Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhältst du eine E-Mail an deine E-Mail-Adresse. Bitte klicke den dort enthaltenen Link an, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen dir die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet dir als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. Du kannst nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in Web-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte gib deine Mitgliedsnummer oder deinen Benutzernamen ein und klicke auf „Absenden“. Wir schicken dir umgehend einen Link an deine bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit Klick auf diesen Link kannst du dein Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland kannst du deine Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

Aufräumen an der Isar

RamaDama

RamaDama der Münchner Mountainbiker

MÜNCHEN – Nach den Erfolgen der letzten Jahre findet am Samstag, den 22.10.2016 bereits zum siebten Mal  das Isar-RamaDama der Münchner Mountainbiker statt. Sie wollen damit nicht nur das Paradies Isartrails pflegen, sondern zeigen damit auch, dass ihnen die Natur des Isartals am Herzen liegt.

Letztes Jahr leisteten über 40 Mountainbiker ihren Beitrag zur Erhaltung der Umwelt und sammelten alles an der Isar zwischen Tierpark und Großhesseloher Brücke ein, was nicht in die Natur gehört.

Die Münchner Mountainbiker haben dieses Isar-RamaDama in Kooperation mit DAV/M97, DIMB IG München & Umland und des MTB-Club München organisiert und suchen noch freiwillige Helfer. Sie wollen damit erneut – gerade angesichts der Diskussionen um den Erhalt der Isartrails – ein Zeichen setzen, dass sie sich hier weiterhin verantwortungsvoll engagieren wollen.

Der Treffpunkt dieses Jahr ist um 10 Uhr an der Westseite des Marienklausenstegs und ist an den Pavillions und Beachflags der teilnehmenden Gruppen zu erkennen. Plan ist es, auf der Ostseite südlich des Marienklausenstegs zu sammeln – Handschuhe werden wie in den letzten Jahren vom Abfallwirtschaftsbetrieb der Stadt München zur Verfügung gestellt.

Bild1 und Bild2 zur Berichterstattung ©M97/DAV München & Oberland

 

 

Die Alpenvereinssektionen München und Oberland sind mit 160.000 Mitgliedern die größten Sektionen im DAV und größten aktiven Sportvereine in München. Ihr Angebot umfasst über 2.000 Kurse und Touren pro Jahr, 64 Jugend-, Familien- und Interessengruppen, 16 bewirtschaftete und 23 Selbstversorgerhütten, vier Servicestellen mit Shop, Ausrüstungsverleih, Bibliothek und alpiner Beratung u. v. m.