Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhältst du eine E-Mail an deine E-Mail-Adresse. Bitte klicke den dort enthaltenen Link an, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen dir die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet dir als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. Du kannst nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in Web-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte gib deine Mitgliedsnummer oder deinen Benutzernamen ein und klicke auf „Absenden“. Wir schicken dir umgehend einen Link an deine bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit Klick auf diesen Link kannst du dein Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland kannst du deine Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

Bilanz 2019 – ein Rückblick

Kletterteam auch 2019 wieder erfolgreich

41-mal standen unsere Athleten/-innen 2019 auf dem Podest

Trotz der umfassenden strukturellen Veränderungen fielen die Ergebnisse 2019 fast genauso gut aus wie im Jahr 2018. Dies bekräftigen die folgenden Zahlen: Wir können knapp 330 Teilnahmen des Kletterteams München & Oberland an insgesamt über 30 regulären bayerischen, nationalen und internationalen Wettkämpfen für das Jahr 2019 verzeichnen. Insgesamt 100-mal schafften es unsere Athleten/-innen, bis ins Finale zu klettern. 48-mal standen wir auf dem Siegerpodest, davon gab es 17-mal Platz 3, 16-mal Platz 2, und 15-mal sicherten wir uns den Sieg.


Seit über 10 Jahren die Nr. 1 in Bayern

Klettern auf hohem Niveau

Wie auch im Vorjahr konnten die meisten Erfolge auf der bayerischen Landesebene verzeichnet werden, auf der das Kletterteam München & Oberland nach wie vor dominiert. Auf regionaler Ebene gab es einen starken Zuwachs mit insgesamt 48 Teilnahmen an den Süddeutschen Meisterschaften (im Vergleich zum Vorjahr hat sich diese Zahl fast verdoppelt), davon fünf Finalteilnahmen, zwei Drittplatzierungen und zwei Vizemeistertitel. Bei den Süddeutschen Meisterschaften war somit das Kletterteam München & Oberland unter allen Sektionen am stärksten vertreten. Dies gelang dem Kletterteam im Jahr 2018 sogar auf der nationalen Ebene. Hier waren unsere Kletterer/-innen 2019 besonders stark im Jugendbereich aufgestellt.

2019 stellten wir acht von 19 Athleten/-innen im Bayernkader, fünf Mitglieder im Jugendnationalkader und ein Mitglied im Nationalkader der Erwachsenen.


Neun (Vize-)Meistertitel für das Kletterteam München & Oberland 2019

Wir gratulieren den folgenden Athleten/-innen zu ihren herausragenden Leistungen:

Leonie Lochner
Finalteilnahme am Europäischen Jugendcup in Soer (7.) (Nationalkader)

Christina Kautzner
Deutsche Vizemeisterin Jugend A, Süddeutsche Vizemeisterin Lead

Anna Lechner
Süddeutsche Vizemeisterin Speed Erwachsene, Bayerische Vizemeisterin Lead Erwachsene,
Bayerische Vizemeisterin Bouldern und Speed Erwachsene, Bayerische Meisterin Bouldern Jugend A (Jugendnationalkader)

Magdalena Schmidt
Bayerische Meisterin Lead Erwachsene, Bayerische Vizemeisterin Bouldern Jugend A

Luis Funk
Bayerischer Meister Lead Erwachsene (Nachtrag: 3. Platz auf dem Europäischen Boulder-Jugendcup 2018 im portugiesischen Sour; erreichte mehrere knappe 4. Plätze in 2019)

Anna Apel
Bayerische Meisterin Jugend B (Bayernkader)

Till Deinert
Bayerischer Meister Jugend C

Julie Fritsche
Bayerische Vizemeisterin Jugend C (ab 2020 im Bayernkader)


Bereits in der Jugend wird stark gefördert

Das Trainerteam mit über 20 sektionseigenen Trainern C und B im Bereich Leistungsklettern sowie weitere zwei Dutzend Trainer im Breitensportklettern stehen dafür, dass im Kletterteam München & Oberland auf höchstem Niveau trainiert wird. In Zusammenarbeit mit einer spezialisierten Physiotherapeutin wird auch in Zukunft auf nachhaltig, gesundes Klettern großen Wert gelegt. Hinzu kommt mit Patagonia auch ein neuer, hochangesehener Sponsor. Patagonia, war der erste der wenigen Outdoorausrüstern, der sich neben ökologischen Verpflichtungen auch zum Fairtrade-Label bekannte. Das Kletterteam wird diesen Sponsor deshalb besonders gerne unterstützen!

Landesweites Fördersystem mit regionalen Kids-Cups

2019 stand im Zeichen des systematischen Ausbaus des Fördersystems des Bayerischen Bergsportfachverbandes (BFB) und teilweise des Fördersystems des Nationalkaders. Aufgrund der jedes Jahr explodierenden Teilnehmerzahlen wurde Bayern für die Jugend C und D in drei Regionen aufgeteilt (Nordbayern, Schwaben und Oberbayern), zu letzterer Region zählt das Kletterteam München & Oberland. In den drei Regionen werden außerordentliche Kids-Cups in der Jugend C und D ausgerichtet, womit eine Qualifikation für die Landesebene möglich ist. Wie auch das Kletterteam München & Oberland seit ca. 15 Jahren, so beschreitet der BFB seit ca. fünf Jahren richtungsweisende Wege im Klettersport: Die Landestrainerin Ines Dull wurde fest angestellt, es gibt Regionenbetreuer, ca. 13 lokale Stützpunkte (einer davon in München mit Trainern des Kletterteams München & Oberland), ca. zehn lizensierte Talentsichtungszentren sowie ein verbandseigenes Landesleistungszentrum.


Das Ziel ist klar: Olympia 2020
Im Olympiajahr 2020 warten große Herausforderungen auf unsere Athletinnen und Athleten. Das Kletterteam München & Oberland wird weiter sein Bestes geben, um die Voraussetzungen zum Aufstieg in die Spitze zu garantieren. Auf ein (erneut) erfolgreiches 2020!

 

Text: Nils Schützenberger

 

Eine Übersicht mit allen Kletter-Terminen und Veranstaltungen im großen Kletterjahr 2020 finden Sie hier.