Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhältst du eine E-Mail an deine E-Mail-Adresse. Bitte klicke den dort enthaltenen Link an, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen dir die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet dir als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. Du kannst nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in Web-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte gib deine Mitgliedsnummer oder deinen Benutzernamen ein und klicke auf „Absenden“. Wir schicken dir umgehend einen Link an deine bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit Klick auf diesen Link kannst du dein Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland kannst du deine Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

2014.06.13 Halserspitz

13.06.2014 Halserspitz 1862 m, Blauberge

Nach den vergangenen tropisch heißen Tagen schien die Wetterprognose für Bergtouren etwas erträglicher, und so begannen wir unsere Tour bei angenehm frischer Temperatur. Vorbei an 'Siebenhütten' marschierten wir entlang der Felsweißach zum Einstieg der Wolfsschlucht. Diese wurde dann in Angriff genommen und bewältigt, was bei uns dann doch zu erheblichem Temperaturanstieg führte, vielleicht auch wegen der zahlreichen luftigen Ausblicke! Auf dem Blaubergkamm angekommen, ließen wir die Blauberghütte unbeachtet und steuerten direkt auf unser Gipfelziel zu. Nach mehrmaligem Bergauf und Bergab überschritten wir die Wichtelplatte, die Blaubergschneid und den Karspitz. Der finale Gipfelanstieg war gerade vollbracht, als vom Tegernsee her ein Gewitter aufzog und es uns ratsam erscheinen ließ, die Gipfelbrotzeit rasch zu beenden. Es folgte ein länger anhaltender gussartiger Regenschauer, in welchem sich die Wasserdichtigkeit unserer Ausrüstung trefflich prüfen ließ (mit unterschiedlichem Ergebnis)! Unser nordseitiger Abstieg wurde bis zur Wenigberghütte von starkem Regen begleitet, der sich dann aber doch verzog, und sogar die Sonne blitzte wieder durch die Wolken. Nach achtstündigem Marsch war die abschließende Einkehr in 'Siebenhütten' dann mehr als verdient.

Tourenbergleitung, Text: Wolfgang Kraft
Foto: Anneliese Ramsauer

←Übersicht Tourenberichte