Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhältst du eine E-Mail an deine E-Mail-Adresse. Bitte klicke den dort enthaltenen Link an, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen dir die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet dir als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. Du kannst nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in Web-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte gib deine Mitgliedsnummer oder deinen Benutzernamen ein und klicke auf „Absenden“. Wir schicken dir umgehend einen Link an deine bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit Klick auf diesen Link kannst du dein Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland kannst du deine Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

Skitouren Tuxer Alpen

 

Skitourenwoche in den Tuxer Alpen vom

24. bis 28.01.2010 mit Harald Mösbauer

  

Sonntag, 24.01.: Anreise zum Lager Walchen (1410 m), gemeinsamer Aufstieg zur Lizumer Hütte (2019 m).

Montag, 25.01.: Sonniger Aufstieg zum Geier (2857 m), vom Gipfel herrliche Sicht ins Tuxer Skigebiet.

Dienstag, 26.01.: Zunächst Nebel und leichter Schneefall, trotzdem Aufstieg über die Schottböden zum Klammjoch (2359 m). Später kam die Sonne durch. Nach einer kurzen Abfahrt wieder das Anlegen der Felle und Aufstieg zur "Namenlosen Scharte" (2400 m). Nach einer herrlichen Abfahrt übten wir noch das Ausgraben eines Verschütteten.

Mittwoch, 27.01.: Am Morgen minus 17° C und wolkenloser Himmel, der ideale Skitourentag. Über die nordwestseitigen Hänge der Grauen Wand stiegen wir unserem Ziel der Torspitze      (2663 m) entgegen. Während Gipfelrast konnten wir sowohl die Sonne als auch das herrliche Panorama so richtig genießen. Die traumhaft unberührten Hänge übertrafen alle Erwartungen. So fuhren wir bis auf eine Höhe ca. 2200 m ab und stiegen dann nochmals 350 Hm auf. Die Abfahrt zur Hütte war dann ein einziger "Weißer Rausch". Skitourengenuss pur.

Donnerstag, 28.01.: Schneefall, Nebel und eine sehr schlechte AV-Wetterprognose für die kommende Tage ließen uns einen Tag früher nach Hause fahren.

 

zum Aufstieg bereit

 

 

Montag, 25.01.2010

 

Montag, 25.01.2010

 

Montag, 25.01.2010

 

Montag, 25.01.2010

 

Montag, 25.01.2010

 

Dienstag, 26.01.2010

 

Dienstag, 26.01.2010

 

Dienstag, 26.01.2010 - zum Glück nur eine Übung

 

26.01.2010 - Übung

 

Mittwoch, 27.01.2010

 

Mittwoch, 27.01.2010

 

Mittwoch, 27.01.2010

 

Mittwoch, 27,01.2010

 

Mittwoch, 27.01.2010

 

Mittwoch, 27.01.2010

 

Mittwoch, 27.01.2010

 

Donnerstag, 28.01.2010

 

Donnerstag, 28.01.2010

 Text und Bilder: Harald Mösbauer