Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhältst du eine E-Mail an deine E-Mail-Adresse. Bitte klicke den dort enthaltenen Link an, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen dir die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet dir als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. Du kannst nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in Web-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte gib deine Mitgliedsnummer oder deinen Benutzernamen ein und klicke auf „Absenden“. Wir schicken dir umgehend einen Link an deine bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit Klick auf diesen Link kannst du dein Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland kannst du deine Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

Grundkurs Winterbergsteigen mit dem Splitboard


Alles rund ums Splitboard

Im Splitboard-Camp Alpin Basic lernst du alles, was du zur selbstständigen Durchführung von einfachen Splitboardtouren in unvergletschertem Gelände wissen musst. Dazu zählen splitboardspezifische Techniken, die wichtigsten Elemente für die eigenständige Tourenplanung, aber auch ein Praxistest der neuesten Splitboards und Splitboardbindungen von führenden Herstellern. Voraussetzung ist, dass du ein guter Snowboarder bist und in allen Schneearten in unpräpariertem Gelände sicher fahren kannst.


Dieser Inhalt kann nicht angezeigt werden, da Inhalte von Drittanbietern in den Cookie-Einstellungen deaktiviert sind. Inhalte von Drittanbietern anzeigen?
Ich bin damit einverstanden, dass Inhalte von Drittanbietern (Google Maps, YouTube, meteoblue, Calaméo und Elfsight) angezeigt werden und dass diese Anbieter ggf. Cookies einsetzen, um das Funktionieren ihrer Inhalte zu gewährleisten bzw. zu optimieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Verwallgruppe - Selbstversorgerhaus in St. Gallenkirch
Splitboard-Camp Alpin Basic
MUC-23-0118
Datum
14.-18.01.23
Alter
18+ Jahre
Preis für Mitglieder429 €
Preis für Mitglieder anderer Sektionen– €
Nichtmitglieder– €

Kursziel:

Praxistest der neuesten Splitboards und Splitboardbindungen von führenden
Herstellern. Vermittlung splitboardspezifischer Tourentechniken sowie von
Grundkenntnissen und Fähigkeiten, die einen Einblick in die selbstständige
Durchführung einfacher Splitboardtouren in unvergletschertem Gelände
ermöglichen.

Kursinhalt:

Es werden splitboardspezifische Techniken vermittelt sowie die wichtigsten Elemente, die zur eigenständigen Tourenplanung benötigt werden. Tägliches Briefing anhand des Lawinenlageberichtes, Spuranlage und Aufstiegstechniken, Tourenplanung und Routenwahl, Orientierung, Verschüttetensuche, LVS-Gerätekunde, Analyse eines Schneeprofils, Auswertung eines Rutschblocktestes sowie der Umgang mit dem ABS-Rucksack. Der Umgang mit Natur und Umweltschutz auf Tour wird in Theorie und Praxis thematisiert.

Voraussetzung:

Technische Fähigkeiten:
Für gute Snowboarder, die in allen Schneearten in unpräpariertem Gelände sicher fahren können
Konditionelle Fähigkeiten:
Kondition für 3-stündige Aufstiege
Veranstaltungsspezifische Voraussetzungen:
Teilnahme nur mit Splitboard möglich!

Zusatzinfo:

Aktuelle Splitboards verschiedener Hersteller als Testmaterial sind in der Kursgebühr inbegriffen. Ausrüstung, die im Kurspreis inbegriffen ist, wird vor Ort gestellt.

Maximale Teilnehmerzahl:

8

Leiter*in:

Simon Graf

Leistung:

Kursleitung, Lawinenairbag-Rucksack, Leihausrüstung, Liftticket
(Falls nicht in den Leistungen inbegriffen, fallen Zusatzkosten für z.B. An- und Abreise, Verpflegung oder Übernachtung an.)

Buchungscode:

MUC-23-0118

Stützpunkt:

Hüttle (SV)

Kontakt Veranstalter:

Sektion München

Preise:

429,00 €
keine Teilnahme möglich
keine Teilnahme möglich

Gewünschte Teilnehmerzahl:


Mit freundlicher Unterstützung von Splitboards Europe