.) in Bezug auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 mit negativem Ergebnis. Vollständig Geimpfte (abschließende Impfung vor mind. 14 Tagen) oder Genesene (mind. 28 Tage und max. 6 Monate alter positiver PCR-Test) und Kinder vor dem 6. Geburtstag sind von den Testpflichten ausgenommen.

Ort / Hütte:

Schönfeldhütte

Startzeit:

Fr., 25.06.2021, 18:00 Uhr

voraussichtl. Ende:

So., 27.06.2021, ca. 15:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

auf der Schönfeldhütte

Maximale Teilnehmerzahl:

25

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Wanderausrüstung Für die Übernachtung: Jeder Gast muss selbst einen Schlafsack (keinen Hüttenschlafsack!!!), ein Leintuch (zum Abdecken des Spannbetttuches) und einen Kopfkissenbezug mitbringen. FFP2 Maske

Kostenbeteiligung:

Übernachtungsgebühren, Verpflegungskosten auf der Hütte (bewirtschaftete Hütte), Parkgebühren

Anmerkung zur Anmeldung:

für das Wochenende 25.06. – 27.06.2021 auf der Schönfeldhütte stehen folgende Zimmer zur Verfügung stellen: - 2 x Vierbettzimmer - 2 x Dreibettzimmer - 2 x Zweibettzimmer - 1 x Sechsbettzimmer

Anmeldung bis:

09.06.2021

Taubenberg

Münchner Voralpen, Deutschland

Bergwandern

leicht, Höhenunterschied: 190 Meter; ca 1 1/2 Std. Aufstieg, 1 Std. Abstieg… (Details)

So., 11.07.2021

Bachmann, Sabine

Beschreibung:

Leichte Wanderung, bei der sich breite Wege und kleine, stellenweise feuchte Waldpfade abwechseln. Reine (Kinder-) Gehzeit ca. 2 1/2 Std. für die gesamte Tour. Spielmöglichkeit an einem Bach (--> ggf. Wechselkleidung). Falls weitere Corona-Lockerungen kommen: Einkehrmöglichkeit am Berggasthaus Taubenberg und Spielplatznutzung (aktuell kann dort nur Verpflegung mitgenommen werden und der Spielplatz ist gesperrt; Stand 31.05.2021). ggf. Aussichtsturm am Taubenberg (aktuell auch noch gesperrt). Anfahrt: Öffentlich oder mit dem Auto. Parkplatz am Schwimmbad: von Holzkirchen kommend in Warngau nach links Richtung Osterwarngau abbiegen, durch den Ort hindurchfahren und vor dem Ortsendeschild rechts zum Parkplatz

Veranstaltungsart:

Bergwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

leicht, Höhenunterschied: 190 Meter; ca 1 1/2 Std. Aufstieg, 1 Std. Abstieg (Kindertempo)

Voraussetzungen:

für Teilnehmer ab 6 Jahren: Bescheinigung eines negativen Corona-Testergebnisses, das nicht älter als 24 Std. ist und ausgestellt wurde von einem Testzentrum, einem Arzt oder einer Apotheke (selbst durchgeführter Schnellest ist NICHT ausreichend)

Ort / Hütte:

Berggasthof Taubenberg

Startzeit:

So., 11.07.2021, 09:15 Uhr

voraussichtl. Ende:

So., 11.07.2021, ca. 15:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Osterwarngau, Parkplatz am Sommer-Schwimmbad

Maximale Teilnehmerzahl:

25

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Wanderausrüstung, ggf. Wechselkleidung

Kostenbeteiligung:

keine, ggf. Parkplatzgebühren

Anmerkung zur Anmeldung:

Nur angemeldete Gruppenmitglieder können an der Tour teilnehmen

Anmeldung bis:

10.07.2021

Gruppenwochenende in Haunleiten

Bayrische Voralpen, Deutschland

Familienfreizeit

leichte Familienwanderungen

Fr., 10.–So., 12.09.2021

Bachmann, Sabine

Beschreibung:

Wir verbringen ein gemeinsames Wochenende auf der Selbstversorgerhütte Haunleiten, die ideal für Familien mit kleinen Kindern ist. Die Tagestouren legen wir gemeinsam vor Ort am Abend bei einem gemeinsamen Bier/ Wein fest, je nach Alter der Kinder und Wetter (z.B. Brauneck, Blomberg, Zwiesel, Almwanderungen, Isarwanderung). Die Kinder können im Vorraum des Aufenthaltsraums und vor dem Gebäude gemeinsam toben. Und wenn wir es schaffen, die Hütte selbst auszubuchen, stören wir auch niemand anderen dabei :-) Nähere Informationen zu Haunleiten: https://www.alpenverein-muenchen-oberland.de/haunleiten

Veranstaltungsart:

Familienfreizeit

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

leichte Familienwanderungen

Voraussetzungen:

ggf. Einhaltung der Corona-Auflagen

Ort / Hütte:

Haunleiten (Selbstversorgerhütte)

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Haunleiten

Maximale Teilnehmerzahl:

25

Weitere Betreuer:

Bachmann, Christian

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Wanderausrüstung, Hüttenequipment

Kostenbeteiligung:

Übernachtung, ggf. Bergbahn/ Parkgebühren

Anmerkung zur Anmeldung:

Bitte gebt bei der Buchung an, welche Zimmer Ihr haben möchtet - first come, first serve (1 Appartment, 6 Doppelzimmer, 1 Lager mit 5 Plätzen, 1 Lager mit 9 Plätzen) Nachtrag (29.06.2021): Bereits belegt sind 4 Doppelzimmer und das 5er Lager

Anmeldung bis:

31.07.2021

Winklmoosalm

Chiemgauer Alpen, Deutschland

Wandern

leicht

Fr., 29.–So., 31.10.2021

Wilcken, Sandra

Beschreibung:

Wir verbringen ein schönes Wochenende gemeinsam auf einer urgemütlichen Selbstversorgerhütte, die perfekt für Familien geeignet ist. Sie ist mit dem Auto (mautpflichtige Straße) oder der Bergbahn direkt erreichbar, der Aufstiegt zur Hütte vom Parkplatz Seegatterl an der Gondelstation dauert ca. 2 Std. In der Umgebung befinden sich auch einige Gasthäuser. Es gibt 12 Schlafplätze: 4 Zimmer mit je 2 Plätzen, 1 Lager mit 4 Plätzen. D.h. Familien mit 3 Personen müssen sich ggf. ein Zimmer mit einer anderen Familie teilen. Bitte gebt bei der Buchung an , ob ihr dazu bereit seid. Licht, fließend kaltes Wasser und elektrische Zimmerheizung mit Münzautomat. https://www.alpenverein-muenchen-oberland.de/winklmoosalm

Veranstaltungsart:

Wandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

leicht

Voraussetzungen:

Aktuelle Corona-Regeln: Jeder Gast ab 6 Jahren muss ein negatives Testergebnis (höchstens 24 Std vorher POC-Antigentest oder PCR-Test) oder einen Impfnachweis (2x geimpft + 14 Tage) oder eine Bestätigung der Genesung (mind. 18 Tage her und max. 6 Mo alt) vorweisen. Wenn möglich auch Kinder unter 6 testen (keine Pflicht aber Empfehlung). Schlafen: es gibt keine Hüttendecken/Kissen/ d.h. jeder muss seine eigene Bettwäsche/-kissen und einen Outdoor-Schlafsack (kein Hüttenschlafsack) mitbringen

Ort / Hütte:

Winklmoosalm

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

direkt an der Hütte, Anreise individuell

Maximale Teilnehmerzahl:

11

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

alles was ihr auf der Hütte und für leichte Wanderungen mit Kindern so braucht, außerdem eigene Bettwäsche und Schlafsack (siehe oben), FFP2 Makse und Handesinfektin (auf der Hütte gibt es nur kaltes Wasser), Verpflegung für zwei Tage (ob/wann wir gemeinsam Kochen besprechen wir noch)

Kostenbeteiligung:

Übernachtungsgebühren, Verpflegung

Anmerkung zur Anmeldung:

Je nach Corona-Entwicklung ggf. weniger Teilnehmer. Familien mit 3 Personen müssen sich ggf. ein Zimmer mit anderer Familie teilen, da es nur 2-Bett-Zimmer gibt (bitte bei Buchung angeben welches Zimmer und ob ihr teilen würdet).

Anmeldung bis:

26.09.21

Advent in Haus Hammer

Bayrische Voralpen, Deutschland

Familienfreizeit

keine

Fr., 10.–So., 12.12.2021

Bachmann, Sabine

Beschreibung:

Wir hoffen auf eine winterliche Vorweihnachtszeit 2021 und freuen uns auf gemeinsames Schlittenfahren, Schneemannbauen, Schneeballschlachten und für die älteren unserer Kind auch schon mal eine kurze Schnupper-Schneeschuhtour. Gemeinsam feiern wir zudem gemütlich den 3. Advent mit mitgebrachten Plätzchen und heißer Schokolade.

Veranstaltungsart:

Familienfreizeit

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

keine

Voraussetzungen:

ggf. Erfüllung der Corona-Auflagen

Ort / Hütte:

Haus Hammer

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Haus Hammer (vor Ort)

Maximale Teilnehmerzahl:

25

Weitere Betreuer:

Bachmann, Christian

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

je nach Wetter und Programm - wird ca. eine Woche vorher festgelegt

Kostenbeteiligung:

Übernachtungen

Anmerkung zur Anmeldung:

Es sind mehrere 4-Bett-Zimmer im Haupthaus für uns reserviert.

Anmeldung bis:

15.10.2021

Jahresauftaktveranstaltung im Kriechbaumhof

München, Kriechbaumhof, Preysingstraße 71

Gruppentreffen

Sa., 29.01.2022, 14:30 Uhr

Bachmann, Sabine

Beschreibung:

Wir treffen uns im Kriechbaumhof in der Nähe des Max-Weber-Platzes (München), um mit unserer Familiengruppe in ein neues Jahr zu starten. Beim gemütlichen Zusammensitzen haben wir endlich mal wieder Zeit zum Ratschen und uns auszutauschen. Platz für die Kinder zum Toben ist da, da der gesamte Kriechbaumhof für uns gemietet ist. Aufsicht muss noch vor Ort geklärt werden :-) Bringt also gerne Spielsachen/ Beschäftigungsmöglichkeiten für die Kinder mit. Das Treffen wird durch ein von uns selbst zusammengestelltes Buffet angereichert, indem jede Familie sich mit einem Speise- oder Getränkebeitrag beteiligt. Details klären wir kurz vorher per E-Mail. Details zum Kriechbaumhof: https://www.jdav-muenchen.de/index.php/kriechbaumhof

Treffpunkt:

München, Kriechbaumhof, Preysingstraße 71

Maximale Teilnehmerzahl:

40

Verantwortlicher / ggf. Referent:

Sabine Bachmann

Anmerkung zur Anmeldung:

Anmeldung notwendig -

Anmeldung bis:

16.01.2022
Die Veranstaltung wurde abgesagt.

Winterwochenende in Haunleiten

Bayrische Voralpen, Deutschland

Familienfreizeit

keine

Fr., 04.–So., 06.02.2022

Bachmann, Sabine

Beschreibung:

Wir verbringen ein gemeinsames Winterwochenende auf der Selbstversorgerhütte Haunleiten, die ideal für Familien mit kleinen Kindern ist. Die Tagestouren legen wir gemeinsam vor Ort jeweils am Vorabend bei einem gemeinsamen Bier/ Wein fest, je nach Alter der Kinder und Wetter. Möglichkeiten sind gemeinsames Rodeln, erste Schneeschuh- und Skiversuche. Die Kinder können im Vorraum des Aufenthaltsraums und vor dem Gebäude gemeinsam toben.

Veranstaltungsart:

Familienfreizeit

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

keine

Voraussetzungen:

Einhaltung der Corona-Auflagen

Ort / Hütte:

Haunleiten

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Haunleiten (also direkt vor Ort)

Maximale Teilnehmerzahl:

31

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Winterausrüstung, Hüttenequipment

Kostenbeteiligung:

Übernachtung

Anmerkung zur Anmeldung:

Bitte gebt bei der Buchung an, welche Zimmer Ihr haben möchtet - first come, first serve (1 Appartment, 6 Doppelzimmer, 1 Lager mit 5 Plätzen, 1 Lager mit 9 Plätzen)

Anmeldung bis:

20.01.2022

Winterwochenende auf der Winkelmoosalm

Chiemgauer Alpen, Deutschland

Familienfreizeit

keine

Fr., 11.–So., 13.03.2022

Bachmann, Sabine

Beschreibung:

Wir verbringen ein gemeinsames Winterwochenende auf einer kleinen urigen und eher einfachen Holzhütte. Sie liegt am Rande des beliebten Pistenskigebiets Steinplatte. Die Zimmer können per Münzautomat mit einer elektrischen Zimmerheizung geheizt werden. Es gibt fließend kaltes Wasser. Nähere Informationen finde Ihr hier: https://www.alpenverein-muenchen-oberland.de/winklmoosalm#horizontalTab3 Auffahrt im Winter ist nur mit Gondelbahn (fährt bis ca. 16:30 Uhr) oder Taxi möglich (Taxiunternehmen Bachhuber, Tel. +49 8640 8565; oder Reit im Winkler Fahrservice, Tel. +49 8640 7979888)

Veranstaltungsart:

Familienfreizeit

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

keine

Voraussetzungen:

Einhaltung der Corona-Auflagen

Ort / Hütte:

Winkelmoosalm

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

direkt auf der Hütte, Anreise individuell

Maximale Teilnehmerzahl:

11

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Winterausrüstung, Hüttenausrüstung für Selbstversorgerhütte

Kostenbeteiligung:

Übernachtungsgebühren, Parkgebühren, ggf. Liftgebühren

Anmerkung zur Anmeldung:

Bei Familien mit 3 Personen muss sich eine Person ggf. ein Zimmer mit einer anderen Persoen teilen, da es nur 2-Bett-Zimmer gibt.

Anmeldung bis:

20.02.2022
Die Veranstaltung wurde abgesagt.

Müllsammelaktion im Englischen Garten

keine, Deutschland

Arbeitstour

keine

So., 24.04.2022

Bachmann, Sabine

Beschreibung:

Wir treffen uns in der Nähe vom Englischen Garten, wo wir dann zusammen Müll sammeln und nach getaner Arbeit den Nachmittag zusammen auf einem Spielplatz in der Nähe des Chinesischen Turms ausklingen lassen. Müllzangen werden gestellt. Handschuhe und ggf. Müllsäcke mitbringen.

Veranstaltungsart:

Arbeitstour

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

keine

Voraussetzungen:

keine

Startzeit:

So., 24.04.2022, 13:30 Uhr

voraussichtl. Ende:

So., 24.04.2022, ca. 17:00 Uhr

Anreise:

Bus & Bahn

Treffpunkt:

Kiosk Fräulein Müller in der Gunezrainerstr. 6, Nähe u Bahn Münchner Freiheit

Maximale Teilnehmerzahl:

30

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

ggf. Regen- oder Sonnenschutz, ggf. Hanschuhe zum Müllsammeln, Kleidung, die schmutzig werden darf

Kostenbeteiligung:

Anreise, ggf. Biergarten

Anmeldung bis:

22.04.2022

WanderWichtl Quartalstreffen

Bauwagen Wiese Münsingerstr

Gruppentreffen

Sa., 07.05.2022, 14:00 Uhr

Wilcken, Sandra

Beschreibung:

Wir treffen uns zu Kaffee und Kuchen, Spielen, Klettern und Toben am Bauwagen auf der Wiese Münsingerstr. Wegen schlechtem Wetter verschiben auf Ausweichtermin 7.5.

Treffpunkt:

Bauwagen Wiese Münsingerstr

Maximale Teilnehmerzahl:

30

Verantwortlicher / ggf. Referent:

Sandra Wilcken

Anmeldung bis:

1.04.2022

Fahrrad-Tour mit leichten Wald-Trails

Moosacher Hausberge, Deutschland

Mountainbike

leicht, wenig Steigung, so gut wie keine Strassenberührung, Waldwege, Schotter-Wege,… (Details)

So., 22.05.2022

Beschreibung:

Kleine Reginoalrunde mit leichten Trail-Einlagen, 12km + 3km Verlängerungs-Option über Feldmoching

Veranstaltungsart:

Mountainbike

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

leicht, wenig Steigung, so gut wie keine Strassenberührung, Waldwege, Schotter-Wege, leichte Trails

Voraussetzungen:

Sicheres Radfahren auf Waldwegen Ausreichende Kondition für 15km Radfahren Schutzausrüstung (= Fahrrad-Helm!)

Ort / Hütte:

München Moosach, Allacher Lohe, Feldmoching

Anreise:

Bus & Bahn

Treffpunkt:

Saarloiuser Strasse, Ecke Lauinger Strasse

Maximale Teilnehmerzahl:

12

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Fahrrad-Helm, Fahrrad mit Waldwegtauglicher Bereifung

Anmerkung zur Anmeldung:

Gerne auch per Mail über die bekannte Adresse, bei mir direkt oder bei Caro

Anmeldung bis:

20.05.2022

Josefstaler Wasserfälle

Schlierseer Berge, Deutschland

Bergwandern

leicht

So., 10.07.2022

Wilcken, Sandra

Beschreibung:

schöne kurze Rundwanderung am Wasserfall entlang (150 hm) ideal bei heißem Wetter mit Picknickwiese und Gelegenheit zum Pritscheln. Anschließend können wir den Tag am Schliersee ausklingen lassen

Veranstaltungsart:

Bergwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

leicht

Ort / Hütte:

Schliersee

Startzeit:

So., 10.07.2022, 09:00 Uhr

voraussichtl. Ende:

So., 10.07.2022, ca. 18:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Start der Wanderung

Maximale Teilnehmerzahl:

30

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Wochenendtour auf die Falkenhütte

Karwendel, Österreich

Hüttenwochenende

leichte Bergtour mit einem Auf- und Abstieg von ca. 770 Höhenmetern und 7 km;… (Details)

Sa., 16.–So., 17.07.2022

Bachmann, Sabine

Beschreibung:

Von der Eng aus gehen wir zusammen auf die Falkenhütte, auf der wir ein richtiges Hüttenwochenende umgeben von den Laliderer Wänden verbringen. Die reine Aufstiegsdauer für Kinder ist bei ca. 770 Höhenmetern mit mindestens 5 Stunden ohne Pausen anzusetzen. Dieses Hüttenwochenende richtet sich somit vor allem an unsere älteren Kinder, die über die entsprechende Kondition und Ausdauer verfügen. Es handelt sich um eine Gemeinschaftstour, d.h. jede Familie ist für den Aufstieg und dafür, dass es die eigenen Kinder tatsächlich auf die Hütte schaffen (und natürlich am Sonntag wieder nach unten) selbst verantwortlich.

Veranstaltungsart:

Hüttenwochenende

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

leichte Bergtour mit einem Auf- und Abstieg von ca. 770 Höhenmetern und 7 km; Gegenanstieg von ca. 130 Höhenmetern

Voraussetzungen:

Übernachtung muss selbstständig gebucht werden; es gibt KEINE Gruppenbuchung für Übernachtungen

Ort / Hütte:

Falkenhütte

Startzeit:

Sa., 16.07.2022, 09:30 Uhr

voraussichtl. Ende:

So., 17.07.2022, ca. 16:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Parkplatz vor dem Gasthof Eng (ganz am Ende der Mautstraße)

Maximale Teilnehmerzahl:

30

Weitere Betreuer:

Bachmann, Christian

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Bergwanderausrüstung inkl. fester Schuhe, Sonnen- und Regenschutz; Stift für die Kinder (ein Stift ist ausreichend), ggf. Fernglas für die Kinder (falls vorhanden)

Kostenbeteiligung:

Übernachtung und Verpflegung auf der Falkenhütte + Mautstraße

Anmerkung zur Anmeldung:

Vor der Anmeldung bitte selbständig die Übernachtung auf der Falkenhütte buchen

Anmeldung bis:

01.07.2022

Gruppenwochenende in Haunleiten

Bayrische Voralpen, Deutschland

Familienfreizeit

leichte Familienwanderungen

Fr., 09.–So., 11.09.2022

Bachmann, Sabine

Beschreibung:

Wir verbringen ein gemeinsames Wochenende auf der Selbstversorgerhütte Haunleiten, die ideal für Familien mit kleinen Kindern ist. Die Tagestouren legen wir gemeinsam vor Ort am Abend bei einem gemeinsamen Bier/ Wein fest, je nach Alter der Kinder und Wetter (z.B. Brauneck, Blomberg, Zwiesel, Almwanderungen, Isarwanderung). Die Kinder können im Vorraum des Aufenthaltsraums und vor dem Gebäude gemeinsam toben, da Haunleiten am Ende einer sehr ruhigen Sackgasse liegt.

Veranstaltungsart:

Familienfreizeit

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

leichte Familienwanderungen

Voraussetzungen:

ggf. Einhaltung der Corona-Auflagen

Ort / Hütte:

Haunleiten (Selbstversorgerhütte)

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Haunleiten (also direkt vor Ort)

Maximale Teilnehmerzahl:

28

Weitere Betreuer:

Bachmann, Christian

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Wanderausrüstung, Hüttenequipment

Kostenbeteiligung:

Hüttenübernachtung, ggf. Parkgebühren und Gondelfahrt (je nach Tagestouren)

Anmerkung zur Anmeldung:

Bitte gebt bei der Buchung an, welche Zimmer Ihr haben möchtet - first come, first serve (Stand 01.o8.22: noch frei: 1 Appartment mit Doppelbett, 1 Lager mit 5 Plätzen, 1 Lager 9 Plätzen, ggf. noch ein Doppelzimmer)

Anmeldung bis:

05.08.2022

Advent in Haus Hammer

Bayrische Voralpen, Deutschland

Familienfreizeit

keine

Fr., 09.–So., 11.12.2022

Bachmann, Sabine

Beschreibung:

Wir hoffen auf eine winterliche Vorweihnachtszeit 2022 und freuen uns auf gemeinsames Schlittenfahren, Schneemannbauen, Schneeballschlachten und für die älteren unserer Kind vielleicht auch Skifahren. Gemeinsam feiern wir zudem gemütlich den 3. Advent mit Lebkuchen, Kinderpunsch und Glühwein.

Veranstaltungsart:

Familienfreizeit

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

keine

Voraussetzungen:

gf. Erfüllung der Corona-Auflagen

Ort / Hütte:

Haus Hammer

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Haus Hammer (vor Ort)

Maximale Teilnehmerzahl:

36

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

je nach Wetter - wird ein paar Tage vor Abfahrt festgelegt

Kostenbeteiligung:

Übernachtung, ggf. Bergbahn/ Parkgebühren

Anmerkung zur Anmeldung:

Es sind mehrere 4-Bett-Zimmer im Haupthaus für uns reserviert.

Anmeldung bis:

02.10.2022

1. Hilfe Einführung für Kinder ab Vorschulalter

Bayrische Voralpen, Deutschland

Erste-Hilfe-Kurs

keine

So., 11.12.2022

Bachmann, Sabine

Beschreibung:

Unsere Kinder werden von zwei Vertretern des Alpinen Rettungswesens (Bergrettung) in die Grundzüge der 1. Hilfe eingeführt. Der Kurs dauert ca. 2 Stunden und findet OHNE ELTERN statt. Bitte nur Kinder ab Vorschulalter (5 Jahre bzw. letztes Kindergartenjahr) anmelden.

Veranstaltungsart:

Erste-Hilfe-Kurs

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

keine

Voraussetzungen:

Die Kinder müssen ohne ihre Eltern ca. 2 Stunden verbringen und konzentriert mitarbeiten können.

Ort / Hütte:

Haus Hammer

Startzeit:

So., 11.12.2022, 09:30 Uhr

voraussichtl. Ende:

So., 11.12.2022, ca. 11:30 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Haus Hammer, Seminarraum

Maximale Teilnehmerzahl:

14

Kategorie:

Führungstour/Kurs

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Warme Kleidung , da es auch Praxiseinsätze im Freien gibt.

Kostenbeteiligung:

10 EUR Eigenbeteiligung

Anmeldung bis:

15.11.2022

Winterwochenende auf der Winkelmoosalm

Chiemgauer Alpen, Deutschland

Familienfreizeit

keine

Fr., 03.–So., 05.03.2023

Stuhrmann, Norbert

Beschreibung:

Wie schon in der letzten Saison verbringen wir ein gemeinsames Winterwochenende auf einer kleinen urigen und eher einfachen Holzhütte. Sie liegt am Rande des beliebten Pistenskigebiets Steinplatte. Die Zimmer können per Münzautomat mit einer elektrischen Zimmerheizung geheizt werden. Es gibt fließend kaltes Wasser. Nähere Informationen finde Ihr hier: https://www.alpenverein-muenchen-oberland.de/winklmoosalm#horizontalTab3 Auffahrt im Winter ist nur mit Gondelbahn (fährt bis ca. 16:30 Uhr) und 10 Minuten Fußweg oder Taxi möglich (Taxiunternehmen Bachhuber, Tel. +49 8640 8565; oder Reit im Winkler Fahrservice, Tel. +49 8640 7979888)

Veranstaltungsart:

Familienfreizeit

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

keine

Voraussetzungen:

Einhaltung der ggf. gültigen Corona-Auflagen

Ort / Hütte:

Winkelmoosalm

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

direkt auf der Hütte, Anreise individuell

Maximale Teilnehmerzahl:

11

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Winterausrüstung, Hüttenausrüstung für Selbstversorgerhütte (Schlafsack)

Kostenbeteiligung:

Übernachtungsgebühren, Parkgebühren, ggf. Liftgebühren

Anmerkung zur Anmeldung:

Eine bestimmte Zimmerbelegung (z.B. zusammen als Familie) kann nicht garantiert werden, da es nur 2-Bett-Zimmer und ein 4-Bett-Zimmer gibt und je nach der Zahl der Anmeldungen evtl. jeder Schlafplatz genutzt werden muss.

Anmeldung bis:

10.02.2022

Ich kann in meinem Kfz noch folgende Anzahl von Personen (inkl. Gepäck und ggf. Ski/MTB) mitnehmen*

Voraussetzungen

  • Ihr habt eine Familienmitgliedschaft bei der DAV Sektion Oberland oder München (Mitglieder anderer Sektionen können wir bei uns leider nicht aufnehmen)
  • Euer ältestes Kind ist Jahrgang 2015 – 2017 (mit Geschwisterkindern)
  • Ihr habt Lust, Euch aktiv an der Familiengruppe zu beteiligen; konkret bedeutet das: mindestens ein bis zwei Touren im Jahr federführend zu organisieren und eigenverantwortlich durchzuführen

Wie Mitglied werden?

Anfrage an unsere Gruppenleitung Sabine Bachmann

Zum Formular...

!!! Aufgrund der großen Nachfrage können wir derzeit leider keine neuen Familien aufnehmen !!!

Bergwetter Alpen

Du hast am Wochenende eine Tour geplant und möchtest wissen, wie das Wetter in den Bergen wird? Dann besuche doch die Seite vom Deutschen Alpenverein! Hier wird täglich das Bergwetter für die Alpen aktualisiert.

mehr...

Wetter und Lawinenlagebericht

Hier gibt es aktuelle Infos zur Wetter- und Lawinensituation vor Ort.

mehr...

Alpine Links

Hier findest du eine Übersicht über alle Links, die im alpinen Kontext ineressant sein könnten.

mehr...

alpenvereinaktiv.com

Mit alpenvereinaktiv.com kannst du deine Touren online planen. Entweder du wählst eine Tour aus dem vielseitigen Tourenangebot, oder du planst deine eigene Tour mit Höhen- und Kilometerangaben. Probier's einfach mal aus!

mehr...