Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhältst du eine E-Mail an deine E-Mail-Adresse. Bitte klicke den dort enthaltenen Link an, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen dir die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet dir als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. Du kannst nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in Web-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte gib deine Mitgliedsnummer oder deinen Benutzernamen ein und klicke auf „Absenden“. Wir schicken dir umgehend einen Link an deine bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit Klick auf diesen Link kannst du dein Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland kannst du deine Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

Kumba!

Luft nach oben

Das "Luft nach oben" Team
Wir sind eine Gruppe junger Wanderbegeisterter zwischen 30 und 45 Jahren, die gerne gemeinsam in die Berge aufbrechen, die Natur genießen und ihr mit Respekt begegnen.

Unsere Touren richten sich sowohl an absolute Anfänger als auch erfahrene Berggeher. So umfasst unser vielfältiges Angebot neben einfachen Wanderungen für Einsteiger auch schwierige bzw. Mehrtagestouren für Fortgeschrittene.

Im Fokus stehen das zwanglose Miteinander, der Respekt vor der Natur und last but not least der Spaß an und vor allem in den Bergen. Es geht in erster Linie auch darum, dass sich junge Bergbegeisterte kennenlernen und die gemeinsame Leidenschaft miteinander teilen können.

Um regelmäßig an unseren Touren teilnehmen zu können, musst du DAV-Mitglied der Sektion München oder PLUS-Mitglied der Sektion Oberland sein. Einmalig kannst du auch probeweise eine "Schnuppertour" mitgehen, um zu schauen, ob dir die Atmosphäre mit uns taugt. Hast du daran Interesse, gehst du auf den Reiter "Kontakt" und dort auf "noch mehr Kontakt" und schreibst den die Tour organisierenden Gruppenbetreuer an - oder du klickst einfach hier :) Hierbei ist eine Gebühr von 2,50€/Tourtag zu entrichten (Versicherungshintergrund).

Na, Lust bekommen? Dann schau doch einfach einmal bei einem unserer nächsten Stammtische vorbei.

Aktuelle Termine und Infos findest du unter den Reiter Wichtiges & Aktuelles.

Eine Anmeldung ist nur für die Außen-Stammtische Zwecks Reservierung erforderlich. Nicht für die Stammtische im Kriechbaumhof (derzeit coronabedingt ausgesetzt) ! Wir freuen uns auf dich!

Stammtisch-Termine

Einmal im Monat treffen wir uns zu unserem Stammtisch. Hier sitzen wir gemütlich beisammen, ratschen, schmieden Pläne für Touren oder besprechen anstehende Themen.

mehr

Unsere nächsten Termine

Alle Veranstaltungen anzeigen

Datum / Zeit Veranstaltung
So., 26.09.2021
Startzeit: 07:30
Bergwandern
Geierköpfe-Westgipfel (2143 m)
Ammergauer Alpen
Hanke, Florian
Do., 30.09–So., 03.10.2021
Startzeit: 15:30
Wandern
Kulinarische Wandertour an der Südlichen Weinstraße / Pfälzerwald (Rheinland-Pfalz)
Pfälzer Wald
Weisenburger, Nico
So., 03.10.2021
Startzeit: 07:30
Bergwandern
Indiansummer am Mahnkopf (2094 m) im Karwendel
Karwendel
Wagner, Moritz
So., 03.10.2021
Startzeit: 08:00
Bergwandern
Schlemmen auf der Schneetal Alm - mit Kaiserschmarrn & Co.
Tannheimer Berge
Meier, Mathias
Fr., 15.10.2021
Startzeit: 19:00
28. LNO-Außen-Stammtisch im Hirschgarten
Hirschgarten 1, 80639 München
Meier, Mathias

Kontakt

E-Mail an die Leitung der Gruppe "Luft nach oben":

Hast du Fragen oder einfach nur Lust, mal mit uns mitzukommen? Dann schick uns am besten eine Nachricht über unser Kontaktformular, dann meldet sich so schnell wie möglich jemand von uns bei dir. Du kannst natürlich auch gerne einfach spontan zu einem unserer Stammtische kommen!

mehr

Noch mehr Kontakt

E-Mail an einen Tourenorganisator:

Willst du einen bestimmten Tourenorganisator gezielt anschreiben?

mehr

Das Team

Das Team von "Luft nach oben":

Wir, das Team von "Luft nach oben", organisieren auf ehrenamtliche Weise Touren und Gruppenabende. Falls du uns besser kennenlernen möchtest oder einfach mal wissen möchtest, wer sich hinter den einzelnen Organisatoren befindet, dann lies einfach weiter.

mehr

Gruppenmitgliedschaft

Werde Mitglied bei "Luft nach oben"!

Die Mitgliedschaft bei unserer Gruppe setzt eine Mitgliedschaft bei der Alpenvereinssektion München oder eine Plus-Mitgliedschaft bei der Sektion Oberland voraus und ist mit keinen weiteren Kosten und Bedingungen verbunden. Man hat also nur Vorteile :-)

Jetzt Mitglied werden

Hol Deine Freunde in die Gruppe!

Die Mitgliedschaft bei unserer Gruppe setzt eine Mitgliedschaft bei der Alpenvereinssektion München oder eine Plus-Mitgliedschaft bei der Sektion Oberland voraus und ist mit keinen weiteren Kosten und Bedingungen verbunden. Man hat also nur Vorteile :-)

Werde Mitglied bei "Luft nach oben"!

Die Mitgliedschaft bei unserer Gruppe setzt eine Mitgliedschaft bei der Alpenvereinssektion München oder eine Plus-Mitgliedschaft bei der Sektion Oberland voraus und ist mit keinen weiteren Kosten und Bedingungen verbunden. Man hat also nur Vorteile :-)

Jetzt Mitglied werden

Wichtige Hinweise:

Die in diesem Programm genannten Touren sind Gemeinschaftsunternehmungen und keine Führungstouren. Die im Programm genannten Kontaktpersonen kümmern sich auf ehrenamtlicher Basis lediglich um den organisatorischen Rahmen (z. B. Zeit, Treffpunkt, Ort etc.). Ihnen obliegt nicht die bergsportliche Leitung der Unternehmungen. Jeder Teilnehmer muss seine Fähigkeiten für die Tour selbst einschätzen. Die Verantwortung trägt jeder für sich selbst.
Touren-Teilnehmer müssen Mitglieder der DAV-Sektion München oder Plus-Mitglieder der Sektion Oberland sein. Ausnahmsweise können einmalig Mitglieder anderer DAV-Sektionen oder Nichtmitglieder gegen eine Gebühr von 2,50 Euro pro Tag teilnehmen. Es besteht kein ASS-Versicherungsschutz für "Schnupperteilnehmer", die keine DAV-Mitglieder sind.

Weiterhin gelten, sofern dem nicht innerhalb von 14 Tagen  (nach Zusendung der Bilder) ausdrücklich und schriftlich widersprochen wird, folgende Bestimmungen: Mit der Zusendung von Bildern wird den Sektionen München und Oberland des DAV e. V. das Recht eingeräumt, diese Bilder honorarfrei sowie räumlich und zeitlich unbeschränkt in digitaler Form zu verbreiten sowie öffentlich zu machen (Homepage). Der Bildautor versichert außerdem, dass alle auf den Bildern abgebildeten Personen mit der unbeschränkten Bildveröffentlichung einverstanden sind. Dies ist nicht nötig bei Bildern, auf denen die Personen nur als Beiwerk neben einer Landschaft oder sonstigen Örtlichkeiten erscheinen, sowie bei Bildern von Versammlungen und ähnlichen Vorgängen, an denen die dargestellten Personen teilgenommen haben.

Der Schwierigkeitsgrad der Touren orientiert sich an der Bewertungsskala (https://www.alpenverein-muenchen-oberland.de/schwierigkeitsbewertungen) der Sektionen München und Oberland. Die Angaben der Höhenmeter (Hm) beziehen sich auf den Höhenunterschied vom Talort zum Gipfel ohne etwaige Gegenanstiege. Die Zeitangaben sind reine Gehzeiten ohne Pausen. Die konditionellen Anforderungen ergeben sich aus den Höhenmetern der Gesamtgehzeit für Auf- und Abstieg ohne Pausen für die jeweilige Tour.

Die Ausrüstungsliste für unsere Touren findest du hier https://www.alpenverein-muenchen-oberland.de/bergsport/ausruestungslisten 


Anregungen und Ideen für Tourenziele oder Gruppenunternehmungen dürfen gerne an die Organisatoren auf Stammtischen oder per E-Mail übermittelt werden!


Plätze frei
Wenige Plätze frei
Keine Plätze frei / In Warteliste eintragen
Keine Plätze frei / In Warteliste eintragen
Wenige Plätze frei
Plätze frei

Geierköpfe-Westgipfel (2143 m)

Ammergauer Alpen, Deutschland

Bergwandern

Schwere Bergwanderung - Tourdaten: 7:57 Std. reine Gehzeit, 10.8 km Distanz und 1240 Hm

So., 26.09.2021

Hanke, Florian

Beschreibung:

Der Westgipfel ist der am leichtesten erreichbare Gipfel der imposanten Geierköpfe. Vom Westgipfel der Geierköpfe hat man einen wunderbaren Blick zu den Tannheimer Bergen, zu den Allgäuer und Lechtaler Alpen sowie zum Wettersteingebirge und zur Mieminger Kette. Tourbeschreibung siehe: https://www.hoehenrausch.de/berge/geierkoepfe/

Veranstaltungsart:

Bergwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

Schwere Bergwanderung - Tourdaten: 7:57 Std. reine Gehzeit, 10.8 km Distanz und 1240 Hm

Voraussetzungen:

Ausreichende Kondition für 7:57 Std. reine Gehzeit, 10.8 km Distanz und 1240 Hm notwendig. Schwere Bergwanderung: Konzentriertes Gehen, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit notwendig

Ort / Hütte:

Plansee

Startzeit:

So., 26.09.2021, 07:30 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Steinkirchner Str. Ecke Maxhof Str./U-Bahn Endst. Fürstenried-West

Maximale Teilnehmerzahl:

5

Weitere Betreuer:

Schramm, Patrick Christopher

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Siehe: https://www.davplus.de/bergsport/ausruestungslisten Bergwandern Ausreichend Proviant & Getränke FFP2-Maske und 3G-Nachweis bitte unbedingt mitnehmen

Kostenbeteiligung:

30 Cent/km/Auto geteilt durch Mitfahrer im Auto

GPS-Track:

herunterladen

Anmerkung zur Anmeldung:

Anmeldungen bitte per Signal/WhatsApp. Bitte angeben ob ihr Fahrer oder Mitfahrer seid.

Anmeldung bis:

25.09.2021

Für diese Veranstaltung ist keine Online-Anmeldung über www.alpenverein-muenchen-oberland.de möglich.

Anmeldung bei:

Kulinarische Wandertour an der Südlichen Weinstraße / Pfälzerwald (Rheinland-Pfalz)

Pfälzer Wald, Deutschland

Wandern

Touren bis zu 18km Länge und 600 hm - für Anfänger auch geeignet. Gruppenentscheidung über Touren.

Do., 30.09–So., 03.10.2021

Weisenburger, Nico

Beschreibung:

In meiner Heimat im Pfälzer Wald veranstalte ich eine 4-Tagestour mit einem Mix aus Wandern und pfälzer Kulinarik. Es ist Weinlese und Kastanienzeit in der Südpfalz Tourenvorschläge sind u.a. die Pfälzer 6-Hütten-Tour: https://www.suedlicheweinstrasse.de/wandern/wanderwege/premiumwege/tour/pfaelzer-huettentour/tour.html . Die Besteigung der Kalmit und viele anderen Routen durch den Pfälzer Wald. Geschichtsträchtige Burgen und Schlösser können wir auch besichtigen. Bei Schlechtwetter locken Wellnessangebote und o.g. Burgbesichtigungen. Wir sind in einem Hotel im Herzen des malerischen Weinortes Leinsweiler stationiert wo wir Frühstück inkl. haben. Das Hotel ist auch ein Vin Au Rant.

Veranstaltungsart:

Wandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

Touren bis zu 18km Länge und 600 hm - für Anfänger auch geeignet. Gruppenentscheidung über Touren.

Voraussetzungen:

Teamfähigkeit, Einbringen in Organisation und Tourenplanung, Geselligkeit

Ort / Hütte:

Stützpunkt: Hotel Rebmann in Leinsweiler

Startzeit:

Do., 30.09.2021, 15:30 Uhr

voraussichtl. Ende:

So., 03.10.2021, ca. 20:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

machen wir noch aus

Maximale Teilnehmerzahl:

7

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Wanderausrüstung (bitte jahreszeitlich angepasste Kleidung mitnehmen und auch was für den Regen) https://www.davplus.de/bergsport/ausruestungslisten), FFP2 Maske

Kostenbeteiligung:

Unterkunft je ca. 106€ Fahrtkosten: ca.60 €+ indiv. Kosten wie Verpflegung und ggf. Eintritte

Anmerkung zur Anmeldung:

Die Anmeldung wird erst mit der Zahlung einer Vorauszalung gültig. Startzeitpunkt und Treffpunkt nach Absprache. Bitte Fahrgemeinschaften bilden. Einhaltung der 3-G-Regelung. Anmeldung bis 19.9. wegen Stornofrist - danach klappts wenn dort was frei

Anmeldung bis:

19.09.2021

Indiansummer am Mahnkopf (2094 m) im Karwendel

Karwendel, Österreich

Bergwandern

Bergtour: Kondition für 1200Hm, 17,0km und 8,5h reine Gehzeit

So., 03.10.2021

Wagner, Moritz

Beschreibung:

Gemütliche und einfache Wanderung im Herzen des Karwendels Wir wandern von der Eng mit den hoffentlich noch verfärbten Ahornbäumen gemütlich auf einfachen Wegen zur Falkenhütte und dann weiter zum Mahnkopf. Von hier haben wir einen schönen Ausblick im Herzen des Karwendels auf die umliegenden Berge. Weitere Informationen zur Tour findet ihr auch unter dem folgenden Link: https://www.bergtour-online.de/bergtouren/bergwanderungen/mittel/mahnkopf/ Dies ist keine geführte Tour. und jeder trägt die Verantwortung für sich selbst!

Veranstaltungsart:

Bergwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

Bergtour: Kondition für 1200Hm, 17,0km und 8,5h reine Gehzeit

Voraussetzungen:

Trittsicherheit, sowie sicheres Gehen auf schmalen Pfaden

Ort / Hütte:

Mahnkopf (2094m)

Startzeit:

So., 03.10.2021, 07:30 Uhr

voraussichtl. Ende:

So., 03.10.2021, ca. 19:30 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Fürstenried West Endhaltestelle U3

Maximale Teilnehmerzahl:

8

Weitere Betreuer:

Schramm, Patrick Christopher

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Siehe: https://www.davplus.de/bergsport/ausruestungslisten Bergwandern, sowie ausreichend Proviant. Es gibt keine Einkehrmöglichkeit. FFP2-Maske

Kostenbeteiligung:

Mitfahrpauschale

Anmerkung zur Anmeldung:

Anmeldung über Email mit dem Betreff: Tour zum Mahnkopf und mit Angabe, ob man eine Mitfahrgelegenheit anbieten kann oder sucht. Einhaltung der 3-G-Regelung.

Anmeldung bis:

03.10.2021

Für diese Veranstaltung ist keine Online-Anmeldung über www.alpenverein-muenchen-oberland.de möglich.

Anmeldung bei:

Schlemmen auf der Schneetal Alm - mit Kaiserschmarrn & Co.

Tannheimer Berge, Österreich

Bergwandern

Eher leichte bis an den Schlüsselstellen mittelschwere Berg-, Hüttenwanderung.

So., 03.10.2021

Meier, Mathias

Beschreibung:

Bei dieser Tour geht es nur ums Einkehren und den Weg, um zur Alm zu kommen. Nach meiner Einkehr dort im Juni 2019, bin ich mir sicher, dass einige von euch dort ebenfalls den besten Kaiserschmarrn ihres Lebens genießen werden. Der fluffige Schokoladenkuchen mit Sahne ist auch der Hammer, wie so vieles ander dort! Vom PP bei Nesselwängle (3€/Fahrzeug/2019) wandern wir gemütlich über Forstwege und gut begehbare Steige hoch zur Schneetal Alm, wo für uns ein Tisch reserviert sein wird. Wer mag, kann noch auf einem gut begehbaren Steig, den Hahnenkamm (1938m) erklimmen. Der Gipfel mit seiner riesigen Antenne ist nicht zu verfehlen. Von einem Frühstück rate ich an diesem Tag ab, es gibt eine Einkehrmöglichkeit ;-)

Veranstaltungsart:

Bergwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

Eher leichte bis an den Schlüsselstellen mittelschwere Berg-, Hüttenwanderung.

Voraussetzungen:

Trittsicherheit ist nützlich. Kondition für 540 hm, 8km Distanz und 4h reine Gehzeit. Schwindelfreiheit schadet nicht. Beim Hahnenkamm kämen noch 2,5km, 300hm und 1,5h reine Gehzeit dazu. Der Steig zum Gipfel ist etwas steiler, als der zur Alm. Die Tour wird nur abgesagt, wenn ergiebiger Dauerregen zu erwarten ist.

Ort / Hütte:

Nesselwängle

Startzeit:

So., 03.10.2021, 08:00 Uhr

voraussichtl. Ende:

So., 03.10.2021, ca. 18:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Steinkirchner Str. Ecke Riedener Str. bei Fürstenried-West

Maximale Teilnehmerzahl:

10

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

https://www.alpenverein-muenchen-oberland.de/dav-ausruestungsverleih-in-muenchen/dav-packlisten/packliste-bergwandern FFP 2 Maske und aktuelle Corona-Regeln in Österreich und Wiedereinreise-Regeln nach Deutschland beachten.

Kostenbeteiligung:

Mitfahrerpauschale ca. 25€ + Parkgebühr ca. 3€ + eigener Verzehr

Anmerkung zur Anmeldung:

Anmeldung bis 2.10., abends. Ggf. gibt es eine Warteliste. Einhaltung der 3-G-Regelung.

Anmeldung bis:

2.10., abends

Schweinsberg

Bayerische Voralpen, Deutschland

Bergwandern

Kondition für 800 hm und 13 km (ca. 6 h reine Gehzeit); bei Mitnahme des Breitensteins 1h länger

So., 17.10.2021

Braun, Elisabeth

Beschreibung:

Mittelschwere Bergwanderung auf einen beliebten Voralpengipfel - den Schweinsberg. Je nach Lust, Laune und Wetter erweitern wir die Tour auf den Breitenstein.

Veranstaltungsart:

Bergwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

Kondition für 800 hm und 13 km (ca. 6 h reine Gehzeit); bei Mitnahme des Breitensteins 1h länger

Voraussetzungen:

Trittsicherheit und Schwindelfreiheit

Ort / Hütte:

Geitau

Startzeit:

So., 17.10.2021, 07:20 Uhr

Anreise:

Bus & Bahn

Treffpunkt:

HBF München, um 7:20 Uhr

Maximale Teilnehmerzahl:

4

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

FFP2-Maske; festes Schuhwerk, übliche Wanderausrüstung; da wir eventuell noch einkehren, bitte an die 3-G-Regel denken.

Kostenbeteiligung:

Bahnticket und ggf. Einkehr

Anmerkung zur Anmeldung:

Bitte tragt euch auf die Warteliste ein.

Anmeldung bis:

15.10.

Einsame Bergtour auf den Kotzen (1766m) Karwendel

Karwendel, Deutschland

Bergwandern

Bergtour: Kondition für 1250Hm, 19,0km und 9,0h reine Gehzeit

So., 17.10.2021

Wagner, Moritz

Beschreibung:

Einsame Bergtour auf schmalen Pfaden im Karwendel Anders als es der Name sagt, ist die Tour alles andere als zum "Kotzen". Wir wandern auf vielen schmalen Pfaden zum Kotzen (1766m), von dem wir eine sehr schöne Aussicht über die benachbarten Berge haben. Wir werden im Gegensatz zu den umliegenden Tourzielen vermutlich kaum auf andere Wanderer treffen und so die Ruhe der Natur genießen können. Weitere Informationen findet ihr unter: https://www.outdooractive.com/de/route/bergtour/karwendel/kotzen-einsame-karwendelrundtour-auf-alten-almwegen/6676551/#dmdtab=oax-tab3 Dies ist keine geführte Tour und jeder trägt die Verantwortung für sich selbst! Es wandert ein Dackelmischling mit.

Veranstaltungsart:

Bergwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

Bergtour: Kondition für 1250Hm, 19,0km und 9,0h reine Gehzeit

Voraussetzungen:

Trittsicherheit, sowie sicheres Gehen auf schmalen Pfaden

Ort / Hütte:

Fall

Startzeit:

So., 17.10.2021, 07:30 Uhr

voraussichtl. Ende:

So., 17.10.2021, ca. 19:30 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Fürstenried West Endhaltestelle U3

Maximale Teilnehmerzahl:

7

Weitere Betreuer:

Fischer, Fiethje

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Siehe: https://www.davplus.de/bergsport/ausruestungslisten Bergwandern, sowie ausreichend Proviant. Es gibt keine Einkehrmöglichkeit. FFP2-Maske

Kostenbeteiligung:

Mitfahrpauschale

Anmerkung zur Anmeldung:

Es gibt eine Warteliste. Die Anmeldung erfolgt über Email. Bitte mit dem Betreff Tour zum Kotzen und der Angabe, ob man eine Mitfahrgelegenheit sucht oder anbieten kann. Bitte 3-G-Regelung einhalten.

Anmeldung bis:

17.10.2021

Für diese Veranstaltung ist keine Online-Anmeldung über www.alpenverein-muenchen-oberland.de möglich.

Anmeldung bei:

Chill und Hike - Waxensteinhütte

Wettersteingebirge, Deutschland

Hüttenwochenende

Mittelschwere opt. schwere Bergwanderungen,erhöhtem Gepäck (nur zur Hütte), ansonsten alp. Gelände.

Fr., 22.–So., 24.10.2021

Weisenburger, Nico

Waxensteinhütte

Waxensteinhütte

Beschreibung:

Diesmal geht die Chill und Hike Reihe nach Hammersbach auf die versteckte und ruhige Hütte im Hochwald (Waxensteinhütte). Holzfällerromantik pur! Als Tourenvorschläge für den Samstag steht eine Gebietserkundung zur Wahl, oder ein Hüttenbesuch auf der Höllentalangerhütte. Aufstieg (entweder) durch die Klamm (mittelschwer, auch für Anfänger geeignet) wenn sie wieder geöffnet hat oder über den schweren Stangensteig (bitte nachgooggeln ggf.). Alle Entscheidungen über Variationen werden in der Gruppe getroffen. Die Tour(en) ist/sind nicht geführt und jeder ist für sich verantwortlich.

Veranstaltungsart:

Hüttenwochenende

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

Mittelschwere opt. schwere Bergwanderungen,erhöhtem Gepäck (nur zur Hütte), ansonsten alp. Gelände.

Voraussetzungen:

Teamfähigkeit, Einbringen in Organisation und Tourenplanung, Spaß an der Hütte, Gemütlichkeit. Aufstieg: Kondition und Ausdauer für 2h reine Gehzeit, 590Hm aufwärts, 3,5km. Tour zur Höllentalangerhütte von der Waxensteinhütte: 550hm und 6,7km (Gehzeit: 3 3/4 Std.).

Ort / Hütte:

Waxensteinhütte / Hammersbach

Startzeit:

Fr., 22.10.2021, 15:30 Uhr

voraussichtl. Ende:

So., 24.10.2021, ca. 18:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

U-/S-Bahn Haltestelle Giesing bzw. nach Absprache

Maximale Teilnehmerzahl:

5

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Ausrüstung gemäß der Liste des DAV (Liste „Bergwandern“): https://www.davplus.de/bergsport/ausruestungslisten Schlafsack, Kopfkissen, FFP2-Maske. Über weitere erforderliche Ausrüstung wird gesondert informiert.

Kostenbeteiligung:

26 Euro für 2 Übernachtungen, Fahrgemeinschaft ((30ct/km)/Anzahl Pers. im Auto),Lebensmittel,Klamm

Anmerkung zur Anmeldung:

Es kann zu unplanbaren Änderungen kommen (Corona). Wir benötigen dringend Autofahrer. Nützt unbedingt die Warteliste! Bitte die Corona-3-G-Regel beachten.

Anmeldung bis:

09.10.2021
Diese Veranstaltung ist leider ausgebucht.

Schinden auf dem Schinder

Bayrische Voralpen, Deutschland

Bergwandern

schwere Bergtour: Kondition für 1050Hm, 12,0km und 7,0h reine Gehzeit

So., 24.10.2021

Wagner, Moritz

Beschreibung:

Wir schinden uns heute auf den Schinder (1808 m) aus der Valepp. Kurze und teilweise etwas steile Wanderung auf einen bekannten Aussichtsberg in den Bayrischen Voralpen. Detailierte Informationen zur Tour findet ihr unter: https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/schinder-und-trausnitzberg/124084663/#dmdtab=oax-tab1 Dies ist keine geführte Tour und jeder trägt die Verantwortung für sich selbst!

Veranstaltungsart:

Bergwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

schwere Bergtour: Kondition für 1050Hm, 12,0km und 7,0h reine Gehzeit

Voraussetzungen:

Schwindelfreiheit, Trittsicherheit, sowie sicheres Gehen auf schmalen Pfaden

Ort / Hütte:

Valepp

Startzeit:

So., 24.10.2021, 07:30 Uhr

voraussichtl. Ende:

So., 24.10.2021, ca. 19:30 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Innsbrucker Ring

Maximale Teilnehmerzahl:

5

Weitere Betreuer:

Hanke, Florian

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Siehe: https://www.davplus.de/bergsport/ausruestungslisten Bergwandern, sowie ausreichend Proviant. Es gibt keine Einkehrmöglichkeit. FFP2-Maske

Kostenbeteiligung:

Mitfahrpauschale

Anmerkung zur Anmeldung:

Es gibt eine Warteliste. Anmeldung erfolgt über Email, bitte mit dem Betreff: Tour zum Schinder und der Angabe, ob man eine Mitfahrgelegenheit sucht oder anbieten kann. Bitte 3-G-Regelung einhalten.

Anmeldung bis:

24.10.2021

Für diese Veranstaltung ist keine Online-Anmeldung über www.alpenverein-muenchen-oberland.de möglich.

Anmeldung bei:

Hüttenzauber 2021

Chiemgauer, Deutschland

Wandern

mittelschwer optional: Kampenwandgipfel: ausgesetzte Stellen, stellenweise schwer

Sa., 13.–So., 14.11.2021

Zimmermann, Isabel

Blick von der Hüttenterrasse

Blick von der Hüttenterrasse

Beschreibung:

Gemütlicher Ausklang unseres 9. LNO-Jahres. Geselligkeit und kulinarische Genüsse stehen im Vordergrund. Exzellente Möglichkeit, neue Leute kennenzulernen. Wir starten am Samstag zu humaner Zeit, so dass niemand um 5.30 Uhr aus dem Schlaf gerissen wird. Die Uhrzeit wird an die Ankunft der Bahn aus München angepasst. Auf dem Weg zur Hütte kehren wir ein und genießen ein leckeres "spätes Frühstück" oder Mittagessen. Abends wird gemeinsam aufgekocht. Am Sonntag können wir entscheiden, ob es noch eine Tour sein darf; im Laufe des Tages geht es zurück nach München. Es bietet sich der Kampenwandgipfel an, der ausgesetzte Stellen aufweist. Abstieg ggf. an den Gedererwänden vorbei.

Veranstaltungsart:

Wandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

mittelschwer optional: Kampenwandgipfel: ausgesetzte Stellen, stellenweise schwer

Voraussetzungen:

Humor und Geselligkeit. Koch- und Singkünste von Vorteil. Da wir unser Essen selbst hochtragen, Platz im Rucksack einplanen. Zustieg je nach Variante einfache bzw. mittelschwere Bergwanderung. Am Sonntag bietet sich der Kampenwandgipfel an, der ausgesetzte Stellen aufweist. Abstieg ggf. an den Gedererwänden vorbei.

Ort / Hütte:

Kampenwandhütte

Anreise:

Bus & Bahn

Treffpunkt:

Hauptbahnhof München

Maximale Teilnehmerzahl:

18

Weitere Betreuer:

Lechner, Claus + Weisenburger, Nico

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

siehe Ausrüstungsliste Bergwandern zzgl. Platz im Rucksack für Vorräte. Schlafsack da auf der Hütte keine Decken zur Verfügung stehen. FFP2-Maske. Coronamäßig: 3-G-Regel beachten!

Kostenbeteiligung:

Ca. 25 Euro

Anmerkung zur Anmeldung:

Aktuell darf die Hütte nur mit 10 Personen belegt werden. Wir werden die Plätze unter dem angemeldeten Personen verlosen wenn die Beschränkung 2 Wochen vor Beginn besteht Bitte unbedingt auch die Warteliste nutzen, es werden immer wieder Plätze frei.

Einführungsskitour zum Brauneck

Bayrische Voralpen, Deutschland

Skitour

leichte Skitour: Kondition für 1000 Hm und 3,5h Aufstiegszeit

So., 12.12.2021

Wagner, Moritz

Beschreibung:

Leichte Skitour zum Start in die Wintersaison am Brauneck. Vor Beginn der Tour führen wir noch eine LVS-Übung zur Auffrischung in die neue Saison durch. Anschließend gehen wir größtenteils abseits der Piste auf kleinen Wegen zum Brauneck hoch. Die Abfahrt erfolgt überwiegend auf der Piste. Falls ihr Fragen habt, ob eure Skitourenkenntnisse ausreichen, gerne einfach eine Mail schreiben. Im Laufe des Winters gibt es noch weitere und anspruchsvollere Skitouren für die diese Skitour eine gute Einführung ist. Dies ist keine geführte Tour und jeder trägt die Verantwortung für sich selbst!

Veranstaltungsart:

Skitour

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

leichte Skitour: Kondition für 1000 Hm und 3,5h Aufstiegszeit

Voraussetzungen:

Sicheres Gehen/Fahren im Auf- und Abstieg mit Tourenski. LVS-Kenntnisse! Wir führen vor der Tour noch eine LVS-Übung zur Auffrischung durch. Die Tour findet nur bei entsprechenden Schnee und Lawinenbedingungen (bis 2) statt.

Ort / Hütte:

Lenggries

Startzeit:

So., 12.12.2021, 07:00 Uhr

voraussichtl. Ende:

So., 12.12.2021, ca. 19:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Fürstenried West Endhaltestelle U3

Maximale Teilnehmerzahl:

6

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Siehe: https://www.davplus.de/bergsport/ausruestungslisten Skitour, (inklusive komplette LVS-Ausrüstung), sowie ausreichend Proviant und warme Klamotten. Es gibt keine Einkehrmöglichkeit. FFP2-Maske

Anmerkung zur Anmeldung:

Es gibt eine Warteliste. Anmeldung erfolgt über Email. Bitte mit dem Betreff: Tour zum Brauneck, ob man eine Mitfahrgelegenheit sucht oder anbieten kann und welche Skitouren und LVS-Erfahrung man hat. Bitte 3-G-Regelung einhalten.

Anmeldung bis:

12.12.2021

Für diese Veranstaltung ist keine Online-Anmeldung über www.alpenverein-muenchen-oberland.de möglich.

Anmeldung bei:

Chill&Hike goes Powder. AlpinSki-Wochenende auf der Trögelhütte

Wettersteingebirge, Deutschland

Ski Alpin

Alpin Skifahren sollte man können. Wir nutzen das Skigebiet. Winterwandern auf Anfrage.

Do., 13.–So., 16.01.2022

Weisenburger, Nico

Trögelhütte im Winter

Trögelhütte im Winter

Beschreibung:

Das erste verlängerte Skiwochenende von Luft nach Oben. Wir sind auf der Trögelhütte inmitten des Hausberg-Skigebiet von Garmisch-Classic stationiert. Neben Skifahren am Tag läd die Hütte auch für Aktivitäten wie Iglu-Bau, Schneebar, relaxen und entschleunigen ein. Auch wird wieder lecker gekocht. Tourengänger bitte vorher mit Nico absprechen. Die Tour(en) ist/sind nicht geführt und jeder ist für sich verantwortlich.

Veranstaltungsart:

Ski Alpin

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

Alpin Skifahren sollte man können. Wir nutzen das Skigebiet. Winterwandern auf Anfrage.

Voraussetzungen:

Teamfähigkeit, Einbringen in Organisation und Tourenplanung, Spaß an der Hütte, Gemütlichkeit.

Ort / Hütte:

Trögelhütte / Garmisch

Startzeit:

Do., 13.01.2022, 08:00 Uhr

voraussichtl. Ende:

So., 16.01.2022, ca. 17:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

U-/S-Bahn Haltestelle Giesing bzw. nach Absprache. Abfahrtszeit auch ggf. nach Absprache

Maximale Teilnehmerzahl:

9

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Großer Rucksack für Schlafsack und Lebensmittel. Getränke stehen auf der Hütte bereit. Skiausrüstung komplett. Bei Tourengängern LVS-Ausrüstung komplett. FFP2-Maske

Kostenbeteiligung:

13€ Übernachtung/Nacht + Skipass GarmischClassic + Sprit Auto (30ct/km)/Anz. Pers. Auto,Lebensmittel

Anmerkung zur Anmeldung:

Es kann zu unplanbaren Änderungen kommen (Corona). Wir benötigen dringend Autofahrer. Nützt unbedingt die Warteliste! Bitte die Corona-3-G-Regel beachten. Wer erst Freitags oder Samstags anreisen kann. Info mindestens 12Tage vor off. Beginn an mich.

Anmeldung bis:

02.01.2022

Chill&Hike goes Powder. AlpinSki-Wochenende auf der Trögelhütte

Wettersteingebirge, Deutschland

Ski Alpin

Alpin Skifahren sollte man können. Wir nutzen das Skigebiet. Winterwandern auf Anfrage.

Fr., 11.–So., 13.02.2022

Weisenburger, Nico

Trögelhütte im Winter

Trögelhütte im Winter

Beschreibung:

Das zweite Skiwochenende von Luft nach Oben. Wir sind auf der Trögelhütte inmitten des Hausberg-Skigebiet von Garmisch -Classic stationiert. Neben Skifahren am Tag läd die Hütte auch für Aktivitäten wie Iglu-Bau, Schneebar, relaxen und entschleunigen ein. Auch wird wieder lecker gekocht. Tourengänger bitte vorher mit Nico absprechen. Die Tour(en) ist/sind nicht geführt und jeder ist für sich verantwortlich.

Veranstaltungsart:

Ski Alpin

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

Alpin Skifahren sollte man können. Wir nutzen das Skigebiet. Winterwandern auf Anfrage.

Voraussetzungen:

Teamfähigkeit, Einbringen in Organisation und Tourenplanung, Spaß an der Hütte, Gemütlichkeit.

Ort / Hütte:

Trögelhütte / Garmisch

Startzeit:

Fr., 11.02.2022, 08:00 Uhr

voraussichtl. Ende:

So., 13.02.2022, ca. 17:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

U-/S-Bahn Haltestelle Giesing bzw. nach Absprache. Abfahrtszeit auch ggf. nach Absprache

Maximale Teilnehmerzahl:

9

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Großer Rucksack für Schlafsack und Lebensmittel. Getränke stehen auf der Hütte bereit. Skiausrüstung komplett. Bei Tourengängern LVS-Ausrüstung komplett. FFP2-Maske

Kostenbeteiligung:

13€ Übernachtung/Nacht + Skipass GarmischClassic + Sprit Auto (30ct/km)/Anz. Pers. Auto,Lebensmitte

Anmerkung zur Anmeldung:

Es kann zu unplanbaren Änderungen kommen (Corona). Wir benötigen dringend Autofahrer. Nützt unbedingt die Warteliste! Bitte die Corona-3-G-Regel beachten.

Anmeldung bis:

30.01.2022

Südtirol

Zillertaler Alpen, Italien

Urlaubstour

Suchen wir gemeinsam aus. Der Schwerpunkt liegt auf mittelschweren Wanderungen.

Fr., 30.09–Di., 04.10.2022

Zimmermann, Isabel

Blick von der Weitenbergalm

Blick von der Weitenbergalm

Beschreibung:

Herbstsonne und Weingenuss in Südtirol Fünf Tage, in denen Wandern und Genuss im Vordergrund stehen. Wir teilen uns ein wunderschönes Ferienhaus, frühstücken gemeinsam, wandern und kehren bevorzugt auf Almen ein, abends kochen wir gemeinsam oder gehen essen. Programm ergibt sich vor Ort, Planung und Durchführung durch die Gruppe. Mögliche Optionen: Wandern, Stadtbummel, einkaufen am Bauernhof, gemeinsam kochen, Thermenbesuch...

Veranstaltungsart:

Urlaubstour

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

Suchen wir gemeinsam aus. Der Schwerpunkt liegt auf mittelschweren Wanderungen.

Voraussetzungen:

Flexibilität, Teamgeist und aktives Einbringen in das Gelingen der Gemeinschaftstour (z. B. Tourenplanung).

Ort / Hütte:

Meransen

Startzeit:

Fr., 30.09.2022, 13:00 Uhr

voraussichtl. Ende:

Di., 04.10.2022, ca. 19:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Ost: Innsbrucker Ring; West: Fürstenried West

Maximale Teilnehmerzahl:

8

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Badesachen für das Schlechtwetterprogramm Je nach Betätigungsfeld Wanderausrüstung und Einkaufsbeutel Bitte Corona 3-G-Regel beachten, FFP2 Maske (Stand:August 2021)

Kostenbeteiligung:

Übernachtung ca. 32 Euro/Nacht, Transportkosten ca 100 Euro hin- und zurück, restl. Kosten individ.

Anmerkung zur Anmeldung:

Die Kosten der Unterkunft (32 Euro pro Nacht und Person) sind bei einer Belegung mit 10 Personen berechnet. Sobald die Tour voll ist, wird eine Anzahlung erhoben. Die Buchung der Tour wird erst mit der Anzahlung von 120 Euro verbindlich.

Anmeldung bis:

31.12.2021

Ich kann in meinem Kfz noch folgende Anzahl von Personen (inkl. Gepäck und ggf. Ski/MTB) mitnehmen*

Impressionen

Möchtest du wissen, was wir bisher so gemacht bzw. erlebt haben? Dann klicke dich doch durch unsere Bildergalerien (werden immer wieder aktualisiert). Viel Spaß dabei!

mehr...

Bergwetter Alpen

Du hast am Wochenende eine Tour geplant und möchtest wissen, wie das Wetter in den Bergen wird? Dann besuche doch die Seite vom Deutschen Alpenverein! Hier wird täglich das Bergwetter für die Alpen aktualisiert.

mehr...

alpenvereinaktiv.com

Mit alpenvereinaktiv.com kannst du deine Touren online planen. Entweder du wählst eine Tour aus dem vielseitigen Tourenangebot, oder du planst deine eigene Tour mit Höhen- und Kilometerangaben. Probier's einfach mal aus!

mehr...