Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet Ihnen als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland können Sie Ihre Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

Berg-Lesetipps fürs Daheimbleiben

Was tun, wenn Ausgangsbeschränkungen herrschen und man Berge nicht besteigen kann? Zum Beispiel Berge lesen! Die »alpinwelt«-Redaktion hat 11 besondere Bergbücher der letzten Zeit für die verschiedensten Interessen und Vorlieben zusammengestellt.

Und wir haben eine Bitte: Zahlreiche Buchhandlungen nehmen Bestellungen im Internet, per E-Mail oder per Telefon an. Die kostenlose Lieferung erfolgt am Folgetag, sodass wir auf die Dienste von Online-Händlern verzichten können. Viele Buchhandlungen sind zum Beispiel auf Münchnen bringt's zu finden. Unterstützt den lokalen Buchhandel!


← zurück zur Übersicht


Für Langstreckler


Ana Zirner, Alpensolo. Allein zu Fuß von Ost nach West. 272 S. Piper 2018. 20 €

Auch als E-Book erhältlich

Ana Zirner berichtet in diversen "sozialen" und medialen Kanälen von ihrer Solo-Alpendurchquerung. Dabei findet sich auch Irritierendes: etwa ein Video-Trailer mit martialischer Musik oder ein Selfie-Video vom Gipfel des Piz Kesch mit ausführlicher Werbung für Sponsoren. Mit dem Buch "Alpensolo" ist ihr nun aber ein Dokument in viel wohltuenderer Tonalität gelungen. In einer interessanten Podcastfolge auf weltwach.de berichtet sie über ihr Buch und erzählt von ihren Erlebnissen.

mehr anzeigen


 


Für Fans der alpinen Szene


Michael Ruhland, Christopf Jorda, BERGmenschen. 30 Ikonen der Bergwelt über Wagnis, Liebe und Demut. 224 S. Frederking & Thaler 2019. 34,99 €

Überraschend ansprechend zeigt sich dieses "Mischwerk" aus außergewöhnlichen Porträtfotos und feinsinnigen Interviews von »Bergsteiger«-Chefredakteur Michael Ruhland.

mehr anzeigen


 


Für Nachwuchs-Bergsteiger


Dieter Braun, Die Welt der Berge. Illustriertes Bergbuch für Kinder ab 8 Jahren. 94 S. Knesebeck 2018. 20 €

In diesem Buch geht es nicht nur um Berge, sondern auch um Tiere, die man auf verschiedenen Höhen treffen kann, und vieles mehr.

mehr anzeigen


 


Futter für die Gänsehaut


Thomas Käsbohrer, Am Berg. Bergretter über ihre dramatischsten Stunden. 278 S. millemari 2019. 24,95 €

Auch als Hörbuch erhältlich

Wer spannende Unterhaltung sucht, der wird hier fündig: Zum ersten Mal hat Thomas Käsbohrer mit Unterstützung der Bergwacht Bayern die Geschichten von Bergwachtlern gesammelt. Ob Lawinenabgang oder dramatischer Unfall im Gebirge – die Geschichten sind wahrer Gänsehaut-Stoff über das Risiko am Berg und wie es ist, Menschen in Not wieder vom Berg zu holen.

 

mehr anzeigen


 


Für Bewusste


Michael Reimer, Nachhaltig unterwegs in München und Umgebung. 28 anregende Spaziergänge und Radtouren mit zahlreichen Einkehr- und Einkauf-Tipps. 160 S. Berg Edition Reimer 2019. 19,95 €

Ökofleisch vom Lavagrill, ein Ökologisches Bildungszentrum, handgefertigte, afrikanische Trachtenmode, eine Bio-Brauerei mitten in einer Wohnsiedlung: Liebevoll im Eigenverlag gemacht, ist dieses Buch viel mehr als ein Tourenführer.

mehr anzeigen


 


Für Vereinsmeier


Frank Martin Siefarth (Hg.), 150 Bergspitzen zum Jubiläum der Alpenvereinssektion München 1869–2019. 280 S. Selbstverlag Sektion München 2019. 19 € – hier bestellen

Manches an diesem Buch zum 150. Geburtstag der DAV-Sektion München ist lächerlich. Zum Beispiel die Auflage: 2000 Exemplare, bei ca. 88.000 Sektionsmitgliedern – lächerlich! Ebenso der Preis: 19 Euro für 278 Seiten und Champions-League-Autoren wie Uli Hoeneß – lächerlich auch das.

mehr anzeigen


 


Für Klettermaniacs


Ralph Stöhr, Dem Wahnsinn eine Chance. Schräge Geschichten aus der Vertikalen. 240 S. Panico Alpinverlag 2018. 10,00 €

Schmunzeln und Kopfschütteln setzt beim Lesen ein, und manchmal fragt man sich, wie solche Geschichten entstehen − "komische Vögel" dieses Klettervolk! Amüsant und unterhaltend, nicht nur für diejenigen, die "den Sinn des Lebens in einem Zweifingerloch" suchen.



 


Für Nostalgiker


Ella Maillart, Im Land der Sherpas. 184 S. Nagel & Kimche 2018. 21 €

Auch als E-Book erhältlich

Die deutsche Ausgabe des historischen Reiseberichts von Ella Maillart basiert auf zwei ursprünglichen Manuskripten zu ihrer letzten großen Forschungsexpedition 1951 nach Nepal.

mehr anzeigen


 


Für Kräuterhexen und Wurzelseppel


Angela Schult, WILDGRÜN Slow & Spicy. Köstliche Rezepte mit Wildkräutern, Marktgemüse und exotischen Gewürzen. 202 S. Berg Edition Reimer 2019. 24,90 €

Aktuelle Blog-Beiträge mit vielen Rezepten

Solange keine coronabedingte Ausgangssperre besteht, kann jeder auf Kräutersuche beim Spaziergang oder im eigenen Garten gehen – gerade im Frühjahr ist die Kräutertafel reich gedeckt!

mehr anzeigen


 


Für starke Frauen (und Männer)


David Pfeifer, Die Rote Wand. Leben und Sterben in den eisigen Höhen der Dolomiten. 288 S. Heyne Verlag 2017. 9,99 €

Auch als E-Book

oder als Hörbuch erhältlich

Die Geschichte dieses spannenden Romans ist schnell erzählt: Ein Mädchen vermisst ihren Vater und folgt ihm in den Gebirgskrieg zwischen Italien und Österreich-Ungarn im Ersten Weltkrieg.

mehr anzeigen


 


Nix für Angsthasen


Eugen E. Hüsler, Das Buch der mystischen Orte in den Alpen. Von sagenhaften Bergen, verwunschenen Seen und magischen Höhlen. 240 S. Frederking & Thaler 2019. 25,99 €

Wer sagt, die Welt sei erforscht und entzaubert, den belehrt dieses Buch eines Besseren. Hüsler führt den Leser zurück in die Welt des Rätselhaften und Mystischen.

mehr anzeigen