Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet Ihnen als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland können Sie Ihre Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

Farrenpoint

Wanderung auf die Farrenpoint am 22.03.2012 mit Gitti Menzl

   

Vom Parkplatz Untersteinach folgten wir dem bewaldeten Wilhelm-Leibl-Weg, der zur urigen Huber-Alm führt. Von hier aus war der Anstieg zum Gipfel der Farrenpoint (1273 m) bald erreicht.

An der Huber-Alm konnten wir bei traumhaftem Wetter unsere Brotzeit genießen.

Von dieser Alm führte ein Weg zur Hansen-Alm hinab, wir folgten diesem Pfad und kamen über das Jenbachtal zum Ausgangspunkt zurück.

Die Einkehr in einem gemütlichen Café durfte nicht fehlen.

 

Text: Gitti Menzl; Fotos: Herbert Imelauer

die erste Rast

Hochsalwand-Wildalpjoch-Wendelstein-Breitenstein

die Gruppe hat den Farrenpoint-Gipfel erreicht

die Mittagspause

Almeingang

Rampoldplatte-Hochsalwand-Wildalpjoch

Hansenalm

Walchalm

Praktisch! Eine eingebaute Leiter

das Tal ist fast erreicht - Blick zum Wendelstein

am Schluss Einkehr in einem Cafe