Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhältst du eine E-Mail an deine E-Mail-Adresse. Bitte klicke den dort enthaltenen Link an, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen dir die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet dir als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. Du kannst nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in Web-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte gib deine Mitgliedsnummer oder deinen Benutzernamen ein und klicke auf „Absenden“. Wir schicken dir umgehend einen Link an deine bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit Klick auf diesen Link kannst du dein Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland kannst du deine Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

Tages- oder Mehrtagestouren

M97

Wir lieben die Berge, den Sport und den gemeinsamen Spaß auf Tour.

All das wollen wir gern das ganze Jahr über genießen, deswegen organisieren wir jede Menge Touren und Tagesausflüge, Vorträge, Workshops und Feste miteinander und füreinander. Wir erkunden die unterschiedlichsten Regionen – von den Wegen direkt vor der Haustür bis zum hochalpinen Trail. Bei uns gibt es Anfänger und Fast-Profis, Forstwegfans und Enduro-Rider, Fahrtechniker und Flowsucher, Genussradler und Rennteamfahrer. Hier findet jeder die passenden Mitradler. mehr über uns ...

M97-FORUM

Dreh- und Angelpunkt unserer Kommunikation in der Gruppe ist unser Forum.

Informationen über Touren gibt's über Facebook oder unserem Newsletter.


Unsere nächsten Termine

Aktuell sind keine weiteren Veranstaltungen geplant.

M97-Aktivitäten

Erlebe die Welt von M97 ...

  • bei unseren Gruppenausfahrten

  • bei unserem Gruppentreffen, unserem GetTogether

  • bei Fahrtechnik-Trainings

  • beim After-Work-Biken (AWB) jeden Mittwoch um 18:30 Uhr, Treffpunkt: Zoo/Thalkirchner Brücke

  • bei Reparatur-Workshops

  • beim Festefeiern, z. B. unserem Sommerfest

  • beim M97-Winterspinning von November bis März 

  • bei Workshops rund ums Biken (z. B. GPS-Workshop, Bike-Tuning etc.)

  • beim Isar-Ramadama – wir räumen die Isartrails auf

  • bei Rodel- und Langlaufausflügen

  • ...

Unsere Aktionen finden teils auch sehr spontan statt, abonniere deswegen unsere Facebook Gruppe oder unseren Newsletter.

 

 


Plätze frei
Wenige Plätze frei
Keine Plätze frei / In Warteliste eintragen
Keine Plätze frei / In Warteliste eintragen
Wenige Plätze frei
Plätze frei
Im Moment sind keine Veranstaltungen verfügbar.

Ich kann in meinem Kfz noch folgende Anzahl von Personen (inkl. Gepäck und ggf. Ski/MTB) mitnehmen*


Hinweis

WICHTIG

Für die Teilnahme an M97-Aktivitäten ist sowohl die Mitgliedschaft in der Sektion München bzw. die Plus-Mitgliedschaft in den Sektionen München & Oberland als auch in der Gruppe M97 Voraussetzung. 

Hier geht es zur M97-Mitgliedschaft.

 

Hast Du noch Fragen?

Bei Fragen rund um die Gruppe M97 schreib uns einfach eine E-Mail übers Kontaktformular.

Gruppenleitung:

Detlef Lämmermann (Gruppenleiter)

Ulrich Mund (1. Stellvertreter)

Nadine Oberhuber (2. Stellvertreterin)

 

Wenn du dich direkt an einen unserer Gruppenbegleiter, die M97-Guides, wenden willst, steht dafür ebenfalls ein Kontaktformular zur Verfügung.

M97-Guides

Du willst wissen, wer bei uns als Guide und Gruppenbetreuer aktiv ist?

Wir M97-Guides sind gerne in den Bergen unterwegs – und das nicht alleine, sondern am liebsten mit Gleichgesinnten. Denn wir wollen unsere Begeisterung für unser liebstes Hobby, das Mountainbiken, weitergeben und zwar an Euch. Kommt mit uns auf Tour!

Zu den M97-Guides

Wie wirst Du Mitglied?

M97 – jetzt Gruppenmitglied werden!

Wenn Du Lust hast, bei uns mitzufahren, dann melde Dich hier für die Gruppenmitgliedschaft an.

Mitglied in der Gruppe werden

Registriere Dich im zweiten Schritt mit Mitgliedsnamen und Passwort für unser Forum. Komm mit uns mit auf Tour!

Werde Mitglied beim Alpenverein München und Oberland, um bei uns mitzuradeln! Die Mitgliedschaft in der Gruppe M97 ist für Mitglieder der DAV-Sektion München und Plus-Mitglieder der Sektion Oberland kostenlos. Mitglieder anderer Sektionen müssen C-Mitglied bei München & Oberland werden. Die M97-Mitgliedschaft ist Voraussetzung dafür, dass Du an unseren Aktivitäten teilnehmen kannst.

Jetzt Mitglied werden

Newsletter

Der M97-Newsletter informiert Dich über alle M97-Veranstaltungen wie Touren, Kurse, GetTogether etc.
Damit Du den Newsletter regelmäßig erhältst, musst Du Dich bei uns im M97-Forum anmelden.
Damit Du über neue Touren sofort informiert wirst, mußt du deinen >>Mein Alpenverein<< Account wie folgt einstellen:

Gruppen-Intranet->Gruppenverwaltung->Meine Gruppeneinstellung bearbeiten

Unsere Touren & Feste

Hier findest Du Berichte und Fotos von unseren Touren, Festen und sonstigen Aktivitäten.

Diese Seite befindet sich noch im Aufbau.

Unser GetTogether

Hier findest Du das Programm unserer Monatstreffen.

Zum GetTogether

Unsere Videos

Diese Seite befindet sich noch im Aufbau.


Plätze frei
Wenige Plätze frei
Keine Plätze frei / In Warteliste eintragen
Keine Plätze frei / In Warteliste eintragen
Wenige Plätze frei
Plätze frei

Fahrtechnik-Training Wintersaison

Münchner Gipfel, Deutschland

Mountainbike

Einsteiger - Fortgeschrittene

Sa., 03.12.2022

Behle, Dominik

Beschreibung:

Der Winter kommt und das Bike geht in den Winterschlaf? Warum eigentlich? Ich möchte gerne in den Wintermonaten an Samstag oder Sonntag Vormittagen für Interessierte einige kleine Fahrtechnik-Übungseinheiten organisieren und will mit der Teilnehmerliste gerne die Resonanz und Nachfrage dafür herausfinden. Inhaltsmäßig möchte ich mich gerne an euren Wünschen orientieren, von Trackstand und Balancieren bei langsamen Tempo über Kurvenfahren eng/weit oder Hindernisse bergauf/bergab überwinden bis hin zu Hinterrad versetzen oder Wheelie kann ich mir alles vorstellen. Erfolgsgarantie gibt's leider keine aber Übung macht den Meister und manchmal sogar Spaß :-) Der Weißenseepark Giesing gibt geländemäßig einiges her und ist zentral.

Veranstaltungsart:

Mountainbike

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

Einsteiger - Fortgeschrittene

Voraussetzungen:

Funktionsfähiges MTB, insbesondere Bremsen und Schaltung/Antriebskomponenten auf einwandfreie Einstellung checken. Eine ablenkbare Sattelstütze ist von Vorteil aber nicht unbedingt notwendig.

Ort / Hütte:

Giesing Weißenseepark

Startzeit:

Sa., 03.12.2022, 10:00 Uhr

voraussichtl. Ende:

Sa., 03.12.2022, ca. 12:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Giesing Weißenseepark Kleinspielfeld

Maximale Teilnehmerzahl:

8

Weitere Betreuer:

Mund, Ulrich

Kategorie:

Führungstour/Kurs

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Protektoren für Knie/Schienenbein schaden nie, sind jedoch nicht zwingend erforderlich. Je nach eigener Einschätzung der Fähigkeiten und bisherigen Erfahrungen bitte entsprechendes Equipment mitbringen/anziehen.

Anmerkung zur Anmeldung:

Bei evtl. ausgebuchter Tour bitte Warteliste anmelden oder mir eine Nachricht schreiben, es soll kein einmaliger Termin bleiben sondern flexibel bei geeignet Wetter/ schlechter Schneelage eine Wintersaison-Übungs-Serie werden mit flexiblen Zeiten

Anmeldung bis:

03.12.2022

Biken im Bergwerk

Saaleland, Deutschland

Mountainbike

Kondition für 1500 Hm und ca. 50 km, fahrtechnisch einfach bis mittel (eher S1)

Sa., 26.–So., 27.11.2022

Oberhuber, Nadine

Beschreibung:

Auf in die Unterwelt: Auch wenn es oben kalt ist, bleibt es unten mollig warm, zirka 15 Grad. Deshalb ist Biken im Bergwerk das ideale MTB-Vergnügen im Winter! Kommt mit zum Biken im Bergwerk, zur Gruppenausfahrt der etwas anderen Art. Wir drehen eine Runde durch Stollen und Gänge und surfen Trails in den Stollen des Saalebergwerks Kamsdorf. Natürlich mit fachkundiger Führung der dortigen Guides. Am zweiten Tag nehmen wir dann noch den Rennsteig unter die Stollen, wenn es das Wetter zulässt. Alternativ gibt es eine kleine örtliche "Kulturtour", denn die Region am Rennsteig hat einiges zu bieten - von Schlössern und Burgen über Museen, alte Zünfte bis zur Braukultur. Lasst Euch überraschen.

Veranstaltungsart:

Mountainbike

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

Kondition für 1500 Hm und ca. 50 km, fahrtechnisch einfach bis mittel (eher S1)

Voraussetzungen:

funktionstüchtiges Mountainbike (Achtung: maximal 80cm breite Lenker), HELM, Stirnlampe (kann notfalls auch ausgeliehen werden), Handschuhe, dreckresistente Klamotten. Die Tour ist für geübte Mountainbiker gut machbar. Die Tagestour am zweiten Tag erfordert Kondition für ca. 1500 Hm und 50 km Strecke (auch ohne Motor!!). Die Anmeldung ist verbindlich, wir müssen die Guides im Bergwerk fix buchen

Ort / Hütte:

Unterwellenborn

Startzeit:

Sa., 26.11.2022, 09:00 Uhr

voraussichtl. Ende:

So., 27.11.2022, ca. 21:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

München

Maximale Teilnehmerzahl:

7

Weitere Betreuer:

Panzer, Angie

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

funktionstüchtiges Mountainbike (Achtung: maximal 80cm Lenkerbreite), HELM, Stirnlampe (kann notfalls auch ausgeliehen werden), Handschuhe, dreckresistente Klamotten. Mitnahme von eBikes muss zuvor abgeklärt werden

Kostenbeteiligung:

Übernachtung, Essen, Eintritt ins Bergwerk

Anmerkung zur Anmeldung:

Tragt Euch bei Interesse auf die Warteliste ein - eventuell können wir die Gruppe aufdoppeln - und 12 Leute mitnehmen, das kläre ich derzeit mit den Bergwerkern. Am Fahrpreis pro Person (64 Euro inkl Leihlampe und Fotos) ändert sich dadurch nichts.

Novemberrunde am Tegernsee

Tegernseer Berge, Deutschland

Mountainbike

Wegbeschaffenheit: Forstwege (teils steiler Anstieg), Seitenstraßen und Singletrails… (Details)

Sa., 12.11.2022

Strößner, Martin

Beschreibung:

Flexible Tour zum Ende der Saison - je nach Bedingungen: Bei schönem, sonnigen Wetter gibt es eine Runde um den Tegernsee, Details werden noch ausgeplant. Tendenziell etwas mehr Strecke und einfachere Trails. Bei trockenem, weniger schönem Wetter wird es kürzer und traillastiger und wir probieren mal alternative Abfahrten bekannter Spots.

Veranstaltungsart:

Mountainbike

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

Wegbeschaffenheit: Forstwege (teils steiler Anstieg), Seitenstraßen und Singletrails S1-S2/S3 (gering).

Voraussetzungen:

Vorraussetzungen: Gesamt km ca. 40km Höhenmeter: ca. 1300 Hm Kondition: ♦♦♦◊◊ Fahrtechnik: ♦♦◊◊◊

Startzeit:

Sa., 12.11.2022, 09:00 Uhr

voraussichtl. Ende:

Sa., 12.11.2022, ca. 16:00 Uhr

Anreise:

Bus & Bahn

Treffpunkt:

Gmund Bahnhof

Maximale Teilnehmerzahl:

7

Weitere Betreuer:

Mund, Ulrich

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

funktionsfähiges MTB (kein Stadt- /Trekking-/Liege-/Klapp-/Cross- /Renn/Ein-Rad); E-Bike nur nach persönlicher Rücksprache. Helm, Handschuhe, Brille, Handy, der Jahreszeit angepasste Kleidung, Tagesrucksack mit Regensachen, etwas Proviant und persönliches Werkzeug/Schlauch/spezifische Ersatzteile etc.

Kostenbeteiligung:

0€

Anmerkung zur Anmeldung:

Minimale Teilnehmerzahl: 2 Die Tour wird je nach Bedingungen (Wetter, etc.) ggf. kurzfristig verschoben.

Anmeldung bis:

11.11.22, 18:00

Sommerzeit-Abschiedstour am Zwiesel

Oberland, Deutschland

Mountainbike

schwer

Di., 01.11.2022

Mund, Ulrich

Beschreibung:

Herbstausfahrt in die Voralpen bei sommerlichen Temperaturen Nach Start in Bad Heilbrunn über Forststraßen zum Zwiesel Gipfelkreuz - nach anlegen der Protektoren geht dann in den technisch anspruchsvollen Singletrail zurück nach Bad Heilbrunn (S2/S3 - Dann zum Gegenhang hoch an den Buchberg zum nächsten kurzen (und zahmen) Singletrail zurück zum Start … Das ganze Vergnügen gibt's aber nur bei trockenen Verhältnissen ;-) ….

Veranstaltungsart:

Mountainbike

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

schwer

Voraussetzungen:

Anforderungen: Gesamt km ca. 25 km / gesamt Höhenmeter ca. 900 Hm Kondition: ♦♦♦◊◊ Fahrtechnik: ♦♦♦♦♦ Wegbeschaffenheit: aufwärts: Forstwege – kurzes Schiebestrecke am Zwiesel abwärts: ausschließlich Singletrails (meist S2, stellenweise S3)

Ort / Hütte:

Zwiesel

Startzeit:

Di., 01.11.2022, 10:00 Uhr

voraussichtl. Ende:

Di., 01.11.2022, ca. 16:00 Uhr

Anreise:

Bus & Bahn

Treffpunkt:

Bad Heilbrunn Parkplatz am Sportheim Sacherweg

Maximale Teilnehmerzahl:

7

Kategorie:

Führungstour/Kurs

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

funktionsfähiges geeignetes Fully (kein Stadt-/Trekking-/Liege-/Klapp-/Cross-/Renn-Rad und kein E-Bike), Helm, Protektoren, Handschuhe, Brille, Handy, der Jahreszeit und Wetter angepasste Kleidung, Tagesrucksack mit Regensachen, etwas Proviant/Trinken (keine Einkehr unterwegs) und persönliches Werkzeug etc.

Kostenbeteiligung:

nix

Anmerkung zur Anmeldung:

Mindestteilnehmerzahl 4

Anmeldung bis:

31.10.22 Mittags

Sommerzeit-Abschiedstour am Tegernsee

Voralpen, Deutschland

Mountainbike

anspruchsvoll

Sa., 29.10.2022

Mund, Ulrich

Beschreibung:

Auf geht's zur obligatorischen Sommerzeit-Abschiedstour, die heuer am Tegernsee stattfindet. Vom Gmunder Bahnhof geht's über Holz zur Holzeralm (400 hm). Nach einem S2 Trail sind wir wieder am See, wo der nächste 800hm Aufstieg durchs Söllbachtal zur Weidbergalm ansteht und über einen Singletrail (S2 im unteren Teil S1) geht's runter nach Kreuth entlang der Weissach zurück nach Gmund. Das ganze Vergnügen findet aber nur bei trockenen Verhältnissen statt ;-) ….

Veranstaltungsart:

Mountainbike

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

anspruchsvoll

Voraussetzungen:

Anforderungen: Gesamt km ca. 50 km / gesamt Höhenmeter ca. 1.400 Hm Kondition: ♦♦♦◊◊ Fahrtechnik: ♦♦♦◊◊ Wegbeschaffenheit: aufwärts: Forstwege abwärts: ausschließlich Singletrails (meist S2)

Ort / Hütte:

Gmund am Tegernsee

Startzeit:

Sa., 29.10.2022, 10:00 Uhr

voraussichtl. Ende:

Sa., 29.10.2022, ca. 16:00 Uhr

Anreise:

Bus & Bahn

Treffpunkt:

Gmund Bahnhof

Maximale Teilnehmerzahl:

8

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

funktionsfähiges geeignetes Fully (kein Stadt-/Trekking-/Liege-/Klapp-/Cross-/Renn-Rad und kein E-Bike), Helm, Protektoren, Handschuhe, Brille, Handy, der Jahreszeit und Wetter angepasste Kleidung, Tagesrucksack mit Regensachen, etwas Proviant/Trinken und persönliches Werkzeug etc.

Kostenbeteiligung:

nix

Anmeldung bis:

Donnerstag 27.10.2022
Die Veranstaltung wurde abgesagt.

Herbsttour auf der Sonnenseite des Tegernsees

Bayerische Voralpen (Tegernseer Berge), Deutschland

Mountainbike

Forstwegauffahrten Singletrailerfahrung notwendig (S1 bzw. S2/S3)

So., 23.10.2022

Mund, Ulrich

Beschreibung:

Die Sonne scheint voraussichtlich am Sonntag so dass wir die Südhänge des Tegernsees in Angriff nehmen wollen. Treffpunkt ist am Parkplatz Gmund Bahnhof – hier starten wir zuerst zur Holzeralm über Wiessee - anscheinend nehmen wir die Auffahrt zur Neureuth über Gasse. Oben angekommen geht’s über den Bayernweg runter nach Tegernsee. Danach müssen wir wieder hoch in Richtung Kreuzberg/Galaun und final runter über den Leeberg Trail zurück nach Tegernsee/Gmund. Alle Abfahrten sind S2

Veranstaltungsart:

Mountainbike

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

Forstwegauffahrten Singletrailerfahrung notwendig (S1 bzw. S2/S3)

Voraussetzungen:

gesamt km ca. 40km gesamt Höhenmeter: 1300 HM Kondition: ♦♦♦◊◊ Fahrtechnik: ♦♦◊◊◊ bzw. ♦♦♦♦◊ Wegbeschaffenheit: aufwärts Forstwege, abwärts Singletrails

Ort / Hütte:

Holzeralm, Neureuth und Galaun

Startzeit:

So., 23.10.2022, 10:00 Uhr

voraussichtl. Ende:

So., 23.10.2022, ca. 17:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Bahnhof Gmund

Maximale Teilnehmerzahl:

7

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

funktionsfähiges MTB (kein Stadt-/Trekking-/Liege-/Klapp-/Cross-/Renn/Ein-Rad und kein E-Bike), Helm, Handschuhe, Brille, Handy, der Jahreszeit angepasste WARME Kleidung, Tagesrucksack mit Regensachen, etwas Proviant und persönliches Werkzeug/Schlauch etc. Beide Bergasthöfe (Neureuth und Galaun) sind offen

Kostenbeteiligung:

nix

Anmerkung zur Anmeldung:

Gegebenenfalls kurzfriste wetterbedingte Absage - je nach Regenmenge am Samstag Mindest-Teilnehmeranzahl 4

Anmeldung bis:

Samstagmittag, 22.10.2022

Rund um den Hochries

Chiemgauer Alpen West, Deutschland

Mountainbike

Überwiegend Forstwege, eine Trailpassage kann notfalls auch geschoben werden.… (Details)

So., 09.10.2022

Strößner, Martin

Beschreibung:

Eine nette Runde um den Hochries auf der wir durch 2 schöne Täler biken, den Bikepark Samerberg kreuzen und nach einem kurzen Aufstieg zu Fuß einen wunderbaren Ausblick auf den Chiemsee haben. Eine Tour auch geeignet für Biker die überwiegend auf Forstwegen unterwegs sind und nicht unbedingt maximale Trailanteil wollen.

Veranstaltungsart:

Mountainbike

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

Überwiegend Forstwege, eine Trailpassage kann notfalls auch geschoben werden. Am Ende gibt es die Möglichkeit parallel zum Trail auf dem Forstweg zu fahren.

Voraussetzungen:

Gesamt km ca. 50km Höhenmeter: 1300 Hm Kondition: ♦♦♦◊◊ Fahrtechnik: ♦♦◊◊◊

Ort / Hütte:

Brannenburg

Startzeit:

So., 09.10.2022, 09:00 Uhr

voraussichtl. Ende:

So., 09.10.2022, ca. 16:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Parkplatz Brannenburg

Maximale Teilnehmerzahl:

6

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Funktionsfähiges, gewartetes MTB (kein Stadt- /Trekking-/Liege-/Klapp-/Cross- /Renn/Ein-Rad); E-Bike nur nach persönlicher Rücksprache. Helm, Handschuhe, Brille, Handy, der Jahreszeit angepasste Kleidung, Tagesrucksack mit Regensachen, etwas Proviant und persönliches Werkzeug/Schlauch/spezifische Ersatzteile etc.

Kostenbeteiligung:

-

Anmerkung zur Anmeldung:

Mindestens 2 Teilnehmer, maximal 4. Absage oder Verschieben bei schlechtem Wetter (Wetterbericht BR). Kurzfristige Anpassung je nach aktueller Corona-Regelung. Ausweichtermin 22.10.22

Anmeldung bis:

07.10.22
Die Veranstaltung wurde abgesagt.

Herbst im sonnigen Südtirol- Bixen

Südtirol, Italien

Mountainbike

Mittelschwere bis schwere Touren Trails S1/S2 wenig S3

Sa., 01.–Mo., 03.10.2022

Mund, Ulrich

Beschreibung:

Nach dem Wetterumschwung der letzten Woche geht die Suche nach der Sonne auf der Südseiete der Alpen mit einem langen Feiertagswochenende in Brixen weiter. Geplant ist am Anreisetag in Brixen eine Auffahrt zur Kreuzwiesenhütte mit Übernachtung, am nächsten Tag Übernachtung in Brixen und Tagestour am Folge- Abreisetag. Interessierte bitte umgehend melden, da die Reservierungen der Unterkünfte noch ausstehen.

Veranstaltungsart:

Mountainbike

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

Mittelschwere bis schwere Touren Trails S1/S2 wenig S3

Voraussetzungen:

Anstiege bis max. zu 1500 hm/Tag Gute Kondition und sichere Bike-Beherrschung erforderlich

Ort / Hütte:

Kreuzwiesenalm / Brixen

Startzeit:

Sa., 01.10.2022, 07:00 Uhr

voraussichtl. Ende:

Mo., 03.10.2022, ca. 16:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Hotel in Brixen

Maximale Teilnehmerzahl:

5

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Abfahrtsorientiertes Mountainbike, (Fully >140mm Federweg) Helm, Bordwerkzeug, Schlauch, Kleidung entsprechend der Witterung Ersatzteile entsprechend persönlicher Risikobereitschaft. Getränke, Zwischendurchverpflegung, Erste-Hilfe-Set.

Kostenbeteiligung:

ca. 80€ ÜF/P/Tag + 20€ M97 Tagespauschale

Anmerkung zur Anmeldung:

Mir unbekannte Teilnehmer nur nach persönlicher Absprache. Bisher gibt es noch keine Hotelbuchungen - daher ggf. Absage mangels geeigneter Unterkunft

Anmeldung bis:

Do 29.9.2022 Mittag
Die Veranstaltung wurde abgesagt.

Stoneman Arduenna - DIE Gourmet-Tour

Ardennen, Belgien

Mountainbike

viel Ausdauer (65km und 1800 Hm Tagesleistung max.) - leichte Trails S0/S1

Do., 29.09–Mo., 03.10.2022

Oberhuber, Nadine

Beschreibung:

Verwunschene Wälder, blühende Wiesen, Hochmoor - und verdammt fluffige Trails. Der Stoneman-Arduenna-Rundkurs hat verdammt viel zu bieten. Nicht nur für Radler! Diese Tour wird eine wahre Genussreise: Wir futtern uns durch Belgiens Sterneküche (Michelin-getestet), knuspern Ardenner Schinken, verkosten hier und da auch Getränke und besuchen das vielleicht nördlichste Schampus-Weingut der Welt, und lassen es uns richtig gutgehen. Ein Abstecher in zwei legendäre Städte, die quasi die Wiege Europas sind, ist auch dabei: Aachen und Maastricht. Hier gibt's sogar noch ein richtiges Kulturpaket. Also ... wer kommt mit??

Veranstaltungsart:

Mountainbike

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

viel Ausdauer (65km und 1800 Hm Tagesleistung max.) - leichte Trails S0/S1

Voraussetzungen:

a bissl Kondition und viel Wille zum Genuss ist die Voraussetzung: Die 176 km und 3900 Hm des Stoneman teilen wir auf drei Tage auf, damit wir noch genügend Zeit zum Einkehren und Schlemmen haben. (ABER: rund 65 km und 1800 Hm sollten unbedingt machbar sein! Denn so lang ist die längste Tagesetappe - und die Ardennen sind zwar "nur" Mittelgebirge, aber trotzdem ganz schön kraftraubend). Spaß an der Landschaft und französisch-holländisch-belgischer Lebensart ist auch von Vorteil

Ort / Hütte:

Ardennen Dreiländereck

Startzeit:

Do., 29.09.2022, 21:00 Uhr

voraussichtl. Ende:

Mo., 03.10.2022, ca. 22:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Aachen - am Dom

Maximale Teilnehmerzahl:

5

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

- funktionierendes Mountainbike (für Selbertreter) - plus sämtliche eigenen Ersatzteile! (es gibt ziemlich viel Gegend, aber ziemlich wenige Orte) - Held, Handschuhe, Bike-Brille - Bekleidung für jedes Wetter (warm, kalt, nass) - immer ein Notbrot in Reserve, auch wenn die Sterneküche lockt

Kostenbeteiligung:

Übernachtung (sehr moderat), Essen (je nach Gusto)

Anmerkung zur Anmeldung:

es ist noch lange hin, aber die Hotels an den neuralgischen Punkten sind chronisch ausgebucht. Deshalb der lange Vorlauf und deshalb sind alle Hotels auf eigenes Risiko vorgebucht. Ich hoffe, wir kriegen sie voll ! Die Anmeldung ist verbindlich

Soiernsee Herbstour

Karwendelvorgebirge, Deutschland

Mountainbike

Forstwegauffahrten Singletrailerfahrung notwendig (S2/S3)

Sa., 24.09.2022

Mund, Ulrich

Beschreibung:

Auf geht's zur Soiernseerunde im Karwendelvorgebirge. Nach Start in Krün geht's gleich einen steilen Forstweg hoch zum Soiernhaus und -See (am Ende mit Schiebepassage) Nach Einkehr und Sprung in den Soiernsee beginnt der steile Aufstieg auf dem Jägersruh Steig (Schiebe- Tragestrecke) Die Mühe wird belohnt mit einem hochalpinen flowigen S2/tlw. S3 Trail (6 km 500tm) zur Vereineralm. Weiter geht's abwärts auf einem Forstweg der am Ende mit einem kurzen Singletrail "versüßt" wird, bevor am Ziel sind Das ganze Vergnügen findet aber nur bei trockenen Verhältnissen statt ;-) ….

Veranstaltungsart:

Mountainbike

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

Forstwegauffahrten Singletrailerfahrung notwendig (S2/S3)

Voraussetzungen:

gesamt km ca. 30km gesamt Höhenmeter: 1400 HM davon ca. 500hm schieben/tragen Kondition: ♦♦♦◊◊ Fahrtechnik: ♦♦♦♦◊ Wegbeschaffenheit: aufwärts Forstwege Steig abwärts flowige Singletrails S2 tlw. S3 und Forststrasse Sichere MTB Beherrschung im teils ausgesetzten Gelände

Ort / Hütte:

Soiernhaus & Vereineralm

Startzeit:

Sa., 24.09.2022, 09:00 Uhr

voraussichtl. Ende:

Sa., 24.09.2022, ca. 17:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Krün Parkplatz Friedhofsweg bzw. Wanderparkplatz Griesweg 10

Maximale Teilnehmerzahl:

5

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

funktionsfähiges MTB (kein Stadt-/Trekking-/Liege-/Klapp-/Cross-/Renn/Ein-Rad und kein E-Bike da Schiebe- Tragestrecken), Helm, Handschuhe, Brille, Handy, der Jahreszeit angepasste WARME Kleidung, Tagesrucksack mit Regensachen, etwas Proviant und persönliches Werkzeug/Schlauch etc.

Kostenbeteiligung:

nix

Anmerkung zur Anmeldung:

Gegebenenfalls kurzfriste wetterbedingte Absage - Achtung:Wenige kostenfreie Parkplätze in Krün

Anmeldung bis:

spätestens Donnerstag, 22.09.2022

Karwendelumrundung - Konditionstest in Kleinkanada

Karwendel, Deutschland

Mountainbike

Streckenlänge 66 km mit 1600 Hm , S0-S1, sicheres Fahren auf grobem Kies und… (Details)

So., 04.09.2022

Behle, Dominik

Beschreibung:

Start Mittenwald, locker neben der Isar rollend Richtung Scharnitz, abzweigend nach Osten ins langgezogene und wunderschöne Karwendeltal, einige km mit geringer /mäßiger Steigung und traumhaften Berg und Bachpanorama, dann ab der Angeralm der steilere und schweißtreibende Teil der Auffahrt zur Hochalm / Karwendelhaus. Auf knapp 1800m höchster Punkt der Tour Hochalmsattel und Abfahrt Richtung Kleiner Ahornboden. Dort weitere Abfahrt Richtung Simmering mit Schlucht Johannisbach . Ab Simmering auf Asphalt nach Hinterriss, Abzweig Richtung Brandelalm bergauf zur Vereiner Alm, dann Abfahrt zurück nach Mittenwald.

Veranstaltungsart:

Mountainbike

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

Streckenlänge 66 km mit 1600 Hm , S0-S1, sicheres Fahren auf grobem Kies und felsigen Almwegen,

Voraussetzungen:

Geländegängiges MTB, HT oder Fully egal, einwandfreie Funktion Schaltung / Bremsen, Ersatzteile im Rucksack

Startzeit:

So., 04.09.2022, 09:00 Uhr

voraussichtl. Ende:

So., 04.09.2022, ca. 17:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Mittenwald NKD Parkplatz

Maximale Teilnehmerzahl:

6

Kategorie:

Führungstour/Kurs

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Ausrüstung: funktionsfähiges MTB (kein Stadt-/Trekking-/Liege-/Klapp-/Cross-/Renn/Ein-Rad E-Bike tauglich), Helm, Handschuhe, Brille, Handy, der Jahreszeit angepasste warme Kleidung, Tagesrucksack mit Regensachen, etwas Proviant und persönliches Werkzeug/Schlauch etc.

Dateidownload:

herunterladen

Anmeldung bis:

02.09.2022

Freeride im Alta Rezia (Bormia, Santa Caterina)

Ortler, Italien

Mountainbike

Mittelschwere und lange Touren Trails S2 stellenweise S3 und mehr, Bikepark… (Details)

Do., 01.–So., 04.09.2022

Mund, Ulrich

Beschreibung:

Santa Caterina Valfurva liegt mitten im Herzen des Stifser Joch Nationalparks. Die Singeltrails dort sind meist technisch anspruchsvoll. Die Passage über den 3000 Meter hohen Passo Zebru, Bormiao 3000, die „Tibetanischen Brücken“ am Forni Gletscher, Piz Umbrail oder der „Romantica-Trail“ mit seinen 86 anspruchsvollen Spitzkehren sind typischen Santa Caterina-Trails. Wenn das Wetter es zulässt werden wir jeden Tag einen 3.000er (u.a. mit mechanischen Aufstiegshilfen) überschreiten :-)

Veranstaltungsart:

Mountainbike

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

Mittelschwere und lange Touren Trails S2 stellenweise S3 und mehr, Bikepark Erfahrung

Voraussetzungen:

Anstiege per Pedal bis zu 1.500hm/Tag Gute Kondition erforderlich, lange Tourentage Abfahrten bis ca. 4.000 Tm Gute Bike-Beherrschung im hochalpinen Gelände sowie Bikeparkerfahrung notwendig.

Ort / Hütte:

Santa Caterina Valfurva

Startzeit:

Do., 01.09.2022, 13:00 Uhr

voraussichtl. Ende:

So., 04.09.2022, ca. 14:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Hotel Vedig Santa Caterina Valfurva

Maximale Teilnehmerzahl:

5

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Abfahrtsorientiertes Mountainbike, Fully (>140mm Federweg) nicht für E-MTB geeignet !! Helm (ggf. Full Face im Bikepark), Protektorenpflicht, Bordwerkzeug, Schlauch, Kleidung entsprechend der Witterung (für 3.000m Höhe angemessene warme Kleidung) Ersatzteile entsprechend persönlicher Risikobereitschaft. Getränk, Zwischenverpflegung, Erste-Hilfe-Set.

Kostenbeteiligung:

Hotel Vedig 65€ Ü/F + M97-Tagespauschale 20€ + Bikepark/Shuttle

Anmerkung zur Anmeldung:

Anmeldung nur gültig nach vollständiger Anzahlung in Höhe von 200€ für Hotelübernachtungen/ÜP - Details nach Anmeldung in E-Mail - Anreise Donnerstagmorgen (Nachmittagstour geplant bzw. Anreise abends) Mir unbekannte Teilnehmer nur nach Absprache

Anmeldung bis:

25. Juli 2022 (Stornofrist)

AWB Tegernsee + Seefest mit Feuerwerk

Bayerische Voralpen (Tegernseer Berge), Deutschland

Mountainbike

einfache Tour auch für Anfänger/Wiedereinsteiger

Di., 26.07.2022

Mund, Ulrich

Beschreibung:

Wir starten am Bahnhof Tegernsee – durchs Alpbachtal geht's Richtung Riederstein und zum Berggasthaus Galaun über Kreuzbergköpfel mit einfachem Singletrail zurück nach Tegernsee zum Seefest mit spektakulärem Feuerwerk (Feuerwerk um 22 Uhr, bei schlechtem Wetter kurzfristige Absage bzw. Verschiebetermin).

Veranstaltungsart:

Mountainbike

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

einfache Tour auch für Anfänger/Wiedereinsteiger

Voraussetzungen:

gesamt km ca. 15km gesamt Höhenmeter: 600 HM Kondition: ♦♦◊◊◊ Fahrtechnik: ♦◊◊◊◊ Wegbeschaffenheit: aufwärts Forstwege, abwärts Singletrails

Ort / Hütte:

Kreuzberg - Riederstein

Startzeit:

Di., 26.07.2022, 17:00 Uhr

voraussichtl. Ende:

Di., 26.07.2022, ca. 22:30 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Bahnhof Tegernsee

Maximale Teilnehmerzahl:

9

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

funktionsfähiges MTB (kein Stadt-/Trekking-/Liege-/Klapp-/Cross-/Renn/Ein-Rad und kein E-Bike), Helm, Handschuhe, Brille, Handy, der Jahreszeit angepasste Kleidung, Tagesrucksack mit Regensachen, etwas Proviant und persönliches Werkzeug/Schlauch etc.

Kostenbeteiligung:

nix

Anmerkung zur Anmeldung:

Wegen des Seefests ist vom Meridian (BOB) abzuraten - Parkplätze in Tegernsee sind beim Seefest Mangelware - besser gleich in Gmund am Strandbad parken und mit dem Radl zum Startpunkt - bei schlechtem Wetter kurzfristige Absage bzw. Verschiebetermin

Anmeldung bis:

Sonntag, 24.07.2022

Explorer-Tour Enningalm & Sheep-Trails

Ammergauer Alpen, Deutschland

Mountainbike

- schwere MTB-Tour (Kondition mittel bis groß, Schwierigkeit im Durchschnitt… (Details)

So., 24.07.2022

Hoffmann, Anke

Beschreibung:

Wir fahren über die Reschbergwiesen auf der Forststraße hinauf zur Enningalm. Hier nehmen wir den Trail durch den Sulzgraben Richtung Südosten, bis wir wieder auf unsere Auffahrtsroute treffen. Nun geht es erneut bergan, aber dieses Mal über den Gießenbacherweg (sehr steil!) Richtung Schafkopf. Auf ca. 1300 stürzen wir uns in den ersten der Sheep-Trails (Twisted Sheep) und haben bald die Wahl, ob wir diesem weiter in die "Sheep-Dreams" folgen oder der etwas schwereren östlicheren Variante folgen. Am Ende spucken uns die Sheep-Trails bei Farchant aus und wir rollen gemütlich zurück nach Burgrain. Wir kennen die Trails auch noch nicht, haben aber Lust aufs gemeinsame Ausprobieren! Es kann sein, dass wir auch mal schieben müssen ...

Veranstaltungsart:

Mountainbike

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

- schwere MTB-Tour (Kondition mittel bis groß, Schwierigkeit im Durchschnitt S1 bis S2) - Gesamt 1300 hm und 23 km

Voraussetzungen:

- Ihr solltet in der Lage sein, auch schwere MTB-Tagestouren ohne Probleme bis 1300 hm zu meistern und S2-Trails sicher fahren zu können. - Die Trails variieren zwischen flowig S1 bis knackig S2 und können auch die eine oder andere schwerere Stelle enthalten. - Lust aufs gemeinsame Ausprobieren und "Explorer"-Geist: kann auch sein, dass uns nicht alles taugt ;-)

Ort / Hütte:

Burgrain

Startzeit:

So., 24.07.2022, 09:00 Uhr

voraussichtl. Ende:

So., 24.07.2022, ca. 17:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Wanderparkplatz, Am Lahnewiesgraben, 82467 Garmisch-Partenkirchen

Maximale Teilnehmerzahl:

4

Weitere Betreuer:

Hoffmann, Simon

Kategorie:

Führungstour/Kurs

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Vollständige Mountainbike-Ausrüstung: - funktionsfähiges MTB (E-Bike nur nach persönlicher Rücksprache) - Helm & Handschuhe & Brille - Handy & ggf. GPS-Gerät - Rucksack für Tagestouren - persönliches Werkzeug - ggf. Protektoren für die Abfahrt - Proviant für unterwegs - Einkehr an Ennigalm wäre möglich

Kostenbeteiligung:

keine

GPS-Track:

herunterladen

Anmerkung zur Anmeldung:

- Bei unseren Touren besteht Helm-Pflicht - bergab und bergauf. Mit Deiner Anmeldung erklärst Du Dich hiermit einverstanden. - Die Tour kann abhängig von der Wetterlage kurzfristig abgesagt oder verschoben werden. - Mindesteilnehmerzahl: 3

Anmeldung bis:

Donnerstag 21.07.
Die Veranstaltung wurde abgesagt.

Bikepark-Wochenende mit Campen/Zelten & Grillabend am Geißkopf

Bayerischer Wald, Deutschland

Mountainbike

für jeden ist etwas dabei :-)

Sa., 25.–So., 26.06.2022

Schittko, Hartmut

Beschreibung:

Die Idee ist am letzten Juni-Wochenende (25./26.06.) sich locker ab Samstag Früh (viell. schon Freitag Abend) am Bikepark Geißkopf zu treffen, um dort gemeinsam ein paar Runden zu drehen, vielleicht zu üben, sich an den versch. Bikepark-Abfahrten zu versuchen, nachmittags gibt's dann Kaffee & Kuchen, wir suchen uns als M97er eine schöne Ecke auf dem "Camping Platz", um dann auch abends dort gemeinsam zu grillen und gemütlich beim Lagerfeuer zusammen zu sitzen. Wer möchte bleibt eben über Nacht und wiederholt das ganze dann am Sonntag. Nur Kuchen gibt's dann vermutlich keinen mehr ;-) An dem Wochenende gibt's kein Guiding in dem Sinne. Man ist also quasi eigenverantwortlich da. Ich organisier und koordiniere das WE.

Veranstaltungsart:

Mountainbike

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

für jeden ist etwas dabei :-)

Voraussetzungen:

Funktionstüchtiges MTB, Lust auf Trails und Abfahren, ansonsten keine besonderen Kenntnisse, es gibt Abfahrten für alle - von glatt geshaped bis ruppig/rumpelig, mit Northshore Elementen oder ohne, Pumptrack, etc.

Ort / Hütte:

Bikepark Geißkopf, Bischofsmais

Startzeit:

Sa., 25.06.2022, 09:00 Uhr

voraussichtl. Ende:

So., 26.06.2022, ca. 17:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

vor Ort

Maximale Teilnehmerzahl:

30

Weitere Betreuer:

Hoffmann, Anke + Hoffmann, Simon

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Funktionstüchtiges MTB (Downhiller, Dirtbike, All Mountain, Enduro), Protektoren (Knie, Ellenbogen, Rücken), Fullface Helm oder Halbschale, Handschuhe (Langfinger)

Kostenbeteiligung:

Liftticket Geißkopf + Übernachtungsobolus auf Parkplatz + ind. Essen/Grilen

Anmeldung bis:

Sonntag Abend, 19.06.2022

Fichtelgebirge "on the rocks"

Fichtelgebirge, Deutschland

Mountainbike

konditionell anspruchsvolle Touren technisch S2 mit felsigen S3 Stellen

Do., 16.–So., 19.06.2022

Lämmermann, Detlef

Beschreibung:

Freut euch über Fronleichnam (Feiertag) auf 4 Tage endlose Singletrails ím Fichtelgebirge mit phänomenaler fränkischer Wirtskultur im Bräustüberl - auf den Punkt gebracht: "Läuft" ;-)

Veranstaltungsart:

Mountainbike

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

konditionell anspruchsvolle Touren technisch S2 mit felsigen S3 Stellen

Voraussetzungen:

Ihr solltet in der Lage sein, Tagestouren mit bis zu max. 1500 HM zu meistern und teils verblockte S2 Trails (mit ein paar S3 Stellen) sicher fahren können.

Ort / Hütte:

Schönbrunn/ Wunsiedel (Oberpfalz)

Startzeit:

Do., 16.06.2022, 10:00 Uhr

voraussichtl. Ende:

So., 19.06.2022, ca. 16:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Bullhead House Fleckl am Ochsenkopf

Maximale Teilnehmerzahl:

6

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Funktionsfähiges geeignetes abfahrtsorientiertes Fully (kein E-Bike), Helm, Protektoren-Pflicht, Handschuhe, Brille, Handy, der Jahreszeit angepasste Kleidung, Tagesrucksack mit Regensachen, etwas Proviant und persönliches Werkzeug etc.

Kostenbeteiligung:

3 Übernachtungen in Pension Bräustüberl Schönbrunn (ca. 50€/ÜF/Tag)

Anmerkung zur Anmeldung:

150€ Anzahlung für ÜF im Bräustüberl Keine E- Bikes ... Mir unbekannte Teilnehmer werden zur '"Fahrtechnik-Eignung" durch Teilnahme (nach Absprache) am AWB oder bei einer M97 Tour gebeten

Anmeldung bis:

20.04.2022

Ich kann in meinem Kfz noch folgende Anzahl von Personen (inkl. Gepäck und ggf. Ski/MTB) mitnehmen*