Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhältst du eine E-Mail an deine E-Mail-Adresse. Bitte klicke den dort enthaltenen Link an, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen dir die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet dir als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. Du kannst nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in Web-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte gib deine Mitgliedsnummer oder deinen Benutzernamen ein und klicke auf „Absenden“. Wir schicken dir umgehend einen Link an deine bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit Klick auf diesen Link kannst du dein Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland kannst du deine Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

25.09.2012 Sextener

25. bis 29.09.2012 Sextener Dolomiten, Südtirol 

Dienstag 26.09.2012
Am Nachmittag noch ein Rundgang um den Pragser Wildsee.

Mittwoch 27.09.2012
Von Bad Altprags 1370 m Aufstieg zum Badmeisterkofel 1861 m ohne Kreuz, teilweise im Nieselregen, weiter zum Allwartstein 1954 m mit kurzer Gipfelrast. Es folgte ein steiler Abstieg über Buchsenriedl 1803 m zurück zum Parkplatz.

Donnerstag 28.09.2012
Herr Ploner fuhr uns zum Ausgangspunkt 1420 m oberhalb von Schmieden. Der erste Teil des Aufstieges erfolgte auf der Forststraße teilweise im Nebel, später im Sonnenschein, südseitig zum Brunstriedl 2028 m. Von hier kurzer Abstieg zur Brunstriedl-Alm und einer ausgiebigen Einkehr, anschließend Aufstieg zum Kuhwiesenkopf 2140 m mit guter Aussicht. Vom Gipfel kurz zurück, dann steiler Abstieg zur Weggenalm und St. Veit. Ab hier an der Straße zurück nach Schmieden.

Freitag 28.09.2012
Fahrt auf Mautstraße zur Plätzwiese 1979 m. Aufstieg zum Dürrenstein 2839 m, endlich mit Südtiroler Wetter und traumhafter Aussicht vom Peitlerkofel bis zu den Drei Zinnen. Abstieg auf gleichem Weg. Einkehr im Gasthof Plätzwiese.

Samstag 29.09.2012
Leider wieder Regen, deshalb Heimfahrt. Letzte Einkehr beim Moarwirt am Irschenberg.

Wir konnten zwar wegen des unbeständigen Wetters unsere gewünschten Bergziele nicht durchführen, waren aber mit 5 Gipfeln trotzdem erfolgreich!

Tourenbegleitung, Text: Josef Bäumler
Fotos: Josef Bäumler, Helga Fischer, Ingrid Goschler

 


Bildergalerie zu den Wandertagen Sextener Solomiten 25. bis 29.09.2012

Bitte auf das erste Bild klicken, es öffnet sich im Bild rechts ein Pfeil, dann weiter auf diesen Pfeil klicken, um die Bilder einzeln zu sehen. Im geöffneten Bild oben rechts befindet sich ein Button "Slideshow", wenn Sie diesen anklicken, können Sie die Bilder als Diashow ansehen. Viel Vergnügen!

←Übersicht Tourenberichte