Login zu »Mein Alpenverein«
Ich habe bereits einen Zugang:

Bitte nur Zahlen ohne Komma oder sonstige Sonderzeichen eingeben!
Ungültige Postleitzahl!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Die Eingabe enthält ungültige Sonderzeichen. Erlaubt sind folgende Zeichen: a-z A-Z 0-9 !?-_+,.@/()€
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Ungültige Sektion!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Dies ist keine gültige Adresse!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Dies ist keine gültige IBAN!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Dies ist keine gültige BIC!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Zu viele Zeichen!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!

Zugang freischalten
(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Dies ist keine gültige Adresse!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Dies ist keine gültige IBAN!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Dies ist keine gültige BIC!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Zu viele Zeichen!
Ungültige Postleitzahl!
Bitte nur Zahlen ohne Komma oder sonstige Sonderzeichen eingeben!
Die Eingabe enthält ungültige Sonderzeichen. Erlaubt sind folgende Zeichen: a-z A-Z 0-9 !?-_+,.@/()€
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Ungültige Sektion!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet Ihnen als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Bitte nur Zahlen ohne Komma oder sonstige Sonderzeichen eingeben!
Ungültige Postleitzahl!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Die Eingabe enthält ungültige Sonderzeichen. Erlaubt sind folgende Zeichen: a-z A-Z 0-9 !?-_+,.@/()€
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Ungültige Sektion!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Dies ist keine gültige Adresse!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Dies ist keine gültige IBAN!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Dies ist keine gültige BIC!
Zu viele Zeichen!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland können Sie Ihre Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

alpinwelt-Ausgabe 2/2019

"Wandern"

Wandern ist einfach mehr ... Es ist wahrlich eine ganzheitliche Betätigung – für und mit Körper und Geist, Herz und Seele, für alle Sinne und alle Empfindungen.

Anhand prägnanter Zitate vom Mittelalter über die Aufklärung und die Romantik bis ins 20. Jahrhundert begeben wir uns auf einen historischen Streifzug, beobachten dabei den in der jeweiligen Zeit wandernden Menschen und spannen den Bogen zu den verschiedenen Ausdrucksformen, Hintergründen und Motivationen des Wanderns in all seinen Erscheinungsformen – nicht nur am Berg.

ganzes Heft herunterladen: PDF (Doppelseiten) PDF (Einzelseiten)

alpinwelt 2/19
Mehr Veröffentlichungen auf Calaméo lesen

Thema: Wandern

Editorial


Thema: Wandern

Fotolia 163042844
Zusammen aufbrechen ...

... hat so viele Facetten

gehen, spazieren, schlendern, ziehen, streifen, streichen, streunen, wandeln, laufen, marschieren, schreiten ...
und:
entdecken, genießen, denken, staunen, atmen, sich spüren, erleben, verstehen ...

PDF (Doppelseiten)

PDF (Einzelseiten)

Bergwärts unterwegs 1

Von Lindau nach Berchtesgaden

Auf den Spuren von Maximilian II.

Der Maximiliansweg ist ein Weitwanderweg durch die Bayerischen Alpen und erinnert an die Reise, die König Maximilian II. im Jahr 1858 unternahm. Er beginnt in Lindau und führt durch zahlreiche Gebirgsgruppen und Landschaften nach Berchtesgaden.

PDF (Doppelseiten)

PDF (Einzelseiten)

Bergwärts unterwegs 2

Muli-Transport beim Überqueren eines Flussbetts

Auf Berber-Pfaden zum höchsten Punkt

Der Toubkal ist als höchster Berg Nordafrikas ein begehrtes Ziel und wird oft von Marrakesch aus quasi im Vorbeigehen bestiegen. Weitaus genussreicher ist es, sich im Zuge eines mehrtägigen Trekkings auf die Welt des Hohen Atlas einzulassen

PDF (Doppelseiten)

PDF (Einzelseiten)



Weitere Inhalte



Aktuelles

Mit Bus & Bahn in die Berge

Hier finden Sie aktuelle Informationen:

  • Wegweiser – Neue Wege in die Alpen!
  • DAV-Werkstatt 2019
  • Ein kritischer Blick auf das Tourenportal alpenvereinaktiv.com
  • Aktuelle Meldungen
  • Umwelt: Wie reagiert der Bergwald auf den Klimawandel?
  • Aktionstag: Natürlich auf Tour

PDF (Doppelseiten)

PDF (Einzelseiten)

Geburtstags-Sonderseiten

Teil 2: Die euphorischen Anfänge

Die ersten 50 Jahre: 1869–1919

Mit der Gründung der Sektion München am 9. Mai 1869 war der Startschuss für die Entwicklung des Deutschen Alpenvereins gefallen. Bereits schnell wurde klar, dass die Sektionsgründung ein großer Erfolg war: In großem Tempo formierten sich weitere Sektionen. Der Alpinismus im Zeichen des Edelweiß erlebte einen rasanten Aufschwung, und immer mehr Bergbegeisterte fanden den Weg ins Gebirge ...

PDF (Doppelseiten)

PDF (Einzelseiten)

Kinder & Jugend

Die Jugend trotzt den Naturgewalten

Die Sektionsjugend unterwegs:

  • Winterraum-Tour im Allgäu
  • Bayerisch-iranischer Austausch von den Zillertalern bis in die Fränkische
  • LVS-Training am Spitzingsee
  • Tiefschnee-Stapfen und Rodelspaß
  • Land unter in Sperlonga
  • Jugendvollversammlungen 2019

PDF (Doppelseiten)

PDF (Einzelseiten)

München & Oberland

Der neue Oberland-Vorstand

Nachrichten aus den Sektionen

  • Medien: neue Bergbücher im Regal
  • Rätsel: Tiere und Pflanzen der Alpen
  • Leserbriefe
  • Generationswechsel bei Oberland
  • Projekt "Sektion München 150plus"
  • Vermischte Nachrichten

PDF (Doppelseiten)

PDF (Einzelseiten)


alpinwelt-Tourentipps aus Heft 2/2019

Tourentipps Ausgabe 2/2019 komplett: PDF (Doppelseiten) PDF (Einzelseiten)


Bergwanderung

Grenzberg mit Geschichte

Gipfelplateau mit Aussichtsturm

Bergwanderung auf den Čerchov
(Schwarzkopf, 1042 m)

Bergwanderung leicht, Kondition gering

Der höchste Berg des Oberpfälzer Waldes ist Sommer wie Winter ein beliebtes und historisch interessantes Ziel für Wanderer beiderseits der deutsch-tschechischen Grenze.

Tourentipp als PDF

Radtour

Vom schwäbischen Quelltopf nach Bayern

(Fast) immer am Wasser lang

Radwandern entlang des Brenz-Radwegs zur Donau

Radwanderung leicht, Kondition gering bis mittel

Auf einer gemütlichen Radwanderung am Rande der Schwäbischen Alb folgen wir der Brenz von ihrem Ursprung in Königsbronn bis zur Mündung in die Donau.

Tourentipp als PDF

GPS-Track

Stadtwanderung

Zu Fuß unterwegs in 16 Stadtteilen

Am Eisbach im Englischen Garten

Eine abwechslungsreiche Stadtwanderung durch München

Stadtwanderung leicht, Kondition gering bis mittel

Über Asphalt und Kopfsteinpflaster, durch ein Straßenlabyrinth und grüne Parkanlagen – zu Fuß erkunden wir historische und moderne, zentrale und abgelegenere Ecken in München.

Tourentipp als PDF

GPS-Track



Wanderung

Der weite Weg zum Heiligen Berg

Durch Wiesen, Felder und Wälder ...

Von München über Starnberg nach Andechs (711 m)
und Herrsching

Wanderung leicht, Kondition groß

Andechs ist einer der großen Ausflugs- und Wanderklassiker im Münchner Umland. Wer vom Münchner Stadtrand aus zu Fuß startet, hat gute 33 km bis zum Bräustüberl vor sich.

Tourentipp als PDF

GPS-Track

Bergwanderung

Barfuß zur Alm

Barfußwandern - ein großer Spaß für Kinder

Über die Bubenaualm aufs Kranzhorn (1366 m)

Bergwanderung leicht, Kondition gering

Hoch über dem Inntal gelegen, bietet das Kranzhorn gewaltige Tief- und Weitblicke bis zum Alpenhauptkamm, auch wenn seine 1366 m Höhe erst einmal nicht nach einem spektakulären Berg klingen.

Tourentipp als PDF

Bergwanderung

Gumpentour für heiße Tage

Erfrischung an heißen Sommertagen

Durch den Allgäuer Ostertaltobel (1004 m)

Bergwanderung leicht, Kondition gering

Wandern im Gebirge muss nicht unbedingt bedeuten, den Berg hinaufzuwandern. An manchen Tagen bleibt man lieber unten im Tal und genießt eine kurzweilige Wanderung am Wasser.

Tourentipp als PDF



Bergwanderung

Vom Isartal zum Tegernsee

Hoch überm Isartal

Die Überschreitung von Geierstein (1491 m) und Fockenstein (1564 m)

Bergwanderung leicht bis mittelschwer, Kondition groß

Bei dieser Bergwanderung von Lenggries nach Bad Wiessee stimmt einfach alles: umweltfreundliche An- und Abreise, zwei aussichtsreiche Gipfel und eine Alm zur Einkehr.

Tourentipp als PDF

GPS-Track

Bergwanderung

Unter der Wettersteinwand

Vor großer Wetterstein-Kulisse

Wanderung von Mittenwald nach Garmisch-Partenkirchen

Bergwanderung leicht bis mittelschwer, Kondition groß

Diese sehr schöne und ziemlich lange Streckenwanderung von Bahnhof zu Bahnhof bietet zwischen zwei touristischen Brennpunkten immer noch viel Stille und großartige Natur.

Tourentipp als PDF

GPS-Track

Bergwanderung

Als Grenzgänger im Wetterstein unterwegs

Am Grenzkamm gibt's diverse Grenzzeichen zu sehen

Auf dem Franzosensteig zum Grünkopf (1587 m)

Bergwanderung mittelschwer, Kondition mittel

Diese Tour folgt den jahrhundertealten Spuren von kriegslistigen französischen Soldaten und frühen Grenzbeamten – in einer Zeit, als Berge nur aus Pflicht bestiegen wurden.

Tourentipp als PDF



Bergwanderung

Der König des Verwalls

Da geht's auffi

Hochalpine Bergwanderung auf den Hohen Riffler (3168 m)

Bergwanderung mittelschwer, Kondition mittel, als Tagestour groß

Das Verwall ist ein wildes, einsames Gebirge, viele Gipfel zeigen sich hier sehr abweisend. Der höchste von allen, der Hohe Riffler, kann aber auf einem markierten Steig bestiegen werden.

Tourentipp als PDF

GPS-Track

Bergwanderung/Klettersteig

Weitwandern in den Bleichen Bergen

Großes Dolomiten-Kino

Dolomiten-Höhenweg 1

Bergwanderung mittelschwer + Klettersteig B/C (nur auf Etappe 9, umgehbar), Kondition mittel bis groß

Von den insgesamt zehn Dolomiten-Höhenwegen dürfte die Nummer 1 der bekannteste sein. In 9 bis 13 Tagen führt er vom Pragser Wildsee nach Belluno und durchquert dabei auf meist einfachen und mittelschweren Wegen und einer Klettersteigetappe viele der klassischen Dolomiten-Gegenden.

Tourentipp als PDF

GPS-Track

Bergwanderung

Abseits des Gardaseetrubels

Kleiner Berg – große Aussicht

Von Mori auf den kleinen Monte Nagià Grom (786 m)

Bergwanderung leicht bis mittelschwer, Kondition gering bis mittel

Nicht viel mehr als ein Hügel, ist der Nagià Grom doch ein schöner Aussichtsberg. Und der Weg dorthin führt durch die tragische Geschichte des Alpenkriegs von 1915 bis 1918.

Tourentipp als PDF

GPS-Track