»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet Ihnen als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland können Sie Ihre Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

Besucherlenkung im Alpenverein München & Oberland

Neues Lenkungskonzept im Oberland

Jede*r kennt die Bilder: Osterwochenende, 15 Grad und Sonne sind Garanten für einen Ansturm auf die bayerischen Berge. Dieser durch Corona noch verschärften Entwicklung wollen wir entschieden entgegenwirken und unserer Vorreiterrolle innerhalb des Alpenvereins gerecht werden. Unser Lenkungskonzept sieht Folgendes vor:

Ab sofort werden alle Mitglieder im Alpenverein München & Oberland per Aufdruck auf dem Mitgliedsausweis auf die sieben Wochentage verteilt. Nur wer eine gültige Erlaubnis für den jeweiligen Tag besitzt, darf Bergsport betreiben. Die Einteilung auf die Wochentage erfolgt anhand der Mitgliedsdauer. Wer etwa seit 15 Jahren Mitglied ist, hat bessere Chancen auf einen Wochenendtag als die Neumitglieder aus 2019 oder 2020. Durch diese Vergabe gewährleisten wir, dass langjährige Mitglieder, die unsere bisherigen Maßnahmen zur Besucherlenkung und Sensibilisierung tatkräftig unterstützt haben, nicht benachteiligt werden.

Um die Maßnahmen durchzusetzen, werden vor Ort über 100 DAV-Ranger an verschiedenen Bushaltestellen, Bahnhöfen und Wanderparkplätzen zur Kontrolle der Mitgliedsausweise eingesetzt. Nur wer einen gültigen Ausweis mit eingetragenem "Erlaubnistag" vorweisen kann, darf die vom Alpenverein gepflegten Wanderwege nutzen. Die neuen Mitgliedsausweise gehen schon heute in den Versand.


Swipe nach links und finde heraus, wann du in die Berge darfst:


Na, haben wir dich kurz erwischt? Ja, diese Maßnahme ist unvorstellbar. Aber haben wir nicht im letzten Jahr gelernt, dass nichts unmöglich scheint?

Lasst uns dafür Sorge tragen, dass es nicht so weit kommen muss! Mit Augenmaß, Verantwortung und vor allem: Gemeinsam. Wir haben dazu ein paar Vorschläge und Initativen, mit denen jede*r Einzelne seinen Beitrag leisten kann.