Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhältst du eine E-Mail an deine E-Mail-Adresse. Bitte klicke den dort enthaltenen Link an, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen dir die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet dir als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. Du kannst nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in Web-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte gib deine Mitgliedsnummer oder deinen Benutzernamen ein und klicke auf „Absenden“. Wir schicken dir umgehend einen Link an deine bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit Klick auf diesen Link kannst du dein Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland kannst du deine Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

Mainradeln 08

Senioren-Radeltage am Main entlang, 16.–20.6.08

mit Sepp Bäumler

Teilnehmer:

1. Inge Wankmüller
2. Inge Scheibner
3. Adi Wimmer
4. Heinz Fischer
5. Sepp Bäumler,

 

 

 

 

 

Wir hatten herrliches Radelwetter, nicht zu heiß und nicht zu feucht. So radelten wir in 5 Tagen 310 km von der Quelle des Roten Mains bis nach Würzburg, im Schnitt 62 km pro Tag.

Wir besichtigten die Wallfahrtskirchen Vierzehnheiligen, Maria Limbach, Heidenfeld und Liebe Frau im Weingarten sowie Sehenswertes der Städte Bayreuth, Lichtenfels, Bamberg, Haßfurt, Schweinfurt, Marktbreit, Ochsenfurt und Würzburg.

 

Wir starteten vom Bhf. Creußen um 12:50 Uhr am Mo.16.6.zur Quelle des Roten Main bei Haag, genossen eine lange Abfahrt nach Bayreuth, am Tierpark vorbei, durch den Hofgarten.

 

 

 

Weiter ging's über Burgkunstadt, Lichtenfels zur Wallfahrts-Basilika Vierzehnheiligen, ein Prunkbau von Balthasar Neumann. Im Ghf. Goldener Stern in Rattelsdorf legten wir unsere müden Beine nieder.

 

 

 

 

Bamberg, die UNESCO-Weltkulturerbestadt ist sehr sehenswert, aber wir müssen weiter, dem Main entlang nach Haßfurt bis Mainberg zur 3. ÜN im Ghf. zum Schwarzen Adler (nicht empfehlenswert).

 

 

 

In Schweinfurt geht's durch die Fußgängerzone, dann abseits des Mains zum Atomkraftwerk Grafenrheinfeld und nach Heidenfeld, Geburtsort von Kardinal Faulhaber. Weiter von Volkach dem Mainkanal entlang durch den historischen Ort Marktbreit mit wunderschönen Bürgerhäusern und kurzer Eispause, schließlich nach Ochsenfurt zur 4. ÜN im Ghf. zum Schmied (sehr gute Unterkunft).

 

Noch 22 km nach Würzburg, unserer Rückreisestadt mit Dom, Residenz, UNESCO-Weltkulturerbe, Festung Marienberg ... Es gibt noch viel zu sehen, vielleicht beginnen wir nächstes Jahr hier?

Den Teilnehmern danke ich für den Spaß, den wir zusammen hatten!

 

 

← zurück zur Übersicht