Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhältst du eine E-Mail an deine E-Mail-Adresse. Bitte klicke den dort enthaltenen Link an, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen dir die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet dir als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. Du kannst nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in Web-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte gib deine Mitgliedsnummer oder deinen Benutzernamen ein und klicke auf „Absenden“. Wir schicken dir umgehend einen Link an deine bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit Klick auf diesen Link kannst du dein Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland kannst du deine Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

Wir sind dabei

Globaler Klimastreik am 25. März 2022

Alpenverein München & Oberland nimmt an Demonstration für mehr Klimaschutz teil

Am 25. März 2022 ruft das Aktionsbündnis "Fridays for Future" wieder zum globalen Klimastreik auf – und der Alpenverein München & Oberland schließt sich diesem Appell erneut an. Bereits bei vergangenen Streiks haben zahlreiche unserer Mitarbeiterinnen und Ehrenamtlichen teilgenommen, um ein klares Zeichen an die Öffentlichkeit und Politik zu senden Denn wir nehmen unsere Aufgabe als Naturschutzvereine ernst und positionieren uns klar für mehr Klimaschutz.

Unter dem Motto #PeopleNotProfit wollen wir am 25. März darauf aufmerksam machen, dass noch immer die Profitinteressen der Chefetagen über die Lebensgrundlagen der Menschen gestellt werden. Der neue Bericht des Weltklimarats zeigt, dass die Auswirkungen der Klimakrise bereits enorm sind und immer häufiger zu einer Frage des Überlebens werden. Wenn die Abhängigkeit von fossilen Energien nicht bald beendet wird, werden Extremwetter-Ereignisse und das Artensterben noch weiter zunehmen. Die Folgen werden mit jedem Zehntelgrad dramatischer.

Besonders im Fokus stehen für uns dabei natürlich die Alpen, die ein besonders empfindliches Gebiet darstellen und wo die dramatischen Folgen des Klimawandels bereits jetzt sichtbar sind. Gletscher schmelzen bekanntermaßen zunehmend ab, aber auch die Verdrängung von Tieren und Pflanzen aus ihren Lebensräumen ist dort eindringlicher erkennbar. 

Übrigens protestiert der Alpenverein München & Oberland nicht nur, sondern wir packen selbstverständlich auch selbst an: in eigenen Umweltprojekten wie der Förderung der öffentlichen Anreise in die Alpen (z. B. mit dem Bergbus), bei der Information unserer Mitglieder und der Öffentlichkeit über den Naturraum Alpen oder der Vermittlung des Naturschutzes in der alpinen Ausbildung, um nur wenige Beispiele zu nennen.


Impressionen der letzten Streiks