Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet Ihnen als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland können Sie Ihre Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

Herzlich Willkommen

Ortsgruppe Germering

Für alle Bergbegeisterten in und um Germering

Wir sind ein lockerer Zusammenschluss von Bergbegeisterten aus Germering und Umgebung.
Um auf Gipfel zu gelangen, nutzen wir verschiedenste Wege: Wanderwege, Klettersteige, Fels oder Gletscher.


Unsere nächsten Termine

Alle Veranstaltungen anzeigen

Datum / Zeit Veranstaltung
So., 13.06.2021
Startzeit: 06:00
Bergwandern
Kienjoch 1.953 m
Ammergauer Alpen
Schnippert, Bettina
Mi., 16.06.2021
Startzeit: 20:00
Berglertreff
Beim "Sportwirt", Alfons-Baumann-Straße 7 in Germering
Hafner, Peter
So., 20.06.2021
Startzeit: 07:00
Bergwandern
Probstenwand und Hennenkopf (1613m)
Bayer. Voralpen
Hafner, Peter
So., 27.06.2021
Startzeit: 06:30
Bergwandern
Seinskopf 1.961 m
Soierngruppe
Schnippert, Bettina

Gruppenmitgliedschaft

Werde Mitglied bei uns!

Wenn du Interesse hast, mit uns auf Tour zu gehen, dann melde dich einfach an oder komm zum Berglertreff.
Wir freuen uns über alle neuen Bergsportbegeisterten!

Mitglied in der Gruppe werden

Empfehle uns weiter!

Als Gruppenmitglied der Ortsgruppe Germering weißt du, was wir alles unternehmen und erleben. Erzähle auch deinen Freunden, was wir so alles machen, und lade sie ein, Mitglied unserer Gruppe zu werden.

Werde Mitglied bei uns!

Wenn du Interesse hast, gelegentlich mit uns auf Bergtour zu gehen, dann mach mit bei uns! Wir freuen uns über alle neuen Bergsportbegeisterten.

Jetzt beitreten!

Kontakt

Um Kontakt zu uns aufzunehmen, wende dich bitte an unseren Vorstand oder an unsere Touren-Organisatoren!

Berglertreff

Berglertreff

Tourenanmeldung und Information
Sportwirt, Alfons-Baumann-Str. 7, Germering,

3. Mittwoch im Monat, jeweils 20:00 Uhr.

Familiengruppe

Mit anderen Kindern, Mamas und Papas draußen sein – gemeinsam Spaß haben beim Wandern, Mountainbiken, Klettern oder Skifahren – auf Tagestouren oder mal ein ganzes Wochenende ... Für Kinder der Jahrgänge 2016 bis 2010 und Mitglieder der DAV-Sektionen Oberland und München. Eindrücke von unseren letzten Touren. Gleich kostenlos anmelden bei der Ortsgruppe. Wir freuen uns auf dich!
Das Programm steht bereits bis Mai 2020. Schau mal rein – wir freuen uns auf dich!
Wir suchen fürs Organisations-Team Eltern, die sich einbringen möchten. Lauft doch mal mit und schaut, ob es euch bei uns taugt.

Regelmäßiges Training

Fitnessgymnastik
Dienstag 18–19 Uhr
Turnhalle Eugen-Papst-Schule, Theodor-Heuss-Str. 4
(Eingang Kerschensteinerstr., gegenüber der Hausnummer 141)
(Übungsleiter Harald Hetzenauer)
 
Krafttraining
Mittwoch 19–20 Uhr
Kraftsportraum des
Carl-Spitzweg-Gymnasiums
(Übungsleiterin Adelheid Frenkel)

Wichtige Hinweise zu unseren Veranstaltungen:

Im Winter gehört ein LVS-Gerät zur Standartausrüstung

Ein LVS-Training ist ein Muss für jeden verantwortungsvollen Wintersportler und eine Voraussetzung für die Teilnahme an unseren Wintertouren. Dabei gilt der Grundsatz: Nur ein stetig wiederholtes Üben macht den Meister. In diesem Zusammenhang verweisen wir auf die zahlreichen im Programm angebotenen Übungsmöglichkeiten.

Voraussetzungen

Die in diesem Programm genannten Touren sind Gemeinschaftsunternehmungen und keine Führungstouren. Die im Programm genannten Kontaktpersonen / Tourenbegleiter (s. Kontaktliste Tourenbegleiter) kümmern sich auf ehrenamtlicher Basis um den organisatorischen Rahmen (z.B. Zeit, Treffpunkt, Ort etc.). Ihnen obliegt nicht die bergsportliche Leitung der Unternehmungen. Jeder Teilnehmer muss seine Fähigkeiten für die Tour selbst einschätzen. Die Verantwortung trägt jeder für sich selbst.Die Tourenbegleiter und der jeweils zuständige Tourenwart geben beim Berglertreff oder telefonisch gerne Auskunft über die Anforderungen der Tour sowie über die benötigte Ausrüstung.Die Teilnehmer der Touren müssen Mitglieder der DAV-Sektion Oberland oder Plus-Mitglieder der Sektion München sein. Ausnahmsweise können einmalig Mitglieder anderer DAV-Sektionen oder Nichtmitglieder gegen eine Gebühr von 2,50 Euro pro Tag teilnehmen. Für diese Nichtmitglieder besteht kein ASS-Versicherungsschutz.

Veranstalter: DAV-Sektion Oberland, Tal 42, 80331 München 

Anmeldung

Die Anmeldung zu den Touren erfolgt bevorzugt online über unsere Web-Seite (jeweils direkt bei der gewünschten Tour im "Tourenprogramm"); alternativ auch telefonisch bzw. per E-Mail oder beim Berglertreff bei den genannten Tourenbegleitern (siehe Kontaktliste Tourenbegleiter). Das Programm ist nicht verbindlich, aktuelle Änderungen u.a. wetterbedingt werden auf der Webseite bekanntgegeben. Aus organisatorischen Gründen gelten folgende Regeln:

  • Es ist der im Programm angegebene Anmeldeschluss zu beachten.
  • Die Anmeldung ist verbindlich, denn kurzfristige Absagen sind unkameradschaftlich.
  • Wenn bei Mehrtagestouren Übernachtungsplätze vorbestellt werden müssen und die Hütten hierfür Anzahlung fordern, wird die Anzahlung (in der Regel 10,- € pro Nacht und Teilnehmer) vom Tourenbegleiter bei der Anmeldung erhoben. Der Betrag wird bei Teilnahme vollständig auf die Übernachtungskosten angerechnet. Bei einer Absage durch den Teilnehmer erfolgt keine Rückzahlung der Anzahlung durch die Ortsgruppe, sondern der Teilnehmer muss sich selbst um eine evtl. Erstattung durch die Hütte kümmern.

Hinweise zur Abrechnung von Fahrkosten bei Fahrgemeinschaften mit privaten PKW

Die Kilometerpauschale beträgt pro gefahrenem Kilometer 0,30 €.
Es erfolgt eine Gesamtkostenabrechnung (Kilometerpauschale zzgl. aller Nebenkosten, wie Autobahn- und Parkgebühren). Diese wird geteilt durch die Gesamtteilnehmerzahl abzüglich Tourenbegleiter, unabhängig von der Belegung der Fahrzeuge. In Fahrzeugen, in denen mehr als 5 Personen mitfahren, wird der Fahrer ebenfalls nicht in die Kostenkalkulation mit einbezogen.

Veröffentlichung von Bildern

Die Ortsgruppe Germering veröffentlicht Tourenberichte mit Bildern auf ihrer Homepage. Die Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass auch Fotos, auf denen sie zu sehen sind, in diesen Tourenberichten verwendet werden können.

Stay safe: Regeln für Tourenteilnehmer

Corona-Leitfaden


Plätze frei
Wenige Plätze frei
Keine Plätze frei / In Warteliste eintragen
Keine Plätze frei / In Warteliste eintragen
Wenige Plätze frei
Plätze frei

Kienjoch 1.953 m

Ammergauer Alpen, Deutschland

Bergwandern

Ausdauer für 1.400 Höhenmeter und 8 1/2 Stunden Gehzeit

So., 13.06.2021

Schnippert, Bettina

Kienjochgrat mit Blick ins Wetterstein

Kienjochgrat mit Blick ins Wetterstein

Beschreibung:

auf unmarkierten Wegen zum aussichtsreichen Grat des Kienjochs, Abstieg durchs Kühalpental

Veranstaltungsart:

Bergwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

Ausdauer für 1.400 Höhenmeter und 8 1/2 Stunden Gehzeit

Voraussetzungen:

gute Kondition, Trittsicherheit, Schwindelfreiheit, steile Auf- und Abstiege, im Abstieg Bachquerungen

Ort / Hütte:

Graswang

Startzeit:

So., 13.06.2021, 06:00 Uhr

voraussichtl. Ende:

So., 13.06.2021, ca. 18:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Volksfestplatz Germering

Maximale Teilnehmerzahl:

8

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Wanderausrüstung, Teleskopstöcke, Wetterschutz, viel zu trinken, Verpflegung, keine Einkehr lange Tour!

Kostenbeteiligung:

Fahrtkosten Beteiligung

Anmerkung zur Anmeldung:

Mund- und Nasenbedeckung nicht vergessen! (nötig, wenn Abstand von mindestens 2 Metern nicht einzuhalten ist.) Corona-Regeln sind zum Zeitpunkt der Wanderung zu beachten. Fahrgemeinschaften nach Absprache.

Anmeldung bis:

11.06.2021

Berglertreff

Beim "Sportwirt", Alfons-Baumann-Straße 7 in Germering

Gruppentreffen

Mi., 16.06.2021, 20:00 Uhr

Hafner, Peter

Beschreibung:

zwangloses Treffen zum Informationsaustausch und zur Planung der kommenden Veranstaltungen

Treffpunkt:

Beim "Sportwirt", Alfons-Baumann-Straße 7 in Germering

Probstenwand und Hennenkopf (1613m)

Bayer. Voralpen, Deutschland

Bergwandern

T4: im oberen Bereich kleine, steile Pfade, teils überwachsen und erdig, kurze Kletterei (I+)

So., 20.06.2021

Hafner, Peter

Max nr 323, CC BY-SA 4.0 <https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0>, via Wikimedia Commons

Max nr 323, CC BY-SA 4.0 <https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0>, via Wikimedia Commons

Beschreibung:

Wir machen eine Runde über zwei Stille Gipfel im Norden der Benediktenwand. Dabei nutzen wir überwiegend unmarkierte Pfade und müssen am Gipfelaufbau auch mal die Hände zu Hilfe nehmen.

Veranstaltungsart:

Bergwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

T4: im oberen Bereich kleine, steile Pfade, teils überwachsen und erdig, kurze Kletterei (I+)

Voraussetzungen:

Kondition für ca. 6 Stunden, 950 Höhenmeter und 14 km, Trittsicherheit, Schwindelfreiheit, steile Auf- und Abstiege

Ort / Hütte:

Arzbach

Startzeit:

So., 20.06.2021, 07:00 Uhr

voraussichtl. Ende:

So., 20.06.2021, ca. 17:30 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Volksfestplatz Germering

Maximale Teilnehmerzahl:

7

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

normale Bergwanderausrüstung, evtl. Teleskopstöcke, Wetterschutz, genug zu trinken, Verpflegung, Kirchsteinhütte vermutlich geschlossen, daher keine Einkehrmöglichkeit

Kostenbeteiligung:

Fahrtkostenbeteiligung

Anmerkung zur Anmeldung:

Mund- und Nasenbedeckung nicht vergessen! (nötig im Auto bei der Anfahrt und auf Tour, wenn der Abstand von mindestens 2 Metern nicht einzuhalten ist.) Corona-Regeln sind zum Zeitpunkt der Wanderung zu beachten. Fahrgemeinschaften nach Absprache.

Anmeldung bis:

15.06.2021

Seinskopf 1.961 m

Soierngruppe, Deutschland

Bergwandern

Ausdauer für 1.100 Höhenmeter und 6 Stunden Gehzeit

So., 27.06.2021

Schnippert, Bettina

Ansicht der Soierngruppe von Süden November 2020

Ansicht der Soierngruppe von Süden November 2020

Beschreibung:

per Zickzack zur schönen Aussicht, Abstecher auf den Signalkopf 1.895 m möglich, herrlicher Südanstieg

Veranstaltungsart:

Bergwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

Ausdauer für 1.100 Höhenmeter und 6 Stunden Gehzeit

Voraussetzungen:

gute Kondition, Trittsicherheit, Schwindelfreiheit, steile Auf- und Abstiege

Ort / Hütte:

Krün - Isarschleife Am Horn

Startzeit:

So., 27.06.2021, 06:30 Uhr

voraussichtl. Ende:

So., 27.06.2021, ca. 17:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Volksfestplatz Germering

Maximale Teilnehmerzahl:

8

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Wanderausrüstung, Teleskopstöcke, Wetterschutz, zu trinken und Verpflegung, keine Einkehr

Kostenbeteiligung:

Fahrtkosten Beteiligung

Anmerkung zur Anmeldung:

Mund- und Nasenbedeckung nicht vergessen! (nötig, wenn Abstand von mindestens 2 Metern nicht einzuhalten ist.) Corona-Regeln zum Zeitpunkt der Wanderung beachten! Fahrgemeinschaften nach Absprache.

Anmeldung bis:

25.06.2021

Hörndlwand und Gurnwandkopf (1691m)

Chiemgauer Alpen, Deutschland

Bergwandern

T3: Im Gipfelbereich einige Schrofen, teilweise steil, sonst keine Schwierigkeiten.

So., 11.07.2021

Hafner, Peter

Weitsee, (Von Tobi 87, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=11482977)

Weitsee, (Von Tobi 87, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=11482977)

Beschreibung:

***Rundtour für Genießer*** Wir steigen vom Weitsee direkt über die Südflanke auf altem Weg über die Hochkienbergalm auf. Der Abstieg von der idyllischen Gipfelregion geht durch das Tal des Großen Wappbachs.

Veranstaltungsart:

Bergwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

T3: Im Gipfelbereich einige Schrofen, teilweise steil, sonst keine Schwierigkeiten.

Voraussetzungen:

Kondition für ca. 6 Stunden, 1000 Höhenmeter und 12 km

Ort / Hütte:

Weitsee bei Reit im Winkl

Startzeit:

So., 11.07.2021, 06:30 Uhr

voraussichtl. Ende:

So., 11.07.2021, ca. 18:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Volksfestplatz Germering

Maximale Teilnehmerzahl:

7

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

normale Bergwanderausrüstung, evtl. Teleskopstöcke, Wetterschutz, genug zu trinken, Verpflegung, keine Einkehrmöglichkeit

Kostenbeteiligung:

Fahrtkostenbetiligung

Anmerkung zur Anmeldung:

Mund- und Nasenbedeckung nicht vergessen! (nötig im Auto bei der Anfahrt und auf Tour, wenn der Abstand von mindestens 2 Metern nicht einzuhalten ist.) Corona-Regeln sind zum Zeitpunkt der Wanderung zu beachten. Fahrgemeinschaften nach Absprache.

Anmeldung bis:

04.07.2021

Berglertreff

Beim "Sportwirt", Alfons-Baumann-Straße 7 in Germering

Gruppentreffen

Mi., 21.07.2021, 20:00 Uhr

Hafner, Peter

Beschreibung:

zwangloses Treffen zum Informationsaustausch und zur Planung der kommenden Veranstaltungen

Treffpunkt:

Beim "Sportwirt", Alfons-Baumann-Straße 7 in Germering

Lichtbrenntjoch (1961m)

Ammergauer Alpen, Österreich

Bergwandern

T3: kleine Pfade, nur selten steil

So., 08.08.2021

Hafner, Peter

Clemens Pohl, CC BY-SA 3.0 <https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0>, via Wikimedia Commons

Clemens Pohl, CC BY-SA 3.0 <https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0>, via Wikimedia Commons

Beschreibung:

Auf verschlungenen, größtenteils unmarkierten Jagdsteigen und Pfaden steigen wir durch das urtümliche und einsame Pitzental auf die Steinkarscharte und über einen Latschenrücken zum Gipfel mit herrlicher Aussicht auf den Plansee.

Veranstaltungsart:

Bergwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

T3: kleine Pfade, nur selten steil

Voraussetzungen:

Kondition für ca. 8 Stunden, 1200 Höhenmeter und 18 km, Trittsicherheit, Schwindelfreiheit

Ort / Hütte:

Hotel Seespitze am Plansee

Startzeit:

So., 08.08.2021, 06:30 Uhr

voraussichtl. Ende:

So., 08.08.2021, ca. 19:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Volksfestplatz Germering

Maximale Teilnehmerzahl:

7

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

normale Bergwanderausrüstung, evtl. Teleskopstöcke, Wetterschutz, viel zu trinken, da lange Tour, Verpflegung, keine Einkehrmöglichkeit

Kostenbeteiligung:

Fahrtkostenbeteiligung

Anmerkung zur Anmeldung:

Mund- und Nasenbedeckung nicht vergessen! (nötig im Auto bei der Anfahrt und auf Tour, wenn der Abstand von mindestens 2 Metern nicht einzuhalten ist.) Corona-Regeln sind zum Zeitpunkt der Wanderung zu beachten. Fahrgemeinschaften nach Absprache.

Anmeldung bis:

01.08.2021

Berglertreff

Beim "Sportwirt", Alfons-Baumann-Straße 7 in Germering oder im Biergarten der Kraillinger

Gruppentreffen

Mi., 18.08.2021, 20:00 Uhr

Hafner, Peter

Beschreibung:

zwangloses Treffen zum Informationsaustausch und zur Planung der kommenden Veranstaltungen *****evtl. im Biergarten der Kraillinger Brauerei***** (Info erfolgt kurzfristig!)

Treffpunkt:

Beim "Sportwirt", Alfons-Baumann-Straße 7 in Germering oder im Biergarten der Kraillinger

Hochries 1.568 m

Chiemgauer Alpen, Deutschland

Bergwandern

Ausdauer für 1.000 Höhenmeter und 6 Stunden Gehzeit

Di., 07.09.2021

Schnippert, Bettina

auf dem Hochries im Winter

auf dem Hochries im Winter

Beschreibung:

von Südosten auf den beliebten Panoramagipfel

Veranstaltungsart:

Bergwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

Ausdauer für 1.000 Höhenmeter und 6 Stunden Gehzeit

Voraussetzungen:

gute Kondition, Trittsicherheit, Schwindelfreiheit, steile Auf- und Abstiege, kurze Kletterstelle im Anstieg

Ort / Hütte:

Samerberg - Bruchfeld

Startzeit:

Di., 07.09.2021, 06:30 Uhr

voraussichtl. Ende:

Di., 07.09.2021, ca. 17:30 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Volksfestplatz Germering

Maximale Teilnehmerzahl:

8

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Wanderausrüstung, Teleskopstöcke, Wetterschutz, zu trinken und Verpflegung, Einkehr eventuell auf der Hochrieshütte möglich

Kostenbeteiligung:

Fahrtkosten Beteiligung

Anmerkung zur Anmeldung:

Mund- und Nasenschutz nicht vergessen! (nötig, wenn Abstand von mindestens 2 Metern nicht einzuhalten ist.) Corona-Regeln zum Zeitpunkt der Tour sind zu beachten. Fahrgemeinschaften nach Absprache.

Anmeldung bis:

5.9.2021

Berglertreff

Beim "Sportwirt", Alfons-Baumann-Straße 7 in Germering

Gruppentreffen

Mi., 15.09.2021, 20:00 Uhr

Hafner, Peter

Beschreibung:

zwangloses Treffen zum Informationsaustausch und zur Planung der kommenden Veranstaltungen

Treffpunkt:

Beim "Sportwirt", Alfons-Baumann-Straße 7 in Germering

Keschtrekking

Albulaalpen, Schweiz

Bergwandern

bis T4

Do., 30.09–So., 03.10.2021

Koch, Ina

Beschreibung:

In vier Tagen geht es durch die Bündner Bergwelt von Madulain im Unterengadin zum Flüelapass, begleitet von eindrucksvollen, tw. vergletscherten 3000ern wie dem Piz Kesch, Scalettahorn und Piz Grialetsch. Optional ist die Besteigung des Kesch Pitschen oder Piz Forun am zweiten und des Flüela Schwarzhorns am letzten Tag.

Veranstaltungsart:

Bergwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

bis T4

Voraussetzungen:

Kondition für Touren von 5 - 7 Stunden, 1000 Hm (1400 Hm mit Gipfeln) Trittsicherheit und Schwindelfreiheit

Ort / Hütte:

Chamana Es-Cha, Keschhütte, Grialetschhütte

Startzeit:

Do., 30.09.2021, 06:00 Uhr

voraussichtl. Ende:

So., 03.10.2021, ca. 20:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

nach Absprache

Maximale Teilnehmerzahl:

5

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

normale Wanderaussrüstung, ggf. leichte Steigeisen je nach Verhältnissen

Anmeldung bis:

15.09.2021

Berglertreff

Beim "Sportwirt", Alfons-Baumann-Straße 7 in Germering

Gruppentreffen

Mi., 20.10.2021, 20:00 Uhr

Hafner, Peter

Beschreibung:

zwangloses Treffen zum Informationsaustausch und zur Planung der kommenden Veranstaltungen

Treffpunkt:

Beim "Sportwirt", Alfons-Baumann-Straße 7 in Germering

Staffelgraben

Bayerische Voralpen, Deutschland

Bergwandern

Ausdauer für 700 Höhenmeter und 5 Stunden Gehzeit

So., 24.10.2021

Schnippert, Bettina

im Staffelgraben

im Staffelgraben

Beschreibung:

auf Alm- und Jagdsteigen durch unwegsames Gelände

Veranstaltungsart:

Bergwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

Ausdauer für 700 Höhenmeter und 5 Stunden Gehzeit

Voraussetzungen:

gute Kondition, Trittsicherheit, Schwindelfreiheit, steile Auf- und Abstiege, Bachquerung, seilversicherte Abschnitte im Staffelgraben

Ort / Hütte:

Vorderiß

Startzeit:

So., 24.10.2021, 07:00 Uhr

voraussichtl. Ende:

So., 24.10.2021, ca. 16:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Volksfestplatz Germering

Maximale Teilnehmerzahl:

8

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Wanderausrüstung, Teleskopstöcke, Wetterschutz, zu trinken und Verpflegung, Einkehr auf der Lainer Alm beim Abstieg evtl. möglich

Kostenbeteiligung:

Fahrtkosten Beteiligung

Anmerkung zur Anmeldung:

Mund- und Nasenschutz nicht vergessen! (nötig, wenn Abstand von mindestens 2 Metern nicht einzuhalten ist.) Corona-Rgeln zum Zeitpunkt der Tour sind zu beachten. Fahrgemeinschaften nach Absprache.

Anmeldung bis:

22.10.2021

Ich kann in meinem Kfz noch folgende Anzahl von Personen (inkl. Gepäck und ggf. Ski/MTB) mitnehmen*



 


Wichtiger Hinweis

Unsere Touren sind Gemeinschaftsunternehmungen

Die in diesem Programm genannten Touren sind Gemeinschaftsunternehmungen und keine Führungstouren. Die im Programm genannten Kontaktpersonen kümmern sich auf ehrenamtlicher Basis um den organisatorischen Rahmen (z. B. Zeit, Treffpunkt, Ort etc.). Ihnen obliegt nicht die bergsportliche Leitung der Unternehmungen. D.h., jeder Teilnehmer muss seine Fähigkeiten für die Tour selbst einschätzen. Die Verantwortung trägt jeder für sich selbst.
Die Teilnehmer der Touren müssen Mitglieder der DAV-Sektion Oberland oder Plus-Mitglieder der Sektion München sein.

Veranstalter: DAV-Sektion Oberland, Tal 42, 80331 München

Hinweise zur Anmeldung

Die Anmeldung zu den Touren erfolgt bevorzugt online über unsere Web-Seite (jeweils direkt bei der gewünschten Tour im "Tourenprogramm"); alternativ auch telefonisch bzw. per E-Mail oder beim Berglertreff bei den genannten Tourenbegleitern (siehe Kontaktliste Tourenbegleiter). Das Programm ist nicht verbindlich, aktuelle Änderungen u.a. wetterbedingt, werden auf der Webseite bekanntgegeben. Aus organisatorischen Gründen gelten folgende Regeln:

  • Es ist der im Programm angegebene Anmeldeschluss zu beachten.
  • Die Anmeldung ist verbindlich, denn kurzfristige Absagen sind unkameradschaftlich.
  • Wenn bei Mehrtagestouren Übernachtungsplätze vorbestellt werden müssen und die Hütten hierfür Anzahlung fordern, wird die Anzahlung (in der Regel 10,- € pro Nacht und Teilnehmer) vom Tourenbegleiter bei der Anmeldung erhoben. Der Betrag wird bei Teilnahme vollständig auf die Übernachtungskosten angerechnet. Bei einer Absage durch den Teilnehmer erfolgt keine Rückzahlung der Anzahlung durch die Ortsgruppe, sondern der Teilnehmer muss sich selbst um eine evtl. Erstattung durch die Hütte kümmern.