Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet Ihnen als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland können Sie Ihre Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

Vereinsjugend unterstützt Radentscheid München

Das Unterschriftensammeln für den Radentscheid München läuft bis 30. Juni

Jugend für Klimaschutz
Jugend für Klimaschutz


Bis Ende Juni kannst du, wenn du volljährige EU-Bürgerin oder volljähriger EU-Bürger bist und in München wohnst, das Volksbegehren "Radentscheid" mit deiner Unterschrift unterstützen. Hierbei geht es darum, in München eine Erweiterung der Radinfrastruktur zu erreichen, die Sicherheit für Radfahrer zu verbessern und zu einer nachhaltigen Verkehrsentwicklung beizutragen.

Dadurch kannst du ganz persönlich dafür sorgen, dass dein Lebensumfeld gesünder, ruhiger und lebenswerter gestaltet wird. Aber auch für alle begeisterten Bergsteiger unter euch lohnt es sich, das Begehren zu unterstützen: Die Auswirkungen des Klimawandels, der zu einem erheblichen Teil durch starken Autoverkehr verursacht wird, bekommen wir durch schmelzende Gletscher, aussterbende Flora und Fauna, immer kürzere Winter, Erosion und vieles mehr zu spüren. Hiermit kannst du also einen Beitrag leisten, unsere Stadt und in kleiner Reichweite die Erde und unsere Berge auch in Zukunft lebenswert zu gestalten.

Zum Unterschreiben gehst du in die Servicestelle der Sektion Oberland im Globetrotter am Isartor oder in die Servicestelle der Sektion München im Sport Schuster am Marienplatz – bislang wurden dort rund 700 Unterschriften geleistet!

Oder du druckst dir hier eine Liste zum Unterschreiben aus:
Unterschriftenliste Radentscheid
Unterschriftenliste Altstadt-Radlring

Also sei dabei wie die Jugend unserer Sektion und gib deine Stimme ab für den Radentscheid München! Gib die Informationen gern auch an Radl- und Bergfans weiter und unterstütz das Begehren!

 

Hintergrund: Radentscheid München – ein Aufruf zum Klimaschutz

Als Jugend der Sektionen München und Oberland unterstützen wir gemeinsam mit Jugendabteilungen anderer Alpenvereinssektionen das Bündnis Radentscheid. Auch der Vorstand der Sektion Oberland und die Mitgliederversammlung der Sektion München haben beschlossen, das Bürgerbegehren Radentscheid zu unterstützen. Mittlerweile setzt sich eine Vielzahl von Vereinen und Organisationen für einen Bürgerentscheid in München ein. Gefordert werden Maßnahmen zur Verbesserung der Radinfrastruktur, der Sicherheit für Radfahrer sowie eine nachhaltige Verkehrsentwicklung für mehr Lebensqualität in München.

Wie ist der Ablauf?

Mit dem Beginn der Fahrradsaison ist im Frühjahr 2019 die Unterschriftensammlung des Bürgerbegehrens gestartet. In diesem Zeitraum liegen Unterschriftenlisten in den Servicestellen der Sektionen Oberland und München aus. Im Herbst soll dann der Bürgerentscheid stattfinden. Weitere Informationen und die grundsätzlichen Forderungen des Bündnisses findet ihr auf der Internetseite des Radentscheids. Auch Helferinnen und Helfer sind herzlich willkommen!

 

Radentscheid München
Radentscheid München