»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet Ihnen als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland können Sie Ihre Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

Lacherspitz

Skitour zur Lacherspitz am 03.01.2010

 

Lacherspitz

Bei strahlendem Sonnenschein und "mausknietiefem" Schnee verlegen wir den Startpunkt der Tour von Osterhofen zum Sudelfeld.
Unsere Karawane zieht bei 1093 hm um 9 Uhr über schneebedeckten Schotter los. Nach einer halben Stunde findet sich endlich etwas Pulverschnee und lässt auf eine Abfahrt hoffen.

Unterhalb der Lacherspitz biegt unser Leiter Hansi logischerweise nach links ab, weil da die Spuren raufgehen (...) und so schöner Schnee ist. Prompt ist´s die falsche Seite und wir müssen wieder 30 Hm runter und rechts unter den Felsen vorbei mit einer großen Linkskurve zum Skidepot, von dort geht's dann zu Fuß mit leichtester Kletterei auf den 1724 m hohen Gipfel.
Die Abfahrt mit "viel Feind viel Ehr", denn der Bodenkontakt war teilweise schon heftig, und es verabschiedete sich so mancher Belag.

Alles in Allem ein gelungener Skitourenauftakt 2010 mit 15 Teilnehmern!


Einige Impressionen

Lacherspitz

Lacherspitz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zurück zur Übersicht