Login zu »Mein Alpenverein«
Ich habe bereits einen Zugang:

Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Dies ist keine gültige Adresse!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Ungültige Postleitzahl!
Ungültige Sektion!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Bitte nur Zahlen ohne Komma oder sonstige Sonderzeichen eingeben!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Dies ist keine gültige IBAN!
Die Eingabe enthält ungültige Sonderzeichen. Erlaubt sind folgende Zeichen: a-z A-Z 0-9 !?-_+,.@/()€
Zu viele Zeichen!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Dies ist keine gültige BIC!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!

Zugang freischalten
(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Ungültige Postleitzahl!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Ungültige Sektion!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Dies ist keine gültige Adresse!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Die Eingabe enthält ungültige Sonderzeichen. Erlaubt sind folgende Zeichen: a-z A-Z 0-9 !?-_+,.@/()€
Dies ist keine gültige IBAN!
Zu viele Zeichen!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Dies ist keine gültige BIC!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Bitte nur Zahlen ohne Komma oder sonstige Sonderzeichen eingeben!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Bitte wählen Sie eine Option aus!

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet Ihnen als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Ungültige Sektion!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Ungültige Postleitzahl!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Dies ist keine gültige Adresse!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Dies ist keine gültige IBAN!
Die Eingabe enthält ungültige Sonderzeichen. Erlaubt sind folgende Zeichen: a-z A-Z 0-9 !?-_+,.@/()€
Zu viele Zeichen!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Dies ist keine gültige BIC!
Bitte nur Zahlen ohne Komma oder sonstige Sonderzeichen eingeben!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Bitte wählen Sie eine Option aus!

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland können Sie Ihre Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

alpinwelt-Ausgabe 4/2018

"Sagenhafte Berge"

Die Alpen haben eine Fülle an Sagen hervorgebracht wie kaum eine andere Region. Und auch aus nichtalpinen Gebirgen sind zahlreiche Erzählungen von wundersamen Gestalten und Tieren, mächtigen Frauen und wilden Jägern bekannt, die Unerklärliches erklären wollten und dabei oft mahnende Botschaften an ihre Zuhörer enthielten. Über Jahrhunderte wurden sie weitererzählt, umgeformt und schließlich gesammelt und aufgeschrieben.

Was ist eigentlich eine Sage? Wir haben uns in diesem Heft intensiv mit der fantastischen Welt der Sagen und des Volksglaubens beschäftigt und uns die Frage gestellt, wo das "Sagenhafte" in den Bergen liegt. Eine kleine Sammlung aus dem Sagenschatz der Alpen gibt einen Einblick in die Fülle der Erzählkultur – zum Staunen und Gruseln. Außerdem befassen wir uns mit der gegenwärtigen Sagenwelt. Was verrät uns z. B. ein Blick auf die Landkarte?

ganzes Heft herunterladen: PDF (Doppelseiten) PDF (Einzelseiten)

alpinwelt 4/18
Mehr Veröffentlichungen auf Calaméo lesen

Thema: Sagenhafte Berge

Editorial


Thema: Sagenhafte Berge

Die schlafende Hexe

Sagenhaft sagenhaft?

In den Bergen gibt es viel Sagenhaftes, Orte zum Staunen und Gruseln ... Im Schwerpunktthema wird aus dem Sagenschatz der Alpen erzählt, der Ursprung dieser wundersamen Geschichten thematisiert und die heutigen Spuren aus der Welt der Sagen ergründet, z. B. beim Blick auf die Landkarte.

PDF (Doppelseiten)

PDF (Einzelseiten)

Bergwärts unterwegs 1

Auf Schneeschuhen in Rumänien

Südkarpaten

Wer im Winter mit Schneeschuhen die rumänischen Karpaten durchstreift, lernt eine geheimnisvolle Welt kennen, in der Bären, Luchse und Wölfe zuhause sind und Bauern mit ihrem Vieh in jahrhundertealter Hirtentradition leben.

PDF (Doppelseiten)

PDF (Einzelseiten)

Bergwärts unterwegs 2

Besteigung des Alpamayo

Alpamayo

Dass der Alpamayo (5947 m) in der peruanischen Cordillera Blanca zu den begehrtesten Gipfelzielen der Welt zählt, ist kein Geheimnis mehr. Auch unser Autor Thomas Bergsteiner wollte ihn sehen und besteigen. Ein Bericht von einer Expedition zum "schönsten Berg der Welt".

PDF (Doppelseiten)

PDF (Einzelseiten)



Weitere Inhalte



Aktuelles

Projekt nachhaltiger Hüttenbetrieb

Hier finden Sie aktuelle Informationen:

  • Bergvisionen – die alpine Vortragsreihe der Sektionen München und Oberland
  • Generalsanierung Watzmannhaus
  • Wegweiser der Sektionsvorstände
  • Aktuelle Meldungen
  • Umwelt: Nachhaltiger Hüttenbetrieb
  • DAV-Naturschutztagung 2018
  • Natur & Umwelt aktuell

PDF (Doppelseiten)

PDF (Einzelseiten)

Kinder & Jugend

Ecuador-Austausch 2018

Die Sektionsjugend berichtet:

  • Ecuador-Austausch 2018
  • Wasser satt in Slowenien
  • Hüttengaudi auf der Kloaschaualm
  • Pi-sten-Äktschn mit den Gipfelwürmchen

PDF (Doppelseiten)

PDF (Einzelseiten)

München & Oberland

Neue DAV-Servicestelle am Marienplatz

Nachrichten aus den Sektionen

  • Medien: neue Bergbücher im Regal
  • Forum: Leserbriefe
  • Rätsel: Tiere und Pflanzen der Alpen
  • Die neue Alpenvereins-Servicestelle im Sporthaus Schuster am Marienplatz
  • 110 Jahre Lamsenjochhütte
  • Vermischte Nachrichten

PDF (Doppelseiten)

PDF (Einzelseiten)


alpinwelt-Tourentipps aus Heft 4/2018

Tourentipps Ausgabe 4/2018 komplett: PDF (Doppelseiten) PDF (Einzelseiten)


Wanderung

Das Drachennest am Forggensee

Auf dem Roßhauptener Drachenweg

Spaziergang auf dem Roßhauptener Drachenweg

Wanderung leicht, Kondition gering

Südlich des Orts Roßhaupten in der Nähe des Forggensees wurde 2014 ein den Drachen gewidmeter Themenweg eingerichtet, der insbesondere die kindliche Fantasie anregt.

Tourentipp als PDF

Bergwanderung

Wo das wilde Mandl haust

Sagenskulpturen im Ötztal

Der Ötztaler Sagenweg

Bergwanderung leicht, Kondition gering

Für kleine und große Sagensammler ist der Ötztaler Sagenweg ein spannendes Ausflugsziel. Auf dem drei Kilometer langen Waldweg hinauf zum Feuerstein begegnet man lebensgroßen Skulpturen und taucht ein in die reiche Sagenwelt des Ötztals.

Tourentipp als PDF

Winterbergwanderung

Der Logenblick zu König Watzmann

Herrliche Blicke zu den umliegenden Berchtesgadener Bergen

Winterbergwanderung auf die Kneifelspitze (1189 m)

Winterbergwanderung leicht, Kondition gering

Auf den ersten Blick mag die Kneifelspitze als unbedeutendes Ziel wirken. Tatsächlich ist der Blick von ihrem höchsten Punkt aber traumhaft und sucht in den bayerischen Bergen seinesgleichen.

Tourentipp als PDF

GPS-Track



Winterwanderung

Der Murn vom Staffelsee

Winterwanderung mit Seeblick

Entlang eines der schönsten Seen des Voralpenlands

Winterwanderung leicht, Kondition gering

Einst hauste auf einer Insel im Staffelsee ein grausamer Drache. Heute kann man sich dem Gewässer wieder gefahrlos und im Winterhalbjahr besonders schön entlang des Westufers nähern.

Tourentipp als PDF

Bergwanderung

Hexentanz über den Königsschlössern

Blick vom Säuling ins Tal

Bergwanderung auf den Säuling (2047 m)

Bergwanderung mittelschwer, Kondition mittel

Südlich der vielbesuchten Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau ragt die Berggestalt des Säulings auf, der sich von allen Seiten als riesiges Felsenbollwerk zeigt.

Tourentipp als PDF

GPS-Track

Sportklettern

Sagenhaftes Kletteridyll

Kletteridyll Engelswand

Das Sportklettergebiet Engelswand im Ötztal

Sportklettern in div. Schwierigkeitsgraden, Kondition gering

Ein beschaulicher Spaziergang als Zustieg, eine große Wiese am Wandfuß sowie ein vielfältiges Routenangebot machen die Engelswand zu einem der familienfreundlichsten Klettergebiete Tirols.

Tourentipp als PDF



Bergwanderung

Im Reich des Rübezahl

Das sagenumwobene Riesengebirge

Pramen Labe (Elbquelle) und Vysoké Kolo (1509 m)

Bergwanderung leicht, Kondition gering bis mittel

Abwechslungsreiche Wanderung im tschechisch-polnischen Riesengebirge, die mit spektakulären Weit- und Tiefblicken und historischen wie geologischen "Sehenswürdigkeiten" aufwartet.

Tourentipp als PDF

Schneeschuhtour

Das verschlungene Dorf

Der Drachensee im Winterkleid

Schneeschuhtour zum Drachensee (1874 m)

Schneeschuhtour mittelschwer, Kondition gering

Oberhalb von Ehrwald liegt in einem beeindruckenden Felskessel der sagenumwobene Drachensee. Früher erklärte man sich die Entstehung eines solchen Karsees mit einer Sage.

Tourentipp als PDF

Bergwanderung

Zur versteinerten Sennerin

Berühmte Felsgestalt im Lattengebirge

Wanderung zur Steinernen Agnes im Lattengebirge

Bergwanderung mittelschwer, Kondition mittel

Das außergewöhnliche Naturdenkmal der "Steinernen Agnes" lässt sich im Zuge einer wilden und landschaftlich beeindruckenden Tour durchs Weißbachtal aus nächster Nähe bewundern.

Tourentipp als PDF

GPS-Track



Bergwanderung

Durchs kaiserliche Sagenreich

Im sagenreichen Kaisergebirge

Kaisertal-Wanderung zwischen Zahmem und Wildem Kaiser

Bergwanderung mittelschwer, Kondition mittel

Die lange Wanderung durch das Kaisertal ist nicht nur landschaftlich einmalig schön. Die wilden Gipfel, Wände und Kare, auf die man während der Tour blickt, erzählen auch zahlreiche spannende Sagen – wer die Geschichten kennt, sieht unterwegs mehr!

Tourentipp als PDF

Skitour

Hoch über dem Monster im Walchensee

Tiefblicke auf den Walchensee

Skitour auf den Herzogstand (1731 m)

Skitour leicht bis mittelschwer, Kondition mittel

Diese beliebte Skitour verläuft über Pistenhänge und durch Latschen zum Herzogstand. Vom Gipfel lässt sich der Walchensee bestens betrachten, in dem gemäß einer Sage ein Untier haust.

Tourentipp als PDF

GPS-Track

Skitour

Ins Herz der Rosengartengruppe

Unterwegs im Rosengarten

Skitour zum Grasleitenpass (2599 m)

Skitour leicht, Kondition mittel

Der Grasleitenpass liegt direkt unter dem Kesselkogel, dem höchsten Gipfel der Rosengartengruppe. Durch das Vajolettal kann man auf einer landschaftlich abwechslungsreichen Skitour ansteigen.

Tourentipp als PDF



Skitour

Unterhöhlt und unterkühlt

Auf den sagenumwobenen Untersberg

Untersberg-Skitour auf den Salzburger Hochthron (1853 m)

Skitour mittelschwer, Kondition groß

Wer dem sagenumwobenen Untersberg im Winter über seine Nordwestseite zu Leibe rücken will, hat einen beachtlichen Höhenunterschied und stellenweise steile Hänge zu überwinden.

Tourentipp als PDF

GPS-Track

Skitour

Das fünfte Kind des grausamen Königs

Durch das Watzmannkar

Skitour auf das Fünfte Watzmannkind (2225 m)

Skitour mittelschwer, Kondition groß

Das Watzmannkar mit seinen Tourenmöglichkeiten gehört zu den Klassikern in Berchtesgaden. Vergleichsweise ruhig geht es auf dem Fünften Kind unmittelbar vor der Watzmann-Ostwand zu.

Tourentipp als PDF

GPS-Track

Skitour

Der weite Weg über die Übergossene Alm

Die Ostpreußenhütte

Von der Ostpreußenhütte auf den Hochkönig (2941 m)

Skitour mittelschwer, Kondition sehr groß

Von den Skitourenmöglichkeiten am Hochkönig ist der Anstieg über die Ostpreußenhütte der längste. Er belohnt jedoch mit einer reizvollen Durchquerung der Plateaulandschaft der Übergossenen Alm.

Tourentipp als PDF

GPS-Track