Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhältst du eine E-Mail an deine E-Mail-Adresse. Bitte klicke den dort enthaltenen Link an, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen dir die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet dir als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. Du kannst nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in Web-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte gib deine Mitgliedsnummer oder deinen Benutzernamen ein und klicke auf „Absenden“. Wir schicken dir umgehend einen Link an deine bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit Klick auf diesen Link kannst du dein Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland kannst du deine Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

Jenny – über den Spaß mit ihren Mountainbike-Gruppen

Dieser Inhalt kann nicht angezeigt werden, da Inhalte von Drittanbietern in den Cookie-Einstellungen deaktiviert sind. Inhalte von Drittanbietern anzeigen?
Ich bin damit einverstanden, dass Inhalte von Drittanbietern (Google Maps, YouTube, meteoblue, Calaméo und Elfsight) angezeigt werden und dass diese Anbieter ggf. Cookies einsetzen, um das Funktionieren ihrer Inhalte zu gewährleisten bzw. zu optimieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

Jennifer Paulin
Veranstaltungsleiterin Mountainbike


Alter: 45


Beruf: Ingenieurin bei TÜV SÜD


Im DAV seit: 2007


Veranstaltungsleiterin seit: 2011


"Beim Mountainbiken meinen Gruppen ein Grinsen ins Gesicht zu zaubern,

ist die schönste Belohnung."


Jenny, wie bist du dazu gekommen, als Veranstaltungsleiterin beim DAV tätig zu sein?

Ich habe lange Zeit in Spanien gelebt und war hier schon im lokalen Alpenverein und mit Freunden mit den Bikes unterwegs. Irgendwann haben mich die Berge aber wieder nach München gezogen, und hier habe ich auch mit den ersten Kursen als Veranstaltungsleiterin begonnen.

 

Mountainbiken ist definitiv nicht ungefährlich. Wie wichtig ist dir hier Sicherheit?

Sicherheit ist beim Mountainbiken das A und O. Wichtig ist mir allerdings nicht nur, dass sich die Teilnehmer auf dem Bike im Gelände sicher bewegen und einschätzen können, sondern auch Themen wie Fahrverhalten, Rücksichtnahme auf Wandernde und Umweltschutz. Vor allem zur eigenen Sicherheit finde ich die Versicherung über die Mitgliedschaft beim DAV top!

 

Was motiviert dich am meisten, wenn du Kurse und Touren mit Gruppen machst?

Die Freude, wenn man den Kursteilnehmenden ein Grinsen ins Gesicht zaubern kann. Wir haben einmal noch vor dem eigentlichen Kursbeginn spontan eine Sonnenaufgangstour mit den Bikes gemacht, weil die gesamte Gruppe darauf Lust hatte. Das war Motivation für uns alle und hat die ganze Gruppe zusammengeschweißt.

 

Was ist dein Lieblingsgebiet zum Mountainbiken?

Gerade auf jeden Fall der Vinschgau und Graubünden. Hier hat man von Trails im Tal bis hin zu anspruchsvollen Touren am Berg alles was das Herz begehrt!

 

Werde alpinguide wie Jenny! zum Anforderungsprofil für Veranstaltungsleiter*innen Mountainbike im alpinprogramm