Login zu »Mein Alpenverein«
Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten
(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet Ihnen als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland können Sie Ihre Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

Andechswanderung 2013

Gemeinschaftswanderung nach Andechs am 05.12.2013

 

  

Es stand auch heuer die traditionelle Gemeinschaftswanderung – wie immer ohne Anmeldung und Gebühr – nach Andechs auf dem Wander-Programm. Damit nahezu jedes Mitglied bei dieser Unternehmung mitmachen kann, standen zwei verschiedene Ausgangspunkte (S-Bahn-Stationen) zur Wahl. Wer die etwas längere und etwas anspruchsvollere Route wählte, der fuhr mit der S-Bahn nach Seefeld-Hechendorf; wer die kürzere Strecke vorzog, der fuhr nach Herrsching. Von dort führten die Tourenleiter die andechsbegeisterten Wanderer zielstrebig zum Heiligen Berg.

Insgesamt wurden 4 Wandergruppen gebildet, und sie kamen zwischen 11:15 und 12:00 Uhr beim Bräustüberl in Andechs an. Hier machten die hungrigen Wanderer ausgiebig Brotzeit, zum Beispiel mit saftigem Rollbraten, knusprig gegrilltem Wammerl oder gar einer deftigen Schweinshaxe. Als Getränk standen zur Auswahl ein feinherbes Andechser Hell, ein malzig aromatisches Dunkelbier oder ein spritzig prickelndes Weißbier aus der Andechser Brauerei.

Nach zwei Stunden gemütlicher Rast, ausgiebiger Brotzeit und langem Ratsch wanderten die Senioren über das Kiental zum Bahnhof Herrsching zurück. Insgesamt waren etwa 65 Senioren mit von der Partie – Grund genug, diese Gemeinschaftswanderung auch nächstes Jahr wieder in das Programm zu setzen. Wir freuen uns schon heute darauf.

 

Text und Bilder: Heinrich Rößler