Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet Ihnen als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland können Sie Ihre Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

Münchner Bergbus

Haltestelle: Bad Kohlgrub - Hörnle Schwebebahn

← zurück zur Übersicht


Wandern in Bad Kohlgrub heißt, sich auf einfachen Wanderwegen im Tal bei phantastischen Ausblicken auf die umliegende Bergwelt zu entspannen oder sich nach einem Aufstieg auf Bad Kohlgrubs Hörnle mit einer Rast auf dem Zeitberg auf einer Moorliege zu belohnen.


Dieser Inhalt kann nicht angezeigt werden, da Inhalte von Drittanbietern in den Cookie-Einstellungen deaktiviert sind. Inhalte von Drittanbietern anzeigen?
Ich bin damit einverstanden, dass Inhalte von Drittanbietern (z.B. Twitter, Youtube, Elfsight usw.) angezeigt werden und dass diese Anbieter ggf. Cookies einsetzen, um das Funktionieren ihrer Inhalte zu gewährleisten bzw. zu optimieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Touren, Tipps und Hinweise rund um die Haltestelle


Tipps in Bad Kohlgrub

Hörnle Schwebebahn


Die Hörnlebahn - eine Schwebebahn mit Schwenkdoppelsitzen - ein Unikum im Alpenraum, mit dem man gefahren sein sollte. Während der 20-minütigen Fahrt kann man eine tolle Aussicht genießen. mehr

Hörnle Hütte


Hausgemachte Kuchen, der berühmte Kaiserschmarrn und regionale Produkte und vieles mehr. Darüber hinaus ist die Hörnle Hütte Teilnehmer an der Aktion „So schmecken die Berge“ mehr

Zeitberg


Der Zeitberg, der seinen Namen erst seit 2013 besitzt, hat einiges zu bieten: Ruhe-Inseln, 3D-Naturkino, Leseecke und Massageliegen auf denen man nach dem Rund-Wanderweg entspannen kann. mehr

 Restaurant Café Guggenberg Alm


Bayrisch-gemütliche Atmosphäre direkt am Fuße des Hörnles mit typischer bayerischer Küche. mehr

Kurpark-Restaurant La Portevecchia


Italienische und bayerische Küche im Ortszentrum von Bad Kohlgrub. mehr



Öffentliche Toilette an der Haltestelle

Talstation Hörnle Schwebebahn