Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhältst du eine E-Mail an deine E-Mail-Adresse. Bitte klicke den dort enthaltenen Link an, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen dir die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet dir als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. Du kannst nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in Web-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte gib deine Mitgliedsnummer oder deinen Benutzernamen ein und klicke auf „Absenden“. Wir schicken dir umgehend einen Link an deine bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit Klick auf diesen Link kannst du dein Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland kannst du deine Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

Hütten-Rettungsaktion am Heinrich-Schwaiger-Haus

Hauruck-Aktion gegen Sturmschäden

Am 8. Januar 2018 riss ein Sturm das Blechdach des Heinrich-Schwaiger-Hauses in den Hohen Tauern ab und Schnee sammelte sich im Dachstuhl.

Seitdem gab es wegen Sturm, Nebel und der Vereisungsgefahr für Rotorblätter keine Möglichkeit, Handwerker sicher zur Hütte hinaufzufliegen und am selben Tag wieder abzuholen. Erst am 18. April 2018 war das Wetter für die Reparaturarbeiten geeignet. Um das Wetterfenster voll auszunutzen, trafen sich Helfer und Handwerker um 8 Uhr morgens am Parkplatz Kesselfall-Alpenhaus. Das Dach wurde neu abgedeckt und der Schnee aus dem Dachstuhl geräumt – ansonsten wären mit der Schneeschmelze Tausende Liter Wasser in den Schlafraum und die darunterliegende Gaststube gedrungen. Als die Helfer um 17 Uhr zum Parkplatz zurückkehrten, war der Sturmschaden provisorisch behoben. Alles war reibungslos verlaufen, und es gab keine Verletzungen – eine rundum gelungene Aktion!

Großer Dank geht an Uwe Kalkbrenner, der vor Ort die Aktion koordiniert hat, und an die Fa. Holzbau Dankl GmbH aus Uttendorf.

 

Bilder