Login zu »Mein Alpenverein«
Ich habe bereits einen Zugang:

Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Ungültige Postleitzahl!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Zu viele Zeichen!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Dies ist keine gültige BIC!
Die Eingabe enthält ungültige Sonderzeichen. Erlaubt sind folgende Zeichen: a-z A-Z 0-9 !?-_+,.@/()€
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Dies ist keine gültige IBAN!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Dies ist keine gültige Adresse!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Bitte nur Zahlen ohne Komma oder sonstige Sonderzeichen eingeben!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Ungültige Sektion!

Zugang freischalten
(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Zu viele Zeichen!
Die Eingabe enthält ungültige Sonderzeichen. Erlaubt sind folgende Zeichen: a-z A-Z 0-9 !?-_+,.@/()€
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Dies ist keine gültige BIC!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Ungültige Postleitzahl!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Bitte nur Zahlen ohne Komma oder sonstige Sonderzeichen eingeben!
Ungültige Sektion!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Dies ist keine gültige Adresse!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Dies ist keine gültige IBAN!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet Ihnen als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Ungültige Postleitzahl!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Dies ist keine gültige BIC!
Die Eingabe enthält ungültige Sonderzeichen. Erlaubt sind folgende Zeichen: a-z A-Z 0-9 !?-_+,.@/()€
Zu viele Zeichen!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Dies ist keine gültige Adresse!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Dies ist keine gültige IBAN!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Ungültige Sektion!
Bitte nur Zahlen ohne Komma oder sonstige Sonderzeichen eingeben!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland können Sie Ihre Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

Kumba!
Willkommen!

Junge Wandergruppe "Luft nach oben"

"Luft nach oben" Team

Wir sind eine Gruppe junger Wanderbegeisterter zwischen 25 und 40 Jahren, die gerne gemeinsam in die Berge aufbrechen, die Natur genießen und ihr mit Respekt begegnen.

Unsere Touren richten sich sowohl an absolute Anfänger als auch erfahrene Berggeher. So umfasst unser vielfältiges Angebot neben einfachen Wanderungen für Einsteiger auch schwierige bzw. Mehrtagestouren für Fortgeschrittene.

Im Fokus stehen das zwanglose Miteinander, der Respekt vor der Natur und last but not least der Spaß an und vor allem in den Bergen. Es geht in erster Linie auch darum, dass sich junge Bergbegeisterte kennenlernen und die gemeinsame Leidenschaft miteinander teilen können.

Na, Lust bekommen? Dann schau doch einfach einmal bei einem unserer nächsten Stammtische vorbei.

Aktuelle Termine und Infos findest du unter den Reiter Wichtiges & Aktuelles.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich! Wir freuen uns auf euch!

Stammtisch-Termine

Einmal im Monat treffen wir uns zu unserem Stammtisch. Hier sitzen wir gemütlich beisammen, ratschen, schmieden Pläne für Touren oder besprechen anstehende Themen.

mehr...

Unsere nächsten Termine

Alle Veranstaltungen anzeigen

Datum / Zeit Veranstaltung
Sa., 04.07.2020
Bergwandern
Guffert (2194m)
Brandenberger Alpen
Weck, Simon
So., 05.07.2020
Startzeit: 07:30
Bergwandern
Iseler - Überschreitung
Allgäuer Alpen
Keller, Stefan
Sa., 11.–So., 12.07.2020
Startzeit: 07:00
Bergsteigen/Bergtour
Hüttenwochenende Rastkogelhütte (2.124m)
Tuxer Alpen, Zillertaler Alpen
Jakob, Thomas
Sa., 11.07.2020
Startzeit: 07:13
Bergwandern
Große Arnspitze 2196 m
Wetterstein
Schuster, Sven-Christian
So., 12.07.2020
Startzeit: 06:50
Bergwandern
Fockenstein und Geierstein
Voralpen
Braun, Elisabeth

Kontakt

E-Mail an die Leitung der Gruppe "Luft nach oben":

Hast du Fragen oder einfach nur Lust, mal bei uns mitzukommen? Dann schick uns am besten eine Nachricht über unser Kontaktformular, dann meldet sich so schnell wie möglich jemand von uns bei dir. Du kannst natürlich auch gerne anrufen oder einfach spontan vorbeikommen!

mehr...

Noch mehr Kontakt

E-Mail an einen Tourenorganisator:

Willst du einen bestimmten Tourenorganisator gezielt anschreiben?

mehr...

Das Team

Das Team von "Luft nach oben":

Wir, das Team von "Luft nach oben", organisieren auf ehrenamtliche Weise Touren und Gruppenabende. Falls du uns besser kennenlernen möchtest oder einfach mal wissen möchtest, wer sich hinter den einzelnen Organisatoren befindet, dann lies einfach weiter.

mehr...


Gruppenmitgliedschaft

Werde Mitglied bei "Luft nach oben"!

Die Mitgliedschaft bei unserer Gruppe setzt eine Mitgliedschaft bei der Alpenvereinssektion München oder eine Plus-Mitgliedschaft bei der Sektion Oberland voraus und ist mit keinen weiteren Kosten und Bedingungen verbunden. Man hat also nur Vorteile :-)

Jetzt Mitglied werden

Hol Deine Freunde in die Gruppe!

Die Mitgliedschaft bei unserer Gruppe setzt eine Mitgliedschaft bei der Alpenvereinssektion München oder eine Plus-Mitgliedschaft bei der Sektion Oberland voraus und ist mit keinen weiteren Kosten und Bedingungen verbunden. Man hat also nur Vorteile :-)

Werde Mitglied bei "Luft nach oben"!

Die Mitgliedschaft bei unserer Gruppe setzt eine Mitgliedschaft bei der Alpenvereinssektion München oder eine Plus-Mitgliedschaft bei der Sektion Oberland voraus und ist mit keinen weiteren Kosten und Bedingungen verbunden. Man hat also nur Vorteile :-)

Jetzt Mitglied werden...

Wichtige Hinweise:

Die in diesem Programm genannten Touren sind Gemeinschaftsunternehmungen und keine Führungstouren. Die im Programm genannten Kontaktpersonen kümmern sich auf ehrenamtlicher Basis lediglich um den organisatorischen Rahmen (z. B. Zeit, Treffpunkt, Ort etc.). Ihnen obliegt nicht die bergsportliche Leitung der Unternehmungen. Jeder Teilnehmer muss seine Fähigkeiten für die Tour selbst einschätzen. Die Verantwortung trägt jeder für sich selbst.
Touren-Teilnehmer müssen Mitglieder der DAV-Sektion München oder Plus-Mitglieder der Sektion Oberland sein. Ausnahmsweise können einmalig Mitglieder anderer DAV-Sektionen oder Nichtmitglieder gegen eine Gebühr von 2,50 Euro pro Tag teilnehmen. Es besteht kein ASS-Versicherungsschutz für "Schnupperteilnehmer", die keine DAV-Mitglieder sind.

Weiterhin gelten, sofern dem nicht innerhalb von 14 Tagen  (nach Zusendung der Bilder) ausdrücklich und schriftlich widersprochen wird, folgende Bestimmungen: Mit der Zusendung von Bildern wird den Sektionen München und Oberland des DAV e.V. das Recht eingeräumt, diese Bilder honorarfrei sowie räumlich und zeitlich unbeschränkt in digitaler Form zu verbreiten sowie öffentlich zu machen (Homepage). Der Bildautor versichert außerdem, dass alle auf den Bildern abgebildeten Personen mit der unbeschränkten Bildveröffentlichung einverstanden sind. Dies ist nicht nötig bei Bildern, auf denen die Personen nur als Beiwerk neben einer Landschaft oder sonstigen Örtlichkeiten erscheinen, sowie bei Bildern von Versammlungen und ähnlichen Vorgängen, an denen die dargestellten Personen teilgenommen haben.

Der Schwierigkeitsgrad der Touren orientiert sich an der Bewertungsskala (https://www.alpenverein-muenchen-oberland.de/schwierigkeitsbewertungen) der Sektionen München & Oberland. Die Angaben der Höhenmeter (Hm) beziehen sich auf den Höhenunterschied vom Talort zum Gipfel ohne etwaige Gegenanstiege. Die Zeitangaben sind reine Gehzeiten ohne Pausen. Die konditionellen Anforderungen ergeben sich aus den Höhenmetern der Gesamtgehzeit für Auf- und Abstieg ohne Pausen für die jeweilige Tour.

Die Ausrüstungsliste für unsere Touren findest du hier https://www.alpenverein-muenchen-oberland.de/bergsport/ausruestungslisten 


Anregungen und Ideen für Tourenziele oder Gruppenunternehmungen dürfen gerne an die Organisatoren auf Stammtischen oder per E-Mail übermittelt werden.


Legende

Plätze frei
Wenige Plätze frei
Keine Plätze frei / In Warteliste eintragen

Guffert (2194m)

Brandenberger Alpen, Österreich

Bergwandern

Bergtour schwer, 1350hm / 12 km / 8h30 Gehzeit, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit

Sa., 04.07.2020

Weck, Simon

Beschreibung:

Unser heutiges Ziel ist der bekannte Guffert. Es geht auf dem Normalweg erst auf einer Forststraße und dann über einen Steig auf den Sattel. Danach wird es steiler und etwas ausgesetzt mit leichter Kletterei bis zum Gipfel des Gufferts. Nachdem wir uns gestärkt haben und die schöne Aussicht bestaunt haben, steigen wir den gleichen Weg bis zum Sattel hinab. Nach einem kleinen Anstieg auf den Guffertstein wandern wir zuerst auf dem Plateau und später auf einem steilen Steig zurück zum Parkplatz. Ausführlichere Beschreibung mit Bilder: https://www.alpenvereinaktiv.com/en/tour/guffert-mit-einer-rundtour-ueber-die-luxeggalm/15593705/

Veranstaltungsart:

Bergwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

Bergtour schwer, 1350hm / 12 km / 8h30 Gehzeit, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit

Ort / Hütte:

Steinberg am Rofan

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Steinberg am Rofan

Maximale Teilnehmerzahl:

6

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Normale Berwanderausrüstung und Verpflegung

Kostenbeteiligung:

Fahrkosten
Die Anmeldung wurde bereits geschlossen. Bitte wende dich persönlich an den Betreuer der Veranstaltung.

Iseler - Überschreitung

Allgäuer Alpen, Deutschland

Bergwandern

Bergtour mittelschwer, 700hm / 10 km / 5 h 30 min Gehzeit, im Gipfelbereich einfache Kraxelstellen

So., 05.07.2020

Keller, Stefan

Beschreibung:

Wir steigen von Oberjoch auf den 1876m hohen Iseler und haben während des Aufstiegs den Klettersteig auf dem Grat im Blick. Welchen wir jedoch links liegen lassen und nach ca. 3h den Gipfel erreichen. Im Abstieg wartet auf uns eine Alm zum einkehren, Murmeltiere auf Almwiesen und einige schöne Wasserfälle bevor in Hinterstein den Bus zurück zum Parkplatz nehmen.

Veranstaltungsart:

Bergwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

Bergtour mittelschwer, 700hm / 10 km / 5 h 30 min Gehzeit, im Gipfelbereich einfache Kraxelstellen

Voraussetzungen:

Kondition für 7h Gesamtdauer, 700hm auf und 1000hm ab, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich

Ort / Hütte:

Bad Hindelang

Startzeit:

So., 05.07.2020, 07:30 Uhr

voraussichtl. Ende:

So., 05.07.2020, ca. 20:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

wird individuell besprochen

Maximale Teilnehmerzahl:

7

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Mund- / Nase-Bedeckung für die Auto & Busfahrt, ansonsten siehe Ausrüstungsliste: https://www.alpenverein-muenchen-oberland.de/unser-service-fuer-unsere-mitglieder/bergsport/ausruestungstipps - Bergwandern

Kostenbeteiligung:

Fahrtkostenbeteiligung (~15€), Busticket (3€), Einkehr auf der Alm

GPS-Track:

herunterladen

Anmerkung zur Anmeldung:

Wir benötigen mindestens einen weiteren Fahrer. Die Warteliste sollte genutzt werden.

Hüttenwochenende Rastkogelhütte (2.124m)

Tuxer Alpen, Zillertaler Alpen, Österreich

Bergsteigen/Bergtour

Mittelschwere Bergtouren. Tag 1: 500hm, 6km, ca.2,5 Std; Tag 2: 1.100hm, 15km, ca. 5,5 Std.

Sa., 11.–So., 12.07.2020

Jakob, Thomas

Beschreibung:

Eigentlich wollte ich im Winter auf die Rastkogelhütte. Stattdessen geht es jetzt im Hochsommer in die Tuxer Alpen. Acht Plätze im Mehrbettzimmer sind reserviert. Vom Melchboden führt ein abwechslungsreicher Steig, stets an der Kammhöhe, zum Rauhenkopf und Kreuzjoch. Von hier könnten wir hinunter zur weithin sichtbaren Rastkogelhütte steigen. Wir machen aber noch einen kurzen Abstecher zum Kraxentrager (2.423m), bevor wir in der Hütte unsere Schlafplätze beziehen und einen gemütlichen Hüttenabend verbringen. Am zweiten Tag besteigen wir den Rastkogel (2.762m). Der Weg ist einfach und führt über alpine Wiesen an kleinen Bergseen vorbei. Lediglich der Gipfelanstieg ist schroff. Gipfelbrotzeit und dann folgt der recht lange Abstieg ins Tal.

Veranstaltungsart:

Bergsteigen/Bergtour

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

Mittelschwere Bergtouren. Tag 1: 500hm, 6km, ca.2,5 Std; Tag 2: 1.100hm, 15km, ca. 5,5 Std.

Voraussetzungen:

Sicheres gehen auf schmalen Bergpfaden. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit. Kondition für zwei Tagestouren.

Ort / Hütte:

Rastkogelhütte, Mayrhofen

Startzeit:

Sa., 11.07.2020, 07:00 Uhr

voraussichtl. Ende:

So., 12.07.2020, ca. 20:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Steinkirchner Straße, U-Bahn-Station Fürstenried West

Maximale Teilnehmerzahl:

8

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Ausrüstung gemäß der Liste des DAV (Liste "Bergwandern"): http://www.davplus.de/bergsport/ausruestungslisten Hüttenschlafsack, Stirnlampe und Hausschuhe nicht vergessen!

Kostenbeteiligung:

Übernachtung im Mehrbettzimmer (4 Betten): 15 Euro, Fahrkosten werden geteilt

Anmerkung zur Anmeldung:

Anmeldung bitte per e-mail oder telefonisch! mail@thomasjakob.eu Falls die Tour ausgebucht ist, wird es eine Warteliste geben.

Anmeldung bis:

30.06.2020

Für diese Veranstaltung ist keine Online-Anmeldung über www.alpenverein-muenchen-oberland.de möglich.

Anmeldung bei:

Große Arnspitze 2196 m

Wetterstein, Österreich

Bergwandern

Bergtour mittelschwer, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit unabdingbar.

Sa., 11.07.2020

Schuster, Sven-Christian

Große Arnspitze (rechts) im Winter

Große Arnspitze (rechts) im Winter

Beschreibung:

Mittenwald steigen wir zunächst in der Ostflanke, später teils am Grat auf die Große Arnspitze auf. Der Abstieg erfolgt dann über die Hasellähne nach Scharnitz. Beschreibung: https://www.hoehenrausch.de/berge/grosse-arnspitze/bilder.php https://www.alpenverein-muenchen-oberland.de/unser-service-fuer-unsere-mitglieder/alpine-beratung-dav/alpenvereins-tourentipps/tour-der-woche/wetterstein-und-mieminger-kette/arnspitze_bergwanderung#horizontalTab2

Veranstaltungsart:

Bergwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

Bergtour mittelschwer, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit unabdingbar.

Voraussetzungen:

Kondition für 1300 Höhenmeter / 14 km / 8 h 40 min Gehzeit, im Grat- und Gipfelbereich einfache, aber ausgesetzte Kraxelstellen.

Ort / Hütte:

Leutasch / Mittenwald

Startzeit:

Sa., 11.07.2020, 07:13 Uhr

voraussichtl. Ende:

Sa., 11.07.2020, ca. 20:00 Uhr

Anreise:

Bus & Bahn

Treffpunkt:

München Hbf am BOB-Schalter Gleis 27 um 7:05 Uhr

Maximale Teilnehmerzahl:

8

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Mund- / Nase-Bedeckung für die Bahnfahrt, ansonsten siehe Ausrüstungsliste: https://www.alpenverein-muenchen-oberland.de/unser-service-fuer-unsere-mitglieder/bergsport/ausruestungstipps

Kostenbeteiligung:

ca. 12,- € Fahrtkosten pro Person

Anmerkung zur Anmeldung:

Bitte ggf. Warteliste nutzen, a bissl was geht (fast) immer.

Anmeldung bis:

10.7. 11:00 Uhr

Fockenstein und Geierstein

Voralpen, Deutschland

Bergwandern

im Gipfelbereich kurze Kletterstelle; sont mittelschwere, aber lange Wanderung (16 km, 1.070 hm, 7h)

So., 12.07.2020

Braun, Elisabeth

Beschreibung:

Wir wandern auf den beliebten Aussichtsberg Fockenstein, aber nicht von der oft überlaufenen Seite von Osten her, sondern auf den ruhigeren Wegen vom Westen / Lenggries aus. Dies sind dann auch knapp 1.100 hm und 16 km! Dafür führt die Tour abwechslungsreich zuerst über Forstwege, dann über steinige, wurzelige und schattige Waldpfade und am Schluss folgt eine kurze Kraxelei auf den Gipfel. Zurück gehen wir über den Geierstein.

Veranstaltungsart:

Bergwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

im Gipfelbereich kurze Kletterstelle; sont mittelschwere, aber lange Wanderung (16 km, 1.070 hm, 7h)

Voraussetzungen:

gute Trittsicherheit und alpine Erfahrung notwendig sowie sehr gute Kondition.

Ort / Hütte:

Lenggries

Startzeit:

So., 12.07.2020, 06:50 Uhr

voraussichtl. Ende:

So., 12.07.2020, ca. 18:00 Uhr

Anreise:

Bus & Bahn

Treffpunkt:

München Hauptbahnhof

Maximale Teilnehmerzahl:

4

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Schutzmaske für die Bahnfahrt; übliche Wanderausrüstung; ggf. Regenkleidung, ausreichend Proviant (keine Einkehrhütte während der Tour)

Kostenbeteiligung:

BOB-Ticket (wird geteilt)

Anmerkung zur Anmeldung:

bitte Warteliste nutzen (a bisserls was geht immer)

Bayerische Wildalm

Mangfallgebirge, Österreich

Hüttenwochenende

Leichte/mittelschwere Bergwanderungen; Zustieg Hütte: ca. 3h reine Gehzeit, 530Hm bergauf, 8.0km.

Fr., 24.–So., 26.07.2020

Lechner, Alfred

Die Bayerische Wildalm im Oktober 2017, damals auch mit LNO.

Die Bayerische Wildalm im Oktober 2017, damals auch mit LNO.

Beschreibung:

Als Stützpunkt für unsere Ausflüge im Mangfallgebirge dient uns die kleine, urige Bayerische Wildalm. Die Selbstversorgerhütte haben wir für uns allein. Der Aufstieg erfolgt vom Wandererparkplatz Köglboden bei Achenkirch. Von dort aus geht es auf Schotter- und Naturwegen bis zur Hütte. Welche Touren wir an den Tagen machen entscheiden wir gemeinsam (z.B. Guffert, Predigtstuhl, Blaubergkopf, usw.). Bitte beachtet, dass die Tour(en) nicht geführt ist (sind) und jeder für sich selbst verantwortlich ist.

Veranstaltungsart:

Hüttenwochenende

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

Leichte/mittelschwere Bergwanderungen; Zustieg Hütte: ca. 3h reine Gehzeit, 530Hm bergauf, 8.0km.

Voraussetzungen:

Gute Laune, Geselligkeit, Teamfähigkeit, Spaß an der Sache, aktives Einbringen in die Tourenplanung vor Ort. Trittsicherheit sowie Kondition und Ausdauer für leichte bis mittelschwere Wanderungen.

Ort / Hütte:

Achenkirch/Bayerische Wildalm

Startzeit:

Fr., 24.07.2020, 15:30 Uhr

voraussichtl. Ende:

So., 26.07.2020, ca. 19:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

U-/S-Bahn-Haltestelle Giesing (U2/S3)

Maximale Teilnehmerzahl:

11

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Ausrüstung gemäß der Liste des DAV (Liste „Bergwandern“): https://www.davplus.de/bergsport/ausruestungslisten Bitte Platz im Rucksack für unsere Vorräte lassen! Über zusätzliche, spezielle Ausrüstung wird gesondert informiert. Nehmt nur soviel mit, wie Ihr auch tragen könnt.

Kostenbeteiligung:

26 Euro für 2 Übernachtungen, Lebensmittel und Fahrtkosten (30ct/km/Anzahl Personen im Auto) anteili

Anmerkung zur Anmeldung:

Bitte meldet Euch per Email bei mir an (einfache Willenserklärung genügt). Bitte gebt an, ob Ihr ein Auto und wie viele Plätze Ihr zur Verfügung stellen könntet. Wir benötigen unbedingt Autofahrer! Nützt auch die Warteliste. Da tut sich immer was.

Anmeldung bis:

10.07.202

Für diese Veranstaltung ist keine Online-Anmeldung über www.alpenverein-muenchen-oberland.de möglich.

Anmeldung bei:

Elmauer Tor und Goinger Halt (2.192m)

Wilder Kaiser, Österreich

Bergwandern

Schwere Bergtour. Ausdauer für eine 6-stündige und 9 Kilometer lange Bergtour mit 1100hm.

Sa., 25.07.2020

Jakob, Thomas

Beschreibung:

Wer regelmäig den Bergdoktor schaut, kennt es: Das Elmauer Tor! Eine zerklüftete Felslandschaft im Wilden Kaisers! Von der Wochenbrunner Alm wandern wir zunächst auf auf einem bequemen Wanderweg zur Gaudeamushütte. Über eine drahtseilgsicherte Stufe und ausgedehnte Schuttströme geht es in zwei Absätzen hinauf zum Elmauer Tor. Über kleine felsige Stufen steigen wir weiter hinauf zur Hinteren Goinger Halt, wo wir die Aussicht geniesen werden. Auf dem Rückweg Einkehr in der Gaudeamushütte und evtl. Besuch beim Bergdoktorhaus. :)

Veranstaltungsart:

Bergwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

Schwere Bergtour. Ausdauer für eine 6-stündige und 9 Kilometer lange Bergtour mit 1100hm.

Voraussetzungen:

Trittsicherheit erforderlich. Die Tour ist südseitig. das heißt, es kan sommerlich warm werden.

Ort / Hütte:

Elmau

Startzeit:

Sa., 25.07.2020, 07:00 Uhr

voraussichtl. Ende:

Sa., 25.07.2020, ca. 20:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

P&R-Parkplatz Michaelibad

Maximale Teilnehmerzahl:

6

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Die übliche Ausrüstung für eine Bergwanderung: https://www.alpenverein-muenchen-oberland.de/unser-service-fuer-unsere-mitglieder/bergsport/ausruestungstipps Mund- und Nasenschutz nicht vergessen.

Kostenbeteiligung:

Die Kosten für Maut und Sprit werden geteilt.

Anmerkung zur Anmeldung:

Falls die Tour voll ist, wird es eine Warteliste geben. Bitte nur zuverlässige Anmeldungen.

Anmeldung bis:

23.07.2020
Diese Veranstaltung ist leider ausgebucht.

Panoramatour im Karwendel: Fleischbank (2.026m) und Grasbergjoch (2.020m)

Karwendel, Österreich

Bergwandern

Mittelschwere Bergtour. 1.100 Höhenmeter und 13,3 Kilomter Wegstrecke. 7,5 stunden reine Gehzeit.

So., 26.07.2020

Jakob, Thomas

Beschreibung:

Die Fleischbank im Vorderkarwendel ist ein eindrucksvoller Wanderberg. Großartiger wird die Tour allerdings noch, durch die Begehung des aussichtsreichen Höhenweges zum Grasbergsattel. Von der Mautstelle in der Eng gehen wir auf einem Steig, der schnell an Höhe gewinnt, zur Jagdhütte Steilegg. Durch einen sonnigen Latschenhang steigen wir weiter hinauf. Der Steig zum Gipfelgrat ist nicht schwer zu begehen, aber an ein paar Stellen ein wenig ausgesetzt. Pause am Gipfelkreuz. Einem schönen, sehr aussichtsreichen Höhenweg folgen wir zum Grasbergjoch und Grasbergsatte. Eine Rinne ist mit einem Drahtseil gesichert. Auf einem Almweg zurück ins Tal und mit dem Bus zum Parkplatz.

Veranstaltungsart:

Bergwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

Mittelschwere Bergtour. 1.100 Höhenmeter und 13,3 Kilomter Wegstrecke. 7,5 stunden reine Gehzeit.

Voraussetzungen:

Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich. Ausdauer für eine 6,5-stündige Bergtour.

Ort / Hütte:

Hinterriss

Startzeit:

So., 26.07.2020, 07:00 Uhr

voraussichtl. Ende:

So., 26.07.2020, ca. 20:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

P&R-Parkplatz Michaelibad

Maximale Teilnehmerzahl:

6

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Die übliche Ausrüstung für Begtouren (Wandern): https://www.alpenverein-muenchen-oberland.de/unser-service-fuer-unsere-mitglieder/bergsport/ausruestungstipps Mund- und Nasenschutz nicht vergessen!

Kostenbeteiligung:

Die Kosten für Sprit werden geteilt.

Anmerkung zur Anmeldung:

Falls die Tour voll ist, wird es eine Warteliste geben. Bitte nur zuverlässige Anmeldungen.

Anmeldung bis:

23.07.2020

Brunnenkopfhäuser

Ammergauer Alpen, Deutschland

Bergwandern

2 Tages Bergtour, mittelschwer, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich

Sa., 01.–So., 02.08.2020

Keller, Stefan

Beschreibung:

Von Schloss Linderhof wandern wir auf die Brunnenkopfhäuser, wo wir übernachten werden. Die exakte Tourenplanung geschieht durch die Gruppe, wird sich aber im mittleren Schwierigkeitsbereich bewegen (max. 1200hm, 8-15km, 5-7h reine Gehzeit).

Veranstaltungsart:

Bergwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

2 Tages Bergtour, mittelschwer, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich

Voraussetzungen:

Kondition für eine 2 Tagestour, ca. 1000hm im Aufstieg am ersten Tag, eventuell etwas mehr im Abstieg am zweiten Tag.

Ort / Hütte:

Oberammergau

Startzeit:

Sa., 01.08.2020, 08:30 Uhr

voraussichtl. Ende:

So., 02.08.2020, ca. 20:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Fürstenried West (U-Bahn)

Maximale Teilnehmerzahl:

7

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Siehe Ausrüstungsliste: https://www.alpenverein-muenchen-oberland.de/unser-service-fuer-unsere-mitglieder/bergsport/ausruestungstipps - Bergwandern Wichtig: Mund+Nasenschutz, Desinfektionsmittel, Schlafsack (keine Decken, offene Fenster auf der Hütte) + Hüttenschlafsack (als Leintuch)

Kostenbeteiligung:

Fahrtkostenbeteiligung (ca. 20€), eigene Verpflegung auf der Hütte (~50€), Hüttenübernachtung

Anmerkung zur Anmeldung:

Schreibt mir einfach kurz eine Mail. Für die Übernachtungsgebühren ist eine Anzahlung nötig, erst danach ist euer Platz reserviert. Eine Warteliste, wird es natürlich wie immer geben.

Für diese Veranstaltung ist keine Online-Anmeldung über www.alpenverein-muenchen-oberland.de möglich.

Anmeldung bei:

Genießerwochenende in Innsbruck

Karwendel, Österreich

Urlaubstour

Einfache bis mittelschwere Touren mit ca. 800hm bei 10km Wegstrecke auf überwiegend breiten Pfaden

Fr., 09.–So., 11.10.2020

Keller, Stefan

Arzler Alm

Arzler Alm

Beschreibung:

Wir starten am Freitag Nachmittag in München und fahren in Fahrgemeinschaften nach Innsbruck, wo wir unsere Zimmer in einer Pension beziehen. Dabei handelt es sich um Mehrbettzimmer mit ausschließlich Einzelbetten, so dass wir den hygienischen Vorgaben nachkommen können. Ab ca. 19 Uhr wartet auf uns ein 5 gängiges Törggelen Menü mit Spezialtäten der Tiroler Küche in einem traditionellen Gasthaus, wahlweise auch vegetarisch. Insgesamt 4 Almen warten auf unserem Weg entlang der Nordkette, so dass keine eigene Verpflegung für den Samstag notwendig ist. Wie wir den Abend ausklingen lassen, entscheiden wir in der Gruppe. Am Sonntag könnte man z.B. den Zirbenweg gehen oder die zahlenreichen Murmeltiere in der Axamer Lizum besuchen.

Veranstaltungsart:

Urlaubstour

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

Einfache bis mittelschwere Touren mit ca. 800hm bei 10km Wegstrecke auf überwiegend breiten Pfaden

Voraussetzungen:

Geselligkeit und gute Laune. Hier steht Erhohlung und Genuss im Vordergrund.

Ort / Hütte:

Innsbruck

Startzeit:

Fr., 09.10.2020, 16:00 Uhr

voraussichtl. Ende:

So., 11.10.2020, ca. 20:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Individuelle Abstimmung

Maximale Teilnehmerzahl:

8

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Ausrüstung gemäß der Liste des DAV (Liste „Bergwandern“): https://www.davplus.de/bergsport/ausruestungslisten Über weitere erforderliche Ausrüstung wird gesondert informiert.

Kostenbeteiligung:

~75€ Übernachtung, ~35€ Törggelen, ~25€ Benzingeld

Anmerkung zur Anmeldung:

Aufgrund der aktuellen Lage kann sich das Programm, die Unterkunft oder die Teilnehmerzahl spontan ändern oder ganz abgesagt werden. Über die geltenden hygienischen Vorgaben werde ich vor Antritt der Tour nochmals detailiert informieren.

Anmeldung bis:

29.09.2019

Für diese Veranstaltung ist keine Online-Anmeldung über www.alpenverein-muenchen-oberland.de möglich.

Anmeldung bei:

Hüttenzauber 2020

Chiemgauer Alpen, Deutschland

Wandern

mittelschwer, an einzelnen Stellen am Kampenwandgipfel schwer

Sa., 07.–So., 08.11.2020

Zimmermann, Isabel

Ausblick von der Hüttenterrasse

Ausblick von der Hüttenterrasse

Beschreibung:

Gemütlicher Ausklang unseres 8. LNO-Jahres. Nach der umweltfreundlichen Anreise mit dem Zug schultern wir die Vorräte und machen uns an den Aufstieg. Gestärkt von der Einkehr auf einer Alm setzen wir den Weg zur Hütte fort. Abends wird gemeinsam aufgekocht. Am Sonntag können wir entscheiden, ob es noch eine Tour sein darf; im Laufe des Tages geht es zurück nach München.

Veranstaltungsart:

Wandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

mittelschwer, an einzelnen Stellen am Kampenwandgipfel schwer

Voraussetzungen:

Humor und Geselligkeit. Koch- und Singkünste von Vorteil. Da wir unser Essen selbst hochtragen, Platz im Rucksack einplanen. Zustieg je nach Variante einfache bzw. mittelschwere Bergwanderung.

Ort / Hütte:

Kampenwandhütte

Startzeit:

Sa., 07.11.2020, 09:00 Uhr

voraussichtl. Ende:

So., 08.11.2020, ca. 15:00 Uhr

Anreise:

Bus & Bahn

Treffpunkt:

Hauptbahnhof München

Maximale Teilnehmerzahl:

18

Weitere Betreuer:

Lechner, Alfred + Lechner, Claus + Weisenburger, Nico

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

siehe Ausrüstungsliste Bergwandern zzgl. Platz im Rucksack für Vorräte

Kostenbeteiligung:

Ca. 25 Euro

Anmerkung zur Anmeldung:

Anmeldung NUR online, wird im September freigeschaltet. Bitte unbedingt auch die Warteliste nutzen, es werden immer wieder Plätze frei.

Für diese Veranstaltung ist keine Online-Anmeldung über www.alpenverein-muenchen-oberland.de möglich.

Anmeldung bei:

Ich kann in meinem Kfz noch folgende Anzahl von Personen (inkl. Gepäck und ggf. Ski/MTB) mitnehmen*

Impressionen

Möchtest du wissen, was wir bisher so gemacht bzw. erlebt haben? Dann klicke dich doch durch unsere Bildergalerien (werden immer wieder aktualisiert). Viel Spaß dabei!

mehr...

Bergwetter Alpen

Du hast am Wochenende eine Tour geplant und möchtest wissen, wie das Wetter in den Bergen wird? Dann besuche doch die Seite vom Deutschen Alpenverein! Hier wird täglich das Bergwetter für die Alpen aktualisiert.

mehr...

alpenvereinaktiv.com

Mit alpenvereinaktiv.com kannst du deine Touren online planen. Entweder du wählst eine Tour aus dem vielseitigen Tourenangebot, oder du planst deine eigene Tour mit Höhen- und Kilometerangaben. Probier's einfach mal aus!

mehr...