Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhältst du eine E-Mail an deine E-Mail-Adresse. Bitte klicke den dort enthaltenen Link an, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen dir die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet dir als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. Du kannst nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in Web-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte gib deine Mitgliedsnummer oder deinen Benutzernamen ein und klicke auf „Absenden“. Wir schicken dir umgehend einen Link an deine bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit Klick auf diesen Link kannst du dein Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland kannst du deine Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

Tour der Woche

Boulderweltcup in München (Klettereventbesuch)

Wenn im Gebirge noch Mitte Mai tiefer Winter herrscht, trifft es sich gut, dass der Boulderweltcup heuer bereits am kommenden Wochenende im Olympiastadion stattfindet. Die Zuschauer dürfen sich auf ein spannendes Event freuen: Im Olympia-Qualifikationsjahr zählt jeder Wettkampf, die Leistungsdichte wird extrem hoch sein.

Tour vom 16.05.2019
Text: Redaktion "alpinwelt"
Fotos: © Marco Kost / DAV


Spannung pur beim Boulderweltcup 2018

Tourenziel
Olympiastadion (Ansicht im Bayernatlas)

Gebiet
Olympiapark in München

Talort
München, 520 m

Datum:
18./19. Mai 2019

Anfahrt

Mit Bahn & Bus – sehr empfehlenswert
U 3 bis "Olympiazentrum"

Mit Auto ab München
besser die Öffentlichen nehmen!

Bilder

Kurzinfos

Schwierigkeit
Wanderung sehr leicht

Kondition
sehr leicht

Dauer
je nach Belieben, bis zu zwei Tage

Höhendifferenz
↑↓ 3 Hm

Einkehr
Kiosk im Olympiastadion

Bitte beachten Sie:

Die Angaben bei der "Tour der Woche" sind redaktionell geprüft, für ihre Richtigkeit und Aktualität kann jedoch keine Gewähr übernommen werden.

Bitte informieren Sie sich selbstständig über das Wetter und ggf. die Schnee- und Lawinenlage. Weitere Hilfsmittel zur Tourenplanung finden Sie bei den "alpinen Links".

Der Boulderweltcup: 2019 trifft sich die internationale Boulder-Elite bereits zum 10. Mal in München und klettert am Samstag, den 18. und Sonntag, den 19. Mai wieder um den Weltcupsieg. Sowohl für die erwarteten 3000 Zuschauer als auch für die Teilnehmer ist der Wettkampf jedes Jahr ein Highlight!

München ist inoffizielle Hauptstadt des Bergsports. Nirgendwo in Deutschland gibt es mehr Kletteranlagen und Hobbykletterer, und entsprechend groß wird wieder die Stimmung im Olympiastadion sein. Auch für die DAV-Athleten ist dieser Wettkampf immer etwas Besonderes: Wo sonst können sie vor heimischem Publikum, vor Freunden und der eigenen Familie klettern? 

Außerdem lautet in diesem Jahr die Devise "Climb to Tokyo“: Für die Olympia-Qualifikation zählt jeder Weltcup-Punkt. Entsprechend hart werden die vordersten Plätze umkämpft sein – ein wahres Spektakel für alle! Seid dabei! 

Mehr Infos, Programm und Tickets unter alpenverein.de/boulderweltcup