Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet Ihnen als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland können Sie Ihre Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

2014.05.09 Ederkanzel

09.05.2014 Ederkanzel 1208 m, Wettersteingebirge

Trotz widersprüchlicher Wettervorhersage sowie Regen und Wind in der Nacht zuvor entschlossen sich die optimistisch gestimmten Wanderer die Tour nach Mittenwald zu realisieren. Mit dem Werdenfelser-Land-Express pünktlich in München abgefahren, verschoben wir die dunklen Wolken immer weiter weg. Als wir am Bahnhof Mittenwald ein weiteres Mitglied aufsammelten, kam schon die Sonne raus. Zunächst durch die alte Geigenbauerstadt Mittenwald zum romantischen Lainbachtal mit tosenden Wasserfällen und segnenden Madonnen in den Felswänden kamen wir zum Plateau des Lautersees mit bunten Blumenwiesen. Ein paar kleine Regentropfen beim Aufstieg durch den Wald zum berühmten Gasthaus "Ederkanzel", welches heuer 75-jähriges Jubiläum feiert. Laut krähende Hähne begrüßten uns. Frische Bachforellen und Riesenpfannkuchen machten uns die Mittagspause zum Genuss. Danach den steilen Pfad hinunter zur Leutaschklamm. Die Flussgeister begrüßten uns laut zischend und gurgelnd unter den massiven Stahlbrücken der tiefen Klamm. Auf bequemen, breiten Wegen ging es dann zurück zum Bahnhof in Mittenwald.

Tourenbegleitung, Text: Jürgen Heinrich
Fotos: Ernst Lunghamer, Anneliese Ramsauer

←Übersicht Tourenberichte