Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet Ihnen als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland können Sie Ihre Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

Tourenbericht 18/12 W Benediktbeurer Moos

am 24. 10. 2018

Rundwanderung Benediktbeurer Moos (9 km)

Teilnehmer: (Anz. 11)
Anni Auer, Helmut Auer, Martin Bechte, Ruth Bechteler, Klaus Biedermann, Bärbel Greipel, Lutz Greipel, Fini Schmid, Werner Schmid, Elisabeth Wermuth, Klaus Wermuth *)
*) Organisator

Tourenverlauf:

Um 10:30 Uhr trafen sich alle Teilnehmer auf dem Klosterparkplatz in Benediktbeuern. Das Wetter zeigte sich nicht von seiner besten Seite, war aber besser als vom Wetterbericht vorhergesagt. An den Klosteranlagen vorbei ging es auf Versorgungswegen zur Loisach. Hier erwartete uns eine Überraschung in Form eines Verbotsschildes der Gemeinde, dem Weg an der Loisach entlang nicht weiter zu folgen. Der Führer entschied, in Kenntnis der Beschaffenheit des Weges, dieses zu ignorieren und dem Weg weiter zu folgen. Der Sinn des Verbotes zeigte sich dann in Gestalt eines ca. 3 m langen Uferabbruchs, der aber nicht einmal den Weg tangierte. Hier hatten wohl übervorsichtige Gemeinderatsmitglieder einer eventuellen Haftungsfrage zuvorkommen wollen. Nach ca. 2 km Uferweg ging es dann wieder Richtung Kloster.
Die Wanderung verlief größtenteils trocken, unterbrochen von dem einen oder anderen leichten Regenschauer, was aber mehr einem Nieseln gleichkam.
Zum Abschluss machten wir dann unseren obligatorischen Einkehrschwung im Klosterstüberl, wo wir eine ausgiebige Stärkung zu uns nahmen. Mit Kalorien ausreichend versorgt wurde der Heimweg angetreten.
Bergheil

gez. Klaus Wermuth

Zurück zur Gruppe AM-Nord, zu den verfügbaren Tourenberichten und Bildern 2018 oder zu den Bildern von der Tour.