Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhältst du eine E-Mail an deine E-Mail-Adresse. Bitte klicke den dort enthaltenen Link an, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen dir die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet dir als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. Du kannst nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in Web-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte gib deine Mitgliedsnummer oder deinen Benutzernamen ein und klicke auf „Absenden“. Wir schicken dir umgehend einen Link an deine bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit Klick auf diesen Link kannst du dein Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland kannst du deine Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

Zwischenfazit

Aktueller Stand des Mobilitätsprojekts

Der Münchner Bergbus bringt nun schon knapp zwei Monate jedes Wochenende zahlreiche Bergbegeisterte in die Alpen. Wie das nachhaltige Mobilitätsprojekt angelaufen ist und welches Zwischenfazit sich daraus ableiten lässt, fassen wir hier in den wichtigsten Stichpunkten zusammen:

  • Von Anfang an erhielten wir viel Zustimmung aus Presse, Politik und interessierten Nutzer*innen. Der Projektstart wurde von den Medien begeistert aufgenommen. Die Rückmeldungen aus Social Media Posts, E-Mails und Berichterstattungen waren überwiegend positiv.
  • Neben den Ideen, was man alles machen "könnte", "müsste", "sollte", haben wir es tatsächlich zusammen mit unseren Kooperationspartnern geschafft, ein alternatives und nachhaltigeres Mobilitätsangebot zum PKW (MIV) für Tagestouristen aus München zu realisieren, anstatt ausschließlich über Verbesserungen und Möglichkeiten in der Freizeit- und Ausflugsmobilität zu diskutieren. 

Nachhaltige Anreise 

Weitere unterstützte Mobilitätsprojekte des Alpenvereins München & Oberland, um umweltfreundlich in die Berge zu fahren: 

Bergbus Eng 

Mit Bahn und Bus in die Berge


Geöffnete Diskussionen, mehr als 650 Mitfahrende und viel Feedback