Login zu »Mein Alpenverein«
Ich habe bereits einen Zugang:

Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Dies ist keine gültige IBAN!
Dies ist keine gültige Adresse!
Die Eingabe enthält ungültige Sonderzeichen. Erlaubt sind folgende Zeichen: a-z A-Z 0-9 !?-_+,.@/()€
Ungültige Sektion!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Bitte nur Zahlen ohne Komma oder sonstige Sonderzeichen eingeben!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Ungültige Postleitzahl!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Dies ist keine gültige BIC!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Zu viele Zeichen!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.

Zugang freischalten
(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Zu viele Zeichen!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Dies ist keine gültige BIC!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Ungültige Postleitzahl!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Bitte nur Zahlen ohne Komma oder sonstige Sonderzeichen eingeben!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Dies ist keine gültige Adresse!
Ungültige Sektion!
Die Eingabe enthält ungültige Sonderzeichen. Erlaubt sind folgende Zeichen: a-z A-Z 0-9 !?-_+,.@/()€
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Dies ist keine gültige IBAN!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet Ihnen als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Ungültige Postleitzahl!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Dies ist keine gültige IBAN!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Dies ist keine gültige Adresse!
Die Eingabe enthält ungültige Sonderzeichen. Erlaubt sind folgende Zeichen: a-z A-Z 0-9 !?-_+,.@/()€
Ungültige Sektion!
Bitte nur Zahlen ohne Komma oder sonstige Sonderzeichen eingeben!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Zu viele Zeichen!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Dies ist keine gültige BIC!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland können Sie Ihre Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

alpinwelt-Ausgabe 2/2011

"1001 Tipps & Tricks für die Berge"

Na ja, ganz so viele sind es dann doch nicht geworden, aber "1001" steht ja auch einfach für "ganz viele".

Und ganz viele Tipps & Tricks fürs Bergsteigen sind es wirklich geworden, die wir zusammengetragen haben. Tipps für die perfekte Tourenvorbereitung, für alle Eventualitäten unterwegs und für einen gelungenen Abschluss der Tour.

Wie viele Tipps es sind, wird nicht verraten – vielleicht zählt ja der eine oder die andere selbst nach!?

alpinwelt 2/2011
Mehr Veröffentlichungen auf Calaméo lesen

Thema: 1001 Tipps & Tricks für die Berge

Editorial  Schwerpunktthema komplett


Vor der Tour

Zahlreiche Missgeschicke am Berg lassen sich von vornherein vermeiden, wenn Planung und Ausrüstung stimmen. Wir präsentieren zahlreiche Tipps & Tricks für die perfekte Tourenvorbereitung – von der Bekleidung bis zu multifunktionalen Ausrüstungsgegenständen, von der Tourenplanung über Fototipps bis hin zum Rucksackpacken.

Vor der Tour

Muss das wirklich alles mit?

Auf Tour

Richtiges und sicheres Gehen, umweltfreundliches Verhalten, Ausrüstungstricks, Kenntnisse in Ernährung und Wetterkunde, Tipps für Unternehmungen mit Kindern, Hüttentouren und Biwaks – dieses Wissen zeichnet erfahrene Bergsteiger aus. Wir haben viele dieser nützlichen Insider-Ratschläge gesammelt, die nicht in jedem Lehrbuch stehen.

Auf Tour

Auf Tour, aber richtig!

Nach der Tour

Die Tour endet nicht mit den letzten Abstiegs-Hhöhenmetern, denn auf der Rückfahrt und bei der Einkehr bieten sich noch viele Möglichkeiten zum Erholen, Baden und Einkaufen. Nach der Tour ist vor der Tour – wenn die Ausrüstung gepflegt und die Erlebnisse nachbereitet werden. Und dann wären da noch ein paar populäre Irrtümer aufzuklären ...

Nach der Tour

Staufrei und gemütlich nach Hause fahren


Weitere Inhalte



Kinder & Jugend

Jugend Alpha in Tunesien

Wüstenfüchse

Mega-Bären

Kletteraffen

Säbelzahntiger

Kinder & Jugend

Natur & Umwelt

Begegnung mit einem Wolfs-Rüden

"Hey, da war ein Wolf!?"

Eine legendäre Tierart kehrt zurück: Es ist ein offenes Geheimnis: Wölfe werden in den Alpen allmählich wieder heimisch. Erfahrungen aus anderen Ländern zeigen, dass die Koexistenz mit Wildtieren möglich ist.

Hey, da war ein Wolf!?

Bergwärts unterwegs 1

Berg im Schatten des Muztagh Ata

"Koskulak"

Der kleine Bruder des Muztagh Ata ist so klein nun wieder nicht: Michael Robert erzählt von seiner Reise zum erst 2005 erstbestiegenen, immerhin auch über 7000 Meter hohen Koskulak.

Koskulak

Bergwärts unterwegs 2

Unterwegs am "Viale"

"Bergell"

Zwischen Giganten aus Granit: Eine Tour durchs schweizerisch-italienische Bergell führt zu einem Dorf ohne  Straßenanschluss, durch wilde Felsberge und zu gemütlichen Hütten.

Bergell



Folgende Rubriken stehen außerdem zum Download zur Verfügung:

Medien: Bücher

Forum: Leserbriefe

München & Oberland: Nachrichten, Tipps & Termine


Gesamtes Heft:

alpinwelt 2/2011

Info

Das Bergmagazin alpinwelt erscheint 4 x jährlich und wird allen Mitgliedern ohne weitere Bezugsgebühr zugestellt.

Außerdem wird sie bei zahlreichen Veranstaltungen kostenlos verteilt und liegt in 6 Kletteranlagen, über 50 Sportfachgeschäften, mehr als 1.000 Arztpraxen in München und Oberbayern und zahlreichen deutschsprachigen Alpenvereins-Hütten aus.

Zum Archiv


alpinwelt-Tourentipps aus Heft 2/2011

Tourentipps Ausgabe 2/2011 komplett


Bergtour

Sieben Kilometer einsame Pfade

Gipfelkreuz des Hochfelln

Über einen der längsten Wandergrate Bayerns auf den Hochfelln, 1671 m

Bergtour, Kondition groß

Ein kilometerlanger, wanderbarer Grat, die fabelhafte Aussicht vom Hochfelln, zwei wenig bestiegene Nebengipfel – das sind die Höhepunkte dieser  Chiemgauer Abenteuertour.

Tourentipp als PDF

Bergwanderung

Die geheimnisvolle Welt der Almen

Die malerisch gelegene Peterer Alm

Eine stille Wandertour zum Latschenkopf (1487 m) in der Benediktenwandgruppe

Bergwanderung mittelschwer, Kondition gering bis mittel

Diese kaum bekannte Rundtour – teils auf unmarkierten Pfaden, teils weglos – gibt Einblicke in die faszinierende Almenlandschaft auf der Südseite der Benediktenwand.

Tourentipp als PDF

Ski-/Schneeschuhtour

Firn & Gneis

Einsame Genusstour

Firntour zum Passo Campolungo, 2318 m, und Klettern auf dem Monte Verità

Ski-/Schneeschuhtour mittelschwer, Kondition mittel; Sportklettern 4a–8a

Tessiner Triathlon: morgens eine Einheimischen-Tour im Gebirge, nachmittags Genussklettern überm Lago, abends Apéro unter Palmen.

Tourentipp als PDF



Familienausflug

Streichelzoo & Abenteuerspielplatz

Bergtieren mal ganz nah sein

Der Bergtierpark Blindham bei Großhelfendorf

Spaziergang, Kondition gering

Im Bergtierpark Blindham erleben kleine und große Kinder die Vielfalt der heimischen Tierwelt und vergnügen sich ausgelassen auf dem Abenteuerspielplatz.

Tourentipp als PDF

Barfußwanderung

Wandern auf leisen Sohlen

Barfußwandern macht auch Kindern Spaß

Ein Barfußwanderpfad über die Schönfeldhütte zum Taubensteinhaus

Barfußwanderung mittelschwer, Kondition mittel

Auf Abenteuerwegen, die uns zum Kraxeln und Barfußgehen einladen, erkunden wir Bergwälder und Almwiesen und finden Plätze zum Spielen und Verweilen.

Tourentipp als PDF

Bergwanderung

Durch blühende Steingärten

Dolomitenfingerkraut

Blütenwanderung in der Puez-/Geislergruppe, Dolomiten

Bergwanderung mittelschwer, Kondition mittel

Diese Wanderung ist ein Leckerbissen für botanisch Interessierte, denn aus jeder Ecke lachen einem Blumengesichter entgegen und machen die "Steinwüste" zum Blütenmeer.

Tourentipp als PDF



Spaziergang

Entdeckertour in München

Straßenschilder im Hasenbergl

Ein lehrreicher Spaziergang durch den Münchner Norden

Spaziergang leicht, Kondition gering

Der Münchner Norden und Nordwesten ist nicht gerade als Ausflugsziel bekannt. Doch es lohnt sich, die Schönheiten und Eigenarten dieser Gegend mit eigenen Augen zu begutachten.

Tourentipp als PDF

Hochseilgarten

Kletterspaß für Tarzan und Jane

Abenteuer zwischen Bäumen

Der Kletterwald am Blomberg, 1200 m

Schwierigkeit: von leicht (ab 6 Jahre) bis schwer (ab 14 Jahre), Kondition gering bis mittel

Im "Kletterwald Blomberg" kann man in verschiedenen Höhen und in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden durch die Baumwipfel turnen.

Tourentipp als PDF

Höhlenbesichtigung

Im Bauch des Berges

Die Höhle befindet sich im Gipfelbereich

Die Wendelsteinhöhle, 1711 m

Wanderung leicht, Kondition gering

Im Sommer 2010 ist Deutschlands höchstgelegene Schauhöhle im Gipfelbereich des Wendelsteins mit einem ganz neuartigen Höhlen-Erlebniskonzept eröffnet worden.

Tourentipp als PDF


Zum alpinwelt-Tourentipp-Archiv