Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet Ihnen als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland können Sie Ihre Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

Skitourenwochenende in Nauders 16./17.2.2019

Zwei schöne Touren bei Sonnenschein

Start in der Früh, um 10:00 Uhr spätestens auf den Ski ... so der Plan!
Doch diese Idee hatten wohl viele aus dem oberbayerischen Raum, und so verbrachten wir zunächst 1 1/2 h im Stau in Garmisch und am Fernpass.
Das Wetter war super und für eine kleinere Tour ab Mittag auf das Köpfel (2506 m) reichte die Zeit noch.
Am Sonntag stand der Mataunkopf mit 2893 m auf dem Programm. Die 1600 Höhenmeter von Nauders aus kürzten wir mit Hilfe der Seilbahn ab (bis auf Alu, der startete ganz unten!). Von der Mittelstation stiegen wir über die Ganderböden, an den Goldseen vorbei in das Petroschartl und, teilweise die Ski tragend, die letzten Meter zum Gipfel. Die Aussicht in die Ortlergruppe und die Schweizer Berge war grandios.
Die Abfahrt über die Mataunböden zur Goldseehütte war der reinste Genuss – schönste Pulverschneehänge ohne Ende.
Die restliche Abfahrt durch das Skigebiet endete mit dem wohlverdienten Cappuccino bzw. Weißbier, bevor wir noch einmal viel Geduld für die Heimfahrt aufbringen mussten.

Bildergalerie