Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet Ihnen als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland können Sie Ihre Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

Nikolaustour 2018

Nikolaustour 2018

Vom Winde verweht? – Nikolaustour geht immer!

Schlechter konnte der Wetterbericht kaum sein: Dauerregen, Schneefall, Sturm.

Dennoch waren wir mit sechzehn Nikoläusen so stark besetzt wie selten. Vielleicht liegt's an den Würstln mit Senf und Brezen, den Plätzchen oder dem Glühwein, den es alljährlich gibt – stets selbst gekocht und unter freiem Himmel serviert.

Einziges Zugeständnis an das Wetter war das Ziel: Drei unbekannte Waldbuckel bei Unterammergau (Schartenköpfl, Rosengarten, Bremeneck), deren Gipfel von hohen Bäumen umstellt sind und so ein wenig Windschutz boten. Alpines Ambiente verschafften wir uns selbst, indem wir den Steig zeitweise verloren und weglos aufstiegen, was im Schnee dann auch nicht mehr völlig harmlos war.

Aber das wichtigste waren ohnehin Speis und Trank – weshalb wir dann auch lieber über die Forststraße abstiegen.


Bildergalerie

Die ganze Truppe