Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet Ihnen als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland können Sie Ihre Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

30.08.2013 Stanser Joch

30.08.2013 Stanser Joch 2102 m, Karwendelgebirge

Vom Ausgangsort Maurach 945 m ging es bei herrlichem Bergwetter ins Weißenbachtal, bei der unteren Weißenbach Alm eine morgendliche Milchpause. Das Jung-Weidevieh war sehr fotogen und schaute den Zweibeinern mit Gehhilfen (Teleskopstöcke), wie sie sich auf dem Steig empor plagten, zu. Pünktlich um 12 Uhr erreichten wir das Stanser Joch zur Mittagsrast. Eigentlich bezeichnet man ein Joch zwischen zwei Erhebungen. Nun über einen breiten und langen, ca. 2-km-Kamm mit tollen Aussichten – mal Tiefblick ins Inntal, mal ins Rofangebirge und Karwendel. Beim Weihnachtsegg haben wir nochmals eine längere Trinkpause eingelegt. Der weitere Abstieg zog sich in die Länge, und müde wurden wir auch. Aber ohne eine Einkehr, heute am Ende der Tour, geht’s auch nicht.

Tourenbegleitung, Text: Josef Bäumler
Fotos: Ingrid Goschler, Anneliese Ramsauer

←Übersicht Tourenberichte