Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhältst du eine E-Mail an deine E-Mail-Adresse. Bitte klicke den dort enthaltenen Link an, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen dir die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet dir als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. Du kannst nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in Web-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte gib deine Mitgliedsnummer oder deinen Benutzernamen ein und klicke auf „Absenden“. Wir schicken dir umgehend einen Link an deine bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit Klick auf diesen Link kannst du dein Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland kannst du deine Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

07.04.2014 Buchenberg

07.03.2014 Buchenberg 1142 m, Ammergauer Alpen

Nach dichten Nebelschwaden tauchten wir in Halblech aus dem Grau auf, und bei der Talstation der Doppelsesselbahn in Buching kam die Sonne raus. Auf dem romantischen Bachweg lag zwar noch etwas frischer Schnee, man musste sich auf dem rutschigen Lehmboden hinaufkämpfen. Vor allem im Sommer ist dieser Weg schön schattig und gut zu gehen. Nach einer Dreiviertelstunde war es dann schon vorbei mit dem Aufwärtskämpfen, und über der sonnigen, aber auch noch etwas schneebedeckten Gipfelwiese lockte die gemütliche Buchenberg-Alm zur Rast. Außer drei zotteligen Gebirgsziegen waren keine Gäste da, außer uns. Der erste Lift kommt derzeit erst um 11 Uhr. Umso besser schmeckten uns die frischen Weißwürste mit Weißbier auf der Terrasse in der Sonne mit einer umwerfenden Aussicht auf die Ammergauer Berge. Der Abstieg über den "Kulturenweg" war genauso batzig, entschädigte aber mit herrlichen Tiefblicken auf den Bannwaldsee. Nach ca. einer Stunde waren wir wieder unten an der Talstation und freuten uns über einen gelungenen, sonnigen Bergtag mit wunderschönen Ausblicken.

Tourenbegleitung, Text: Jürgen Heinrich
Foto: Ingo Baumann, Ernst Lunghamer

←Übersicht Tourenberichte