Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhältst du eine E-Mail an deine E-Mail-Adresse. Bitte klicke den dort enthaltenen Link an, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen dir die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet dir als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. Du kannst nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in Web-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte gib deine Mitgliedsnummer oder deinen Benutzernamen ein und klicke auf „Absenden“. Wir schicken dir umgehend einen Link an deine bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit Klick auf diesen Link kannst du dein Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland kannst du deine Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

28.01.2014 Partnachklamm

28.01.2014 Partnachklamm 797 m, Wettersteingebirge

Bei noch bedecktem Himmel geht es zum Eingangshüttl, wo man der charmanten Dame 3,50 Euro Eintritt überreichen darf. Wir sind die erste Gruppe des jungen Winters, deshalb ist die winterliche Pracht an Eiszapfen heuer noch nicht so stark. Nach der Klamm steigen wir links hoch zum Gasthof Graseck, dann links absteigend über die Eiserne Brücke, die einen herrlichen Tiefblick gewährt. Der rechte Abstiegsweg ist gesperrt, da wollten wir eh nicht hin! Wir steigen hoch zur Partnach Alm zur guten Einkehr. Hier sind wir die einzigen Gäste. Der Sonnenschein verzauberte die Berglandschaft in ein winterliches Kleid. Das trennen fällt uns schwer, aber jedes Schöne hat ein Ende! Über den Hohen Steig, der auch Rodelbahn ist, gelangen wir schell wieder zum Parkplatz. Viele haben noch Kaffeedurst, also ab ins Café Konditorei Kneitinger, eine gute Adresse in GAP.

Tourenbegleitung, Text, Fotos: Josef Bäumler

←Übersicht Tourenberichte