Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhältst du eine E-Mail an deine E-Mail-Adresse. Bitte klicke den dort enthaltenen Link an, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen dir die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet dir als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. Du kannst nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in Web-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte gib deine Mitgliedsnummer oder deinen Benutzernamen ein und klicke auf „Absenden“. Wir schicken dir umgehend einen Link an deine bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit Klick auf diesen Link kannst du dein Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland kannst du deine Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

Skibergsteigen umweltfreundlich

Naturverträglich Ski- und Schneeschuhtouren gehen

Besonders im Winter müssen die Habitate und Rückzugsorte von wildlebenden Tieren geschützt werden, die so schon genug ums Überleben kämpfen. Wer eine Ski- oder Schneeschuhtour plant, sollte daher Folgendes unbedingt beachten:

  • Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder in Fahrgemeinschaften
  • Touren mit Führern und Karten planen, die das DAV-Gütesiegel "Natürlich auf Tour" (siehe unten) tragen
  • Schutz- und Schongebiete für Pflanzen und Tiere respektieren, Lärm vermeiden
  • Wildtieren möglichst ausweichen, Hunde anleinen
  • In Waldgebieten auf üblichen Skirouten, Forst- und Wanderwegen bleiben, Abstand zu Baum- und Strauchgruppen halten
  • Vegetation: Aufforstungen und Jungwald schonen

mehr Infos


Skibergsteigen umweltfreundlich – die Kampagne "Natürlich auf Tour"

Um naturverträgliches Tourengehen zu erleichtern, hat der Deutsche Alpenverein das Projekt "Skibergsteigen umweltfreundlich" ins Leben gerufen. Dieses Projekt versucht sensible Bereiche in den Alpen für alle Wintersportler kenntlich zu machen und gibt Routenempfehlungen für Ski- und Schneeschuhtouren z. B. am Geigelstein und im Rotwandgebiet, wo Infotafeln an der Talstation der Taubensteinbahn alles Wissenswerte für Tourengeher zusammenfasst.

Mehr Infos zur Kampagne "Natürlich auf Tour" findet ihr beim Deutschen Alpenverein. Der Alpenverein München & Oberland engagiert sich jedes Jahr beim Aktionstag "Natürlich auf Tour". zum Bericht