Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet Ihnen als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland können Sie Ihre Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

Rundwanderung Jachenau Walchensee

 

Rundwanderung von Jachenau zum Walchensee am 18.03.2010

mit Wiltrud Bauernfeind

  

Die Rundwanderung begann in Jachenau-Dorf, sie führte uns über den Weiler Berg zur Pestkapelle im Wald und schließlich auf der wenig befahrenen Straße nach Sachenbach. Schon auf diesem Weg konnten wir bei strahlender Sonne den Blick auf die umliegenden Berge genießen.

Der mittlere Teil unserer Wanderung ging unmittelbar am Walchensee entlang bis nach Niedernach. Es war der schönste Abschnitt der Wanderung. Die Berge spiegelten sich im See, erste Frühlingsblumen konnten wir entdecken. An einer besonders schönen Stelle legten wir eine längere Rast ein.

Schließlich galt es das letzte Stück von Niedernach nach Jachenau zurück noch zu bewältigen. Hier stapften wir teilweise durch Neuschnee, kamen aber alle wohlbehalten wieder am Parkplatz an.

Die Einkehr im Gasthof Jachenau war nach der ausgedehnten Rundwanderung ein wohlverdienter Abschluss.

Edgar Gradl half bei der Betreuung der großen Gruppe.

 

 
do sama und do gehma
do sama und do gehma

 

ein stolzer Jachenauer Bauernhof
ein stolzer Jachenauer Bauernhof

 

Wegschild
Wegschild

 

erste Trinkpause
erste Trinkpause

  

Rasten
Rasten

 

die große Mittagsrast
die große Mittagsrast

 

Meditation?!
Meditation?!

 

die ersten Blümchen sprießen
die ersten Blümchen sprießen

 

pack mas wieder?
pack mas wieder?

 

Impressionen am Walchensee
Impressionen am Walchensee

 

nach vier Stunden Kaffee in Sicht
nach vier Stunden Kaffee in Sicht

Text: Wiltrud Bauernfeind und Brigitte Hillreiner; Bilder: Brigitte Hillreiner