Login zu »Mein Alpenverein«
Ich habe bereits einen Zugang:

Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Dies ist keine gültige Adresse!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Bitte nur Zahlen ohne Komma oder sonstige Sonderzeichen eingeben!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Dies ist keine gültige BIC!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Ungültige Sektion!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Zu viele Zeichen!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Dies ist keine gültige IBAN!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Ungültige Postleitzahl!
Die Eingabe enthält ungültige Sonderzeichen. Erlaubt sind folgende Zeichen: a-z A-Z 0-9 !?-_+,.@/()€
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!

Zugang freischalten
(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

Bitte wählen Sie eine Option aus!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Dies ist keine gültige Adresse!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Dies ist keine gültige BIC!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Bitte nur Zahlen ohne Komma oder sonstige Sonderzeichen eingeben!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Ungültige Sektion!
Zu viele Zeichen!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Dies ist keine gültige IBAN!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Ungültige Postleitzahl!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Die Eingabe enthält ungültige Sonderzeichen. Erlaubt sind folgende Zeichen: a-z A-Z 0-9 !?-_+,.@/()€
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet Ihnen als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Dies ist keine gültige IBAN!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Die Eingabe enthält ungültige Sonderzeichen. Erlaubt sind folgende Zeichen: a-z A-Z 0-9 !?-_+,.@/()€
Ungültige Postleitzahl!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Dies ist keine gültige Adresse!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Dies ist keine gültige BIC!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Bitte nur Zahlen ohne Komma oder sonstige Sonderzeichen eingeben!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Ungültige Sektion!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Zu viele Zeichen!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland können Sie Ihre Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

Die neuen DAVplus-Schuhe vom bayerischen Bergschuster

DAV-Sektionen München und Oberland kooperieren mit Hanwag

Seit 2011 arbeiten die DAV-Sektionen München & Oberland mit Hanwag zusammen. Damals stiftete der Bergschuhhersteller aus Vierkirchen im Dachauer Land die neue Biwakschachtel auf dem Jubiläumsgrat zwischen Alpspitze und Zugspitze. Ende 2015 starteten die drei Partner ein neues Projekt: die Entwicklung eines Alpinstiefels und eines Zustiegsschuhs. Ab Juni werden die beiden Modelle viele Bergsportler erfreuen. Und als besonderes Schmankerl erhalten die Mitglieder der Sektionen München & Oberland die Schuhe zu einem exklusiven Preis.


Der Bergschuster Hanwag ist schon lange im Geschäft

Der Bergschuster passt mit seiner Unternehmensphilosophie und Leidenschaft ideal zu den Werten des DAV. Bereits seit mehr als 94 Jahren fertigt das Unternehmen Bergschuhe in Oberbayern und weiteren europäischen Produktionsstätten. Die hochwertige gezwickte Machart nach bester Schuhmacherkunst ist Ausdruck seines Anspruchs an Qualität und Funktion. Hanwags Kompetenz im Handwerk wird aber nicht zuletzt auch durch die legendäre Passform seiner Leisten deutlich.

Nach einigen gemeinsamen Workshops mit den Verantwortlichen erhielten fünf Bergführer und eine Bergführeranwärterin der Sektionen die ersten Bergstiefel zum Testen. Im Anschluss wurde ihr Feedback bei der Weiterentwicklung der Schuhe berücksichtigt. Heraus kamen ein moderner technischer Bergstiefel und ein vielseitiger Zustiegsschuh, der auch außerhalb der Berge eine gute Figur macht.


Die solide Variante

Technischer Bergstiefel mit breitem Einsatzbereich

Der DAVplus High GTX® ist ein nicht zu schwerer Stiefel für anspruchsvolle, technische Alpintouren, Wanderungen in weglosem Gelände oder Klettersteige. Er kombiniert robustes Sportvelours-Leder mit leichtgewichtigem Cordura®-Gewebe – das bedeutet lange Lebensdauer bei niedrigem Gewicht. Eine durchgehende Sohlenversteifung sorgt beim Einsatz mit Steigeisen für kraftschonendes Steigen. So sind auch hochalpine Fels-, Kombi- und Gletschertouren kein Problem. Dazu passt auch das dauerhaft wasserdichte, atmungsaktive GORE-TEX®-Futter.

Trotz hoher Stabilität bietet der DAVplus High GTX® genug Beweglichkeit für technische Passagen und wiegt dabei weniger als 800 Gramm. Das überzeugt auch Markus Fleischmann, staatlich geprüfter Berg- und Skiführer und Mitarbeiter der Sektion München: „Der DAVplus High GTX® ist ein feiner, zuverlässiger Hochtourenschuh – auch für ambitionierte Bergsteiger. Er ist wasserdicht und sehr atmungsaktiv auf langen Touren in Schnee und Eis. Aber auch im Fels kann ich mit ihm präzise antreten. Dank der Vibram-Sohle ist er auf nassem oder schneebedecktem Fels erstaunlich rutschfest.“

Ebenso begeistert war Thomas Listle, staatlich geprüfter Berg- und Skiführer und Mitarbeiter der Sektion München: „Ein super Allround-Bergschuh, sozusagen die eierlegende Wollmilchsau – zum Wandern, wasser- und schlammfest auch im Allgäuer Almgelände, kantenfest für grasig-schrofiges Gelände, bestens geeignet für Klettersteige und leichte Klettereien bis zum III. Grad, passend für Körbchensteigeisen und sogar zum Schneeschuhgehen.“


Leicht im Gewicht und atmungsaktiv

Zustiegsschuh für Kletterabenteuer

Beim DAVplus Low handelt es sich um einen flachen Zustiegsschuh. Er wurde für ein luftiges Fußklima bewusst ohne GORE-TEX®-Futter entwickelt. Stattdessen verwendet Hanwag ein neuartiges Bio-Keramikfutter. Dabei handelt es sich um eine innovative, in der Faser verankerte Mischung aus Mineraloxiden, die dem Futter klimaregulierende Eigenschaften gibt. Neben der Atmungsaktivität werden dabei die wärmeableitenden Eigenschaften der Bioceramic genutzt. Das robuste Obermaterial aus Cordura® und Sportvelours, eine solide Fersenkappe und der Gummischutzrand wappnen den Fuß gegen allerlei alpine Unwegsamkeiten. Diese Details, kombiniert mit der weit nach vorn reichenden, leichtgängigen Ghilly-Schnürung (flexible Ristschnürung durch leichtgängige Schlaufen) und der hohen Hanwag-Verarbeitungsqualität, ergeben einen hochfunktionellen Zustiegsschuh.

Bei den Testern in den Sektionen kam besonders gut an, dass der DAVplus Low eben kein „schlabberiger Sportschuh mit Approach-Optik“ ist, sondern absolut alpintauglich. Denn über einen Kletterleisten in gezwickter Machart geschustert, bietet die Sohlenkonstruktion mit ihrer Vibram®-Cross-Laufsohle viel Kantenstabilität für präzises Antreten mit der Fußspitze. Dazu passt auch der umlaufende Gummirand. Damit fürchtet der DAVplus Low auch hartes Gelände nicht! Andererseits trägt er sich dank des niedrigen Schafts überaus agil.

Bergführeranwärterin Yvonne Koch meint dazu: „Reinsteigen, wohlfühlen, warme Füße haben und Grip in jedem Gelände! Ob im Schneematsch oder am trockenen Fels, wegrutschen kann man mit diesem robusten Schuh quasi nicht.“ Der DAVplus Low eignet sich nicht nur für den Zustieg, sondern auch für raues Gelände und Klettereien bis zu mittleren Schwierigkeitsgraden. Und auf dem Weg zur Kletterhalle sieht er auch noch gut aus ...



 


Ermäßigungen für Plus-Mitglieder

Beide Modelle gibt es im Sporthaus Schuster und bei Globetrotter in München. Der DAVplus High GTX® kostet für Mitglieder der Sektionen München & Oberland 295,95 € (regulärer Preis: 329,95 €), der DAVplus Low ist für Mitglieder zum Preis von 169,95 € erhältlich (regulärer Preis: 189,95 €).