Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet Ihnen als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland können Sie Ihre Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

Diabetes-Gipfeltreffen auf der Lamsenjochhütte

Bergerlebnis für Kinder mit Diabetes 2020

Zum vierten Mal in Folge lud die Pächterfamilie Füruter auch heuer wieder Kinder mit Diabetes Typ 1 und deren Familien am Samstag, 4. Juli 2020 auf die Lamsenjochhütte ein.

Trotz ihrer Erkrankung war der steile Anstieg für die Kinder und ihre Familien kein Problem. Oben angekommen konnten sie sich – angeleitet von erfahrenen Bergführern – am Felsen mit Seil erproben und sich mit einem eigens errichteten Flying Fox über den Abhang schwingen. So lernten die Kinder, spielerisch mit herausfordernden Situationen umzugehen und auf ihren Körper zu horchen.

Dank der Organisation durch die Österreichische Diabetikervereinigung (ÖDV) ist das Gipfeltreffen für die betroffenen Familien eine Plattform zum Austausch und zur gemeinsamen Aktivität. Dank den Sponsoren der Raiffeisenregionalbank Achensee, der Sektion Oberland des DAV und der Familie Füruter entstanden den Eltern keine zusätzlichen finanziellen Belastungen.





 


Bergerlebnis Lamsenjochhütte 2019

Wieder einmal folgten wir am letzten Wochenende im Juni der Einladung der Diabetesspezialisten im Karwendel, der Pächterfamilie Füruter von der Lamsenjochhütte, und erlebten zwei wunderbare Tage hoch oben auf knapp 2000 Metern Höhe. Die Anstrengung beim Aufstieg hat sich gelohnt, denn oben warteten schon der Flying Fox und einige Kletterfelsen auf uns. Nachdem sich die Kinder und auch ein paar mutige Mamas über den Abgrund schwingen ließen, genossen wir die vorzügliche Küche und Gastfreundlichkeit der Lamsenjochhütte.

Vielen Dank an

·   Martina und Christian Füruter für die großzügige Einladung und Übernahme der Verpflegung

·   die DAV-Sektion Oberland für die Übernahme der Übernachtungskosten

·   die Bergführer Peter Mair und Hans Kandler mit ihren zwei Helfern Dirk und Wolli

·   Elektro Kraussnig Thomas für die Übernahme der Bergführerkosten

·   die Bergrettung Schwaz für die Bereitstellung der Kletterausrüstungen

Ohne diese Menschen und ihren selbstlosen Einsatz wären solche Erlebnisse nicht durchführbar! Vielen Dank!


 


Bergerlebnis Lamsenjochhütte 2018

Am Samstag, den 30. Juni 2018, folgten Kinder und Jugendliche der Österreichischen Diabetikervereinigung der Einladung von Pächterfamilie Füruter zur Übernachtung auf der Lamsenjochhütte. Dort hatten die Bergführer Hans und Peter mit ihren Kollegen schon kleine Kletterrouten und einen Flying-Fox installiert, an denen sich alle aufwärmen konnte. Danach ging es für die ganz Mutigen über den großen Klettersteig durch den Brudertunnel hinauf auf die Lamsenspitze. Wieder einmal konnten die Kinder aufzeigen, was trotz ihrer Autoimmunerkrankung Diabetes Typ 1 alles möglich ist.

Hiermit möchten wir uns ganz herzlich bedanken bei:

·  dem Lions Club Schwaz für die großzügige Spende,

·  der Sektion Oberland des Deutschen Alpenvereins für die freie Nächtigung,

·  der Familie Füruter für die außerordentlich große Gastfreundschaft und köstliche Bewirtung,

·  den Bergführern Hans und Peter und ihren Helfern für ihre souveräne, ruhige Art, die Kinder durch den schroffen Fels zu leiten,

·  und dem Alpenverein Sektion Schwaz für die Bereitstellung der Kletterausrüstung.

Durch die Unterstützung konnte den Kindern ein unvergessliches Bergabenteuer geboten werden.