Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhältst du eine E-Mail an deine E-Mail-Adresse. Bitte klicke den dort enthaltenen Link an, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen dir die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet dir als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. Du kannst nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in Web-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte gib deine Mitgliedsnummer oder deinen Benutzernamen ein und klicke auf „Absenden“. Wir schicken dir umgehend einen Link an deine bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit Klick auf diesen Link kannst du dein Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland kannst du deine Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

Tourenbericht 18/10 BW Wandertage in Westendorf

29. Juli bis 01. August

Standort: Westendorf/Bichling 118, Vereinshütte

Teilnehmer: Vier Teilnehmer München, drei Teilnehmer Schöllnach

29. 07.: Anreise und nach der Zimmerbelegung Wanderung zum Zieplhof auf dem Wohlfühlweg, Einkehr und Abstieg durch den Wald zum Wohlfühlweg und zurück zum Ausgangspunkt. Gehzeit ges. 1 ¼ h.

30. 07.: Fahrt mit zwei PKW zur Fleckalmbahn. Teilnehmer abgesetzt und Weiterfahrt nach Kitzbühel zur Hahnenkammbahn. Dort ein Fahrzeug abgestellt und Rückfahrt zur Fleckalmbahn. Auffahrt mit Bahn zur Ehrenbachhöhe, Wanderung zum Hahnenkamm und Abstieg über die Streif zur Seidlalm, Einkehr. Später Abstieg auf dem Wanderweg nach Kitzbühel zur Talstation der Hahnenkammbahn, Gehzeit 3 h. Gemeinsame Rückfahrt nach Bichling.

31. 07.: Fünf Teilnehmer fuhren mit PKW ins Windautal zum Jägerhäusl. Wanderung entlang der Windauer Ache zum Sägewerk Bauer, bei der Siedlung Fassl zur Käsealm Straubing abgebogen. Dort Einkehr zu leckerer Jause und danach Abstieg auf Forststraße zurück zum Jägerhäusl, Gehzt. 2 ½.h.

1. 08.: Gemeinsames Hüttenreinigen und Heimreise.

Anmerkung: Die Temperatur lag an allen Tagen bei 32° C und war deshalb eine Herausforderung für alle Teilnehmer. Die Wanderrouten waren aber so gewählt, dass sie überwiegend durch Wald führten. Die Abende vor der Hütte auf der Terrasse waren angenehme Stunden in gemütlicher Runde.

Gruß und Berg Heil Helmut Schoblik

Zurück zur Gruppe AM-Nord, zu den verfügbaren Tourenberichten und Bildern 2018 oder zu den Bildern von der Tour.