Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhältst du eine E-Mail an deine E-Mail-Adresse. Bitte klicke den dort enthaltenen Link an, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen dir die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet dir als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. Du kannst nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in Web-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte gib deine Mitgliedsnummer oder deinen Benutzernamen ein und klicke auf „Absenden“. Wir schicken dir umgehend einen Link an deine bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit Klick auf diesen Link kannst du dein Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland kannst du deine Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

Wanderung bei Fürstenfeldbruck

Wanderung rund um Eichenau – Alling – Geisenbrunn

am 22.04.2010 mit Eberhard Wieland

 

Die kurzweilige Wanderung fand östlich des Landkreises Fürstenfeldbruck statt. Die Wanderwege führten hauptsächlich über die Emmeringer Leite. Die Leite (ein Bergabhang) ist ein langgestreckter, bewaldeter Höhenzug entlang der Amper. Sie ist der nördliche Teil einer Endmoräne. Der Höhenrücken ist etwa 4 km lang und ein beliebtes Wandergebiet.

Bei strahlendem Sonnenschein genoss die Wandergruppe in diesem Gebiet einen erholsamen Wandertag.

 

Erläuterung der Route
Erläuterung der Route

 

gut beschildert
gut beschildert

 

eine kleine Kapelle am Wegesrand
eine kleine Kapelle am Wegesrand

 

eine kurze Rast
eine kurze Rast

 

prima Mittagsessen gabs bei der Metzgerei
prima Mittagsessen gabs bei der Metzgerei

 

Treppensteigen
Treppensteigen

 

die Wege sind in einem guten Zustand
die Wege sind in einem guten Zustand

 

sie hat einen großen Durchblick
sie hat einen großen Durchblick

 

Pause und Sonne genießen
Pause und Sonne genießen

 

links und rechts vom Wegesrand
links und rechts vom Wegesrand

 

...und mit der S-Bahn wieder nach Hause
...und mit der S-Bahn wieder nach Hause

Text und Bilder: Brigitte Hillreiner