»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet Ihnen als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland können Sie Ihre Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

Baumgartenschneid

Bergwanderung Baumgartenschneid am 27.04.2010 mit Edgar Gradl


Ausgangspunkt war Bahnhof Tegernsee. Aufstieg über Schießstand Auerbauer zum Wirtshaus Galaun. Auf dem Kreuzweg zum Kirchlein am Riederstein (1027 m), weiter auf Normalweg zum Gipfel. Nach der Rast auf dem Kamm in Richtung Lahnenkopf bis zu einer Einsattelung, dann weglos und steil. Im unteren Teil auf Waldweg zur oberen Krainsberger Alm. Ein wenig ausgeprägter Pfad mit vielen querliegenden Bäumen führte zum Prinzenweg, auf dem Abzweig Kreuzberg. Jetzt die lange Forststraße abwärts ins Alpbachtal, kurzer Anstieg auf Steig zum Schießstand und endgültiger Abstieg zur Einkehr im Biergarten vom Gasthof Schandl in Tegernsee. Entspannte Rückfahrt mit der BOB.

870 HM; Gehzeit 6 Std.

 

Ausgangspunkt Bahnhof Tegernsee
Ausgangspunkt Bahnhof Tegernsee

 

am Paradies vorbei zur Baumgartenschneid
am Paradies vorbei zur Baumgartenschneid

 

auf halber Höhe Blick zum Tegernsee
auf halber Höhe Blick zum Tegernsee

 

das Riedersteiner Kircherl
das Riedersteiner Kircherl

 

vor dem Wirtshaus Galaun eine Rast
vor dem Wirtshaus Galaun eine Rast

 

in Serpentinen zum Gipfel
in Serpentinen zum Gipfel

 

Rast am Gipfel
Rast am Gipfel

 

Rückweg auf einen schmalen Steig
Rückweg auf einen schmalen Steig

 

und dann gach nach unten
und dann gach nach unten

 

ein Blick auf die Wanderkarte gibt Sicherheit
ein Blick auf die Wanderkarte gibt Sicherheit

 

die Wandergruppe
die Wandergruppe

 

zum Abschluss eine gemütliche Einkehr
zum Abschluss eine gemütliche Einkehr

Text: Edgar Gradl; Bilder: Heinrich Rößler