Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhältst du eine E-Mail an deine E-Mail-Adresse. Bitte klicke den dort enthaltenen Link an, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen dir die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet dir als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. Du kannst nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in Web-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte gib deine Mitgliedsnummer oder deinen Benutzernamen ein und klicke auf „Absenden“. Wir schicken dir umgehend einen Link an deine bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit Klick auf diesen Link kannst du dein Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland kannst du deine Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

Auszeichnung für vorbildliche Talentförderung im Verein

Grünes Band

Auszeichnung für vorbildliche Talentförderung im Verein

Exzellente Nachwuchsarbeit zahlt sich aus! Das Kletterteam der Alpenvereinssektionen München & Oberland erhält das "Grüne Band für die vorbildliche Talentförderung im Verein" von DOSB und Commerzbank. Die Jury des "Grünen Bandes" zeichnet damit die systematische Aufbauarbeit der Alpenvereinssektionen München & Oberland im Bereich Wettkampfklettern mit dem bedeutendsten Nachwuchsleistungssport-Preis in Deutschland aus. Das "Grüne Band" ist mit einer Förderprämie von 5.000 Euro dotiert, die unmittelbar in die Jugendarbeit fließt.

Im Rahmen einer Fortbildungsveranstaltung für die Veranstaltungsleiter der Alpenvereinssektionen am 02./03.12.2017 im Kloster Benediktbeuern wurden der Pokal sowie ein Scheck über die Förderprämie an Dr. Walter Treibel, 1. Vorsitzender der Sektion Oberland, überreicht, der diese Auszeichnungen voller Stolz an das Kletterteam München & Oberland weitergab: "Die Auszeichnung mit dem 'Grünen Band' hat für uns eine ganz besondere Bedeutung. Sie ist eine Wertschätzung der hervorragenden Arbeit der Trainer, Betreuer und Helfer, die das Kletterteam mit ihrem Engagement unterstützen. Daher gilt unser Dank unseren Trainern um Nils Schützenberger sowie Winni Kurzeder und Bernhard Lipp. Ihr habt uns diese Auszeichnung verdient. Danke auch an Euch alle, die Ihr an diesem Erfolg beteiligt seid!"

Das Kletterteam München & Oberland wurde 2004 gegründet, um die Kletter- und Nachwuchsförderung der Alpenvereinssektionen zu forcieren. Mittlerweile nutzen ca. 400 Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, unter Anleitung ausgebildeter Klettertrainer regelmäßig zu trainieren. Zuletzt wurde das Kletterteam mit vier bayerischen Meistertiteln und dem deutschen Meistertitel in der Jugend B (Luis Funk) ausgezeichnet.

Seit 1986 fördern die Commerzbank AG und der Deutsche Olympische Sportbund Kinder und Jugendliche über die Initiative "Das Grüne Band für vorbildliche Talentförderung im Verein". Das "Grüne Band" belohnt vorbildliche Nachwuchsarbeit im Leistungssport, unabhängig von der Vereinsgröße oder der Popularität der Sportart. Für das "Grüne Band" können sich Vereine oder einzelne Abteilungen bis Ende März jeden Jahres bei ihren Spitzenverbänden bewerben. Die Jury prämiert jährlich 50 Vereine oder Vereinsabteilungen aus den förderungswürdigen olympischen und nicht olympischen Spitzenverbänden des Deutschen Olympischen Sportbundes. Voraussetzung für die Vereine ist, dass sie aktive Talentsuche und -förderung von Jugendlichen sowie aktive Dopingprävention betreiben. Die Bewertungskriterien für die Auszeichnung mit dem "Grünen Band" ergeben sich aus dem Nachwuchsleistungssport-Konzept 2020 des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) und schließen unter anderem die Zusammenarbeit mit Schulen, Landessportbünden/Landesssportverbänden oder Spitzenverbänden sowie weitere Aspekte der Leistungsförderung mit ein.

 

Alle Infos zum Kletterteam München & Oberland unter kletterteam.

Bild zur Berichterstattung ©Edu Koch

 

Pressekontakte:

Frank Martin Siefarth
Redaktionsbüro DiE WORTSTATT
Tel. +49 89 452497-35
E-Mail: Kontaktformular

Hans-Peter Rudolph
Commerzbank
Tel. +49 89 3564–2242
E-Mail:

 

Die Alpenvereinssektionen München und Oberland sind mit 170.000 Mitgliedern die größten Sektionen im DAV und größten aktiven Sportvereine in München. Ihr Angebot umfasst über 2.000 Kurse und Touren pro Jahr, 75 Jugend-, Familien- und Interessengruppen, 16 bewirtschaftete und 21 Selbstversorgerhütten, drei Servicestellen mit Shop, Ausrüstungsverleih, Bibliothek und alpiner Beratung u. v. m.